• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Erlbach


Großeinsatz wegen Kabelbrand in Kuhstall


Ein Kabelbrand auf einem Bauernhof hat am Dienstagnachmittag für einen Großeinsatz in Kronsberg nahe Erlbach (Lkr. Altötting) gesorgt. Ersten Informationen zufolge dürfte ein technischer Defekt schuld sein, dass gegen 15...



  • Großeinsatz wegen Kabelbrand in Kuhstall
    Artikel Panorama




Töging  |  04.08.2015  |  16:54 Uhr

Musiklegende Ambros Seelos ist tot

Musiker und Entertainer unter sich: Ambros Seelos (r.), hier mit dem ebenfalls bereits verstorbenen Karl Moik. − Foto: Archiv

Der weltweit wohl bekannteste Töginger ist tot. Wie am Dienstag bekannt wurde, ist Ambros Seelos am Montag gestorben. Ende Januar hatte er noch seinen 80. Geburtstag feiern können. Die Musik hatte Seelos bekannt gemacht. Und sie hatte ihn um die ganze Welt geführt. Unzählige Auftritte bestritt er mit viel Glamour...





Neuötting/Passau  |  04.08.2015  |  14:06 Uhr

Diözese respektiert Rückzug

Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag Nachmittag seiner Entbindung aus allen Ämtern entsprochen, gewährt ihm aber noch Bedenkzeit. − Foto: Lambach

Dem Rücktrittsgesuch von Pfarrer Florian Wöss von all seinen Aufgaben hat Bischof Dr. Stefan Oster am Montag entsprochen. In einer Presseerklärung zu Wöss’ Erklärung in den Sonntagsgottesdiensten, er wolle nicht mehr alleine leben, teilten sie gestern Nachmittag mit, seinen Schritt zu respektieren. Gleichzeitig bieten sie Wöss Bedenkzeit an...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Ausgezeichnet von Stiftung Warentest

Immer und überall Bankgeschäfte erledigen, Kontostände einsehen oder die nächste Filiale finden – ganz einfach mit der Sparkassen-App.



Neuötting  |  03.08.2015  |  20:03 Uhr

Schwur gebrochen? Mutig? PNP-Leser zum Pfarrer-Rücktritt

Während der Sonntagsmesse gab der Neuöttinger Pfarrer Florian Wöss bekannt, dass er sein Priesteramt niederlegen werde. Viele PNP-Leser zollen ihm Respekt für diesen Schritt und sehen den Zölibat als verkehrt an. Andere meinen, Wöss habe sein Versprechen gebrochen. − Foto: Lambach

Die Geschichte des Neuöttinger Pfarrers Florian Wöss, der am Sonntag während des Gottesdienstes seinen Rücktritt vom Priesteramt verkündet hat , veranlasste viele PNP-Leser dazu, auf pnp.de oder auf der Facebook-Seite der Passauer Neuen Presse einen Kommentar zu hinterlassen. Ein Überblick. Eine große Zahl an Nutzern würdigt die Entscheidung des...





Neuötting/Passau  |  03.08.2015  |  18:20 Uhr

Zölibat nicht mehr vorstellbar: Neuöttings Pfarrer verlässt Kirche

Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit gerechnet: Pfarrer Florian Wöss hat bei den Sonntags-Gottesdiensten in Alzgern und Neuötting bekannt gegeben, dass er seine Kirche verlässt, um ein neues Leben zu führen, das ihm als Pfarrer in der katholischen Kirche nicht möglich ist...





Reischach  |  31.07.2015  |  10:49 Uhr

Paukenschlag im Schulstreit im Holzland

Der Reischacher Sitzungssaal konnte die vielen Zuhörer nicht fassen. Etwa 20 Personen mussten sich mit einem Platz im Flur begnügen. − F.: mbu

Es war ein echter Paukenschlag: Das Ende der Erlbacher Schule ist überraschender Weise eingeläutet worden – allerdings erst zum Ende des kommenden Schuljahres. Für das neue Schuljahr sind die bisherigen Schulhäuser in Perach und Erlbach noch für den Grundschulunterricht festgelegt worden. Erst mit der Klassenbildung 2016/2017 löst das...





Stammham  |  30.07.2015  |  14:45 Uhr

"Öha!" – Stammham rückt bei der Gewerbesteuer auf Platz 2

Im Stammhamer Schulhaus hat sie Innwerk AG ihren Sitz. Hier werden Verrechnungsarbeiten für den Strombezug durchgeführt, was hohe Umsatzerlöse und Gewerbesteuereinnahmen verspricht. − Foto: VERBUND

Vom vorletzten Platz auf Rang zwei – diesen gewaltigen Sprung hat die Gemeinde Stammham bezogen auf die Gewerbesteuer-Einnahmen pro Einwohner. Im vergangenen Jahr lagen diese bei 16,67 Euro; nur Tyrlaching hatte mit 8 Euro weniger. Im ersten Halbjahr 2015 aber schnellte der Wert 1843,98 Euro in die Höhe; lediglich Burghausen steht mit 1962...





Neuötting  |  30.07.2015  |  15:53 Uhr

Das Bier passt, die Dult kann kommen

"Mia seng uns auf der Bartlmä-Dult", v.l.: U-Zelt-Wirt Erich Baumgartner, Bräu Reinhard Müller, Veranstaltungsreferent Franz Xaver Anders, Trachtler-Vorstand Thomas Kelnhofer und Bürgermeister Peter Haugeneder. − Foto: Kähsmann

"Mia seng uns auf der Bartlmä-Dult" heißt es ab Donnerstag, 13. August, in Neuötting. Die Dultbierprobe, zu der die Bräu-Familie Müller in den Biergarten des "El Loquito" lud, gab jetzt schon Aufschluss über den gehaltvollen Tropfen, der dabei zum Ausschank kommt. Bei musikalischer Begleitung durch die "Schladl Musi" hatten sich dazu Stadträte...





Reischach  |  30.07.2015  |  14:46 Uhr

Ein Abschied für immer? Die Hoffnung stirbt zuletzt

Rektor Anton Gschrei hatte alles Mögliche versucht, um die Mittelschule in Reischach zu halten. Vergeblich. Im Bild Gschrei (Mitte) mit den Werken der Schüler zum Thema "Meine Wege". − Foto: Hochhäusl

"Auf den Spuren unserer Schule" war das bewegende Motto einer Zusammenkunft von Schülern, Eltern, derzeitigen und ehemaligen Lehrkräften, sowie Gemeindevertretern in der Aula der Mittelschule Reischach. Nachdem kürzlich das Aus für die Mittelschule beschlossen wurde (Anzeiger berichtete), wollte die Schulleitung dieses Ende nicht sang- und klanglos...





Töging  |  29.07.2015  |  14:32 Uhr

"Inn-Salzach-Card" und andere neue Werbe-Ideen

PR-Fachmann Hans Rüby sucht für Töging neue Wege im Stammkunden-Marketing. Werberings-Vorsitzender Romuald Schmidpeter verfolgt aufmerksam den Vortrag. − Foto: Buchberger

Bei der Jahreshauptversammlung des Werberings im Seminarhaus Netzwerk sagte Vorsitzender Romuald Schmidpeter, primäres Ziel des Werberings sei es, die Kaufkraft der Töginger Geschäftswelt mittels höherer Kundenfrequenz zu stärken. Aktuell stünde die Entwicklung einer neuen imagefördernden Stadtbroschüre in Kooperation mit der Stadt auf der Agenda...





1
2 3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Genießertage Bade be...
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Musiker und Entertainer unter sich: Ambros Seelos (r.), hier mit dem ebenfalls bereits verstorbenen Karl Moik. − Foto: Archiv

Der weltweit wohl bekannteste Töginger ist tot. Wie am Dienstag bekannt wurde...



Hubmaschinen wie diese "Ameisen" waren am Dienstag bereits heiß begehrt. Die Bandbreite an Interessenten reicht dabei von Heimwerkern über Landwirte bis hin zu Unternehmern. − Fotos: Kleiner

Leere Regale, Werbeschilder, Wasserpfützen – das ist übrig geblieben vom früheren...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Bereit zum Absprung steht Bernd Stöckers Ikarus auf der alten Salzachbrücke mit fünf Metern Flügelspannweite. − Foto: Zenz

Böse Zungen behaupten, in der Burghausen gebe es mehr Kunstwerke als Einwohner...



− Foto: Timebreak 21

Ein Kabelbrand auf einem Bauernhof hat am Dienstagnachmittag für einen Großeinsatz in Kronsberg nahe...





Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Während der Sonntagsmesse gab der Neuöttinger Pfarrer Florian Wöss bekannt, dass er sein Priesteramt niederlegen werde. Viele PNP-Leser zollen ihm Respekt für diesen Schritt und sehen den Zölibat als verkehrt an. Andere meinen, Wöss habe sein Versprechen gebrochen. − Foto: Lambach

Die Geschichte des Neuöttinger Pfarrers Florian Wöss, der am Sonntag während des Gottesdienstes...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...



Nur noch eine Ruine ist das Haus der Familie Reichenspurner nach dem verheerenden Brand am Freitagabend. Doch die Hilfsbereitschaft ist groß, Bürgermeister Martin Poschner (kleines Bild) hat ein Spendenkonto eingerichtet. − Fotos: Spielhofer

Es war ein Schmückstück hoch oben über dem Halsbachtal, das Wohnhaus von Familie Reichenspurner in...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...





Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt. Die Diözese hat am Montag den Schritt respektiert und seinem Gesuch stattgegeben. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Eine Resolution zur Aufstufung der Ortsumfahrung Garching in den Vordringlichen Bedarf des...



Tauschten Erinnerungen an das Studienseminar St. Altmann aus – vielen von ihnen war damals nur durch die Wohnmöglichkeit im Seminar der Besuch eines Gymnasiums möglich. − Foto: Demmelhuber

25 Jahre nach Schließung des Bischöflichen Studienseminars St. Altmann in Burghausen trafen sich...



In den Bergen fühlt sich Walter Theil wohl – aber auch den Landkreis kennt er bestens. 13 Touren stellt er in den kommenden Wochen im Anzeiger vor. − Foto: red

Sein eigentliches Revier sind die Berge. Der Hohe Göll ist einer seiner Favoriten...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...