• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 12.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Mühldorf/Altötting  |  03.03.2013  |  10:27 Uhr

BMW gegen Pickup: MdB Mayer bei Unfall auf der A94 verletzt

Lesenswert (30) Lesenswert 25 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Feedback zur Vorlesefunktion.
Feedback bitte an info@pnp.de




| Foto: fib/PNP

- Foto: fib/PNP


Bei einem schweren Unfall auf der A94 ist der Altöttinger Wahlkreisabgeordnete Stephan Mayer (CSU) verletzt worden. Kurz hinter dem neuen Autobahntunnel bei Ampfing fuhr der 39-jährige in der Nacht auf Samstag auf ein voraus fahrendes Auto auf. Nach Angaben der Polizei prallte Mayers 5er BMW gegen 23.10 Uhr zunächst in den Heckbereich des Pickups, anschließend noch in die Leitplanke. Dass bereits kurz nach dem Unfall Hilfe zur Stelle war, hat der Abgeordnete offenbar dem automatischen Notfallsystem seines Autos zu verdanken. Dieses registrierte den Aufprall, berechnete daraus die Schwere des Unfalls und alarmierte automatisch die Rettungskräfte.

PNP-Informationen zufolge soll Stephan Mayer vergleichsweise glimpflich davon gekommen sein. Offenbar erlitt er nur Prellungen. Seitens der Polizei hieß es nur, dass sowohl er als auch der 20 Jahre alte Fahrer des Pickups ins Krankenhaus Mühldorf gebracht wurden. Aus dem privaten Umfeld Mayers war zu erfahren, dass der Abgeordnete das Krankenhaus wahrscheinlich noch am Sonntag verlassen kann. Laut Polizeiangaben wurde auch der 20-Jährige nur leicht verletzt.

Was die genaue Unfallursache angeht, ermittelt derzeit noch die Polizei. Ihren Angaben zufolge war die Autobahn zum Unfallzeitpunkt nass. MdB Mayer befand sich mit seinem BMW wie der Pickup auf der Überholspur. Er kam gerade vom CSU-Starkbieranstich mit Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner in Marktl und war auf dem Weg nach München. Alkohol soll bei dem Unfall keine Rolle gespielt haben. Ingrid Heckner, die in Marktl neben ihm gesessen hatte, versicherte, dass Mayer "keinen Tropfen Alkohol" getrunken hatte. − cklFolgebericht: Nach Unfall auf A94: MdB Mayer aus der Klinik entlassen









Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2016
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am

article
672442
Mühldorf/Altötting
BMW gegen Pickup: MdB Mayer bei Unfall auf der A94 verletzt
Bei einem schweren Unfall auf der A94 ist der Altöttinger Wahlkreisabgeordnete Stephan Mayer (CSU) verletzt worden. Kurz hinter dem neuen Autobahntunnel bei Ampfing fuhr der 39-jährige in der Nacht auf Samstag auf ein voraus fahrendes Auto auf.
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/landkreis_altoetting/672442_BMW-gegen-Pickup-MdB-Mayer-bei-Unfall-auf-der-A94-verletzt.html?em_cnt=672442
2013-03-03 10:27:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/03/03/teaser/130303_1057_mayer_teaser.jpg
news



Mehr Nachrichten zum Thema:
CSU
Unfall


Anzeige








Anzeige





Anzeige











Tausende Tonnen Schutt lagern auf dem TechnoSan-Gelände in Neuötting. Wegen eines Bescheids dazu klagt das Unternehmen jetzt vor dem Münchner Verwaltungsgericht gegen das Landratsamt Altötting. − Foto: Kleiner

Jahrelang haben die Verantwortlichen der Entsorgungsfirma TechnoSan Kunden betrogen und Behörden...



Ein Unterschlupf für alle Fälle: Alexandra Bahn unter ihrem "Natural Shelter" im Mehringer Wald. Die Toilette und das Waschbecken sollen den Kontrast zur heutigen Zivilisation darstellen. − Fotos: Bahn

Wie es früher wohl war, als es noch keine Heizung gab? Kein wärmendes Haus, keine Dämmwände und...



Wer Müll wie Zigarettenschachteln einfach auf die Straße wirft, muss in Neuötting mit Sanktionen rechnen. −Symbolbild: dpa

Die Verunreinigung auf den Ausfallstraßen Neuöttings durch Abfall von Schnellimbissen oder...



Bauvorhaben stehen im Investitionshaushalt ganz oben. Raitenhaslach, Stadtsaal und Hess-Schule sind die wesentlichen Vorhaben. Doch wegen des Hochschulbaus und der Flüchtlinge besteht trotz der zurückliegenden Bauten am Stadtpark (Bild) weiterer Bedarf. − Foto: Wetzl

Ohne Gegenstimmen hat der Stadtrat am Mittwoch den Haushalt für dieses Jahr verabschiedet...



Verkündete das bevorstehende Ende des "Liederkranz Töging" erstmals öffentlich: Alfred Ganghofner, der 2. Vorsitzende am Mittwoch bei der Jahreshauptversammlung des Heimatbunds. − Foto: Brandl

Einer der ältesten Vereine von Töging (Landkreis Altötting) steht vor dem Aus: Im Laufe des Jahres...





Sonnenuntergang hinter der Neuöttinger Stadtpfarrkirche. − Foto: Wolferseder

Lange hat Herbert Wolferseder auf diese Chance gewartet: Nicht zu trüb, schließlich soll die Sonne...



Leere Kirchenbänke bestimmen nicht nur in Altötting das Bild. Selbst bei den Gottesdiensten bleibt oft der Großteil der Plätze frei − auch wenn die Zahl der Kirchenaustritte zuletzt gesunken ist. − F.: Kleiner

Der Minusrekord bleibt unangetastet, doch entspannt zurücklehnen können sich die Verantwortlichen...



Die beiden Mieterinnen Maria Riedhofer (links) und Marianne Hollnecker können aufatmen. Auch wenn ihr weiterer Prozess mit der Klägerin noch offen ist, hat das jetzige Urteil darauf Auswirkungen. Die mit Herzblut gepflegten Blumenbeete dürfen bleiben. Das Bild zeigt die beiden Damen im zurückliegenden Sommer auf der Terrasse von Maria Riedhofer mit den Blumen davor. − Foto: Wetzl

Der Blumenstreit am Burghauser Burgfrieden ist entschieden – zumindest vorerst und in den...



− Foto: tb21

Wahrscheinlich aufgrund Drogenmissbrauchs hat am Dienstag gegen 20.30 Uhr ein 34-Jähriger aus...



Wer Müll wie Zigarettenschachteln einfach auf die Straße wirft, muss in Neuötting mit Sanktionen rechnen. −Symbolbild: dpa

Die Verunreinigung auf den Ausfallstraßen Neuöttings durch Abfall von Schnellimbissen oder...





Sonnenuntergang hinter der Neuöttinger Stadtpfarrkirche. − Foto: Wolferseder

Lange hat Herbert Wolferseder auf diese Chance gewartet: Nicht zu trüb, schließlich soll die Sonne...