• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burgkirchen / Alz  |  23.01.2013  |  20:11 Uhr

Tetrafunk: Messungen zur Beweissicherung

Lesenswert (3) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Auf der Mastbaustelle oberhalb von Edhof reckt sich bereits der Tetrafunk-Behördensender in den Himmel.  − Foto: Gerlitz

Auf der Mastbaustelle oberhalb von Edhof reckt sich bereits der Tetrafunk-Behördensender in den Himmel.  − Foto: Gerlitz

Auf der Mastbaustelle oberhalb von Edhof reckt sich bereits der Tetrafunk-Behördensender in den Himmel.  − Foto: Gerlitz


Vor Inbetriebnahme einer TETRA-Mobilfunkstation sind private Beweissicherungsverfahren an 13 landwirtschaftlichen Standorten in der Gemeinde Burgkirchen durchgeführt worden. Die Bürgerinitiative "Tetrafunkfreies Burgkirchen", vertreten durch Hubert Hochreiter, Andreas Remmelberger und Maria Walch, hatte dieses Beweissicherungsverfahren angeregt. Vor Inbetriebnahme des Tetra-Behördenfunks sollte der Zustand der Strahlungsintensität innerhalb und außerhalb von Ställen durch ein unabhängiges Institut festgestellt werden. Insgesamt hatten zehn Bauern und sechs andere Anlieger, zum Teil auch außerhalb der Gemeindegrenzen von Burgkrichen, Messungen beauftragt.

Das Gutachten zu den vorgenommenen Messungen elektromagnetischer Immissionen von Mobilfunksendeanlagen liegt mittlerweile der Bürgerinitiative wie auch der Gemeinde Burgkirchen vor. "Die Werte sind zum Glück bisher in unserer Region sehr niedrig. Sollte es nach Inbetriebnahme der Sendemasten zu Problemen in den Ställen kommen, kann dies ziemlich klar der höheren Strahlen-Belastung angelastet werden", sagt Andreas Remmelberger von der Bürgerinitiative. Die Messungen bei den Tierhaltern wurden von Dr. Dietrich Moldan zusammen mit der anbus analytik GmbH durchgeführt. Die Federführung dabei hatte die anbus analytik GmbH, die laut Urkunde akkreditiert ist und deren Messungen vor Gericht anerkannt werden.

Ein Vergleich der gemessenen Mobilfunkwerte mit einer Auswertung des Bayerischen Landesamts für Umweltschutz aus vergleichbaren Messkampagnen zeigt laut Gutachten, dass die in der Gemeinde Burgkirchen gemessenen Werte deutlich unterhalb des allgemeinen Durchschnitts in Bayern liegen.  − geMehr zum Thema lesen Sie am Donnerstag, 24. Januar, im Alt-Neuöttinger Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
639122
Burgkirchen / Alz
Tetrafunk: Messungen zur Beweissicherung
Vor Inbetriebnahme einer TETRA-Mobilfunkstation sind private Beweissicherungsverfahren an 13 landwirtschaftlichen Standorten in der Gemeinde Burgkirchen durchgeführt worden. Die Bürgerinitiative "Tetrafunkfreies Burgkirchen", vertreten durch Hub
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/landkreis_altoetting/639122_Tetrafunk-Messungen-zur-Beweissicherung.html?em_cnt=639122
2013-01-23 20:11:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/23/teaser/130123_2009_29_38854003_mast_hoeresham_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige











Belohnen sich mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal: Nach einer beherzten Leistung gegen Wacker Burghausen ziehen die Schaldinger um Kapitän Josef Eibl in die Runde der letzten Acht ein.Christian Butzhammer

Überraschungscoup für den Passauer Vorstadtclub SV Schalding im Totopokal-Achtelfinale: Die Truppe...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



− Foto: Wacker

Alle zwei Jahre treten Auszubildende, Studenten und junge Fachkräfte aus allen Teilen der Welt zu...



Inszenierung Lady mit Pudel: Gabi Blum nennt ihre Arbeit "Gabi Blum, Hands on Martin Eder / VIVA SOLITUDE", 2011. − Foto: Gabi Blum und VG Bildkunst

Die Spielwiese ist groß, auf der Fotografie die Malerei umgarnt. Da werden 100 Städteansichten...



Stark beschädigt blieb der Pkw an diesen Bäumen hängen. − Foto: TimeBreak21

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten und erheblichem Sachschaden ist es am Dienstag gegen 18...





An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Setzt auf Wackers Heimstärke: Trainer Uwe Wolf. − Foto: Butzhmammer

Vor dreieinhalb Wochen war das Ergebnis eindeutig: Mit 4:1 behielt der SV Wacker Burghausen am 5...



Mit Riesenschritten liefen Alexandra Burghardt und ihre Teamkolleginnen im WM-Finale von Peking über 4x100m auf den 5. Platz. − Foto: pda

"Es ist ein unglaubliches Gefühl, mit diesem Team im Vogelnest laufen zu dürfen...



Über Lackschäden ärgern sich Autofahrer in Neuötting und Winhöring. Die Unfallverursacher machten sich einfach aus dem Staub. Symbolfoto: dpa

Innerhalb von nur drei Tagen sind gleich zwei Fälle von Unfallflucht angezeigt worden – in...



Über die Kreisstraße AÖ 31 wälzt sich derzeit mehr Schwerverkehr als ihr gut tut. − Foto: Kleiner

Hiobsbotschaft für die Anwohner an der Kreisstraße AÖ 31 in Pleiskirchen (Landkreis Altötting): Die...





− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...