• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 20.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Mühldorf/Altötting  |  03.03.2013  |  10:27 Uhr

BMW gegen Pickup: MdB Mayer bei Unfall auf der A94 verletzt

Lesenswert (30) Lesenswert 25 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken







| Foto: fib/PNP

- Foto: fib/PNP


Bei einem schweren Unfall auf der A94 ist der Altöttinger Wahlkreisabgeordnete Stephan Mayer (CSU) verletzt worden. Kurz hinter dem neuen Autobahntunnel bei Ampfing fuhr der 39-jährige in der Nacht auf Samstag auf ein voraus fahrendes Auto auf. Nach Angaben der Polizei prallte Mayers 5er BMW gegen 23.10 Uhr zunächst in den Heckbereich des Pickups, anschließend noch in die Leitplanke. Dass bereits kurz nach dem Unfall Hilfe zur Stelle war, hat der Abgeordnete offenbar dem automatischen Notfallsystem seines Autos zu verdanken. Dieses registrierte den Aufprall, berechnete daraus die Schwere des Unfalls und alarmierte automatisch die Rettungskräfte.

PNP-Informationen zufolge soll Stephan Mayer vergleichsweise glimpflich davon gekommen sein. Offenbar erlitt er nur Prellungen. Seitens der Polizei hieß es nur, dass sowohl er als auch der 20 Jahre alte Fahrer des Pickups ins Krankenhaus Mühldorf gebracht wurden. Aus dem privaten Umfeld Mayers war zu erfahren, dass der Abgeordnete das Krankenhaus wahrscheinlich noch am Sonntag verlassen kann. Laut Polizeiangaben wurde auch der 20-Jährige nur leicht verletzt.

Was die genaue Unfallursache angeht, ermittelt derzeit noch die Polizei. Ihren Angaben zufolge war die Autobahn zum Unfallzeitpunkt nass. MdB Mayer befand sich mit seinem BMW wie der Pickup auf der Überholspur. Er kam gerade vom CSU-Starkbieranstich mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner in Marktl und war auf dem Weg nach München. Alkohol soll bei dem Unfall keine Rolle gespielt haben. Ingrid Heckner, die in Marktl neben ihm gesessen hatte, versicherte, dass Mayer "keinen Tropfen Alkohol" getrunken hatte. − cklFolgebericht: Nach Unfall auf A94: MdB Mayer aus der Klinik entlassen




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten









Sicherheitscode:




Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am 2013-03-03 10:28:08
Letzte Änderung am 2013-03-04 17:28:33







Anzeige






Anzeige




Anzeige












"O heiliger Ambrosis, in Feichten gar nix los is" – mit diesem Eintrag haben sich die Restauratoren 1899 verewigt. − Foto: Limmer

Heutzutage sind sie meist mit Sprühdosen unterwegs, doch Graffiti-"Künstler" sind keine Erscheinung...



− Foto: tb21

Ausgerechnet an Karfreitag ist im Gemeindebereich von Burgkirchen an der Alt (Landkreis Altötting)...



Clara Miyamoto bekreuzigt sich am Papsttaufstein mit dem Weihwasser, das Pfarrer Adolf Fritscher (links) in Händen hält. Nach dem Morgenlob reiste sie weiter nach Assisi. − Foto: Alfred Kleiner

Ein gutes Jahr nach seinem Rücktritt ist das Interesse an Papst Benedikt XVI...



Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



Die Bibel hat ihn sofort fasziniert: Christoph Leisling hat sich intensiv mit der Bibel befasst und sich dann entschieden, Katholik zu werden. − Foto: Schönstetter

Er wird vorne am Altar stehen am Samstagabend in der Ostermesse. Dann wird Kaplan Michael Vogt ihm...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



− Foto: flickr

Einmal mehr muss Horst D. einen herben Schlag hinnehmen. Der im Gefängnis sitzende Kopf der...



Volksfest-Szene von Töging. Wird das traditionsreiche Fest heuer abgehalten – und wenn ja, wo? Diese Fragen sind vier Monate vor dem Festtermin nicht geklärt. − Foto: Brandl

Auch rund vier Monate vor dem traditionellen Volksfest-Termin von Töging (Landkreis Altötting) steht...



Die Stadt Burghausen bietet für die Musiknacht am Samstag, 12. April, wieder einen kostenfreien...



Die beiden Schwestern Patrizia (links) und Laura Hundsberger haben es geschafft, sie hatten die ersten Tickets erobert.

Ganz so schlimm wie anderorts ging es dann doch nicht zu, beim Kartenvorverkauf für Monika Grubers...





Harald Wiesian in seinem Reich: Die Außenanlagen des Freibads St. Georgen sind auf Vordermann gebracht, die kaputten Fliesen an den Beckenköpfen erneuert. Jetzt wartet der Betriebsleiter nur noch auf schönes Wetter für den Saisonstart am Karsamstag. − Fotos: Schwarz

14,5 Grad Celsius! Diese Temperatur zeigt das Thermometer in den Becken des Freibades St. Georgen an...



In der vergangenen Sitzung des Stadtrats würdigte Bürgermeister Hans Steindl die 46 Jahre Arbeit von Fritz Schwabenbauer. − Foto: Wetzl

Am 8. Mai jährt sich einmal mehr das Ende des Zweiten Weltkriegs. Wenn an diesem Tag Fritz...



− Fotos: tb21

Zwischen 500 und 600 Liter Diesel sind in der Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 17 Uhr in...



Platten fernab vom Standard gibt es am Karsamstag beim "Record Store Day". Mit dabei sein wird auch Paul Ullmann vom Altöttinger "Plattenzimmer". − Foto: Kleiner

Online-Konkurrenz ist nur ein Problem des CD-Handels? Von wegen. Auch die auf besonderes Flair...



Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...