• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Burghausen  |  24.11.2014  |  17:00 Uhr

"Freiraum, um etwas auszuprobieren"

"An diesem Tisch wurden viele Stücke geschrieben", erzählt Lotte Llacht (l.), hier mit Gabi Wolfmeier. Generationen von Priessenthalern haben schon hier gesessen. − Foto: Huttner

Theaterhof, Zuhause, Schlafplatz für Durchreisende: All das und noch viel mehr ist der Hof Priessenthal. Seit den achtziger Jahren ist der alte Bauernhof bei Mehring eine feste Größe für Kreative. Seit diesem Jahr erweitert der Theaterhof sein Angebot in vielerlei Hinsicht: Neben dem Theater setzen die dortigen Künstler verstärkt auf Musik und...





Altötting  |  24.11.2014  |  17:17 Uhr

Von Hamburg zu Fuß nach Altötting: Willi Winklers Reise

Wenn die FDP aus dem Bundestag fliegt, dann pilgert er, hatte Willi Winkler versprochen. Sie flog raus. − Foto: Arno Burgi/dpa

Am Ende ist der rechte Fuß kaputt. Das CT zeigt: Ein Mittelfußknochen ist gebrochen. Der Orthopäde schüttelt mit dem Kopf, als er erfährt, wie es dazu gekommen ist: 855 Kilometer von Hamburg bis Altötting in 35 Tagen ist SZ-Autor Willi Winkler gelaufen, dem dieser rechte Fuß gehört. Ermüdungsbruch lautet die Diagnose. Willi Winkler war es das wert...





Burgkirchen/Alz  |  24.11.2014  |  18:13 Uhr

Erstaunliche musikalische Reife

Die rund 50 Piusbläser bewiesen bei ihrem Jahreskonzert das richtige Taktgefühl und begeisterten die Zuhörer im großen Saal des Bürgerzentrums Burgkirchen. − Foto: Gumpinger

Traditionell vor dem ersten Adventswochenende hat das Jahreskonzert der Burgkirchner Blasmusik St. Pius stattgefunden. Mit dem seit knapp einem Jahr allein verantwortlichen musikalischen Leiter Martin Kirchner begeisterten die rund 50 Musiker am Samstag die Zuhörerschaft im restlos gefüllten Saal des Bürgerzentrums...





Burghausen  |  24.11.2014  |  15:50 Uhr

Kreisklinik: Darüber wird im Bürgerentscheid abgestimmt

Notaufnahme der Burghauser Klinik: Oberarzt Dr. Joachim Mahn (von rechts), Pfleger Michael Wöhl und Schwester Melanie Schmidmeier kümmern sich im Vorraum um einen Patienten, den die BRK-Rettungsassistenten eingeliefert haben. − Foto: Wetzl

Neben Protest hat die Informationsveranstaltung zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik am vergangenen Mittwoch im Stadtsaal auch viele offene Fragen zum weiteren Vorgehen hinterlassen – insbesondere was etwaige sogenannten "Zwischenlösungen" abseits von der Schließung des Krankenhauses oder einer absoluten Wahrung des derzeitigen Status quo...





Emmerting  |  24.11.2014  |  17:14 Uhr

Marcel Hubers Devise: Die CSU sei euer Kompass

Die Gründungsmitglieder: (v.l.n.r.) Konrad Waitzhofer, Peter Hartmann, JU-Ortsvorsitzender Maximilian Maier, Dr. Marcel Huber, CSU Ortsvorsitzende Gisela Kriegl, Bürgermeister Stefan Kammergruber und stellv. JU-Ortsvorsitzender Matthias Bergmann mit dem Jubiläumskrug. − F.: Fuchs

"Ja, bei der Jungen Union seid ihr schon richtig dran, wenn ihr ein Wörtchen mitreden wollt, wie es in Bayern weitergehen soll", das war das Credo von Dr. Marcel Huber, dem Leiter der Staatskanzlei und Bayerischen Staatsminister für Bundes- und Sonderangelegen, bei der Feierlichkeit anlässlich des 45-jährigen Gründungsjubiläums des...





Töging  |  24.11.2014  |  13:43 Uhr

Vergoldete "Patrona-Bavariae"-Medaille zum 101. Geburtstag

Zusammen mit einem vom Ministerpräsidenten persönlich unterschriebenen Brief hat Maria Gschrei die vergoldete "Patrona-Bavariae"-Medaille erhalten. − Fotos: Brandl

Post aus der Bayerischen Staatskanzlei ist am Montag in Töging (Landkreis Altötting) eingetroffen: Ministerpräsident Horst Seehofer persönlich hat den Brief unterschrieben, den Maria Gschrei zum 101. Geburtstag erhielt. "Lebenserinnerungen, die bis an den Beginn des vorigen Jahrhunderts zurückreichen, sind nur wenigen vergönnt"...





Alzgern  |  24.11.2014  |  14:36 Uhr

Psychisch Kranker vermisst und gefunden

Ein psychisch Kranker, der ab Freitagmittag vermisst gemeldet war, wird jetzt in einer Klinik behandelt. Wie die Polizei mitteilte, wurde ein 57-jähriger Arbeiter aus Polen, der in Alzgern wohnt, am Freitag von seinen Arbeitskollegen wegen psychischer Auffälligkeiten als vermisst gemeldet. Bei der Vermisstensuche war Polizeiangaben zufolge unter...





Rom/Marktl am Inn  |  23.11.2014  |  10:32 Uhr

Diskussionen um Rolle Benedikts: Schattenpapst im Vatikan?

Am 28. Februar 2013 ging das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. zu Ende. Seit dem 13. März 2013 ist Franziskus der neue Papst. So trafen sich das erste Mal seit über 700 Jahren zwei Päpste. (Foto: dpa) − Foto: dpa

Öffentliche Auftritte des emeritierten Papstes Benedikt sind seit seinem Rücktritt am 28. Februar 2013 selten. Nur wenige Male hat sich Joseph Ratzinger in der Öffentlichkeit gezeigt. Dennoch lebt der 87-Jährige weiter im Vatikan, empfängt Besucher und veröffentlicht Schriften. Genau darin sehen Kritiker Probleme...





Pleiskirchen  |  24.11.2014  |  15:24 Uhr

Viel geboten beim Adventsmarkt im Pfarrgarten

Wie Pfarrer Dr. Martin Fohl (3. v. r.) wärmten sich viele Besucher am kalten Sonntagnachmittag bei heißen Getränken auf. − Foto: Fund

Dicht bevölkert war der Pfarrgarten der Holzlandgemeinde (Landkreis Altötting) am Samstag und Sonntag beim Adventsmarkt, den die Pfarrei in Zusammenarbeit mit den Ortsvereinen organisiert hatte. Besondere Attraktionen gab es am Sonntagnachmittag zu sehen: Nachdem den Kettensägen-Künstlern Ingeborg Zaunseder und Rupert Oberkobler schon eine Menge...





Burgkirchen/Alz  |  23.11.2014  |  19:10 Uhr

Gemeinderat hält an Grundwasserschutz fest

Wasser marsch! Volles Rohr! Die Wassermeister Michael Mayer (links) und Siegfried Estermeier drehen in der Brunnenanlage Raitenhaslach die Hähne auf. Raitenhaslach ist für die Burgkirchner Wasserversorgung unverzichtbar und wird bis an die Kapazitätsgrenze ausgenutzt. − Foto: Gerlitz

Nach dem Werkausschuss liegt jetzt auch aus dem Gemeinderat eine klare Stellungnahme zur Fortsetzung des Burgkirchner Grundwasser-Schonprogramms vor. Zuletzt hatte der Gemeinderat im Jahr 2012 beschlossen, das Schutzprogramm mit unveränderter Fläche um drei Jahre, von 2012 bis einschließlich 2014, zu verlängern...





Neuötting  |  23.11.2014  |  17:19 Uhr

Kunsthandwerk: Ein richtig schöner Markt

Stimmungsvoller Saal und viel Schönes – das ist der Kunsthandwerkermarkt im Stadtsaal. − Fotos: Lambach

Über 40 Aussteller, die ihre Produkte mit Herz und handwerklichem Können herstellen, große Vielfalt und ein qualitativ hochwertiges Angebot in stimmungsvollem Ambiente – das macht den Kunsthandwerkermarkt im Stadtsaal aus. 1500 Besucher überzeugten sich am Wochenende davon, dass der Markt in Neuötting – bei aller Konkurrenz –...





Reischach  |  23.11.2014  |  17:11 Uhr

Gefeiert, gefahren – und gefunden

Deutlich alkoholisiert war ein Autofahrer, der in seinem grauen Alfa Romeo am Samstag morgen gegen 7 Uhr am Fußballplatz in Arbing aufgefunden worden war. Er wäre von einer Feier bei Unterdietfurt gekommen und hätte eine Leitplanke gestreift, die Örtlichkeit konnte allerdings nicht mehr gefunden werden...





Emmerting  |  23.11.2014  |  16:47 Uhr

AWO-Ortsverband feierte 40-jährige Bestehen

Die geehrten Gründungsmitglieder (v.l.n.r.) Josef Sandhöfner sen., Anna Hurmer, Johann Asenkerschbaumer, Ernst Niedermeier, Seban Dönhuber, Kreisvorsitzender Helmut Häring, Ortsvorsitzender Siegfried Ribesmeier, Stefan Kammergruber und Peter Bansen. − Foto: Fuchs

Vor 40 Jahren, genau am 22. November 1974, wurde der Ortsverein Emmerting der Arbeiterwohlfahrt von 20 Bürgern gegründet. Der damalige Landrat und Festredner der Jubiläumsveranstaltung im Gasthof Schwarz in Hohenwart, Seban Dönhuber, fungierte dabei als Geburtshelfer für den neuen Verein. Zum Jahresende 1974 zählte der Ortsverein bereits 36...





Kastl  |  23.11.2014  |  15:00 Uhr

Turnhalle wird am 11. Januar eingeweiht

Bürgermeister Gottfried Mitterer informierte bei der Bürgerversammlung am Freitag über das Gemeindegeschehen. − Foto: Nöbauer

Es ist momentan wohl nicht die Zeit der großen Entscheidungen und Diskussionen in der Gemeinde, anders ist der geringe Besuch der Bürgerversammlung kaum zu erklären. Nur gut 60 Kastlerinnen und Kastler fanden sich am Freitagabend im großen Saal des Spirklwirts ein – und Bürgermeister Gottfried Mitterer hatte auch keine weltbewegenden...





1
2 3 ... 6




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Notaufnahme der Burghauser Klinik: Oberarzt Dr. Joachim Mahn (von rechts), Pfleger Michael Wöhl und Schwester Melanie Schmidmeier kümmern sich im Vorraum um einen Patienten, den die BRK-Rettungsassistenten eingeliefert haben. − Foto: Wetzl

Neben Protest hat die Informationsveranstaltung zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik am...



Wenn die FDP aus dem Bundestag fliegt, dann pilgert er, hatte Willi Winkler versprochen. Sie flog raus. − Foto: Arno Burgi/dpa

Am Ende ist der rechte Fuß kaputt. Das CT zeigt: Ein Mittelfußknochen ist gebrochen...



Die Gründungsmitglieder: (v.l.n.r.) Konrad Waitzhofer, Peter Hartmann, JU-Ortsvorsitzender Maximilian Maier, Dr. Marcel Huber, CSU Ortsvorsitzende Gisela Kriegl, Bürgermeister Stefan Kammergruber und stellv. JU-Ortsvorsitzender Matthias Bergmann mit dem Jubiläumskrug. − F.: Fuchs

"Ja, bei der Jungen Union seid ihr schon richtig dran, wenn ihr ein Wörtchen mitreden wollt...



"An diesem Tisch wurden viele Stücke geschrieben", erzählt Lotte Llacht (l.), hier mit Gabi Wolfmeier. Generationen von Priessenthalern haben schon hier gesessen. − Foto: Huttner

Theaterhof, Zuhause, Schlafplatz für Durchreisende: All das und noch viel mehr ist der Hof...



Wie Pfarrer Dr. Martin Fohl (3. v. r.) wärmten sich viele Besucher am kalten Sonntagnachmittag bei heißen Getränken auf. − Foto: Fund

Dicht bevölkert war der Pfarrgarten der Holzlandgemeinde (Landkreis Altötting) am Samstag und...





"Völlig falsch": Nicht Landrat Erwin Schneider hat das Unterschriften Sammeln verboten, sondern Verwaltungsleiter Robert Moser. − Foto: Wetzl

Die Debatte um die etwaige Schließung der Burghauser Kreisklinik wird immer emotionaler...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



Riesen Andrang herrschte bei der Infoversammlung und Diskussion zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik. Nicht alle fanden Platz im Stadtsaal, die Veranstaltung wurde in die Vorräume übertragen. − Foto: Eschenfelder

600 Stühle im Burghauser Stadtsaal reichten nicht: Das Interesse an der Zukunft des...



Bei der Informationsveranstaltung: (v.l.) Regina-Maria Westenthanner (Xundland), Schuldirektor Edgar Nama, Gabriele Dostal (dostal&partner), Adrian Dostal (Vorstandsvorsitzender Xundland), Carina Peschl von der TH Deggendorf und Hochschul-Koordinator Georg Riedl. − Foto: Geiring

Es war eine Sensation, als Ministerpräsident Horst Seehofer am 8. Februar im Lokschuppen die...



Mit schwerem Gerät und vereinten Kräften haben die Aufbauarbeiten für die beliebte Eislaufbahn vor dem Bürgerhaus begonnen. − Foto: Huttner

Bald ist es wieder soweit: Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird vor dem Bürgerhaus wieder die...





Um diesen Feldweg bei Kastl geht es. − Foto: Stummer

Es geht um 120 Meter Feldweg und um die Frage, dürfen sie befahren werden oder nicht...



Wie Pfarrer Dr. Martin Fohl (3. v. r.) wärmten sich viele Besucher am kalten Sonntagnachmittag bei heißen Getränken auf. − Foto: Fund

Dicht bevölkert war der Pfarrgarten der Holzlandgemeinde (Landkreis Altötting) am Samstag und...



Der Herr Pfarrer an der Zither: Auch Dr. Martin Fohl wird mit einer Volksmusikgruppe beim Adventsmarkt mitwirken. − Foto: Brandl

Eine neue Veranstaltung im Terminkalender von Pleiskirchen (Landkreis Altötting) ist für das...



Hier steht Titus noch in 20 Metern Entfernung: Max Sesselmann probiert die Reichweite des selbst gebauten Scorpios aus und schießt sich auf den römischen Pappkameraden ein. − Foto: Resch

Die Spannung war groß – nicht nur am "Scorpio" selbst, der seinen Pfeil mit Wucht ins 50...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...