• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Töging  |  28.08.2015  |  17:00 Uhr

Von Auto umgefahren: Stromtankstelle erheblich beschädigt

Angefahren und umgeknickt wurde die Stromtankstelle in der Töginger Hauptstraße. Jetzt wird sie einige Wochen nicht zur Verfügung stehen. − Foto: rob

Die Elektro-Mobilität braucht noch manchen Anstoß – aber bitte nicht so wie jetzt in Töging (Landkreis Altötting): Eine Autofahrerin hat am Donnerstag die E-Ladesäule an der Hauptstraße beim Rathaus angefahren. Das Teil stürzte um, wurde erheblich beschädigt und steht nun einige Wochen nicht zur Verfügung...





Peking/Töging  |  29.08.2015  |  15:00 Uhr

Tögingerin (21) sprintet im WM-Finale auf Platz 5

Eine Tögingerin im "Vogelnest" von Peking: Alexandra Burghardt (l., 21) mit ihren Staffelkolleginnen Rebekka Haase, Gina Lückenkempfer und Verena Sailer. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Daheim ist sie in Töging (Landkreis Altötting), des Sports wegen ging sie nach Mannheim und am Samstag ist sie mit der deutschen 4x100-m-Staffel in Peking im WM-Finale gelaufen: Alexandra Burghardt. Die 21-Jährige zeigte sich im Interview nach ihrer WM-Premiere im Pekinger Vogelnest zufrieden: "Wir hatten viel Spaß", sagte Burkhardt im ZDF fröhlich...





Erlbach  |  29.08.2015  |  08:00 Uhr

Mit Lamas und der Diatonischen durchs Leben

Seine Lamas und er: Manfred Zallinger posiert fürs Foto mit seinen beiden großen Leidenschaften – den Tieren und der Diatonischen. − Foto: Kähsmann

"Mei Lama und I" war Manfred Zallingers erstes abendfüllendes Kabarett übertitelt und ist auch Programm für sein "neues Leben" auf dem Erlebnis-Hof im Holzland. Gemeinsam mit seiner Frau Sabine und den tierischen Bewohnern – Lamas, Pferde, Ponys, Ziegen, Ochsen und Schafe, Katzen, zwei Hunde, Kaninchen und einiges an Federvieh – lebt...





Haiming  |  28.08.2015  |  19:00 Uhr

Der Mühlbach fließt wieder

Am Mühlbach wurde in dieser Woche fleißig gearbeitet. Er musste von Gestrüpp und sperrigen gegenständen befreit werden. − Foto: Drexler

Einiges zu tun gibt es derzeit in der Gemeinde Haiming. Nicht nur, dass die Turnhalle allmählich Konturen annimmt, auch am Mühlbach wurde in dieser Woche fleißig gearbeitet. Bereits am Sonntag stellte die Gemeinde das Wasser ab, ganze zwei Tage lang säuberten dann Grundstücksbesitzer und Gemeindearbeiter den Bach, der sich durch das Dorf schlängelt...






Neue Fotostrecken





Burgkirchen/Alz  |  28.08.2015  |  18:24 Uhr

Männerverein bereitet großes Fest vor

Der Festausschuss mit Vereinsschild sowie Festdamen mit Bändern (von links): Josef Hinterberger, 1. Kassier Max Utz, 1. Vorsitzender Ludwig Auer, Fahnenmutter Franziska Auer, 2. Vorsitzender Dieter Holzinger, Fahnenbraut Franziska Spirkl, Rudolf Kellner, Trauermutter Franziska Wimberger, Carmen Zwislperger von der Fahnenstickerei. − Foto: Verein

Der 277 Mitglieder starke Männerverein Burgkirchen-Kastl feiert in der Alzgemeinde am Sonntag, 6. September, sein 50-jähriges Bestehen mit Fahnenweihe. Die kirchliche Feier findet in der Burgkirchner Piuskirche statt, die weltliche Feier wird im Bürgerzentrum abgehalten. Dem Jubiläum ging eine zweijährige Vorbereitungszeit voraus...





Burghausen  |  28.08.2015  |  17:00 Uhr

Ein Klinik-Neubau aus dem Baukasten

Freudig blickt Prof. Karl Aigner vom Fenster seiner jetzigen Arbeitsstätte im ZesS auf den Neubau und deutet auf das Untergeschoss, wo er künftig operieren wird. − Foto: Wetzl

Eine Klinik wie aus dem Legokasten – so erscheint dem Laien der derzeitige Bau der neuen Medias-Klinik von Prof. Karl Aigner. Allerdings in gigantischen Dimensionen. Denn die "Legosteine" sind hier bis zu 25 Tonnen schwer und bis zu 16,7 Meter lang. In nur vier Tagen sind die 41 Elemente mit Hilfe eines riesigen Krans eingepasst und danach...





Töging  |  28.08.2015  |  16:07 Uhr

Hans-Werner Bauer: Seine schönsten Radtouren teilt er mit anderen

Begeisterter Radsportler und akribischer Statistiker: Beides ist Hans-Werner Bauer (68). Seine schönsten Touren in und um Töging teilt er via Internet auch mit anderen. − Foto: red

Kaum eine Ecke gibt es in und um Töging (Landkreis Altötting) sowie im weiten Umkreis, die er noch nicht mit dem Fahrrad erkundet hat: Hans-Werner Bauer ist seit Jahrzehnten auf dem Drahtesel unterwegs. Jetzt will er seine Touren auch mit anderen Radlern teilen. Der Online-Auftritt einer Zeitschrift macht’s möglich...





Garching/Alz  |  28.08.2015  |  12:32 Uhr

Teilnahme-Rekord bei Hufeisenturnier in Thalhausen

Bei der Siegerehrung: Links im grauen Trikot die Sieger-Mannschaft "De eisern Rothler" aus Lampoding bei Waging am See. Rechts im weinroten Trikot die zweitplatzierten Hufeisenwerfer aus Thalhausen (von links Christian Geischeder, Alois Dietweger jun., Hans Pfaffinger, Alois Dietweger sen., der Organisator des Turniers). − Foto: Rzehac

Die Hufeisenfreunde aus der Gemeinde Garching haben in Thalhausen ihr neuntes Turnier mit großem Erfolg veranstaltet. Bei ihrem neunten Turnier konnten sich die Thalhauser Hufeisenfreunde über einen Teilnehmerrekord freuen: 25 Mannschaften waren angetreten. Da eine Mannschaft aus vier Personen bestand...





Tyrlaching  |  28.08.2015  |  12:12 Uhr

Auf den Spuren von Alexander dem Großen

Auf der Terrasse seines Elternhauses in Tyrlaching blättert Oskar Wagner in den Unterlagen und Aufzeichnungen seiner dreimonatigen Afghanistan-Reise, die er vor 50 Jahren mit einem Studienfreund unternahm. −Foto: Bohse

"Ich suche einen Kommilitonen, der Lust hat mir mir Afghanistan zu bereisen", dieser Aufruf hing am schwarzen Brett der Münchner Universität. Viele Studenten gingen an diesem Angebot einfach vorbei – nicht so Oskar Wagner aus Tyrlaching. Der junge BWL-Student hatte schon in der Schule im Latein- und Altgriechischunterricht viel von Alexander...





Perach  |  28.08.2015  |  11:30 Uhr

20 junge Leute erleben Berufsfeuerwehrtag

Eine Einsatzbesprechung mit einer klaren Aufgabenverteilung gehört ebenso zum Alltag von Berufsfeuerwehrleuten wie das professionelle Zupacken. − Foto: Stirner

20 Jungfeuerwehrleute im Alter zwischen 13 und 18 Jahren haben sich an einem "Berufsfeuerwehrtag" in Perach (Landkreis Altötting) beteiligt. Dabei wird unter realistischen Einsatzbedingungen vorgeführt, wie die 24-Stunden-Schicht einer professionellen Feuerwehrkraft aussieht, wie sie in Großstädten aktiv sind...





Töging  |  28.08.2015  |  11:16 Uhr

Bauarbeiten am Vorbergweg gestartet

Eine große Baugrube ist in den letzten Tagen im Bereich zwischen Dornbergstraße und Brunnenweg in Töging ausgehoben worden: Am "Vorbergweg" entsteht viel Wohnraum. − Foto: Brandl

Seit 1996 wartet man in der Stadt Töging (Landkreis Altötting) auf die Bebauung eines Grundstücks im Bereich zwischen Brunnenweg und Dornbergstraße: Damals war der Bebauungsplan für das Areal aufgestellt worden, mit der Realisierung diverser Vorhaben klappte es aber in den fast 20 Jahren seither nie...





Altötting  |  28.08.2015  |  10:37 Uhr

Von der schnellen Sorte: Milina kommt im Auto zur Welt

− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es sollte wohl ein Auftritt sein, über den man noch länger sprechen würde, sozusagen mit Knalleffekt. Das ist ihr am 18. August auch geglückt. Es war genau 6.24 Uhr, als Irina (23) aufstand und bereits heftige Wehen spürte...





Altötting  |  28.08.2015  |  10:04 Uhr

Mittags im Vollrausch auf Polizisten losgegangen

− Foto: dpa

Mit einem belehrungsresistenten und aggressiven Altöttinger hatte es die Polizei Donnerstagmittag zu tun. Gegen 11.45 Uhr wurde eine Streife in die Chiemgaustraße gerufen, wo der 58-Jährige im Vollrausch auf dem Gehsteig lag. Vom Rettungsdienst wollte er sich nicht helfen lassen und war zudem äußerst aggressiv...





Burgkirchen  |  28.08.2015  |  06:49 Uhr

Brand in Flüchtlingsheim in Burgkirchen - Technischer Defekt

Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutzgerät zum Brand vordringen. Foto: TimeBreak21

In einer Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge in Burgkirchen ist in der Nacht auf Freitag gegen ein Uhr früh im ersten Obergeschoss Feueralarm ausgelöst worden. Die Feuerwehr musste unter schwerem Atemschutz zum vermeintlichen Brandherd vordringen. Der kleine Schmorbrand, welcher in einem Zimmer ausgebrochen war...





1
2 3 ... 6




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Eine Tögingerin im "Vogelnest" von Peking: Alexandra Burghardt (l., 21) mit ihren Staffelkolleginnen Rebekka Haase, Gina Lückenkempfer und Verena Sailer. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Daheim ist sie in Töging (Landkreis Altötting), des Sports wegen ging sie nach Mannheim und am...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



Seine Lamas und er: Manfred Zallinger posiert fürs Foto mit seinen beiden großen Leidenschaften – den Tieren und der Diatonischen. − Foto: Kähsmann

"Mei Lama und I" war Manfred Zallingers erstes abendfüllendes Kabarett übertitelt und ist auch...



Am Mühlbach wurde in dieser Woche fleißig gearbeitet. Er musste von Gestrüpp und sperrigen gegenständen befreit werden. − Foto: Drexler

Einiges zu tun gibt es derzeit in der Gemeinde Haiming. Nicht nur, dass die Turnhalle allmählich...



Freudig blickt Prof. Karl Aigner vom Fenster seiner jetzigen Arbeitsstätte im ZesS auf den Neubau und deutet auf das Untergeschoss, wo er künftig operieren wird. − Foto: Wetzl

Eine Klinik wie aus dem Legokasten – so erscheint dem Laien der derzeitige Bau der neuen...





− Foto: Kleiner

Erst seit kurzem ist der sogenannte Giglinger Kreisverkehr für den Verkehr freigeben...



In diesem Block in der Anton-Riemerschied-Straße war der 33-Jährige stundenlang misshandelt worden. − Foto: Schwarz

Die Brutalität des Falles hatte für Aufsehen gesorgt: Ende Januar 2014 hatten drei junge Burghauser...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Einst gab es es 46 Wehrtürme. Die berühmtesten sind die drei Pfefferbüchsen zur Stadtseite hin. Dahinter liegt das Zeughaus als eines von drei Magazinen für Nahrung und Waffen. − Foto: Kaiser

Vor allem die Expansionsbemühungen der Osmanen fürchteten die reichen Herzöge von Bayern-Landshut...



Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses bei einer Ortsbesichtigung am Rand des Gewerbegebiets Hecketstall. − Foto: Spielhofer

Der Gemeinderat Burgkirchen/Alz hat sich dafür entschieden, einen vorhandenen Radweg abzuschaffen...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



Altkleidercontainer scheinen im Landkreis Altötting eine beliebte Anlaufstelle für Menschen zu sein...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...