• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.12.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Reischach  |  22.12.2014  |  19:51 Uhr

Eine "Sagen"-hafte Geste für die verstorbenen Eltern

Zwei junge Bäume erinnern an die toten Eltern: Franz Reischl (rechts), der Sohn von Johann und Frieda Reischl, pflanzt, unterstützt von Hermann Demmelhuber vom Gartenbauverein, eine Winterlinde (im Bild) und eine Eiche. − Fotos: Kobler/red

Eine Winterlinde erinnert an die verstorbene Mutter, eine Eiche an den toten Vater: Mit der Pflanzung zweier Bäume will Franz Reischl aus Reischach (Landkreis Altötting) das Andenken an seine 2013 verstorbenen Eltern wach halten. Inspiriert wurde er dazu von der griechischen Mythologie – eine buchstäblich "Sagen"-hafte Geste für die Eltern...





Burgkirchen  |  22.12.2014  |  19:02 Uhr

Vogelhaus und Insektenhotel

Auf ihrer mobilen Werkstatt haben die Heimbewohner (von links) Michael Altmann, Werner Getschmann, Franz Watzl, Kurt Kasenburg und Adam Schmidt ihre Werkstücke aufgestellt. − Foto: Spielhofer

Dass weihnachtliches Basteln durchaus auch eine Männerbeschäftigung sein kann, beweist die Männergruppe im Seniorenheim St. Rupert in Burgkirchen. Diese Gruppe besteht seit etwa vier Jahren und derzeit treffen sich zwölf Männer einmal in der Woche zum gemeinsamen Basteln und Werken. Allerlei Werkzeug haben sie stets griffbereit in ihrer mobilen...





Burghausen  |  22.12.2014  |  19:00 Uhr

Das Friedenslicht erhellt die Seelen

Verena Holzmann von der Jugendfeuerwehr Raitenhart (r.) übergibt das Friedenslicht an einen Jugendfeuerwehrkollegen. − Foto: Kaiser

Nachdem sich die Sonne hinter dem Burgberg versteckt und sich sanfte Stille über die Altstadt gelegt hatte, machten sich die Abordnungen der Jugendfeuerwehren des Landkreises Altötting bereit, um das Friedenslicht von ihren oberösterreichischen Kameraden abzuholen. Zum 8. Mal fand diese Veranstaltung statt...





Burghausen  |  22.12.2014  |  17:39 Uhr

Tierheim: So geht es weiter

Um Verständnis für die aktuelle Lage im Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach bittet der Vorstand in einem Brief an die Mitglieder. −F.:Archiv/rw

Wie geht es nun weiter im Tierheim Arche Noah? Das ist die Frage, die sich Mitglieder des Tierschutzvereins, viele ehrenamtliche Helfer und "Gassi-Geher" stellen. Nach der Entlassung von Tierheim-Leiterin Andrea Schmidt Anfang Dezember haben der erste und zweite Vorstand des Vereins nun einen Brief an alle Mitglieder geschrieben...







Burghausen  |  22.12.2014  |  17:28 Uhr

Von schwarzen und weißen Frauen

Von den Fenstern der Burg aus soll man noch immer die weiße Frau vor dem Zeughaus spuken sehen. Vielleicht nimmt sie Rache im Namen aller ermordeten Frauen? − Foto: Huttner

Alle Sagen haben eines gemeinsam: Sie wurden über Generationen erzählt und wieder erzählt, und so entstanden viele verschiedene, allesamt spannende Versionen. So ist es auch bei der weißen, bzw. schwarzen Frau, die in Burghausen ihr Unwesen treiben soll. Die Geschichte der weißen Frau, der Überlieferung nach ein Burghauser Burggespenst...





Altötting  |  22.12.2014  |  17:16 Uhr

Klinik: Über diese drei Fragen entscheiden Bürger am 15. März

Mit eindeutigen Mehrheiten fielen in der Kreistagssitzung am Montag die Entscheidungen in Vorbereitungen des Bürgerentscheids, im Bild beispielsweise bezüglich der Formulierung der Stichfrage. − Foto: Schwarz

Die Vorbereitungen der Landkreis-Verwaltung für den Bürgerentscheid über die Zukunft des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Altötting-Burghausen sind abgeschlossen, der Kreistag hat in seiner Sitzung am Montag die wichtigen diesbezüglichen Beschlüsse gefasst – so auch den Termin für die Abstimmung festgelegt: Sonntag, 15. März...





Perach  |  22.12.2014  |  16:28 Uhr

Dorfweihnacht: Besinnlich bis schauerlich

Jung und alt besuchte die Dorfweihnacht. Den besten Platz sicherte sich Marie Dreier – auf den Schultern von Papa Christoph. − Fotos: Schönstetter

So lebhaft wie am vergangenen Wochenende ging es in der Peracher Dorfmitte schon lange nicht mehr zu: Eltern mit ihren Kindern, die Vereine, Musikgruppen, sogar der Nikolaus – das halbe Dorf lief auf dem kleinen Weihnachtsmarkt vor dem Oberwirt zusammen. Zum zweiten Mal organisierte die Fußballabteilung des FC Perach die Dorfweihnacht am...





Neuötting  |  22.12.2014  |  14:25 Uhr

Künftig auch Asbest in der Freudlsperger-Deponie

− Foto: Kleiner

In der Neuöttinger Deponie der Freudlsperger Beton- und Kieswerke GmbH darf künftig auch Asbest gelagert werden. Das hat die Regierung von Oberbayern per Planfeststellungsbescheid entschieden. Entsprechende Abfälle aus der Planungsregion 18 – das sind die Landkreise Altötting, Mühldorf, Berchtesgadener Land...





Töging  |  22.12.2014  |  13:57 Uhr

Geburtstag zwei Tage vor dem Christkind

Glückwünsche der Stadt Töging überbrachte Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst an Albertine Steckermeier. − Foto: Brandl

Auf eine reiche Lebenserfahrung kann Albertine Steckermeier zurückblicken: Am Montag hat die Bewohnerin der Altdorfer Straße in Töging (Landkreis Altötting) ihren 90. Geburtstag gefeiert. Sie hat im Krieg zwei Bombenangriffe aus nächster Nähe erlebt und arbeitete später als Zugschaffnerin. Den größten Teil ihres Lebens hat die zweifache Oma und...





Pleiskirchen/Altötting  |  22.12.2014  |  10:25 Uhr

Nach Herzproblemen: Landrat Schneider wieder zuhause

− Foto: ckl

Zum wiederholten Mal innerhalb von fünf Monaten ist Altöttings Landrat Erwin Schneider wegen gesundheitlicher Probleme ins Krankenhaus gebracht worden. Wie Sprecher Klaus Zielinski am Montag mitteilte, hatte sich Schneider am Sonntagabend wegen wiederholter Herz- und Kreislaufprobleme in die Altöttinger Klinik begeben...





Töging  |  22.12.2014  |  08:14 Uhr

Weihnachtliche Eierwärmer

Das Frühstücksei wird bei Esther Lindner besonders schön verpackt. − Foto: Stummer

Bei Esther Lindner (37) fängt Weihnachten bereits beim Frühstücksei an. Die Tögingerin, die mittlerweile in Geratskirchen ihr Zuhause gefunden hat, stellt mit wenigen Handgriffen Eierwärmer der besonderen Art her. Denn bei den Lindners sitzen Tannenbäume, Sterne, Rentiere, Engel und Nikoläuse auf den Eiern...





Töging  |  21.12.2014  |  19:41 Uhr

Besucher sogar aus Malaysia beim Weihnachtsmarkt

Ein süßer Hingucker bei der "Weihnacht am Wasserschloss": Zwei Mutterschafe und zwei Lämmer kamen gerade bei den Kindern gut an. − Foto: Brandl

Sehr zufrieden mit dem Verlauf der "Weihnacht am Wasserschloss" in Töging (Landkreis Altötting) zeigen sich der FC und die Stadt als Veranstalter. "Unglaublich, was hier los war, die reinste Völkerwanderung", freut sich Klaus Maier vom FC. Ein besonderer Hingucker gerade für die Kinder waren zwei Mutterschafe und zwei Lämmer...





Perach  |  21.12.2014  |  17:07 Uhr

"Das ist der Wahnsinn": Arjen Robben kommt am 24. Januar

Ein Stürmerstar des FC Bayern München kommt in den Landkreis Altötting: Arjen Robben wird am Samstag, 24. Januar, den Peracher Fanclub "Inntal-Bullen" besuchen. Wie dessen Vorsitzender Stefan Mader dem Anzeiger sagte, habe ihm dies der Fanbeauftragte des Vereins, Raimond Aumann, am Freitag telefonisch und per Fax zugesagt...





Burghausen  |  21.12.2014  |  18:00 Uhr

Der schönste Dienst an Weihnachten

Auf der Burg spielt die Kapelle vor der Kulisse der Altstadt, wie hier im letzen Jahr. − Foto: Archiv/Kaiser

"Wenn die Dämmerung einsetzt, geht die Weihnachtsstimmung los", sagt Christian Kremser. Für den Dirigenten und seine Musiker von der Wacker Werkkapelle gehört das alljährliche Heilig-Abend-Blasen mittlerweile genauso zum Weihnachtsabend wie die Bescherung und das gemütliche Beisammensein mit der Familie...





1
2 3 ... 7




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: ckl

Zum wiederholten Mal innerhalb von fünf Monaten ist Altöttings Landrat Erwin Schneider wegen...



Mit eindeutigen Mehrheiten fielen in der Kreistagssitzung am Montag die Entscheidungen in Vorbereitungen des Bürgerentscheids, im Bild beispielsweise bezüglich der Formulierung der Stichfrage. − Foto: Schwarz

Die Vorbereitungen der Landkreis-Verwaltung für den Bürgerentscheid über die Zukunft des...



Ein Stürmerstar des FC Bayern München kommt in den Landkreis Altötting: Arjen Robben wird am Samstag...



Zwei junge Bäume erinnern an die toten Eltern: Franz Reischl (rechts), der Sohn von Johann und Frieda Reischl, pflanzt, unterstützt von Hermann Demmelhuber vom Gartenbauverein, eine Winterlinde (im Bild) und eine Eiche. − Fotos: Kobler/red

Eine Winterlinde erinnert an die verstorbene Mutter, eine Eiche an den toten Vater: Mit der...



Sind überglücklich über das neue Familienmitglied: Mama Petra und Papa Dominik mit ihrer kleinen Tochter Luzie Marie. − Foto: Huttner

Sie hat den Zeitplan ihrer Eltern fest im Griff: Seit der Geburt von Töchterchen Luzie Marie vor...





Das "Hotel zur Post" am Altöttinger Kapellplatz: Aus Brandschutzgründen mussten das Kellerlokal und der zweite Stock geschlossen werden. - Piffer

Ein kleiner Zettel am Abgang zum Kellerlokal in Tandlers "Hotel zur Post" sorgt derzeit für...



Tod einer Haiminger Institution: Nach 19 Betriebsjahren musste Wirt Peter Botz  das Traditionswirtshaus Kellerwirt zusperren. Er hofft, dass es mit einem neuen Konzept wieder rentabel wird.Foto: Döbber

Im September ist in Haiming eine Ära zu Ende gegangen: 147 Jahre lang war das Gasthaus Kellerwirt...



Ab dem späten Nachmittag gehen überall in Burghausen die Lichter an. − Fotos: Döbber

Die Bäume schmücken Girlanden glänzender Lichter, die abgedeckten Brunnen in der Altstadt sind in...



− Foto: Bayerische Staatskanzlei

Große Ehre für die Altöttinger Landtagsabgeordnete Ingrid Heckner (CSU). Neben 52 weiteren...



Jetzt macht sie wieder elektrischen Strom aus Sonnenlicht: Für die Photovoltaikanlage an der A94 hat am Freitag die Endabnahme stattgefunden. − Foto: Brandl

Technisch läuft sie schon seit über einer Woche wieder, die Photovoltaikanlage am Lärmschutzwall der...





− Foto: TimeBreak21

Drei Autos sind in den Unfall verwickelt gewesen, der sich am Dienstag gegen 12...



Schaut zufrieden auf ein Armband aus Fimo-Perlen nach historischen Vorlagen: Gusti Rubner-Klatt trägt außerdem eine Kette mit einer einzigen großen Fimo-Perle. − Foto: Lambach

Solche Perlen haben schon die Bajuwaren vor 1500 Jahren gemacht – damals aus Ton...



Das "Hotel zur Post" am Altöttinger Kapellplatz: Aus Brandschutzgründen mussten das Kellerlokal und der zweite Stock geschlossen werden. - Piffer

Ein kleiner Zettel am Abgang zum Kellerlokal in Tandlers "Hotel zur Post" sorgt derzeit für...