• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Sieht in einem Beschluss des Töginger Stadtrates "Wahlkampfhilfe mit Steuermitteln" für SPD-Landtagskandidat Günter Knoblauch: CSU-Fraktionssprecher Dr. Tobias Windhorst.  − Foto: Brandl

Sieht in einem Beschluss des Töginger Stadtrates "Wahlkampfhilfe mit Steuermitteln" für SPD-Landtagskandidat Günter Knoblauch: CSU-Fraktionssprecher Dr. Tobias Windhorst.  − Foto: Brandl

Sieht in einem Beschluss des Töginger Stadtrates "Wahlkampfhilfe mit Steuermitteln" für SPD-Landtagskandidat Günter Knoblauch: CSU-Fraktionssprecher Dr. Tobias Windhorst.  − Foto: Brandl


Die CSU von Töging (Landkreis Altötting) kritisiert den Beschluss zum Wiedereintritt der Stadt in den Städtebund Inn-Salzach als "Wahlkampfhilfe für Günter Knoblauch mit Steuermitteln der Stadt Töging".

Im nichtöffentlichen Teil der November-Sitzung hatte der Töginger Stadtrat mit der SPD-Mehrheit von elf Stimmen entschieden, dass die Stadt Töging nach dem Austritt 2010 erneut dem Städtebund Inn-Salzach beitritt. 2010 war die Stadt Töging aus dem Städtebund Inn-Salzach zum Jahresende 2010 ausgetreten. Eine breite Stadtratsmehrheit sprach sich dafür aus. Die Hauptgründe waren struktureller Art. "Ohne dass sich an diesen Gründen bis heute etwas geändert hat, fallen große Teile der SPD-Stadtratsfraktion plötzlich um," wunderte sich der CSU-Fraktionssprecher im Stadtrat, Dr. Tobias Windhorst. Und: "Es geht der SPD ganz offensichtlich nur darum, den derzeitigen Vorsitzenden des Städtebunds, den Mühldorfer Bürgermeister und SPD-Landtagskandidaten Günter Knoblauch, nicht ,hängen zu lassen‘." − redMehr darüber lesen Sie am Donnerstag, 29. November, in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presses (Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger).








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
595752
Töging
"Wahlkampfhilfe mit Steuermitteln"
Die CSU von Töging (Landkreis Altötting) kritisiert den Beschluss zum Wiedereintritt der Stadt in den Städtebund Inn-Salzach als "Wahlkampfhilfe für Günter Knoblauch mit Steuermitteln der Stadt Töging".Im nichtöffentlich
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/landkreis_altoetting/595752_Wahlkampfhilfe-mit-Steuermitteln.html?em_cnt=595752
2012-11-28 18:18:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1816_29_38358615_t_wind_teaser.jpg
news



Anzeige







Anzeige





Anzeige











−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Eine große Trauergemeinde verabschiedete Frank Springer in einem Gottesdienst mit viel Musik statt vieler Worte. − Fotos: Lambach

"Er fehlt so sehr, der Frank!" Mit diesen Worten hat Pfarrer Michael Witti vom Pfarrverband Feichten...



An Temperaturen und Stimmung gemessen, hätte das "Wöhrsee Songs" Festival am Wochenende ebenso gut...



Das Gewinnerduo: Marcel Seehuber (l.) und Co-Regisseur Moritz Springer produzierten zusammen "Projekt A", der den Publikumspreis beim diesjährigen Filmfest München gewonnen hat. - Gauer

Marcel Seehuber ist immer noch euphorisch, wenn er von diesem Moment am Samstagabend erzählt: "Damit...



Da hätte man gern noch länger zugeschaut: Sobald es dunkel geworden war, zeigten die jungen Damen von "Memeza" ihre Feuershow. − Fotos: Hölzlwimmer

Eine Feier im Freien und ein Open Air – immer wenn Derartiges bevorsteht...





Führungskräfte der Südostbayernbahn stellen sich heute Nachmittag (2.Juli) dem Unmut der Bahnkunden. In den vergangenen Tagen war es gehäuft zu Verspätungen und Störungen gekommen. − Foto: Kleiner

Ausfälle, Störungen, Verspätungen – nicht nur hitzebedingt werden Pendler derzeit auf eine...



Die Deutsche Post organisiert für kommenden Montag eine groß angelegte Paketzustellung im...



−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Keine Frage: Der Peracher Badesee ist (und nicht nur bei Sahara-Temperaturen) ein richtig schönes Erholungsgebiet – wenn da bloß der Ärger mit dem Gänsedreck nicht wäre. − Fotos: Lambach

Die Problematik mit den Gänsen am Peracher Badesee nimmt zu. Margarethe Weigl aus Neuötting ist...



Der Dorfplatz ist fertig, aber im Gasthaus stehen neue Arbeiten vor allem in Sachen Brandschutz an. − Foto: Limmer

Die Restarbeiten in der neuen Dorfmitte mit der Aufstellung einer E-bike-Ladestation und...





An zwei Tagen pro Woche stehen sie im Töginger Rathaus mit Rat und Tat zur Verfügung: Julia Werner Montags und Peter Bretz Mittwochs jeweils von 8.30 bis 12 Uhr. − Foto: Brandl

Der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen aus Krisengebieten findet nun auch im Rathaus von...



Kann auch kellnern: Mario Eick bedient seine ersten Gäste im Biergarten mit Blick über Burghausen und die Burg. Ein bisschen Übung braucht er noch, ein Schluck Radler landete auf dem Tisch. - Foto: Schönstetter

Jetzt serviert er sogar Getränke: Theatermann Mario Eick ist einfach ein Tausendsassa...



Frank Wagenhofer ist in seiner Hammerschmiede in seinem "fünften Element". Bis zu 3,5 Tonnen bringt der Hammerkopf mit seinem Schlagwerk auf. − Foto: Drexler

Langweilig wird es Frank Wagenhofer nicht. Neben seiner hauptberuflichen Arbeit als IT-Experte im...



Eine große Trauergemeinde verabschiedete Frank Springer in einem Gottesdienst mit viel Musik statt vieler Worte. − Fotos: Lambach

"Er fehlt so sehr, der Frank!" Mit diesen Worten hat Pfarrer Michael Witti vom Pfarrverband Feichten...