• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Altötting  |  27.03.2015  |  16:09 Uhr

In Holzhausen dreht sich alles um Natur und Technik

Am St. Annabach in Neuötting wurden schon 2012 Biberfallen aufgestellt. Jetzt beschweren sich Landwirte aus dem Holzhauser Bereich über Flurschäden, die die Tier verursachen. − Fotos: Lambach/Schwarz

Es war ein kleines Jubiläum für Herbert Hofauer am Donnerstagabend im Hinterberger-Saal, zum 20. Mal zur Bürgerversammlung "in den schönsten Ortsteil" Altöttings zu kommen. Viele Sorgen haben sie augenscheinlich nicht in Raitenhart, Ober- und Unterholzhausen; das zeigte schon die Besucherzahl. Zu den 18 Vertretern von Stadtrat und -verwaltung...





Neuötting  |  27.03.2015  |  16:25 Uhr

Offener Brief : "Sonntagsschutz mit Füßen getreten – und alle machen mit"

Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem verkaufsoffenen Sonntag und dem eigenen Ostermarkt in Eisenfelden hat den Mühldorfer Grünen-Kreisrat Georg Gafus wieder auf den Plan gerufen. In einem offenen Brief an Sozialministerin Emilia Müller, die Regierung von Oberbayern...





Garching/Hart  |  27.03.2015  |  17:30 Uhr

BRK: 15305 ehrenamtliche Stunden

Den Geehrten des BRK gratulierten die Bereitschafts-, Sozialdienst- und Jugendleiter von Orts- und Kreisebene sowie Bürgermeister Christian Mende (links). − Foto: Wastl

97 aktive Rotkreuzler aus den Bereitschaften Garching und Hart, aus dem Sozialdienst und dem Jugendrotkreuz haben im vergangenen Jahr 15305 Stunden ehrenamtlichen Dienstes geleistet, wie in der BRK-Jahreshauptversammlung im Gasthof "Zum Wirtssepperl" Bereitschaftsleiter Hubert Moll bilanzierte. 52 Personen gehören dem Jugendrotkreuz an...





Burghausen  |  27.03.2015  |  16:44 Uhr

Als die Bilder laufen lernten

Im Jahr 1914 eröffnete Fritz Witter in den Grüben das erste Burghauser Lichtspieltheater. Mit solchen Postkarten machte er sein Kino bekannt. Diese Karte wurde nach Buchloe verschickt. − Foto: Sammlung Zeiler

Burghausen und das Kino haben eine über 100 Jahre währende Verbindung: Bereits im Jahr 1910 gastierte am Stadtplatz für mehrere Tage ein "Palast-Kinematograph" mit flimmerfreien und hochaktuellen Farbbildern. Im Angebot des mobilen Unternehmers befanden sich Titel wie Sherlok Holmes und der französische Kaiser Napoleon I...







Tyrlaching  |  27.03.2015  |  16:43 Uhr

Matthäus Maier zum Ehrenbürger ernannt

Eine hohe Auszeichnung durch die Gemeinde ist im Rahmen eines Festabends dem früheren Bürgermeister Matthäus Maier zuteil geworden. Durch den jetzigen Rathauschef Andreas Zepper wurde der Altbürgermeister mit der Ehrenbürgerwürde ausgezeichnet. Damit, so Zepper, würdige man die Jahrzehnte lange Leistung von Matthäus Maier auf kommunalpolitischer...





Burghausen  |  27.03.2015  |  16:41 Uhr

Ein heißer Fund: Historische Kalköfen ausgegraben

Während hinten der Bagger schaufelt, ist vorne filigrane Handarbeit gefragt. Ortsheimatpfleger Wolfgang Hopfgartner legt die Reste der einstigen Kalköfen frei. − Foto: Wölfl

Raitenhaslach im Frühling, vormittags um 10.30 Uhr. Autos fahren am Kloster vorbei, sie wirbeln Staub auf. Staub von der Baustelle, die einmal zu Parkplätzen für das neue Studienzentrum werden soll. Ein Radfahrer bleibt stehen, sein Blick wandert vom Bagger zum Kipplader und bleibt an einem rot-weiß gestreiften Absperrband hängen...





Altötting/Burghausen  |  27.03.2015  |  16:00 Uhr

Musische Woche: Freiräume für Traum und Spiel

Farbenfrohe Wirbelwinde: die Schülerinnen der Johannes-Hess-Schule Burghausen. − Foto: Zenz

Die Grund- und Mittelschüler aus dem Landkreis Altötting haben im Rahmen der Musischen Woche, die zum 16. Mal stattgefunden hat, einmal mehr ihr musikalisches und schauspielerisches Talent unter Beweis gestellt. Schulamtsdirektor Harald Kronthaler findet aber auch kritische Worte, was die pädagogischen Rahmenbedingungen einer solchen Reihe mit...





Perach  |  27.03.2015  |  16:22 Uhr

Verein zum Erhalt des Oberwirts?

Die Tage des letzten Wirtshauses in Perach sind gezählt. Jetzt denkt der Bürgermeister an einen "Verein zur Erhaltung der Wirtshauskultur". − Foto: Antholzner

Das letzte Peracher Wirtshaus der Oberwirt steht kurz vor der Schließung. Am 1. Mai ist für die bisherigen Pächter Schluss. Wie reagieren die Gemeinde und wie die Besucher des Stammtisches, sowie die Vertreter der Ortsvereine. Der Anzeiger ging auf Meinungssuche. Ortsheimatpfleger Alois Stocker beschreibt den Oberwirt im Peracher Heimatbuch so: Das...





Hirten  |  27.03.2015  |  15:48 Uhr

Bürgermeister stellt Infrastruktur-Maßnahmen vor

Diverse Brandschutzmaßnahmen hat Bürgermeister Johann Krichenbauer für die Schule in Hirten angekündigt. − Foto: Bartschies

Bürgermeister Johann Krichenbauer hat bei der Bürgerversammlung in Hirten den rund 70 Anwesenden im Gasthof Röckenwagner bedeutsame Informationen bekanntgegeben. Im Mittelpunkt stand dabei die Infrastruktur, insbesondere die Schulen, der Friedhof und das schnelle Internet. In den Krisenjahren seien Instandhaltungsmaßnahmen an der gemeindlichen...





Altötting  |  27.03.2015  |  14:31 Uhr

34500 Euro: Solidarisch auch bei schlechtem Wetter

Besonders die Jüngeren waren mit Eifer dabei. Mit Plakaten und Transparenten ausgestattet, marschierten sie an der Spitze des Zuges. − Foto: Kleiner

Trotz Regen und Kälte haben sich 1500 Schüler und Lehrer der Maria-Ward-Schulen Altötting am Freitagvormittag zum 17. Mal auf den Weg durch die Wallfahrtsstadt gemacht, um mit Plakaten und Transparenten auf die bedrückende Lage der Kinder vor allem in Asien, Afrika und Lateinamerika aufmerksam zu machen...





Töging  |  27.03.2015  |  11:59 Uhr

Feuerwehreinsatz während der Bürgerversammlung

Ähnlich wie bei diesem Einsatz kam der Hubsteiger der Feuerwehr Töging auch am Donnerstag zum Einsatz – zu einer Personenrettung. − Foto: Brandl

Kurz vor Beginn der Bürgerversammlung von Töging (Landkreis Altötting) war am Donnerstagabend gegen 19 Uhr im Saal des Kulturzentrums Töging ein Alarm-Piepsen zu hören: Die aktiven Feuerwehrleute wurden zu einem Einsatz gerufen und verließen den Saal. Wie der Einsatzleiter, Kommandeur Thomas Weggartner auf Nachfrage erklärte...





Neuötting  |  27.03.2015  |  11:06 Uhr

Leberkäs ruft Feuerwehr auf den Plan

− Foto: PNP

"Wo’s racht, da brennt’s!" So lautet eine alte Volksweisheit, die in ihrer Einfachheit die Kausalzusammenhänge bei einer Brandentwicklung mit wenigen Worten treffend wiedergibt, wie es seitens der Polizeiinspektion Altötting heißt, und weiter: Den automatischen Schluss auf ein ebensolches Geschehnis ließ am Donnerstag gegen 14 Uhr eine...





Altötting/Regensburg  |  27.03.2015  |  11:00 Uhr

Jugend forscht: Altöttinger steht im Bundesentscheid

− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum Wettbewerb "Jugend forscht" in der Kategorie Mathematik/Informatik den ersten Platz gesichert. Der 17-Jährige hat ein Programm entwickelt, das Bilder schneller berechnen kann als bisher. Statistisch sammelt er Erfahrungswerte...





Altötting  |  27.03.2015  |  09:07 Uhr

Bach-Chor singt Rutters "Requiem" am Palmsonntag

Weit mehr als nur Werke von Johann Sebastian Bach führt der Altöttinger Bach-Chor auf. Als nächstes Projekt steht eine szenische Opernaufführung auf dem Plan. − Foto: Heuwieser

Den Klavierauszug für den "Freischütz" halten sie schon in der Hand, die 32 Sänger des Bach-Chors Altötting. Dieses Jahr noch wollen sie die Oper von Carl Maria von Weber szenisch aufführen. "Wobei ich noch nicht weiß, wie wir die Wolfsschluchtszene inszenieren sollen", sagt Hermann Unterstöger, Bassist beim jungen Bach-Chor...





1
2 3 ... 7




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: tb21

Im Umgriff des Parkplatzes der Wacker-Chemie ereignete sich am Donnerstag gegen 22 Uhr ein...



− Foto: PNP

"Wo’s racht, da brennt’s!" So lautet eine alte Volksweisheit, die in ihrer Einfachheit...



Ähnlich wie bei diesem Einsatz kam der Hubsteiger der Feuerwehr Töging auch am Donnerstag zum Einsatz – zu einer Personenrettung. − Foto: Brandl

Kurz vor Beginn der Bürgerversammlung von Töging (Landkreis Altötting) war am Donnerstagabend gegen...



Mit einem symbolischen Spatenstich gaben am Donnerstagvormittag (v.l.) Ärztlicher Direktor Prof. Michael Kraus, Projektmanager Thomas Häringer, Verwaltungsratsvorsitzender Landrat Erwin Schneider, Chefarzt der Kindermedizin Dr. Stefan Vlaho, Pflegedirektor Bernd Henke, Klinik-Vorstand Michael Prostmeier, Verwaltungsdirektor Robert Moser und Bauunternehmer Andreas Bauer den Startschuss für den Neubau des Neonatologie-Anbaus an der Südostseite der Kreisklinik Altötting. − Foto: Schwarz

Elf Tage nach dem Bürgerentscheid, bei dem sich die Wähler im Landkreis gegen die von Landrat Erwin...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Der stv. Bezirksvorsitzende Rudolf Maywald (links) und der scheidende Ortsvorsitzende Wolfgang Renoldner gratulierten Juliane Nerf zu 30 Jahren Mitgliedschaft. Danach wurde der Ortsverein Alt-Neuötting der Schlesischen Landsmannschaft aufgelöst. − Foto: Keil

Nach über 60-jährigem Bestehen in der Kreis- und Wallfahrtsstadt hat sich der Ortsverein...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Mit unheimlicher Lust wirft sie sich in die rumpelnden Tom-Waits-Songs: Rebekka Bakken. Laut Veranstalter IG Jazz kamen rund 7500 Besucher zur Jazzwoche, ca. 800 weniger als im Vorjahr. − Foto: Christoph Kleiner

Bei allem Respekt vor Ihrem wunderbaren Gesang, Frau Rebekka Bakken: Wie kann das sein...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...



Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...