• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Gemeinsam mit Halsbachs Bürgermeister Georg Pfaffinger (l.) freute sich Landrat Erwin Schneider über einen gelungenen kommunalpolitischen Dreikönigstag.  − Foto: Traup

Gemeinsam mit Halsbachs Bürgermeister Georg Pfaffinger (l.) freute sich Landrat Erwin Schneider über einen gelungenen kommunalpolitischen Dreikönigstag.  − Foto: Traup

Gemeinsam mit Halsbachs Bürgermeister Georg Pfaffinger (l.) freute sich Landrat Erwin Schneider über einen gelungenen kommunalpolitischen Dreikönigstag.  − Foto: Traup


Der Breitbandausbau und die Bilanz des vergangenen Jahres in der Kreispolitik standen im Mittelpunkt des kommunalpolitischen Dreikönigstreffens am Sonntag im Gasthaus Aigner in Halsbach. Landrat Erwin Schneider ging auch kurz auf die nach wie vor ungeklärte Situation im ehemaligen Gasthaus Gruber ein, das Ende des Monats versteigert werden soll.

Die Bilanz des vergangenen Jahres nannte Schneider "eher durchwachsen". Das Fischsterben in der unteren Alz beherrschte die Schlagzeilen in der ersten Jahreshälfte. Aber dieses Thema sei mittlerweile weitestgehende ausgestanden. Als "noch nicht ausgestanden" bezeichnete der Landrat den Umweltskandal bei TechnoSan.

"Aber leider ist auch in Halsbach ein Thema noch nicht ausgestanden", sagte Schneider, das Thema möglicher rechtsextremer Umtriebe im Zusammenhang mit dem ehemaligen Gasthaus Gruber, das Ende Januar zwangsversteigert werden soll. "Mehr kann ich noch nicht sagen", schränkte der Landrat ein, "aber wir wollen gemeinsam etwas tun, um ein Ende herbeizuführen".

Als "weiteres wichtiges Thema" bezeichnete der Landrat die Abfallentsorgung. Für diesen Bereich kündigte er eventuelle Neuerungen an. Einmal werde durch das neue Kreislaufwirtschaftsgesetz die Einführung der Biotonne vorgeschrieben. Außerdem kündigte er ab 2015 die Wertstofftonne an. Das werde jedoch für den Landkreis nur geringe Änderungen mit sich bringen, da hier schon seit Jahren der "Gelbe Sack" etabliert ist.

Als dringend notwendig sah Schneider den Breitband-Ausbau an: "Das ist heute eine wichtige Infrastrukturmaßnahme." Für manche Besitzer von Anwesen auf dem Land sei das noch wichtiger, "als eine geteerte Straße im Außenbereich".  − wtMehr dazu lesen Sie am Montag, 7. Januar, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
625510
Halsbach
Breitband, Müll und Extremismus
Der Breitbandausbau und die Bilanz des vergangenen Jahres in der Kreispolitik standen im Mittelpunkt des kommunalpolitischen Dreikönigstreffens am Sonntag im Gasthaus Aigner in Halsbach. Landrat Erwin Schneider ging auch kurz auf die nach wie vor ung
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/landkreis_altoetting/625510_Breitband-Muell-und-Extremismus.html
2013-01-06 16:49:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/06/teaser/130106_1650_29_38685403_aoe_hals_lr_1_teaser.jpg
news



Anzeige









Anzeige





Anzeige











Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...



Die HypoVereinsbank-Filiale in Töging im Landkreis Altötting ist bald Geschichte: Sie soll im Zuge des Umbauprogramms der Bank geschlossen werden. − F.: Brandl

Die Filialschließungs-Pläne der HypoVereinsbank (HVB) werden auch in Südostbayern spürbar...



Vier Brände hatten Feuerwehr und Polizei in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting auf Trab gehalten. − Foto: Kleiner

Nach der Brandserie in der zentralen Asylbewerberunterkunft in Neuötting ist die Polizei nach wie...



− Foto: ANA

Ein 57-jähriger Landwirt wurde am Sonntagmorgen tot auf einer Weide seines Anwesens in der Gemeinde...



− Foto: tb21

Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich sind die Bilanz des Unfalles am...





−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Tiefschwarzer Rauch hing am Dienstagnachmittag über der Neustadt. Verursacht wurde die starke Rußbildung dadurch, dass durch den Spannungsabfall im Stromnetz auch die Anlagen ausfielen, die den Fackelkamin mit feinem Dampf versorgen. − Foto: Wetzl

Die schwarze Rußwolke am Dienstagnachmittag über der Stadt sah bedrohlich aus...



− Foto: Kleiner

Knapp zwei Wochen, nachdem das Staatliche Bauamt Traunstein den Antrag zum teils dreispurigen Ausbau...



Dieses Bild gehört bald der Vergangenheit an: Die Filiale der HypoVereinsbank in der Töginger Hauptstraße. − Foto: Brandl

Gerüchte hatte es seit Monaten gegeben, jetzt ist es zur Gewissheit geworden: Die HypoVereinsbank...





− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...