• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Burgkirchen/Gendorf  |  01.04.2015  |  15:43 Uhr

Joggerin verfolgt? Polizei sucht nach Kastenwagen

− Foto: dpa

Eine verdächtige Meldung aus dem Burgkirchner Ortsteil Gendorf (Lkr. Altötting) beschäftigt die Polizei: Am Mittwoch gegen 18 Uhr fiel einer Joggerin ein mit zwei Männern besetzter Kastenwagen auf. Dieser teilte laut Zeugin im Bereich Altgendorferstraße/Enzianweg/Mozartstraße zunächst ihre Laufstrecke , eher er überholte und abrupt stoppte...





Marktl am Inn/Frankfurt  |  01.04.2015  |  15:06 Uhr

FAZ berichtet: BR will Tatort in Marktl drehen

Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in ihrer Mittwochsausgabe: BR plant Tatort in Marktl am Inn. −Quelle: FAZ/Foto: Wolf

München hat einen Tatort, in Nürnberg jagen künftig Kommissare der beliebten TV-Serie Verbrecher und selbst in Rosenheim ermitteln "Cops" – warum nicht auch ein Tatort in Marktl am Inn (Landkreis Altötting) – Geburtsort von Benedikt XVI. – für katholische geprägte TV-Zuschauer? Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" verkündete in...





Burghausen  |  01.04.2015  |  17:36 Uhr

Hoher Ausbildungsstand der Wehr Raitenhaslach

Ehrungen bei der Feuerwehr(hinten v.l.): Kreisbrandrat Werner Huber, Andreas Messmer, Ludwig Barthuber, Kommandant Hans Langer, Vorstand Stefan Ertl mit Bürgermeister Hans Steindl, vorne Georg Aigner, Wolfgang Hopfgartner und August Hinterschwepfinger. − Foto: Michael Fuchs

Einen überdurchschnittlichen Ausbildungsstand, beispielhafte Jugendarbeit und eine hohe Frauenquote bescheinigte Kreisbrandrat Werner Huber der Freiwilligen Feuerwehr Raitenhaslach bei der Jahreshauptversammlung am Samstagabend im Gasthaus Pirach. Vorstand Stefan Ertl konnte dazu auch Vertreter der Nachbarwehren aus Burghausen, Burgkirchen, Mehring...





Kirchweidach  |  01.04.2015  |  17:30 Uhr

Silbernes Ehrenzeichen für Leonhard Gierlinger

Eine hohe Auszeichnung hat Bürgermeister Johann Krumbachner in der Bürgerversammlung am Dienstagabend im Saal des Gasthofs "Zur Post" an den früheren 1. Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Leonhard Gierlinger verliehen. Für seinen jahrzehntelangen aktiven Feuerwehrdienst und seine 30-jährige ehrenamtliche Tätigkeit an der Spitze der Feuerwehr...





Garching  |  01.04.2015  |  17:00 Uhr

Annemarie Heimhilger bleibt CSU-Ortsvorsitzende

Die neue CSU-Ortsvorstandschaft mit Vorsitzender Annemarie Heimhilger (7. von rechts), Beisitzern und kooptierten Mitgliedern. − Foto: Bartschies

Annemarie Heimhilger bleibt für die nächsten zwei Jahre Vorsitzende des CSU-Ortsverbandes. In der Jahreshauptversammlung der Partei am Dienstagabend im Gasthaus "Zum Wirtssepperl" ist sie von 30 Besuchern einstimmig im Amt bestätigt worden. "Die Politik macht mir nach wie vor Spaß" – mit diesen Worten stellte sich Heimhilger erneut zur Wahl...





Burgkirchen  |  01.04.2015  |  16:34 Uhr

Sportlerehrung im Rathaus: "Wir feiern große Titel"

Eintrag ins Goldene Buch der Gemeinde: Weltmeister Simon Attenberger trägt sich ein im Beisein von (von links) Bürgermeister Johann Krichenbauer, Henry Hackbarth, Manuela, Theresa und Peter Attenberger. − Foto: Spielhofer

"Herzlich willkommen im Rathaus Burgkirchen", so begann Bürgermeister Johann Krichenbauer seine Ansprache beim offiziellen Empfang von einem Weltmeister und einer Vize-Weltmeisterin im Ju-Jutsu: Die Geschwister Simon und Theresa Attenberger, 16 und 18 Jahre alt. Sie erhielten die Ehre, sich ins Goldene Buch der Gemeinde Burgkirchen einzutragen...





Burghausen  |  01.04.2015  |  19:07 Uhr

Endspurt für den pferdigen Hirsch im Liebenweinturm

Hätte einst ein Pferd werden sollen: Michael Lauss’ "Hirsch" verschiedene Hölzer, Acrylfarbe, 2010. − Foto: Michaela Resch

Dass dieser meterhohe Hirsch ein stolzes Ross oder ein gutmütiger Kaltblüter hätte werden sollen, mag dem Betrachter erst auf den zweiten Blick in den Sinn kommen. Spätestens aber dann, wenn er über den Titel der Ausstellung im Burghauser Liebenweinturm nachdenkt: "Vom Versuch, ein Pferd abzubilden" heißt die Schau...





Altötting  |  01.04.2015  |  15:35 Uhr

Eine 86-jährige Ordensfrau fertigt filigrane Osterkunst

Österliche Schaffensfreude: Mit fast 87 Jahren fertigt Sr. Gottlinde von den Congregatio Jesu-Schwestern Osterschmuck vom Feinsten. Der Verkaufserlös geht in die Mission. − Foto: Roswitha Dorfner

Wenn man in Altötting in der Neuöttinger Straße neben der Institutskirche der Congregatio Jesu-Schwestern, unter "Englische Fräulein" oder Maria Ward-Schwestern seit alters her bekannt, die Pfortenglocke läutet, ist es Schwester Gottlinde, die den Besucher empfängt. Seit nunmehr zehn Jahren macht sie Pfortendienst, bescheiden und freundlich...





Altötting/Neuötting  |  01.04.2015  |  14:02 Uhr

Sieben Produktionen: Eick startet mit "Theater für die Jugend" durch

Welche sieben Produktionen das Theater der Jugend um Mario Eick (hi. l.) aktuell vorbereitet, darauf geben schon die Kostüme der Revue einen Ausblick. − Foto: Theater der Jugend

Seit September 2014 bereichert das Theater für die Jugend die Kultur im ostbayerischen Raum. Mit einer Probespielzeit ging die Truppe um Simone Sommer und Mario Eick an den Start. Seitdem sind vier Inszenierungen mit insgesamt 190 Vorstellungen, vornehmlich im Landkreis Altötting, gespielt worden. Derzeit werden sieben neue Produktionen vorbereitet...





Burghausen  |  01.04.2015  |  14:00 Uhr

So weiblich ist das Rathaus

Den "Aufgang" der Karriereleiter erklimmen im Burghauser Rathaus auch Frauen. − Foto: Wölfl

30 Prozent der Aufsichtsräte großer Unternehmen müssen ab 2016 mit Frauen besetzt sein. So regelt es die umstrittene Frauenquote, die der Bundestag Anfang März beschlossen hat. Auch wenn die Quote erst ab nächstem Jahr gilt und obendrein nur für knapp 100 Großunternehmen, sei ein kleines Rechenspiel erlaubt: Würde das Burghauser Rathaus die Quote...





Perach  |  01.04.2015  |  13:23 Uhr

"Kein unmaßgeblicher Verstoß": Bäume im Schutzwald gefällt

"Kein unmaßgeblicher Verstoß" gegen geltendes Recht ist nach Angaben des Landratsamts-Pressesprechers die Abholzung des geschützten Hangwaldes beim Unterwirt. − Fotos: cts

Der mit Bäumen bewachsene Hang auf der Rückseite des "Unterwirt" in Perach (Landkreis Altötting) ist weg: Die Bäume sind vor wenigen Tagen gefällt worden. Die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt hat den Sachverhalt am 3. März offiziell festgestellt – denn: Der Hang war mit Schutzwald bewachsen und war sogar mit Biotop geschützt...





Töging  |  01.04.2015  |  09:40 Uhr

Florian Uhrig zum neuen JU-Vorsitzenden gewählt

Sie leiten die Geschicke der JU Töging: Flolrian Uhrig (Mitte) und seine Stellvertreter Jessica Lehmann und Andreas Bauer. − Foto: Attenhauser

Der 23-jährige Florian Uhrig leitet die Junge Union (JU) Töging (Landkreis Altötting). Bei der Jahreshauptversammlung am Montag in der Gaststätte "Isola Bella" hat Uhrig alle sechs Stimmen erhalten – ebenso wie die beiden Stellvertreter Jessica Lehmann und Andreas Bauer. Für Uhrig hat das Werben von JU-Mitgliedern Priorität...





Burghausen/Altötting  |  31.03.2015  |  18:00 Uhr

Kampagnen zum Klinikentscheid kosteten 122.000 Euro

− Foto: Kleiner

Über 120.000 Euro – so teuer war der Bürgerentscheid zur Burghauser Klinik. Wie das Landratsamt Altötting der Heimatzeitung mitteilte, wurden für die Kampagne des Landrats 62.000 Euro ausgegeben. Dieses Geld stammte aus den vorhandenen Haushaltsmitteln. Ein Kreitagsbeschluss sei nicht notwendig gewesen...





Tyrlaching  |  31.03.2015  |  18:30 Uhr

Neues Leben für die Streuobstwiese

Die Gemeinde und der örtliche Gartenbauverein wollen gemeinsam die Streuobstwiese zwischen Tyrlaching und Oberbuch wiederbeleben und zu einem Ort der Begegnung zwischen beiden Orten werden lassen. Für Bürgermeister Andreas Zepper wäre das Projekt ein wichtiges Symbol, dass durch die Obstbäume in Zukunft "noch mehr zusammenwächst...





1
2 3 ... 8




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: dpa

Eine verdächtige Meldung aus dem Burgkirchner Ortsteil Gendorf (Lkr. Altötting) beschäftigt die...



Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in ihrer Mittwochsausgabe: BR plant Tatort in Marktl am Inn. −Quelle: FAZ/Foto: Wolf

München hat einen Tatort, in Nürnberg jagen künftig Kommissare der beliebten TV-Serie Verbrecher und...



Hätte einst ein Pferd werden sollen: Michael Lauss’ "Hirsch" verschiedene Hölzer, Acrylfarbe, 2010. − Foto: Michaela Resch

Dass dieser meterhohe Hirsch ein stolzes Ross oder ein gutmütiger Kaltblüter hätte werden sollen...



"Kein unmaßgeblicher Verstoß" gegen geltendes Recht ist nach Angaben des Landratsamts-Pressesprechers die Abholzung des geschützten Hangwaldes beim Unterwirt. − Fotos: cts

Der mit Bäumen bewachsene Hang auf der Rückseite des "Unterwirt" in Perach (Landkreis Altötting) ist...



Ehrungen bei der Feuerwehr(hinten v.l.): Kreisbrandrat Werner Huber, Andreas Messmer, Ludwig Barthuber, Kommandant Hans Langer, Vorstand Stefan Ertl mit Bürgermeister Hans Steindl, vorne Georg Aigner, Wolfgang Hopfgartner und August Hinterschwepfinger. − Foto: Michael Fuchs

Einen überdurchschnittlichen Ausbildungsstand, beispielhafte Jugendarbeit und eine hohe Frauenquote...





2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



Neben 47 heterosexuellen Paaren haben am Töginger Standesamt 2014 auch zwei Frauen einen "Bund fürs Leben" geschlossen. −Symbolfoto: dpa

Am Standesamt in Töging (Landkreis Altötting) ist im vergangen Jahr auch eine "eingetragene...



Der Münchner Hof am Kapellplatz – der Stadtrat zollt den Inhabern Respekt für die erneuten Investitionen sowohl im Gebäude als im Bereich der Terrasse. − Foto: Schwarz

"Das ist ein sehr erfreulicher Bauantrag!" So kommentierte Bürgermeister Herbert Hofauer in der...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...





Sie wollen nach den Worten des neuen Vorsitzenden Bernhard Harrer (5.v.r.) die Weichen für eine Machtübernahme der CSU bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2020 stellen: (von links) Isabelle Brodschelm, Gertraud Ertl, Schriftführer Florian Goldmann, Eberhard Tzschoppe, Gretl Schiedermeier, Richard Noll, Josef Auer, stellvertretender Vorsitzender Christian Konnerth, Josef Weindl, stellvertretende Vorsitzende Andrea Asenkerschbaumer, Bernhard Harrer, Norbert Stranzinger, Manfred Hofbauer, Jörg Schmitzberger und Kassierin Manuela Eglseder. Weiterer Beisitzer (nicht im Bild) ist Dr. Jörg Nürnberger.

Die CSU stellt sich neu auf: Bei der Jahresversammlung am Montag im Hotel Glöcklhofer gab es eine...



Von Anfang 2013 bis zu ihrem Tod im Herbst 2014 lebte die alte Frau im Tüßlinger BRK-Seniorenheim. Den beiden Angeklagten zufolge soll sie hier das Geld aufbewahrt haben. Staatsanwaltschaft und Heimleitung bezweifeln das. Auch die Seniorin selbst hatte zeitlebens bestritten, jemals etwas von dem Vermögen gesehen zu haben. − Foto: Kleiner

Vermeintliche Erbschleicher, ein Kontrahent, der ebenfalls das Bare im Blick hat...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...