• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Töging  |  22.10.2014  |  19:10 Uhr

Ins insolvente Autohaus kommt jetzt wieder Leben

Blitzende Fahrzeugkarosserien sind seit wenigen Tagen wieder im Autohaus an der Erhartinger Straße 52 zu sehen. − Foto: Brandl

In das Autohaus an der Erhartinger Straße 52 in Töging (Landkreis Altötting) kommt wieder Leben: In den letzten Tagen wurde die Verkaufsfläche des zuletzt in die Insolvenz gegangenen Unternehmens wieder mit Pkw gefüllt, zum 1. November will ein neuer Händler starten: Michael Mrozek (25) aus Rosenheim...





Burgkirchen / Alz  |  22.10.2014  |  20:02 Uhr

Der Mann mit der Ziach feierte 85. Geburtstag

Der Jubilar Ludwig Weiß (rechts) freute sich sehr über den Besuch von Bürgermeister Johann Krichenbauer. − Foto: Spielhofer

Eine musikalische Institution feierte kürzlich ihren 85. Geburtstag: Ludwig Weiß aus Gendorf. Seit Jahrzehnten spielt er auf seiner "Ziach" und bereichert damit musikalisch so manche kulturelle Veranstaltung und manchen Vereinsabend in der Alztalgemeinde. In der Burgkirchner Vereinswelt zählt Ludwig Weiß zu den bekanntesten Bürgern...





Reischach  |  22.10.2014  |  09:54 Uhr

65 Jahre: Jubiläums-Hoagart der "Reischachtaler"

Der Reischacher Trachtenverein kann stolz sein auf seinen Nachwuchs, der sich in feschen Trachten präsentiert. − Foto: Hochhäusl

Nach dem Motte "Getreu dem alten Brauch" hatte der Gebirgstrachten-Erhaltungsverein "D’Reischachtaler" aus Reischach (Landkreis Altötting) zum Heimatabend anlässlich seines 65-jährigen Jubiläums ins Gasthaus "Reischacher Hof" eingeladen. Rund 130 Besucher kamen. Die Kinder- und Aktivengruppe des Vereins zeigte eingangs mit ihren gekonnten...





Burghausen  |  22.10.2014  |  18:00 Uhr

"Riesensauerei": Sebastians (22) Grabengel ist verschwunden

So sieht der verschwundene Glasengel aus. Sebastians Schwester und ihr Freund hatten ihn besorgt, um der Mutter eine kleine Freude in der ohnehin harten Zeit zu bereiten. − Foto: Privat

Wer macht so etwas und vor allem, warum? Diese Frage stellen sich Geschäftsinhaber Dieter Kampe und andere Bewohner der Burghauser Grüben, nachdem sie erfahren haben, was sich am Wochenende auf dem Friedhof abgespielt hat. Dort ist eine kurz zuvor aufgestellte Glasskulptur von einer Grabstelle verschwunden...






Neue Fotostrecken





Burghausen  |  22.10.2014  |  15:23 Uhr

Trotz 5er: Burghauser wird Latein-Star im BR-"Vereinsheim"

Kellner und inzwischen Kenner im Fach Latein – Björn Puscha hat in dieser Rolle im Bayerischen Fernsehen Erfolg. − Foto: Kammerstätter

Dass er ausgerechnet mit Latein einmal im Fernsehen Erfolg haben würde, hätte sich der Burghauser Björn Puscha auch nicht träumen lassen. War Latein doch das Fach, das er mit einer Fünf beendete. Doch mit den unterschiedlichsten Sätzen, ausgesucht von Kabarettist und Moderator Hans Ringlstätter, die er für das Publikum im "Vereinsheim Schwabing"...





Altötting  |  22.10.2014  |  18:26 Uhr

Run auf "Kultur im Rathaus": Alle wollen Dingls Werke sehen

Es hat was von einem Altötting-Wimmelbuch: Das Suchen lohnt sich bei "Surf-Mekka Altötting – wenn ich mal Bürgermeister bin". − Foto: Hölzlwimmer

Es gib sie schon lange, die Altöttinger Kunstreihe "Kultur im Rathaus". So groß wie bei der Vernissage der 112. Auflage war der Andrang aber selten. "Post-phantastische Bildkommentare aus der äußeren Stinglhamerstraße" sind zu sehen,13 Werke von Toninho Dingl. Allein am Eröffnungsabend wollten schon 200 Interessierte einen Blick auf die Bilder...





Pleiskirchen  |  22.10.2014  |  17:47 Uhr

Das Motto der CSU: "Hinfallen – aufstehen – weitermachen!"

Will die Kommunalwahl abhaken: Elfriede Furtner, CSU-Ortsvorsitzende von Pleiskirchen. − Foto: Brandl

"Hinfallen – aufstehen – weitermachen": Unter dieses Motto hat die Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes von Pleiskirchen (Landkreis Altötting), Elfriede Furtner, ihren Ausblick bei der Jahreshauptversammlung gestellt. Sie fand am Montag beim Huberwirt statt, rund 20 Besucher fanden sich dazu ein...





Wald/Alz  |  22.10.2014  |  17:37 Uhr

Zusammenstoß beim Überholen

Auf der Seite liegen geblieben ist der rote VW-Bus nach dem Zusammenstoß mit dem schwarzen Transporter, der ihm entgegenkam. − Foto: Bartschies

Zusammengestoßen sind zwei VW-Busse am Mittwoch gegen 15.45 Uhr auf der Kreisstraße AÖ27 auf der Strecke von Wald in Richtung Feichten. Die beiden Fahrer dürften dabei leichtere Verletzungen erlitten haben, wie an der Unfallstelle von verschiedener Seite zu erfahren war. Sie wurden nach Mitteilung der Polizei in die Kreisklinik Altötting gebracht...





Burghausen  |  22.10.2014  |  17:00 Uhr

87-Jähriger prallt auf geparktes Auto

Der Golf des Burghausers landete auf dem Dach. Die Feuerwehr rückte zur Bergung aus. − Foto: Feuerwehr

Mit leichten Verletzungen ist ein 87-jähriger Burghauser davongekommen, als er mit seinem Auto auf ein geparktes Fahrzeug auffuhr und sich überschlug. An vier Fahrzeugen entstand bei dem Unfall 20000 Euro Schaden. Zu dem Unfall kam es am Dienstag gegen 14.50 Uhr. Der 87-Jährige fuhr mit mit seinem VW Golf die Wackerstraße in nördlicher Richtung...





Altötting  |  22.10.2014  |  16:35 Uhr

Unfallflucht an der Hillmannstraße

Fremdschaden in Höhe von rund 800 Euro hat ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstagvormittag an der Hillmannstraße in Altötting angerichtet. Wie die Polizei meldet, stieß er gegen die rechte hintere Seite eines silberfarbenen Mercedes, der dort abgestellt war. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle...





Kastl  |  22.10.2014  |  13:55 Uhr

Mit Indien auf Platz 2: Kastler Landjugend ausgezeichnet

Bei der Auszeichnung (v.l.): Benno Hofbrückl, Vorsitzender des BDKJ St. Altmann, Melanie Blaha, Cornelia Doppelberger, Susanne Nöbauer, Tina Baumann und Roland Kirchberger von der Landjugend Kastl sowie Dr. Hans Bauernfeind, Präses des BDKJ St. Altmann. − Foto: Langer

Der Jubel war groß, als feststand, dass die Landjugend von Kastl (Lkr. Altötting) im Rahmen des "Best-Practice-Wettbewerbs" des BDKJ St. Altmann aus Passau zu den Preisträgern zählt. Alle Jugendgruppen aus der Diözese waren aufgefordert, ihre Aktionen aus dem Jahr 2013 zum Schwerpunkt Integrative Maßnahmen einzureichen...





Altötting  |  22.10.2014  |  11:22 Uhr

Vom Kapellplatz direkt ins Gefängnis

In mehreren Souvenierläden am Altöttinger Kapellplatz hatte der Dieb Beute gemacht, ehe er von der Polizei geschnappt wurde. − Foto: Hölzlwimmer

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei am Montag gegen 16.30 Uhr einen Ladendieb dingfest hat machen können. Wie die zuständige Polizeiinspektion meldet, nahm eine Streife den Täter am Kapellplatz mitten in der WallfahrtsstadtAltötting fest. Der 29-jährige Rumäne hatte aus mehreren Souvenierläden am Kapellplatz verschiedene...





Stammham/Marktl  |  22.10.2014  |  08:50 Uhr

Auto gegen Lkw: Rottalerin (35) auf der B12 schwerst verletzt

− Fotos: Kleiner

Bei einem schweren Unfall auf der B12 zwischen Marktl (Landkreis Altötting) und Simbach am Inn (Landkreis Rottal-Inn) ist am Mittwochmorgen eine 35 Jahre alte Kirchdorferin schwerst verletzt worden. Angaben der Polizei zufolge war die Peugeotfahrerin gegen 7.15 Uhr in Richtung Simbach unterwegs, als sie kurz vor der Landkreisgrenze zu Rottal-Inn...





Alzgern/Neuötting  |  22.10.2014  |  09:32 Uhr

Günther Brandhuber übernimmt das Ruder beim SV Alzgern

Sie führen den SV Alzgern in die Zukunft: Günther Brandhuber (Mitte) umringt von Vorstandskollegen und Bürgermeister. Peter Haugeneder (2. von rechts) leitete die Neuwahl. − Foto: Brandl

Ein neuer Mann an der Spitze des SV Alzgern (Stadt Neuötting, Landkreis Altötting): Mit einstimmigem Votum haben sich die Besucher der außerordentlichen Jahreshauptversammlung am Dienstag im Gasthaus Brandhof für den 34-Jährigen als Nachfolger von Thomas Holzinger ausgesprochen. Dieser hatte wie berichtet sein Amt im Sommer niedergelegt...





1
2 3 ... 5




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











So sieht der verschwundene Glasengel aus. Sebastians Schwester und ihr Freund hatten ihn besorgt, um der Mutter eine kleine Freude in der ohnehin harten Zeit zu bereiten. − Foto: Privat

Wer macht so etwas und vor allem, warum? Diese Frage stellen sich Geschäftsinhaber Dieter Kampe und...



Kellner und inzwischen Kenner im Fach Latein – Björn Puscha hat in dieser Rolle im Bayerischen Fernsehen Erfolg. − Foto: Kammerstätter

Dass er ausgerechnet mit Latein einmal im Fernsehen Erfolg haben würde, hätte sich der Burghauser...



Blitzende Fahrzeugkarosserien sind seit wenigen Tagen wieder im Autohaus an der Erhartinger Straße 52 zu sehen. − Foto: Brandl

In das Autohaus an der Erhartinger Straße 52 in Töging (Landkreis Altötting) kommt wieder Leben: In...



− Fotos: Kleiner

Bei einem schweren Unfall auf der B12 zwischen Marktl (Landkreis Altötting) und Simbach am Inn...



Der Golf des Burghausers landete auf dem Dach. Die Feuerwehr rückte zur Bergung aus. − Foto: Feuerwehr

Mit leichten Verletzungen ist ein 87-jähriger Burghauser davongekommen, als er mit seinem Auto auf...





Das ehemalige Molkereigelände Napoleonshöhe bietet einen derzeit künstlerisch genutzten Blick auf die Burg. 7000 des 9300 Quadratmeter großen Geländes gehören der Stadt. Die Überlegungen gehen in Richtung gehobenes Wohnen für Senioren, Anfragen von Bauträgern sind da. − F.: rw

Im Bauausschuss hat Bürgermeister Hans Steindl Flächen in der Stadt vorgestellt...



−Symbolbild dpa

Mit betrunkenen Auto- und Lkw-Fahrern, auch Radlern und Fußgängern, hat es die Polizei tagtäglich zu...



Der Herbstmarkt hat auch am Sonntag wieder sein Publikum gefunden – vor allem am Nachmittag. − Fotos: Lambach

Ein richtig goldener Herbsttag, Temperaturen über 20 Grad, ein bunter Markt und ein verkaufsoffener...



Mit Spitzbrüsten und Latexstrümpfen lief die Ritterkarikatur am Sonntag über die Burg. − Foto: Piffer

Ein "damischer" Ritter brachte am Sonntag viele Burgbesucher zum Schmunzeln...



Sigrid Resch ist Geschäftsführerin der Touristik GmbH. − Foto: gw

Die Burghauser bemerken es allenthalben: Ihre Stadt ist beliebter denn je, deutlich mehr Besucher...





Die Variante Nord des Kreisverkehrs (unten links nur zum Teil abgebildet) hat den Vorteil, dass genügend Platz bleibt, um eine separate Ein- und Ausfahrt zur Tiefgarage auf die Marktler Straße zu bauen. −Entwurf: ing/SES

Die Informationsveranstaltung zum Salzachzentrum am Mittwochabend im Bürgerhaus wurde zu einer...



− Foto: Kleiner

Unbekannte haben am islamischen Kulturzentrum Oberschroffen nahe Unterneukirchen (Lkr...