• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Winhöring  |  13.11.2012  |  16:43 Uhr

Fleisch mit Draht präpariert: Polizei warnt Hundebesitzer

Lesenswert (4) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Mit Hilfe eines Drahtes wurde das Fleisch so präpariert, dass sich ein Hund beim Fressen verletzen könnte. PHK Anton Waitzhofer schließt außerdem nicht aus, dass das Fleisch mit Gift versetzt wurde.  − Foto: Kleiner

Mit Hilfe eines Drahtes wurde das Fleisch so präpariert, dass sich ein Hund beim Fressen verletzen könnte. PHK Anton Waitzhofer schließt außerdem nicht aus, dass das Fleisch mit Gift versetzt wurde.  − Foto: Kleiner

Mit Hilfe eines Drahtes wurde das Fleisch so präpariert, dass sich ein Hund beim Fressen verletzen könnte. PHK Anton Waitzhofer schließt außerdem nicht aus, dass das Fleisch mit Gift versetzt wurde.  − Foto: Kleiner


Fieberhaft fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Hundehasser, der am Montag in Winhöring (Landkreis Altötting) für Aufregung gesorgt hat. Am Isendamm fand ein Hundebesitzer beim Gassigehen ein mit Draht präpariertes Stück Fleisch. Offenbar hatte es jemand dort hingelegt, damit ein Hund es frisst und sich dabei verletzt.

Frühmorgens war der Spaziergänger mit seinen Hunden bei Kronberg im Bereich zwischen der Eisenbahn- und der B 299-Brücke über die Isen unterwegs. Gegen 7.15 Uhr bemerkte der Mann, wie eines seiner Tiere das Fleischstück ins Maul nahm. Gerade noch rechtzeitig nahm er dem Hund den vermeintlichen Leckerbissen weg. Sein Misstrauen war mehr als berechtigt: Aus dem Fleisch ragten zwei Drahtstifte, dünne zwar, aber von einer so hohen Festigkeit, dass sich der Draht beim Zubeißen wohl nicht verbogen hätte.

Zwar fand die Polizei keine weiteren präparierten Stücke mehr, dennoch ruft sie Hundebesitzer auf, beim Gassigehen die Augen offen zu halten − schließlich ist der jetzige Vorfall bereits der zweite innerhalb weniger Wochen. Erst Mitte Oktober hatte ein ähnlicher Fund in Wald an der Alz für Besorgnis gesorgt.  − cklMehr dazu lesen Sie am Mittwoch, 14. November, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
582560
Winhöring
Fleisch mit Draht präpariert: Polizei warnt Hundebesitzer
Fieberhaft fahndet die Polizei nach einem mutmaßlichen Hundehasser, der am Montag in Winhöring (Landkreis Altötting) für Aufregung gesorgt hat. Am Isendamm fand ein Hundebesitzer beim Gassigehen ein mit Draht präpariertes Stü
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/neuoetting_toeging/582560_Fleisch-mit-Draht-praepariert-Polizei-warnt-Hundebesitzer.html
2012-11-13 16:43:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/13/teaser/121113_1644_29_38195815_ckl_hundekoeder_2_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Glück braucht Heinrich Niederleitner aus Erlbach bei der SKL-Millionen-Show. − Foto: SKL

Den Beruf Postamtmann verbindet man üblicherweise nicht mit Dingen wie Speedway-Rennen...



Die Stadtarbeiter Mario Ernst (links) und Georg Schnaitl r hieven mit Hilfe eines Krans den Opa an die Seite von Oma. − Foto: Wetzl

Eine ganze Reihe von Attraktionen mit kurzweiligem Programm und musikalischer Unterhaltung haben die...



Bischof Stefan Oster kommt am 11. September nach Burghausen . − Foto: Josef Lang

Bischof Dr. Stefan Oster kommt zur dritten Nacht der offenen Kirchen am Samstag, 11...



Von einer Kneipe in die andere: Sieben Veranstalter machen bei der Musiknacht mit. − Foto: Viebig

Der Oktober startet mit der kultigen Partynacht in der Burghauser Altstadt. Sieben Mal Livemusik...



Die Verlosung war der Höhepunkt der Trachtennacht auf dem Kirta: (v.l.) Volksfestreferentin Christine Burghart, Bierkönigin Nicola Koska, Lederhosengewinner Reinhard Rabenseifner, Lederhosenstifter Thomas Erlmeier, Dirndl-Gewinner Gerhard Mayer, Fußballfan Alois Karl und Bräuin Sabine Detter. − Foto: Wieland

Sie war einer der Höhepunkte im Programm des Kirta: die Altöttinger Trachtennacht...





− Foto: ANA

Bürgermeister Herbert Hofauer und seine Frau Geli haben am Donnerstag im Rahmen einer Rom-Reise auch...



− Foto: Archiv PNP

Ein seltsames Fahrverhalten und eine seltsame Reaktion auf den von ihm verursachten Unfall: Diese...



Glück braucht Heinrich Niederleitner aus Erlbach bei der SKL-Millionen-Show. − Foto: SKL

Den Beruf Postamtmann verbindet man üblicherweise nicht mit Dingen wie Speedway-Rennen...