• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Töging


Monika Gruber begeistert 600 Zuhörer in Töging


"Irgendwas is‘ immer": Ihr neues Programm unter diesem Titel hat am Mittwoch Monika Gruber in der Mehrzweckhalle von Töging (Landkreis Altötting) vorgestellt. An mehreren Stellen erwähnte sie "den Maier Klaus im Partykeller": Der Leiter des FC...



  • Monika Gruber begeistert 600 Zuhörer in Töging
    Artikel Panorama




Töging  |  23.04.2014  |  18:55 Uhr

Horst Krebes leitete letztmals eine Stadtratssitzung

Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting) gekommen: Sieben Tage vor seinem Ausscheiden aus dem Amt des Ersten Bürgermeisters übergab Horst Krebes die Amtskette an seinen Nachfolger Dr. Tobias Windhorst. Windhorst, der am 16. März mit großer Mehrheit zum neuen 1...





Töging  |  22.04.2014  |  10:25 Uhr

Freie Wähler wollen den Töginger Stadtpark verschönern

Mit einer Aktion am Bahnhofs-Parkplatz fing es an: Sepp Neuberger (von links), Christian Giesecke, Alexander Wittmann,Mandy Henkel und Volker Mäusbacher bei der Aktion im März. − Foto: Brandl

Die Freien Wähler von Töging (Landkreis Altötting) setzen die Reihe ihrer Bemühungen um die Verschönerung des Stadtbildes fort: Für Samstag, 26. April, ist nun ab 10 Uhr eine Aktion im "Stadtpark" zwischen der Pfarrkirche St. Johann Baptist und dem früheren Gasthaus Gillhuber angesetzt. "Wir machen den ganzen Park wieder schön"...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Jetzt geht's looos -
Gewinnspiel für Fußballfans

Ordern Sie bis zum 30. April 2014 Ihre Sparkassen-Kreditkarte Gold und gewinnen Sie tolle Preise rund um das Fußball-Highlight des Jahres.



Neuötting  |  21.04.2014  |  18:46 Uhr

Schwarz auf Haut, dazwischen Blut: Nadine beim Tätowieren +++ Fotos

Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt. Während sich ihr Blut mit der Tattoo-Farbe vermischt, erträgt sie still den Schmerz. Die 19-Jährige liegt auf dem Bauch, während sich die Tätowier-Nadel in ihre Haut bohrt, und schaut in die andere Richtung, weg von der surrenden Maschine...





Erlbach  |  21.04.2014  |  17:30 Uhr

Bewegender Abschied von Kirchenmusiker Josef Spateneder

Mehr als sechs Jahrzehnte hat er die Kirchenmusik in Erlbach mitgeprägt: Josef Spateneder. − Foto: hok

Eine große Trauergemeinde hatte sich in der Pfarrkirche von Erlbach (Landkreis Altötting) eingefunden, um Abschied zu nehmen von Josef Spateneder. Der im weiten Umkreis bekannte Chorleiter und Organist war nach längerer schwerer Krankheit im Alter von 82 Jahren verstorben. Josef Spateneder wurde am 28...





Arbing  |  21.04.2014  |  12:46 Uhr

Stockschützen feiern ihr 25-jähriges Bestehen

Für die Gemeinde Reischach überbrachte 2. Bürgermeister Hubert Kleinillenberger (rechts) Glückwünsche. Mit auf dem Bild: Vorstand Hermann Gruber. − Foto: Hahn

Mit einem Festabend in der Stockschützenhalle haben die Stockschützen von Arbing (Gemeinde Reischach, Landkreis Altötting) ihr 25-jähriges Bestehen gefeiert. Verbunden waren die Feierlichkeiten mit sportlichen Wettkämpfen von 26 Mannschaften in den umliegenden Hallen von Mitterskirchen, Pleiskirchen und Töging...





Neuötting  |  21.04.2014  |  10:41 Uhr

"Rätselhafte Körperverletzung" am Karfreitag

Ohne ersichtlichen Grund hat ein unbekannter Mann in Neuötting einer Frau auf den Kopf geschlagen. − Foto: dpa

Von einem Fall von "rätselhafter Körperverletzung" berichtet die Polizei in Neuötting (Landkreis Altötting): Am späten Karfreitagabend, gegen 22.15 Uhr, wurde eine junge Bewohnerin am Eingang des Wohnblocks in der Michaelistraße von einem unbekannten, vermutlich jüngeren Mann, mehrmals auf den Kopf geschlagen...





Marktl  |  19.04.2014  |  07:19 Uhr

Tokio, Marktl, Assisi: Die Glaubensreise einer Japanerin

Clara Miyamoto bekreuzigt sich am Papsttaufstein mit dem Weihwasser, das Pfarrer Adolf Fritscher (links) in Händen hält. Nach dem Morgenlob reiste sie weiter nach Assisi. − Foto: Alfred Kleiner

Ein gutes Jahr nach seinem Rücktritt ist das Interesse an Papst Benedikt XVI. und Marktl zwar zurückgegangen, vergessen aber ist der berühmteste Sohn der Inntal-Gemeinde längst nicht, wie sich einmal mehr beim Morgenlob zur Feier seines 87. Geburtstages im Geburtshaus zeigte. Eine internationale Note bekam die Aktion heuer durch eine Besucherin aus...





Töging  |  19.04.2014  |  06:00 Uhr

Josef Steinbichler steht dem Heimatbund Töging vor

Sie leiten künftig die Geschicke des Heimatbundes Töging: Der bisherige 2. Vorsitzende Josef Steinbichler (links) rückt zum 1. Vorsitzenden auf, Stefan Grünfelder übernimmt den Posten des 2. Vorsitzenden. − Foto: Brandl

Wachwechsel beim Heimatbund Töging (Landkreis Altötting): Bei der Jahreshauptversammlung am Mittwoch im Gasthaus Springer hat Bürgermeister Horst Krebes den Vorsitz niedergelegt. Das hatte er schon im Vorjahr angekündigt: Weil er zum 1. Mai aus dem Amt als Rathauschef scheidet, wolle er auch hier sein Engagement beenden...





Nonnberg  |  18.04.2014  |  15:54 Uhr

Das gab’s noch nie: Vater und Sohn als Schützenkönige

Vater und Sohn, König und König: Alfons Orthuber (rechts) holte sich die "Krone" in der Schützenklasse, Sohn Maxi Orthuber bei den Jungschützen. − Foto: Berndl

Erstmals haben bei den Holzlandschützen in Nonnberg (Gemeinde Pleiskirchen, Landkreis Altötting) Vater und Sohn im selben Jahr die Königswürde erobert: Während sich in der Schützenklasse Alfons Orthuber, der 2. Vorsitzende des Vereins, den Titel vor Georg Billeriß und Konrad Wimmer sicherte, holte sich bei den Jungschützen Maxi Orthuber die Krone...





1
2 3




Anzeige






Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Wohlfühltherme


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung











Etwas Besonders sollte der Heiratsantrag sein, also ging Eugen Hammerschmidt im Kinosaal vor seiner Julia auf die Knie − Foto: Kino

Das eigentliche Okay hatte sich Eugen Hammerschmidt sowohl von den Schwiegereltern in spe wie auch...



Braumeister Thomas Dummer wird künftig in Burghausen nicht mehr nur als Hobby brauen, sondern baut eine eigene Brauerei auf. − Foto: Kallmeier

Ein festgeschriebener Bierpreis und mehr als zehn Brauereien gleichzeitig in der Stadt – das...



Der Dorfladen bleibt bis auf Weiteres offen, doch wie es weitergeht, darüber ist die Gemeinde ernstlich besorgt, wie Bürgermeister Georg Heindl in der Gemeinderatssitzung deutlich machte. − Foto: S. Gruber

Eine "absolute Katastrophe" wäre es für Bürgermeister Georg Heindl und "auch für unsere Bürger"...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...



− Foto: Kleiner

Mehr als zwei Jahre ist es her, dass ein Betriebsunfall im Werk Gendorf eine Katastrophe im unteren...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite stehen die kleinen Buchläden, die Einzelhändler...



Tapfer: Nadine Löschner lässt sich nichts anmerken, während Michaela Traxler die Nadel surren lässt. "Es pulsiert nur ein bisschen", sagt die tätowierte 19-Jährige. Die Idee für das Tattoo-Motiv stammt von ihr selbst, die Tätowiererin setzte ihren Wunsch in den Bleistift-Entwurf (kl. Bild unten) um.

Rot und schwarz färbt sich das Papiertuch, auf dem Nadine Löschners rechter Unterarm liegt...



Die Polizei bittet um Hinweise zur geneuaen Aufklärung des Unfalls. − Foto: PNP

Eine Schülerin ist von einem Auto angefahren und leicht verletzt worden. Am Montag gegen 19...



Zum letzten Mal trafen Dr. Tobias Windhorst (im Vordergrund) als CSU-Fraktionssprecher und Horst Krebes als 1. Bürgermeister am Mittwoch bei einer Sitzung des Töginger Stadtrates aufeinander. − Foto: Brandl

Zu einem ebenso symbolträchtigen wie emotionalen Moment ist es am Mittwochabend im Stadtrat von...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...





Beiträge unserer Leserreporter