• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 6.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Altötting  |  05.02.2016  |  15:56 Uhr

Verkohltes Essen am Herd: Feuerwehr rückt an

Im zweiten Obergeschoss dieses Hauses hatte eine Frau Essen auf dem Herd vergessen. Stellung bezog die Feuerwehr auch auf der Burghauser Straße, weswegen es kurzzeitig zu Verkehrsbehinderungen kam. − Foto: Hölzlwimmer

Schnell war die Feuerwehr der Kreisstadt Altötting am Freitag am Einsatzort, als sie kurz nach 15 Uhr wegen eines vermeintlichen Zimmerbrandes alarmiert worden war: Ausrücken musste sie zu einem Mehrfamilienhaus an der Jahnstraße – keinen Steinwurf weit entfernt von der Wache. Dort angekommen, sahen sich die Kräfte des Löschzuges...





Burgkirchen/Alz  |  06.02.2016  |  08:00 Uhr

Mehr als 300 Kinder beim SVGB-Sportfasching

Die "Golden Girls" vom TSV Kastl "peppten" den Kinderfasching mit ihrer Show auf. − Foto: Gerlitz

Der Kindersportclub des Sportvereins Gendorf Burgkirchen (SVGB) hat am Freitag seinen Kindersportfasching veranstaltet und durfte sich dabei über sehr guten Besuch freuen. Mehr als 300 Kinder bevölkerten die geräumige Sporthalle des SVGB in Gendorf. Der Kinderfasching des örtlichen Sportvereins ist traditionell eine Großveranstaltung in...





Burghausen  |  05.02.2016  |  19:00 Uhr

Kleinkunst mit großer Wirkung

Die Lehrerband "The Chalk" eröffnete das Programm rockig. − Foto: Schule

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Mehrzweckhalle des Aventinus-Gymnasiums, nachdem das Kollegium zur fünften Auflage des Lehrer-Kleinkunstabends eingeladen hatte. Sinn der Veranstaltung, die alle zwei Jahre stattfindet, ist es traditionell, Spenden für diverse soziale Projekte zu sammeln, für die sich das Gymnasium seit Jahren engagiert...





Burgkirchen/Alz  |  05.02.2016  |  18:53 Uhr

Musiktheater-Kooperation Burghausen-Burgkirchen: Fröhlicher, unbeschwerter, liebenswerter Unsinn

Im Zentrum steht der exzentrische Lord Fancourt Babberley (Maximilian Nowka, 3.v.links), der sich als Tante verkleidet. Die weiteren Sängerschauspieler (von links): Semjon Bulinsky, Anne-Katrin Steffens, Dominik Wilgenbus, Torsten Frisch und Stefan Kastner (nicht im Bild). − Foto: Gerlitz

170 Freunde der heiteren Muse bekamen am Donnerstagabend Besuch von "Charleys Tante". Und sie genossen diese Aufführung im Rahmen der Musiktheater-Kooperation Burghausen-Burgkirchen. Die Kammeroper München hat die weltbekannte Komödie in drei Akten von Brandon Thomas als Operette inszeniert und trat damit im Bürgerzentrum Burgkirchen auf...






Neue Fotostrecken





Burghausen  |  05.02.2016  |  18:00 Uhr

Bruckmeier und Bauer sind Stadtmeister

Insgesamt waren 84 Rennläufer bei den 51. Alpinen Ski- und Snowboardmeisterschaften der Stadt am Start. − Foto: Ludwig Vilsmaier

Die besten Ski- und Snowboardfahrer der Salzachstadt trafen sich am Samstag in Werfenweng zum sportlichen Vergleich. Bei sehr guten Pistenverhältnissen und strahlend blauem Himmel konnten die Teilnehmer der 51. Alpinen Ski- und Snowboardmeisterschaften ihr Können unter Beweis stellen. Organisiert und ausgerichtet wurden die Meisterschaften von der...





Neuötting  |  05.02.2016  |  16:05 Uhr

Lady’s Night mit 200 Gästen so gut besucht wie nie

Beste Stimmung herrschte auf der Tanzfläche bei der "Lady’s Night" der Faschingsgesellschaft. − Fotos: Wieland

Als großen Erfolg kann die Faschingsgesellschaft den "unsinnigen Donnerstag" für sich verbuchen: Zur "Lady’s Night" kamen etwa 200 Gäste ins Gasthaus El Loquito – so viele hatte man beim Weiberfasching noch nie gehabt. DJ "Red Angel" (Jörg Asenkerschbaumer) sorgte mit dem richtigen Mix von flott-fetziger Musik und Faschingsliedern für...





Feichten  |  05.02.2016  |  16:02 Uhr

Die Jugend wünscht sich ein Kino

Mit Jugendseelsorger Hubertus Sterflinger wurde über eine Neugründung der Katholischen Landjugend-Bewegung in der Gemeinde beraten. − Foto: Limmer

Dass zum zweiten Termin der Ideenwerkstatt des Arbeitskreises "Jugend und Familie" der Gemeinde wieder über 40 Jugendliche kommen würde, hätte Gemeinderat Stefan Ertl nicht gedacht. Im November wurde diese Aktion erstmals durchgeführt, um den Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren die Möglichkeit zu geben...





Burghausen  |  05.02.2016  |  15:34 Uhr

Feiermarathon am Unsinnigen Donnerstag

Bei der "längsten Faschingsparty Südostbayerns" in der Burghauser Altstadt feierte am Unsinnigen Donnerstag nicht nur das weibliche Geschlecht. Auch viele Männer mischten sich unter das Partyvolk. − Foto: Resch

Am schlimmsten hat es die Füße erwischt: Gequetscht in High-Heels, gequält in billigen Plateau-Schuhen, abgeschnürt in hochglänzenden Lackstiefeln schmerzen sie nach einem Abrock-Marathon bis weit nach Mitternacht wie Hölle. Dabei wird am Weiberfasching nicht nur getanzt, bis die Socken qualmen, sondern auch richtig Meter geschrubbt – mag...





Neuötting  |  05.02.2016  |  15:00 Uhr

TechnoSan wird den Landkreis Geld kosten

Die TechnoSan-Industriebrache in Neuötting bereitet Kopfzerbrechen, denn die Haufwerke auf dem Werksgelände müssen entsorgt werden. Weil unklar ist, wer dafür bezahlt, stellen Freistaat und Landkreis vorsichtshalber Geld zur Verfügung. − Fotos: Schwarz

Es war der größte betrügerisch motivierte Umwelt- und Wirtschaftsskandal der vergangenen Jahre in der Region. Kontaminierte mineralische Stoffe – Erdreich, Straßenasphalt, Gleisschotter etc. – sollten auf einem Firmengelände in Neuötting aufgearbeitet werden, was aber nur unzulänglich geschah...





Burgkirchen/Alz  |  05.02.2016  |  13:28 Uhr

Rechtswidriges Vorgehen? Bauausschuss lehnt Asylunterkunft ab

In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine Sensation gesorgt. Traditionell, könnte man sagen, legen Gemeinderäte in Burgkirchen wie anderswo Bauwilligen keinen Stein in den Weg. Im Gegenteil: Eher wird ein Bebauungsplan passend gemacht als ein Gesuch abgelehnt...





Töging  |  05.02.2016  |  11:55 Uhr

ViscoTec plant Kunden- und Innovationszentrum

So soll das neue Kunden- und Innovationszentrum an der Amperstraße in Töging aussehen. −Plan: Leitl

Die Firma ViscoTec investiert in ihren Standort in der Amperstraße in Töging (Landkreis Altötting): Der Bauausschuss des Stadtrats hat am Mittwoch einstimmig das gemeindliche Einvernehme zum Bau eines Kunden- und Innovationszentrums erteilt. Die Pläne des Pumpen- und Dosiertechnikunternehmens wurden im Gremium allgemein begrüßt. Bürgermeister Dr...





Töging  |  05.02.2016  |  11:42 Uhr

19-Jährige stellt ihre Kunst im Rathaus aus

Mit Christina Sinseder (von rechts) freuten sich Kulturreferentin Gitti Gruber und Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst über die Vernissage im Rathaus. − Foto: Brandl

Sie ist erst 19 Jahre alt – doch schon fast ein "alter Hase" in der regionalen Kunstszene: Die zweite Vernissage mit ihren Kunstwerken hat Christina Sinseder aus Töging (Landkreis Altötting) am Mittwoch erlebt. Nachdem sie mit erst 17 Jahren in einer Mühldorfer Anwaltskanzlei ausgestellt hatte...





Altötting  |  05.02.2016  |  10:15 Uhr

Pkw-Brand in der Weiß-Ferdl-Straße

Das schnelle Eingreifen der Feuerwehr hat in der Kreisstadt Altötting größeren Schaden verhindert: Die Einsatzkräfte waren rasch zur Stelle, nachdem sie am Freitag gegen 5 Uhr in die Weiß-Ferdl-Straße gerufen worden waren. Wie die Polizei meldet, hatte dort ein vor einem Einfamilienhaus abgestellter BMW 520d nach kurzer Fahrt Feuer gefangen...





Burghausen  |  04.02.2016  |  19:00 Uhr

Dem Fasching eiskalt "Serwus" sagen

Vor allem eine Gaudi soll es werden: Maskerade ist erwünscht, wenn am Dienstag die schwimmenden Eisritter dem Fasching mit einem kalten Bad im Wöhrsee ein Ende setzen. − Fotos: Kaiser

Die Freunde des Burghauser Faschingsschwimmens müssen sich im Kalender den Faschingsdienstag besonders dick anstreichen. "Wir haben diese Veranstaltung diesmal aus organisatorischen Gründen vom Samstag nach hinten verlegt, weil unser Verein kurzfristig alles alleine organisiert. Die Serwus-Mitglieder sind aber hoch motiviert...





1
2 3 ... 5




Anzeige







Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



Bei der "längsten Faschingsparty Südostbayerns" in der Burghauser Altstadt feierte am Unsinnigen Donnerstag nicht nur das weibliche Geschlecht. Auch viele Männer mischten sich unter das Partyvolk. − Foto: Resch

Am schlimmsten hat es die Füße erwischt: Gequetscht in High-Heels, gequält in billigen...



Beste Stimmung herrschte auf der Tanzfläche bei der "Lady’s Night" der Faschingsgesellschaft. − Fotos: Wieland

Als großen Erfolg kann die Faschingsgesellschaft den "unsinnigen Donnerstag" für sich verbuchen: Zur...



Die Lehrerband "The Chalk" eröffnete das Programm rockig. − Foto: Schule

Bis auf den letzten Platz besetzt war die Mehrzweckhalle des Aventinus-Gymnasiums...





Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Die Feuerwehren sind auf der Suche nach Nachwuchs. Doch mit der Idee, sich künftig verstärkt für Sechs- bis Elfjährige zu öffnen, können sich bei der Kreisbrandinspektion nur wenige anfreunden. Kritiker befürchten einen immensen Betreuungsaufwand. − Foto: Kleiner

Die Geburtenzahlen niedrig, die kinderreichen Jahre vorbei: Vor diesem Hintergrund will der...



− Foto: dpa

Mit Pfefferspray ist am Wochenende ein 18-Jähriger auf einer Party in Burghausen auf die Gäste...



Der Rollentausch als Methode, den Zuschauern den Spiegel vorzuhalten: Auf der Bühne sind die Einheimischen die Flüchtlinge und die Asylbewerber schlüpfen in die Rolle der Hiesigen – von Gemeinderat und Pfarrer bis hin zur Polizei. Aber ob der Fresskorb als Geschenk wohl religiös korrekt ist? − Fotos: Lambach

Stellen Sie sich vor, Sie haben alles hinter sich gelassen und sind nach wochenlanger Reise in eine...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...





Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



Prälat Günter Mandl (l.) war sechs Jahre Dekan. Pfarrer Heribert Schauer wurde zum neuen Dekan gewählt. − Foto: ANA/pk

Wechsel an der Spitze des Dekanats Altötting: Pfarrer Heribert Schauer, neuer geistlicher Leiter im...



Ein junger, ziemlich bunt gemischter Haufen: Die "Fischerei-Schüler" mit ihren Lehrern Horst Hauf (stehend rechts) und Alfred Mayerhofer (sitzend rechts). − Foto: Verein

Irgendwann ist wohl das Fischen, ein lange bekanntes, doch nicht überall besonders beachtetes Hobby...



Das Logo der Wacker Chemie AG an der Firmenzentrale in München −Symbolbild: Andreas Gebert/dpa

Der Spezialchemie-Konzern Wacker hat 2015 von einem starken Geschäft profitiert - trotz wachsender...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...