• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 9.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Neuötting  |  08.02.2016  |  18:46 Uhr

Bäcker- und Konditormeister Oskar Hofstetter 80 Jahre alt

Viele Glückwünsche zum 80. Geburtstag hat Oskar Hofstetter entgegen genommen. − Foto: Brandl

Aus seinen Händen haben die Neuöttinger jahrzehntelang ihr buchstäbliches "täglich Brot" entgegen genommen: Bäcker- und Konditormeister Oskar Hofstetter hat am Sonntag seinen 80. Geburtstag gefeiert. Nachträglich überbrachten am Montag dazu auch Bürgermeister Peter Haugeneder und die Seniorenreferentin des Stadtrats, Irmi Rauschecker...





Neuötting/Perach  |  08.02.2016  |  20:01 Uhr

Jahrelang auf dieses Motiv gewartet

Sonnenuntergang hinter der Neuöttinger Stadtpfarrkirche. − Foto: Wolferseder

Lange hat Herbert Wolferseder auf diese Chance gewartet: Nicht zu trüb, schließlich soll die Sonne zu sehen sein, aber auch nicht zu klar – um das Grelle abzuschwächen. Weil dazu noch der Stand stimmen muss und dafür nur wenige Tage infrage kommen, hofft der 50-Jährige schon seit Jahren auf das...





Emmerting  |  08.02.2016  |  20:00 Uhr

Ortsmeisterschaft: "Von Welt" holt sich den Titel

Das Siegerteam der 23. Emmertinger Hallenfußball-Ortsmeisterschaft (hinten v.l.) mit SV DJK Vorstand Konrad Mödl, Fußballabteilungsleiter Hubert Killinger, Benjamin Eglseer, Manfred Göbl, Stefan Göbl, Manuel Gruber, der auch Torschützenkönig des Turniers wurde, Altbürgermeister und Schirmherr Josef Maier, (vo.) Florian Koroschetz, Robert Menhart, Manuel Mücke und Adrian Genz. − Foto: Fuchs

Zum 23. Mal wurden nun die Hallenfußball-Ortsmeisterschaften des SV DJK Emmerting ausgetragen. Dieses Jahr am vergangenen Samstag in der Dreifachturnhalle der Mittelschule in Burgkirchen/Holzen. Das Turnier wurde pünktlich um 10 Uhr gestartet und war um 17 Uhr beendet, wie Fußballabteilungsleiter Hubert Killinger bei der Siegerehrung im Sportheim...





Burghausen  |  08.02.2016  |  17:24 Uhr

Lustiger Kinderfasching im Bürgerhaus

Bestens aufgelegt waren die Kinder bei den Tänzen zur Shilly Shally Band. − Fotos: W. Kögel

Sie waren wieder dicht gedrängt – die bunt und fantasiereich verkleideten Kinder samt ihren Eltern, Großeltern und mitgebrachten Freunden. Bernds music team zog wie jedes Jahr alle Register und lieferte ohne Pause eine dreistündige Topunterhaltung mit der Band Shilly Shally & Company, mit Spielen am laufenden Band und tollen Einlagen...






Neue Fotostrecken





Burghausen  |  08.02.2016  |  17:18 Uhr

Dankfeier der evangelischen Kirchengemeinde

Sie haben das Gemeindeleben mitgestaltet: (von links) Barbara Kojer, Ashley Sly, Dr. Reinhard Härzschel, Pfarrer Torsten Fecke, Erika Waniaus, Carsten Burchard, Pfarrer Michael Jäger. − Foto: Christoph Deml

Zu einer Dankfeier luden Pfarrer und Kirchenvorstand der evangelischen Gemeinde der Friedenskirche die ehrenamtlichen Mitarbeiter ein, die im vergangenen Jahr mit ihrem Einsatz das Gemeindeleben getragen und mitgestaltet haben. So konnte der Vertrauensmann des Kirchenvorstands, Dr. Christoph Weigel, 115 Ehrenamtliche begrüßen...





Altötting  |  08.02.2016  |  17:05 Uhr

Wieder hohe Austrittszahlen bei den Kirchen

Leere Kirchenbänke bestimmen nicht nur in Altötting das Bild. Selbst bei den Gottesdiensten bleibt oft der Großteil der Plätze frei − auch wenn die Zahl der Kirchenaustritte zuletzt gesunken ist. − F.: Kleiner

Der Minusrekord bleibt unangetastet, doch entspannt zurücklehnen können sich die Verantwortlichen der beiden großen christlichen Kirchen in Sachen "Mitgliedszahlen" nicht. Auch das Jahr 2015 war im langjährigen Vergleich kein gutes. Das zeigen die jüngsten Zahlen der sechs für den Landkreis Altötting zuständigen Standesämter...





Marktl/Inn  |  08.02.2016  |  16:47 Uhr

Frichtal im Maskeradenfieber +++ Fotos

Der TSV-Nachwuchs konnte sich als "wilde Kerle" richtig austoben. − Foto: Kleiner

Vom Wetterglück profitiert hat am Sonntag der fünfte Kinderfaschingszug namens "Frichtalfez" (Früchterlvergnügen), den wiederum der Grundschul-Förderverein unter Federführung von Günther Kronwitter organisiert hatte. Mehrere hundert Zuschauer warteten auf dem Marktplatz bei angenehmen Temperaturen auf das Ereignis und ließen sich durch Musik...





Kirchweidach  |  08.02.2016  |  16:15 Uhr

Lkw touchiert Unterführung

Wegen Gegenverkehrs hat ein Lkw-Fahrer am Freitag die Unterführung in Richtung Burghausen touchiert, wobei ein Schaden von 10000 Euro entstand. Die Polizeiinspektion Burghausen teilt zu dem Unfall mit, dass der 30-jährige Lkw-Fahrer aus Ergolding gegen 7.40 Uhr auf der Staatsstraße 2357 von Kirchweidach in Richtung Burghausen unterwegs war...





Altötting  |  08.02.2016  |  15:04 Uhr

Eine Gnadenpforte zum Jahr der Barmherzigkeit

Die Gläubigen aus Stadt und Land nutzen am Aschermittwoch die Gelegenheit zur Gnadenbildverehrung; im Hintergrund Wallfahrtsrektor Prälat Günther Mandl. − Foto: Kleiner

Im Zentrum des Pontifikats von Papst Franziskus steht die Barmherzigkeit, das Heilige Jahr 2016 wird anlässlich des 50. Jahrestages des Abschlusses des Zweiten Vatikanischen Konzils steht auch unter diesem Leitwort. Der Papst will die Aufmerksamkeit auf die Barmherzigkeit Gottes richten, welche auch die Menschen ansporne, selber barmherzig zu sein...





Burghausen  |  08.02.2016  |  14:30 Uhr

Zwischenfall bei Wacker: Polizei gibt Entwarnung

− Foto: ckl

Ein Zwischenfall bei der Burghauser Wacker Chemie (Landkreis Altötting) hat am späten Sonntagnachmittag Polizei und Umweltbehörden auf den Plan gerufen. Demnach trat gegen 16.30 Uhr aufgrund eines Filterdefektes eine kleinere Menge an hochdisperser Kieselsäure aus. Auch außerhalb des Werksgeländes waren die Folgen in Form eines hauchdünnen...





Haiming  |  07.02.2016  |  19:00 Uhr

Niedergerner Frauen machen Stimmung

Auftritt der Zumba-Damen beim Faschingskranzl des Frauenbundes. − Fotos: Auer

Auf geht’s jetz is wieda Faschingszeit. Ganz nach diesem Motto trafen sich die Frauen aus dem Niedergern zum Faschingskranzl des Katholischen Frauenbundes. Im stimmungsvoll dekorierten Saal Unterer Wirt zeigten verschiedene Gruppen ihr schauspielerisches, kabarettistisches und sportliches Können...





Reischach  |  07.02.2016  |  17:35 Uhr

Reischacher Jubiläumszug ist heuer 40 Jahre jung

Ideale Wetterbedingungen, gute Stimmung bei den Beteiligten, 26 Themenwagen und 15 Fußgruppen, bestaunt von tausenden Besuchern – das sind die Merkmale des Reischacher Faschingszugs, der heuer sein 40-jähriges Bestehen feiert. 1976 gab es den Zug das erste Mal, anfangs wurde er jedes Jahr veranstaltet, später kam es zum Zwei-Jahres-Rhythmus...





Altötting  |  07.02.2016  |  17:10 Uhr

Mit minus 55 Grad gegen Herzrhythmusstörungen

Michael Salzig (71; oberes Bild, links) aus Burghausen hat sich wegen seines immer wieder auftretenden Vorhofflimmerns in die Hände von Oberarzt Dr. Christoph Wieser (Mitte) begeben. Mit der sogenannten Kryoballontechnik wurde ihm geholfen, indem seine Lungenvenen verödet wurden. Dr. Walter Notheis, Chefarzt der Kardiologie, betont, dass die Altöttinger Kreisklinik mit dieser Therapieform, die zurzeit hauptsächlich in Uni- und Großstadtkrankenhäusern angewandt wird, eine Vorreiterrolle einnimmt. − Foto: Schwarz

"Zehn Prozent der 80-jährigen Menschen leiden an Herzrhythmusstörungen. Das ist nicht akut lebensbedrohlich, aber lästig." Oberarzt Dr. Christoph Wieser (38) ist Kardiologe an der Kreisklinik Altötting. Und er kann den Patienten mit diesen Erkrankungen helfen – nämlich nach den neuesten Möglichkeiten der medizinischen Kunst, wie Chefarzt Dr...





Emmerting  |  07.02.2016  |  17:00 Uhr

Einlagenball wurde zum Faschingsmotor

Alle Sketche sorgten nicht nur für gute Laune, sondern wurden auch gefilmt. − Fotos: Kaiser

Noch in den beginnenden Morgenstunden war rockige Tanzmusik aus der Pizzeria Adria zu hören. Zahlreiche "Partygäste" tanzten bis weit nach Mitternacht zu alten Gassenhauern. Krücken wandelten sich zu Gitarren. Die Organisatoren des Elferrats tanzten teilweise ausgelassen. Dieser Einlagenball musste auch gefeiert werden. "Wir sind total begeistert...





1
2 3 ... 5




Anzeige







Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Sonnenuntergang hinter der Neuöttinger Stadtpfarrkirche. − Foto: Wolferseder

Lange hat Herbert Wolferseder auf diese Chance gewartet: Nicht zu trüb, schließlich soll die Sonne...



− Foto: ckl

Ein Zwischenfall bei der Burghauser Wacker Chemie (Landkreis Altötting) hat am späten...



Leere Kirchenbänke bestimmen nicht nur in Altötting das Bild. Selbst bei den Gottesdiensten bleibt oft der Großteil der Plätze frei − auch wenn die Zahl der Kirchenaustritte zuletzt gesunken ist. − F.: Kleiner

Der Minusrekord bleibt unangetastet, doch entspannt zurücklehnen können sich die Verantwortlichen...



Das Siegerteam der 23. Emmertinger Hallenfußball-Ortsmeisterschaft (hinten v.l.) mit SV DJK Vorstand Konrad Mödl, Fußballabteilungsleiter Hubert Killinger, Benjamin Eglseer, Manfred Göbl, Stefan Göbl, Manuel Gruber, der auch Torschützenkönig des Turniers wurde, Altbürgermeister und Schirmherr Josef Maier, (vo.) Florian Koroschetz, Robert Menhart, Manuel Mücke und Adrian Genz. − Foto: Fuchs

Zum 23. Mal wurden nun die Hallenfußball-Ortsmeisterschaften des SV DJK Emmerting ausgetragen...



Viele Glückwünsche zum 80. Geburtstag hat Oskar Hofstetter entgegen genommen. − Foto: Brandl

Aus seinen Händen haben die Neuöttinger jahrzehntelang ihr buchstäbliches "täglich Brot" entgegen...





Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Leere Kirchenbänke bestimmen nicht nur in Altötting das Bild. Selbst bei den Gottesdiensten bleibt oft der Großteil der Plätze frei − auch wenn die Zahl der Kirchenaustritte zuletzt gesunken ist. − F.: Kleiner

Der Minusrekord bleibt unangetastet, doch entspannt zurücklehnen können sich die Verantwortlichen...



Sonnenuntergang hinter der Neuöttinger Stadtpfarrkirche. − Foto: Wolferseder

Lange hat Herbert Wolferseder auf diese Chance gewartet: Nicht zu trüb, schließlich soll die Sonne...



Wirklichkeit wird jetzt eine provisorische Lösung, um zu sehen, ob diese funktioniert und ausreicht. Eine rote Radwegmarkierung wird auf die Fahrbahn zwischen fahrendem und parkendem Verkehr so aufgebracht, wie sie hier in der Fotomontage schon zu erkennen ist. −Fotomontage: Stadtverwaltung

Zurückhaltung heißt jetzt die Devise des Stadtrats in der Robert-Koch-Straße...



Der Rollentausch als Methode, den Zuschauern den Spiegel vorzuhalten: Auf der Bühne sind die Einheimischen die Flüchtlinge und die Asylbewerber schlüpfen in die Rolle der Hiesigen – von Gemeinderat und Pfarrer bis hin zur Polizei. Aber ob der Fresskorb als Geschenk wohl religiös korrekt ist? − Fotos: Lambach

Stellen Sie sich vor, Sie haben alles hinter sich gelassen und sind nach wochenlanger Reise in eine...





Prälat Günter Mandl (l.) war sechs Jahre Dekan. Pfarrer Heribert Schauer wurde zum neuen Dekan gewählt. − Foto: ANA/pk

Wechsel an der Spitze des Dekanats Altötting: Pfarrer Heribert Schauer, neuer geistlicher Leiter im...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...