• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Altötting  |  28.11.2014  |  19:29 Uhr

Ganz nah am Nikolaus: Christkindlmarkt eröffnet

Der Nikolaus mit seiner Engelschar stand einmal mehr im Mittelpunkt. Und das Publikum war viel näher dran an ihm. − Fotos: Hölzlwimmer

Sie hatten es ein bisschen leichter als in all den Jahren davor: Der hl. Nikolaus und seine Engelschar, wie immer die Hauptpersonen bei der Eröffnung des Altöttinger Christkindlmarktes, mussten nicht mehr von oben herniederkommen, als am Freitagnachmittags die aktuelle Auflage der heuer 24-tägigen Großveranstaltung eröffnet wurde...





Neuötting  |  28.11.2014  |  08:33 Uhr

Feuriger Start für "Neuötting im Weihnachtsglanz"

Von einer Flammenshow wurde das besondere Neuöttinger Ereignis begleitet. − Fotos: Lambach

Mehrere hundert Besucher drängten sich am Donnerstag Abend auf der Stadtplatzmitte neben dem großen Christbaum, um den Start der Weihnachtsbeleuchtung im Rahmen der Aktion "Neuötting im Weihnachtsglanz" mitzuerleben. Die Wirtschafts-Interessengemeinschaft hatte im vergangenen Jahr erstmals ein Ereignis daraus gemacht – und das gefiel den...





Garching/Alz  |  28.11.2014  |  21:28 Uhr

Ein liebenswürdiger Adventsmarkt ist eröffnet

Alle Schulkinder aus Wald/Alz waren bei der Eröffnung durch den Nikolaus (Klaus Jetzlsperger) und Lehrerin Ilka Peschel im Pavillon auf dem Dorfplatz versammelt. − Fotos: Gerlitz

Die Gemeinschaft der Walder Vereine hat am Freitag mit der Eröffnung ihres kleinen, aber liebenswürdigen Adventsmarkts die besinnliche Zeit eingeläutet. Rund um den Walder Dorfplatz präsentierten sich Marktstände und der Pavillon diente als Bühne. Am Freitag um 17 Uhr war es so weit: Alle Kinder der Walder Grundschule und der Nikolaus eröffneten...





Burghausen  |  28.11.2014  |  19:00 Uhr

Adventsmarkt in den Grüben: Es wird weihnachtlich

Schon im November ist es heuer so weit: Es wird weihnachtlich in Burghausen. Am Freitag bei Einbruch der Dunkelheit öffneten erstmals in diesem Jahr die Stände beim "Advent in den Grüben". Überall flammten Lichter auf, der süße Geruch nach Punsch und Glühwein zog wieder durch die Gassen und auch die heißen Maroni fehlten natürlich nicht...





Burghausen  |  28.11.2014  |  16:09 Uhr

Diese drei Fragen entscheiden über die Klinik-Zukunft

Haben die Bürger ein Herz für die Burghauser Kreisklinik? − Foto: KleinerKleiner

Die Diskussion über die Zukunft der Burghauser Kreisklinik wird jetzt wieder auf die Kreistags-Ebene gehoben. Nachdem in Burghausen beim Bürgerbegehren gegen die etwaige Schließung des Krankenhauses die nötigen Stimmen zusammengekommen sind, kann der Bürgerentscheid in die Wege geleitet werden. Dessen Fragestellung soll aber ein eigener Vorschlag...





Burghausen  |  28.11.2014  |  15:55 Uhr

Einmal als Ritter ein Turnier bestreiten

Noch liegen Exponate nur auf einem Tisch. Die Werkzeuge, Küchenschüsseln und Falken für die Beizjagd, die hier die Museumsmitarbeiterinnen Eva Gilch (links) und Corinna Ulbert-Wild zeigen, werden einmal den Besuchern das praktische Leben der Menschen im Spätmittelalter nahe bringen. − Foto: Wetzl

Das neue Stadtmuseum wird mehr als eine Stätte, die zeigen soll, wie es in früheren Jahrhunderten in Burghausen zugegangen ist. Der Besuch des Museums soll nicht nur Wissen vermitteln, sondern Freude bereiten und dazu beitragen, dass die Leute wiederkommen und das Gefühl haben, hier nicht nur etwas erfahren, sondern auch erlebt zu haben...





Neuötting  |  28.11.2014  |  15:39 Uhr

Polizei meldet eneuten Einbruch

Einen zweiten Einbruch im gleichen Gebiet meldet die Polizei: Zwischen Samstag, 22. November, 17.30 Uhr, und Donnerstag, 27. November, 9.30 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter über einen Balkon im ersten Stock in ein Einfamilienhaus am Treidelweg einzubrechen. Da die Scheibe der Balkontüre zu Bruch ging und dadurch Lärm verursachte...





Neuötting  |  28.11.2014  |  15:38 Uhr

Gardefestival zum 40-Jährigen der Faschingsgesellschaft

Die Faschingsgesellschaft Neuötting in der Saison 2013/14 auf einen Blick. Im Januar wird das 40-Jährige gefeiert. − F.: Faschingsgesellschaft

Die Faschingsgesellschaft feiert nächstes Jahr ein Jubiläum: Seit 1975 ist die Truppe, die ihren Ursprung aus der Turnerriege des TSV Neuötting hatte, ein eingetragener Verein. In den 40 Jahren haben sich einige Traditionen gebildet – das Prinzenpaar, die große und kleine Garde, der Elferrat und der Neuöttinger Faschingsorden...





Garching/Alz  |  28.11.2014  |  12:14 Uhr

Der Hütweg sieht seiner Vollendung entgegen

Eine von 22 Hainbuchen wird hier von Mitarbeitern einer Baumschule im Hütweg gepflanzt. Im Hintergrund sprechen Bürgermeister Christian Mende und Bauamtsleiter Stefan Westner mit einem Beschäftigten der beauftragten Straßenbaufirma. − Foto: Gerlitz

Der Ausbau des Hütwegs in Garching/Alz zwischen Turn- und Irmengardstraße kommt zum Abschluss. In dieser Woche ließ die Gemeinde Garching zwischen die neuen Parkbuchten 22 Bäume pflanzen. Die bereits drei bis vier Meter großen Hainbuchen aus der Baumschule wachsen langsam und sind pflegeleicht. "Sie tropfen nicht auf Autos...





Altötting  |  28.11.2014  |  10:08 Uhr

Radfahrer bringt Radfahrerin zu Fall: 74-Jährige verletzt

Leichte Verletzungen hat sich eine 74-Jährige bei einem Verkehrsunfall zugezogen, der sich am Mittwoch gegen 8 Uhr am Tillyplatz in Altötting ereignet hat. Wie die Polizei meldet, bog die Altöttingerin, die mit dem Fahrrad unterwegs war, nach links Richtung Kapellplatz ab. Im selben Moment wurde sie von einem unbekannten Radfahrer überholt...





Unterneukirchen  |  27.11.2014  |  19:22 Uhr

"Tempo-30-Zone" jetzt offiziell

Ab sofort gilt "Tempo 30" in Unterneukirchen auf der Rathausplatz-Durchfahrt: Die entsprechenden Schilder wurden zur Wochenmitte geliefert und am Donnerstag von Bauhofarbeitern angebracht. Gleichzeitig sind die tempodrosselnden Blumentröge von der Fahrbahn entfernt worden. Damit ist der dementsprechende Beschluss aus der Oktober-Sitzung vollzogen...





Reischach  |  27.11.2014  |  16:46 Uhr

In 112 Tagen mit Zug und Schiff um die Welt

Der Weltenbummler Rudi Hölzlwimmer, Land- und Gastwirt aus Arbing, hat schon alle fünf Kontinente mehrmals bereist. Das oben stehende Foto zeigt ihn bei einem Aufenthalt in Australien 2012. Nun plant er eine Gruppenreise in 112 Tagen rund um die Welt – und zwar nur mit Zügen und Schiffen. − Foto: Hölzlwimmer

In 80 Tagen um die Welt: Wer kennt nicht den mehrfach verfilmten, berühmten Roman von Jules Verne. Auf die Spuren des Romanhelden Phileas Fogg will sich nun 2016 Rudi Hölzlwimmer aus Arbing bei Reischach (Landkreis Altötting) mit einer Reisegruppe begeben. Start und Ziel soll nicht London, sondern der Bahnhof Eisenfelden sein...





Altötting  |  27.11.2014  |  17:43 Uhr

Erst der Segen, dann der Glühwein: St. Michael wird wiedereröffnet

Der Hl. Michael als Patron der Altöttinger Friedhofskirche wird anlässlich der Wiedereröffnung geschmückt. Mesner Hermann Unterhofer (r.) war gerade dabei, die Girlande zu fertigen, als sich Stadtpfarrer Prälat Günther Mandl über den Fortgang der Arbeiten informierte. − F.: Hölzlwimmer

Sie hat nicht so lange gedauert wie die Sanierung der Basilika und sie war bei weitem nicht so teuer: Dennoch kann sich das Ergebnis der Innenrenovierung der Altöttinger Friedhofskirche St. Michael sehen lassen. Seit Ostern ist sie geschlossen, damit die nötigen Arbeiten durchgeführt werden können. Und die sind zwischenzeitlich so gut wie...





Wald b. Winhöring  |  27.11.2014  |  19:00 Uhr

400 Jahre im Dienst der Bürger

Landrat Erwin Schneider (.v.r.) zeichnete 15 Kommunalpolitiker für ihr langjähriges Wirken aus – namentlich Hans Daferner, Karl Heinz Eder, Josef Pittner, Horst Krebes, Georg Eder, Hubert Gschwendtner, Stephanie von Pfuel, Martin Poschner, Peter Gottschaller, Stefan Kammergruber, Franz Watzinger, Andreas Ernst, Dieter Wüst, Frank Springer und Gottfried Mitterer. − Foto: Schwarz

15 verdiente Kommunalpolitiker hat Landrat Erwin Schneider im Namen des bayerischen Innenministeriums für ihr langjähriges Wirken im Rahmen einer Feierstunde am Mittwochabend im Landgasthaus Zur Linde ausgezeichnet. Insgesamt bringen sie es auf rund 400 Jahre im Dienst ihrer Kommunen. Schneider lobte das langjährige Engagement...





1
2 3 ... 5




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Haben die Bürger ein Herz für die Burghauser Kreisklinik? − Foto: KleinerKleiner

Die Diskussion über die Zukunft der Burghauser Kreisklinik wird jetzt wieder auf die Kreistags-Ebene...



Zusammen mit einem vom Ministerpräsidenten persönlich unterschriebenen Brief hat Maria Gschrei die vergoldete "Patrona-Bavariae"-Medaille erhalten. − Fotos: Brandl

Post aus der Bayerischen Staatskanzlei ist am Montag in Töging (Landkreis Altötting) eingetroffen:...



Schon im November ist es heuer so weit: Es wird weihnachtlich in Burghausen...



Von einer Flammenshow wurde das besondere Neuöttinger Ereignis begleitet. − Fotos: Lambach

Mehrere hundert Besucher drängten sich am Donnerstag Abend auf der Stadtplatzmitte neben dem großen...



Einen zweiten Einbruch im gleichen Gebiet meldet die Polizei: Zwischen Samstag, 22. November, 17...





Am 28. Februar 2013 ging das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. zu Ende. Seit dem 13. März 2013 ist Franziskus der neue Papst. So trafen sich das erste Mal seit über 700 Jahren zwei Päpste. (Foto: dpa) − Foto: dpa

Öffentliche Auftritte des emeritierten Papstes Benedikt sind seit seinem Rücktritt am 28...



Ab sofort gilt "Tempo 30" in Unterneukirchen auf der Rathausplatz-Durchfahrt: Die entsprechenden...



Haben die Bürger ein Herz für die Burghauser Kreisklinik? − Foto: KleinerKleiner

Die Diskussion über die Zukunft der Burghauser Kreisklinik wird jetzt wieder auf die Kreistags-Ebene...



−Symbolbild: PNP-Archiv

Sagt die kleine Maria (Name von der Redaktion geändert) die Wahrheit oder wurde sie von ihren Eltern...



Männer der Wasserwacht befestigen das Wildschwein seitlich am Boot. − Foto: fib

Ein trauriges Ende hat ein Wildschwein am Dienstag Mittag in Töging (Landkreis Altötting) genommen:...





Wie Pfarrer Dr. Martin Fohl (3. v. r.) wärmten sich viele Besucher am kalten Sonntagnachmittag bei heißen Getränken auf. − Foto: Fund

Dicht bevölkert war der Pfarrgarten der Holzlandgemeinde (Landkreis Altötting) am Samstag und...



Der Weltenbummler Rudi Hölzlwimmer, Land- und Gastwirt aus Arbing, hat schon alle fünf Kontinente mehrmals bereist. Das oben stehende Foto zeigt ihn bei einem Aufenthalt in Australien 2012. Nun plant er eine Gruppenreise in 112 Tagen rund um die Welt – und zwar nur mit Zügen und Schiffen. − Foto: Hölzlwimmer

In 80 Tagen um die Welt: Wer kennt nicht den mehrfach verfilmten, berühmten Roman von Jules Verne...