• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Reischach/Mitterskirchen  |  14.11.2012  |  10:33 Uhr

Unfallschwerpunkt B588: Lkw brettert die Böschung hinab

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Auf der B 588 stehen Feuerwehr- und Bergungsfahrzeuge, rund vier Meter tiefer im Straßengraben der tschechische Lkw.  − Foto: timebreak 21

Auf der B 588 stehen Feuerwehr- und Bergungsfahrzeuge, rund vier Meter tiefer im Straßengraben der tschechische Lkw.  − Foto: timebreak 21

Auf der B 588 stehen Feuerwehr- und Bergungsfahrzeuge, rund vier Meter tiefer im Straßengraben der tschechische Lkw.  − Foto: timebreak 21


Glück im Unglück hatte ein Lkw-Fahrer aus der Tschechischen Republik am Mittwochmorgen gegen 4.15 Uhr: Aus ungeklärter Ursache kam er auf der B588 zwischen Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) und Reischach (Landkreis Altötting) im Gemeindebereich von Mitterskirchen auf gerader und trockener Strecke nach links von der Straße ab und fuhr über die fast senkrechte Böschung auf den rund drei Meter tiefer liegenden parallel Kiesweg. Wie durch ein Wunder kam das tonnenschwere Gefährt wieder auf allen Reifen zu stehen und kippte nicht. Am Lkw entstand ein leichter Sachschaden, verletzt wurde niemand.

Die B588 erweist sich in jüngster Zeit immer mehr als unfallträchtig für Lkw: Anfang Oktober war wenige Kilometer weiter, mitten im Ortsgebiet von Reischach, ein Lkw in eine Tankstelle gerast und hatte diese zerstört. Der Fahrer wurde dabei schwer verletzt. Auch am so genannten Fuchsberg, einer Erhebung unweit der Landkreisgrenze, kommt es regelmäßig zu Unfällen mit Lastkraftwagen.  − redMehr darüber lesen Sie am Donnerstag, 15. November, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
583429
Reischach/Mitterskirchen
Unfallschwerpunkt B588: Lkw brettert die Böschung hinab
Glück im Unglück hatte ein Lkw-Fahrer aus der Tschechischen Republik am Mittwochmorgen gegen 4.15 Uhr: Aus ungeklärter Ursache kam er auf der B588 zwischen Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn) und Reischach (Landkreis Altötting) im Gemei
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/583429_Unfallschwerpunkt-B588-Lkw-brettert-die-Boeschung-hinab.html?em_cnt=583429
2012-11-14 10:33:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/14/teaser/121114_1032_29_38201544_rei_unfall_2_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: dpa

Darauf haben viele Burghauser seit zwei Jahren gewartet: Der mutmaßliche Finanzbetrüger Jürgen S...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...



Die Ministranten hatten sich im Vorfeld Gedanken gemacht und beschenkten Pfarrer Mayer mit einer selbst gebastelten Kirchenansicht. Das Bild überreichen Sophia Maier (l.) und Elisabeth Kellner. − Foto: Birke

Welche Beliebtheit der über sechs Jahre in Mehring wirkende Ortspfarrer Eduard Mayer genossen hat...



Viele, vor allem junge Menschen waren gestern gekommen, um von Hans Utz Abschied zu nehmen. − Fotos: Vogl-Reichenspurner

Die Osterkerze als Sinnbild für Auferstehung und Leben nach dem Tod, daneben der Bass als sein...



Katz und Mäuse: Dieses Bild reichte Gerald Wochinger zum Thema "Gaumenkitzel" ein. Eine Katze beobachtet aus Radieschen gemachte Mäuse, die sich auf einer Käsescheibe tummeln. − Foto: Wochinger

Gerald Wochinger von der vhs-Fotogruppe Burghausen hat die 47. Auflage des Internationalen...





Die Burghauser Herderstraße am 24. Juli 2014: Zivilfahnder hatten Andre B. auf dem Heimweg gestellt. Als der Unbewaffnete davonlief, schoss einer der Polizisten auf ihn. Der 33-Jährige starb. − Foto: Kleiner

Kann es sein, dass ein Polizist einen Unbewaffneten von hinten erschießt und dabei dennoch...



− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...



An den Ruperti-Werkstätten entzündet sich der Streit um den Führungsstil der Diözesan-Caritas. − Foto: Schwarz

Die Leitung des Diözesan-Caritasverbandes geht in die Vorwärtsverteidigung. Nach der...





Tüten voll mit Essen und Trinken sind vom nächtlichen Protest vor der Burghauser PI übrig geblieben. Die zurückgelassenen Lebensmittel will die Polizei – soweit noch brauchbar – der Tafel übergeben. − Foto: Kleiner

Polizei, Landratsamt, Helfer – sie alle können nur den Kopf schütteln über einen...



Freuen sich über ihre guten Abschlusszeugnisse: Die Einser-Absolventen der Stadt Burghausen mit Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Drexler

Für ihre Mühen und Anstrengungen, für das Büffeln und Auswendiglernen bei rekordverdächtigen...



Der Spielplatz an der Moesmangstraße ist einer der beiden Spileplätze, die für drei Tage gesperrt werden, um die Schädlingsbekämpfung durchziehen zu können. − Foto: Hölzlwimmer

Dass 2015 ein gutes Ameisenjahr ist, davon können viele ein Lied singen. Dass auch Spielplätze in...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...