• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Altötting  |  03.03.2015  |  18:45 Uhr

Versteigerung des Ärztehauses: Erste Runde ohne Ergebnis

Die Zukunft bleibt ungewiss: In der ersten Runde der Zwangsversteigerung fand sich kein Bieter, der den Mindestpreis für das so genannte Ärztehaus zu zahlen bereit gewesen wäre. − Foto: sh

Die Lage ist zentral, gleich unterhalb des Kapellplatzes an der Mühldofer Straße. Und das Grundstück ist 684 Quadratmeter groß. Bebaut ist es mit einer dreigeschossigen Immobilie samt Nebengebäuden. Der Verkehrswert wurde mit 1,075 Millionen Euro festgesetzt. Das sind die Fakten, die sind klar. Unklar ist hingegen die künftige Nutzung des seit bald...





Burghausen  |  03.03.2015  |  16:31 Uhr

Technischer Defekt wohl schuld an tödlichem Lkw-Brand

− Foto: TB21

Nach dem Brand eines Lkw auf einem Parkplatz der Burghauser Industrie geht die Polizei von einem technischen Defekt als Ursache aus. Wie das Präsidium Oberbayern Süd am Dienstag mitteilte, seien die Untersuchungen dazu noch nicht gänzlich abgeschlossen. Was die Identität des bei dem Feuer umgekommenen Mannes betrifft...





Engelsberg  |  03.03.2015  |  20:00 Uhr

Feuerwehr hat mit vielen Fehlalarmen zu kämpfen

Um einige Kameraden geschrumpft und eine große Einnahmequelle, nämlich die Discoparty, ärmer ist die Freiwillige Feuerwehr Maisenberg (Gemeinde Engelsberg bei Garching/Alz) ins Jahr 2015 gestartet. Von vielen Einsätzen und einem ansehnlichen Finanzpolster wurde in der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Babinger berichtet...





Haiming  |  03.03.2015  |  17:44 Uhr

Streitpunkt Baupläne Niedergottsau

Zankapfel Niedergottsau-Nord: Die Gemeinde möchte die linke Seite bebauen lassen, das Landratsamt fürchtet um die Natur. − Foto: Eschenfelder

Die Bebauungspläne in der Gemeinde Haiming sorgen immer wieder für rege Diskussionen mit dem Landratsamt. Das zeigte die jüngste Sitzung des Gemeinderates. Während das Baugebiet Haiming-Mühlenfeld jetzt beschlossen ist, stoßen die Bebauungspläne für Niedergottsau-Nord in Altötting auf Widerstand. In der Zwischenzeit konnte die Situation am Mühlbach...






Neue Fotostrecken





Burgkirchen  |  03.03.2015  |  18:00 Uhr

Drei Jahre nach Alz-Katastrophe: Fischtreppe ist fertig

Mittlerweile fließt das Wasser durch die neue Fischtreppe. Eine Million Euro hat InfraServ in den Umbau investiert. − Foto: ISG

Es ist vollbracht und das ist auch zu sehen: Die im Zuge der Renaturierung der Alz angesetzte Umgestaltung des Burgkirchner Querbauwerks ist abgeschlossen. Nach rund halbjähriger Bauzeit haben die Auftraggeber der Gendorfer InfraServ GmbH das Projekt innerhalb des gesetzten Zeitplanes abgeschlossen. Fast genau drei Jahre nach der Alz-Katastrophe...





Halsbach  |  03.03.2015  |  16:13 Uhr

Halsbach verfügt über eine große Förderquelle

Der Vorstand der Jugendstiftung Halsbach (von links): Bürgermeister Martin Poschner, Max Ströber, Otto Lenz und Andreas Stadler. − Foto: Spielhofer

Die kleine Gemeinde Halsbach verfügt über eine große Förderquelle: Die Jugendstiftung Halsbach, gegründet im Jahr 1993. Gemäß Satzung werden die Mitglieder vom Gemeinderat Halsbach bestellt. So wurden in der Januar-Sitzung die bisherigen Max Ströber, Andreas Stadler für weitere fünf Jahren einstimmig bestätigt...





Neuötting  |  03.03.2015  |  15:25 Uhr

Wasserschaden: Nur über Umweg ins Rathaus

Und weg..... – Dinge, die nach dem Wasserschaden nicht mehr brauchbar sind, werden über die beiden Fenster des Einwohnermeldeamtes (links) entsorgt. Gestern war wegen der Sanierungsarbeiten der Rathaus-Eingang geschlossen, nur übers Winkler-Haus gelangte man ins Rathaus. − Foto: Lambach

Dienstag morgen im Rathaus: Das Einwohnermeldeamt ist eine Baustelle. Aus den Fenstern im ersten Stock fliegen die Dinge, die das Wasser unbrauchbar gemacht hat, in einen Container, der direkt unterhalb vorm Rathaus steht. Der Rathaus-Eingang ist für den Parteiverkehr nicht zugänglich, Schilder weisen die Bürger, die hier gestern zu tun hatten...





Altötting  |  03.03.2015  |  13:23 Uhr

Hier wird heuer in die Kreisstraßen investiert

Die unfallträchtige Giglinger Kreuzung nahe Feichten soll durch einen Kreisverkehr entschärft werden. − Foto: Kleiner

Rund 6,5 Millionen Euro will der Landkreis Altötting heuer in sein Straßen- und Wegenetz inklusive des Bauhofes stecken. Mehr als die Hälfte der Summe entfällt auf vier größere Projekte. So soll zwischen Marktl und der Landkreisgrenze zum Rottal die mitunter desolate AÖ22 auf Vordermann gebracht werden...





Burghausen  |  03.03.2015  |  14:27 Uhr

Der Frauenunion droht das Aus

Die Vorsitzende der Frauenunion, Traudl Roscher, erhielt zum Dank für ihre Arbeit einen bunten Blumenstrauß. − Foto: Wölfl

Die Zeichen sind offensichtlich: Protokollführerin ist keine da. Auch die vier Mitglieder, die für jahrzehntelange Treue geehrt werden sollen, fehlen bei der Jahreshauptversammlung der Burghauser Frauenunion im Müllerbräu. Und dann sagt die Vorsitzende Traudl Roscher den Satz, den die anwesenden zwei Dutzend Frauen befürchtet...





Winhöring  |  03.03.2015  |  12:51 Uhr

Auto auf B588 übersehen: 28-Jähriger verletzt

− Foto: TB21

Bei einem Unfall nahe Kager zwischen Winhöring und Reischach (Lkr. Altötting) ist Dienstagmittag ein junger Reischacher verletzt worden. Ersten Angaben zufolge wollte eine 62-jährige Winhöringerin mit ihrem Audi von Perach kommend nach links auf die B588 in Richtung Neuötting fahren. Dabei soll sie einen vorfahrtsberechtigten 28-jährigen...





Burgkirchen/Alz  |  03.03.2015  |  13:12 Uhr

Bürgerzentrum Burgkirchen: Höhere Wirtschaftlichkeit angestrebt

Das Bürgerzentrum Burgkirchen scheint auf diesem Bild im Winterschlaf zu liegen. Daraus soll es erwachen (bildlich gesprochen). − Foto: Kirst-Scholz

Einen Bericht zur Bilanz des Bürgerzentrums im vergangenen Jahr sowie einen Ausblick auf 2015 hat der Leiter des Hauses, Christian Trieflinger, in der jüngsten Sitzung des Gemeinderats gegeben. Demnach ist für heuer die Herausgabe einer modifizierbaren Imagemappe geplant, nicht zuletzt, um das Bürgerzentrum als Seminarhaus bekannter zu machen...





Garching/Alz  |  03.03.2015  |  06:00 Uhr

32 Sportabzeichen für die Jugend

Insgesamt 42 Schüler und Jugendliche bewarben sich im vergangenen Jahr um das Deutsche Leichtathletik-Sportabzeichen – 32 haben es geschafft, durchzuhalten. Zehn Jugendliche erwarben das Mehrkampfabzeichen (Dreikampf in der Leichtathletik), zwölf Teilnehmer erwarben das Abzeichen erstmals nach Leistung...





Unterneukirchen  |  02.03.2015  |  19:08 Uhr

"Bring die Kugel ins Rollen"

Unter dem Motto "Bring die Kugel ins Rollen" steht die 15. Unterneukirchner Kegel-Ortsmeisterschaft von Sonntag, 15., bis Samstag, 21. März, auf den Kegelbahnen im Gasthof Raspl. Bei der alle zwei Jahre von der SVU-Sportkegelabteilung, dem KC Bavaria Unterneukirchen, organisierten Meisterschaft werden mindestens sieben Einzel- und fünf...





Töging  |  02.03.2015  |  15:28 Uhr

Frau findet beim Gassigehen Panzermine

− Foto: Polizei

Beim Gassigehen mit ihrem Hund ist eine Tögingerin auf einen Sprengsatz aus dem Zweiten Weltkrieg gestoßen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, war die 52 Jahre alte Frau Freitagmittag am Innspitz zwischen Innkanal und Inn unterwegs. An einem abgeernteten Maisfeld fiel ihr ein metallener Gegenstand auf...





1
2 3 ... 8




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Die Zukunft bleibt ungewiss: In der ersten Runde der Zwangsversteigerung fand sich kein Bieter, der den Mindestpreis für das so genannte Ärztehaus zu zahlen bereit gewesen wäre. − Foto: sh

Die Lage ist zentral, gleich unterhalb des Kapellplatzes an der Mühldofer Straße...



Mittlerweile fließt das Wasser durch die neue Fischtreppe. Eine Million Euro hat InfraServ in den Umbau investiert. − Foto: ISG

Es ist vollbracht und das ist auch zu sehen: Die im Zuge der Renaturierung der Alz angesetzte...



− Foto: TB21

Nach dem Brand eines Lkw auf einem Parkplatz der Burghauser Industrie geht die Polizei von einem...



Um einige Kameraden geschrumpft und eine große Einnahmequelle, nämlich die Discoparty...



Die Vorsitzende der Frauenunion, Traudl Roscher, erhielt zum Dank für ihre Arbeit einen bunten Blumenstrauß. − Foto: Wölfl

Die Zeichen sind offensichtlich: Protokollführerin ist keine da. Auch die vier Mitglieder...





Nach dem Hochwasser gab es keine andere Möglichkeit als den Abriss, da sind sich Eigentümer Hans Mitterer (r.) und der ehemalige Gastwirt Josef Weinberger einig. − Fotos: Schönstetter

Das Ende des Gasthauses Weinberger ist besiegelt: Der Abriss-Bagger rückte am Donnerstag an...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Die Deggendorfer Klinik thront hoch über der Donaustadt auf dem Perlasberg. Sie ist seit 2003 das einzige stationärmedizinische Versorgungszentrum im Landkreis Deggendorf und auch viele Patienten aus den angrenzenden Bayerwaldkreisen werden hier behandelt. − Fotos: Schwarz/Klinik DEG

Zwei Krankenhäuser in einem Landkreis, gut zehn Kilometer voneinander entfernt...



Das Tierheim Arche Noah des Burghauser Tierschutzvereins liegt im Zentrum von Raitenhaslach auf privatem Pachtgrund. Der Vertrag läuft noch bis 2020. − Foto: Kallmeier

Einen ganz normalen Tierheim-Alltag will das Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach wieder etablieren...



Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...





Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Die Vorsitzende der Frauenunion, Traudl Roscher, erhielt zum Dank für ihre Arbeit einen bunten Blumenstrauß. − Foto: Wölfl

Die Zeichen sind offensichtlich: Protokollführerin ist keine da. Auch die vier Mitglieder...



Mittlerweile fließt das Wasser durch die neue Fischtreppe. Eine Million Euro hat InfraServ in den Umbau investiert. − Foto: ISG

Es ist vollbracht und das ist auch zu sehen: Die im Zuge der Renaturierung der Alz angesetzte...