• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Töging  |  01.08.2014  |  19:50 Uhr

Das letzte Volksfest am Harter Weg läuft

Das Volksfest-Madl Sonja Breu (mit Schärpe) und ihre vier möglichen Nachfolgerinnen. Chauffiert wurdensie von Bastian Cziczek. − Foto: Brandl

Premiere und Abschied lagen dicht beieinander am Freitagabend beim Volksfest-Start in Töging (Landkreis Altötting): Erstmals hat Dr. Tobias Windhorst als Bürgermeister der Stadt das erste Fass angezapft. Er brauchte dazu drei Schläge. Und: Letztmals findet die Veranstaltung auf dem Festplatz am Harter Weg statt...





Burghausen  |  01.08.2014  |  21:54 Uhr

Stille Kritik an tödlichem Polizeieinsatz

Aus weißen und roten Grablichtern formten die Mahnwachen-Teilnehmer den Namen des 33-Jährigen und ein dreifaches Herz. − Foto: Kleiner

Eine Woche nach dem tödlichen Schuss eines Polizeibeamten auf einen 33-Jährigen haben am Freitagabend rund 200 Menschen des Burghausers gedacht. Ruhig und friedlich versammelten sie sich gegen 20 Uhr vor dem Bürgerhaus, um in einer mehrstündigen Mahnwache an den durch einen Kopfschuss getöteten Mann zu...





Halsbach  |  02.08.2014  |  04:03 Uhr

TV-Auftritt: Rachertinger Feuerwehr liegt weiter vorn

Am 6. September wollen Martin Winklbauer (r.) und seine Kameraden beim Fantag antreten. Möglich machen können das nur die Unterstützer.

Gut zwei Wochen bleiben noch, um den Halsbacher Martin Winklbauer und seine Kameraden von der Feuerwehr Racherting in die BR-Vorabendserie "Dahoam is dahoam" zu wählen. Wie berichtet, haben sich die aus dem Halsbacher Umkreis stammenden Floriansjünger beim Bayerischen Rundfunk beworben, um am 6...





Altötting  |  01.08.2014  |  19:26 Uhr

Das Forum: International wie immer – und wieder für jedes Alter

Dicht gefüllt präsentierten sich die Reihen schon zum Auftakt des Forums. Ein Grund dafür ist, dass erstmals seit vier Jahren wieder die Foren für alle Altersstufen gleichzeitig abgehalten werden können. − Fotos: Hölzlwimmer

Vor 18 Jahren hatte es Premiere: das Internationale Forum der katholischen Gemeinschaft Emmanuel in Altötting. Damals versammelten sich einige hundert Jugendliche, um gemeinsam ihren Glauben zu feiern. Seit 1995 kommen jeden Sommer mehr Christen nach Altötting, um über Gott ins Gespräch zu kommen. Die begeisterten Jugendlichen von damals sind...







Burgkirchen / Alz  |  01.08.2014  |  19:17 Uhr

Alzstadion soll schöner werden

SVGB-Vorsitzender Henry Hackbarth prüft, ob die Kunststoffplatte noch hält. Seit 45 Jahren hat sich im Umkleidebereich des Alzstadions nichts geändert. Daher ist eine Sanierung an der Zeit. − Foto: Kaleta

Der Sportverein Gendorf Burgkirchen (SVGB) saniert Zug um Zug das Alzstadion, soweit die Mittel eben reichen. Für dieses Jahr hat sich die Vorstandschaft eine Maßnahme vorgenommen, die entscheidend zur Image-Verbesserung beitragen soll: Mit der Renovierung der Umkleideräume soll das Alzstadion einladender gestaltet werden...





Burghausen  |  01.08.2014  |  17:19 Uhr

Kindergärten bleiben gebührenfrei

Wenn Kindergartenleiterin Mairanne Ströber-Saile im Zauberwald-Kindergarten vorliest, drängen sich immer Kinder um sie. − Foto: Wetzl

Burghauser Eltern müssen auch im kommenden Kindergartenjahr keine Kindergartengebühren bezahlen. Der Stadtrat hat am Mittwoch einstimmig entschieden, die bisherige großzügige Regelung für ein weiteres Jahr beizubehalten und diese Kosten zu übernehmen. Diskutiert wurde allerdings schon, künftig wieder Gebühren zu verlangen...





Emmerting  |  01.08.2014  |  17:13 Uhr

InfraServ informiert Brucker Bürger

Seit über sechs Jahren nutzt InfraServ Gendorf die Deponie B zur Einlagerung von Siloasche. Sie stammt zu etwa 70 % aus der Verbrennung kommunaler Klärschlämme. Jetzt wurde auch eine Nutzung der Deponie C hierfür beantragt. − Foto: ISG

Über die bei der Regierung von Oberbayern beantragte Nutzungsänderung der Deponie C zur Einlagerung von Siloasche hat die InfraServ Gendorf, Standortbetreiber des Industrieparks Werk Gendorf und zertifizierter Entsorger, in einer Veranstaltung der Gemeinde Bürger des Ortsteils Bruck über das geplante Vorhaben informiert und Fragen aus der...





Töging  |  01.08.2014  |  09:30 Uhr

Trotz "sauberer Watschn" will die SPD weiter mitmischen

Einen Spielzeug-Lkw in Anspielung auf die Modellauto-Affäre von CSU-Ministerin Christine Haderthauer schenkten Marco Harrer (von links) und Günter Zellner dem Festzelt-Redner Florian Pronold. − Foto: Brandl

Der SPD-Ortsverein von Töging (Landkreis Altötting) will trotz der "sauberen Watschn", die er bei den Kommunalwahlen erhalten hat, weiter aktiv an der Stadtpolitik mitmischen. Das sagte Vorsitzender Marco Harrer bei der Kundgebung im Festzelt am Harter Weg am Donnerstag vor rund 300 Zuhörern. Dass die SPD im Stadtrat drei Sitze und den Posten des...





Tüßling  |  01.08.2014  |  14:26 Uhr

Josef und Maria Endsbiller haben die 13 zur Glückszahl gemacht

Die Diamantenen Hochzeiter Josef und Maria Endsbiller nahmen auch die Glückwünsche von Lanrat Erwin Schneider und Bürgermeisterin Stephanie von Pfuel entgegen. − Foto: Hölzlwimmer

Da musste sogar der Pfarrer lachen, als es bei Josef Endsbiller und Maria Donislreiter ans Heiraten ging. Als sie zu dem Geistlichen gingen, um mit ihm die Formalitäten zu besprechen, war das am 13. Juni 1954. Es war nicht das einzige Auftauchen der vermeintlichen Unglückszahl. Bei den Geburtsdaten musste sie doppelt eingetragen werden: Josef...





Töging  |  01.08.2014  |  09:33 Uhr

Transferhammer: Bernhard Waldher kommt zum FC Töging

Einst Rivalen im Zweikampf, bald Mannschaftskollegen: Bernhard Waldher (rechts), hier noch im Dress des SV Erlbach, hat beim Ligakonkurrenten FC Töging unterschrieben und spielt so mit Andreas Bichlmaier bald in einem Team. Ein Einsatz am Freitag gegen Deisenhofen kommt aber wohl noch nicht in Frage. −Foto: Czernin

Eine Alternative der ganz besonderen Art bietet sich dem FC Töging ab der nächsten Partie, denn dem Verein ist ein Transferhammer gelungen: Die Innstädter haben sich die Dienste von Bernhard Waldher gesichert. Der Ex-Erlbacher ist ab sofort spielberechtigt, kommt aber am Freitag gegen Deisenhofen berufsbedingt vermutlich noch nicht zum Einsatz...





Unterneukirchen  |  31.07.2014  |  18:38 Uhr

Erster Sieg: LaBrassBanda schießt Burschenverein ab

− Foto: Kleiner

Gut, Jogi Löw hätte nicht unbedingt zuschauen dürfen, lizensierte FIFA-Schiedsrichter wohl auch nicht, und Kommentatoren vom Schlag eines Günter Netzer sowieso nicht – für alle anderen aber wäre das, was es am Donnerstagnachmittag im Unterneukirchner Sportpark zu sehen gab, auch eine etwas weitere Anreise wert gewesen...





Tüßling  |  01.08.2014  |  05:00 Uhr

Unterkunft für Asylsuchende mitten in Tüßling

In Sichtweite von Marktkirche und Rathaus hat der Landkreis zwei Wohnungen mit maximal zehn Plätzen für Asylsuchende angemietet. − Foto: Hölzlwimmer

Dass der Flüchtlingsstrom, der auf Südostbayern zukommt, immer größer wird, das ist schon lange klar. 2013 erreichten 17000 Asylbewerber Bayern, heuer werden es voraussichtlich etwa 30000 werden. Diese Werte nannte das Sozialministerium vor rund vier Wochen. Noch heuer sollen 5000 neue Plätze in Gemeinschaftsunterkünften sowie dezentralen Plätzen...





Neuötting  |  31.07.2014  |  17:47 Uhr

Zwei Frauen bei Auffahrunfall verletzt

Kräfte der Feuerwehr sowie Polizei und Rettungskräfte waren beim Unfall vor Ort. − Foto: Timebreak 21

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen leichte Verletzungen erlitten und ein Sachschaden von rund 22000 Euro an drei Pkw entstand, ist es am Donnersag gegen 14.40 Uhr auf der Staatsstraße 2867, der alten B588 in Neuötting (Landkreis Altötting) gekommen. Wie die Polizei mitteilt, hatte eine 72-jährige Hyundai-Fahrerin aus Eggenfelden...





Kastl  |  31.07.2014  |  17:42 Uhr

Mit "Weltwärts" nach Peru: Carina Koch ist dabei

Die Peru-Fahrer: Jana Absmeier (von links), Katharina Wilhelm, die Kastlerin Carina Koch, Katharina Gallinger und Tom Renz. − Foto: Graf

Am Freitag geht es los: Carina Koch und vier Freunde aus Niederbayern brechen auf nach Peru. Dort werden sie in Arequipa, der zweitgrößten Stadt des Landes, ein Jahr lang in der Entwicklungshilfe arbeiten. Sie sind im Auftrag von "Weltwärts" unterwegs, einem Freiwilligenprogramm des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und...





1
2 3 ... 5




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Auf seiner Facebook-Seite will Bischof Stefan Oster auch "Inhalte des Glaubens" diskutieren, erklärt er. − Foto: pnp

Der Passauer Bischof hat sich im Internet auf Facebook zu Empfängnisverhütung geäußert...



Aus weißen und roten Grablichtern formten die Mahnwachen-Teilnehmer den Namen des 33-Jährigen und ein dreifaches Herz. − Foto: Kleiner

Eine Woche nach dem tödlichen Schuss eines Polizeibeamten auf einen 33-Jährigen haben am...



Am 6. September wollen Martin Winklbauer (r.) und seine Kameraden beim Fantag antreten. Möglich machen können das nur die Unterstützer.

Gut zwei Wochen bleiben noch, um den Halsbacher Martin Winklbauer und seine Kameraden von der...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



Das Volksfest-Madl Sonja Breu (mit Schärpe) und ihre vier möglichen Nachfolgerinnen. Chauffiert wurdensie von Bastian Cziczek. − Foto: Brandl

Premiere und Abschied lagen dicht beieinander am Freitagabend beim Volksfest-Start in Töging...





− Foto: Kleiner

Folgenschwerer Fehler eines Fahnders: Bei dem tödlichen Schuss auf einen mutmaßlichen Drogendealer...



 - Piffer

Nun führt der tödliche Schuss von Burghausen zu ersten Konsequenzen. Wie das Polizeipräsidium...



 - Foto: Kallmeier

Nach dem tödlichen Schuss aus einer Dienstwaffe eines Polizisten, der am Freitagabend für den Tod...



Blumen liegen an der Stelle, an der der 33-Jährige in Burghausen durch einen Polizeischuss starb. - Foto: Piffer

UPDATE: Tod durch Polizisten: Schuss traf 33-Jährigen am Hinterkopf---Von Rauschgift ist die Rede...



So setzt sich nach Darstellung der Mineralölwirtschaft der Spritpreis zusammen (Preis nur ein Beispiel): Morgens ist es am teuersten, im Laufe des Tages sinken die Preise und zwischen 20 und 5 Uhr morgens steigen sie explosionsartig an. Nachts ist der Konkurrenzdruck geringer. Im Gegensatz zum benachbarten Österreich gibt es in Deutschland formal keine Beschränkung für die Anzahl der Preisänderungen pro Tag. −Grafik: BP

"Das ist der Hammer", beschwert sich Johann Kirchberger aus Tiefenbach im Landkreis Passau: "Am...





Der Rolls Royce M9000 (1935) gehörte einst Margaret Rutherford, die die Romanfigur Miss Marple verkörperte. Nun freuen sich Adolf und Jitka Tahedl aus Regensburg über ihr außergewöhnliches Cabrio. − Fotos: Limmer

Bestes Sommerwetter mit weißblauem Himmel konnten die 52 Teilnehmer der ADAC-Chiemgau-Historic...



Am Max-Planck-Institut forscht Dr. Elisabeth Schneider mit der Hoffnung, wichtige Fortschritte im Kampf gegen Krebs zu erzielen. Ihre Doktorarbeit schrieb sie bei Nobelpreisträger Prof. Robert Huber. − F.: Denise Vernillo

Es gibt Karrieren, die sind fast zu perfekt, um wahr zu sein. Dr. Elisabeth Schneider kann eine...



 - Golfclub

Dass sich die Teilnehmer eines Golfturniers über einen Versicherungsfall freuen...





Beiträge unserer Leserreporter