• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Burghausen  |  01.07.2015  |  18:02 Uhr

Wenn Theaterleute kellnern: Mario Eick und Co im Biergarten

Kann auch kellnern: Mario Eick bedient seine ersten Gäste im Biergarten mit Blick über Burghausen und die Burg. Ein bisschen Übung braucht er noch, ein Schluck Radler landete auf dem Tisch.

Jetzt serviert er sogar Getränke: Theatermann Mario Eick ist einfach ein Tausendsassa. Dass der Burghauser nun im Biergarten der Bayerischen Alm hinter der Theke steht, hat aber nicht etwa den Grund, dass er sich etwas hinzuverdienen muss. Er, Simone Sommer und seine Schauspiel-Kollegen vom Theater für die Jugend starten im August ein neues...





Unterneukirchen  |  01.07.2015  |  19:16 Uhr

Motorradfahrer aus Rottal-Inn verunglückt auf B299

− Foto: fib-ess.de

Ein Motorradfahrer ist am späten Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der B299 verunglückt. Der Unfall ereignete sich in Höhe Unterneukirchen im Landkreis Altötting. Der Fahrer soll ersten Meldungen zufolge aus dem Landkreis Rottal-Inn stammen und von Trostberg aus in Richtung Altötting unterwegs gewesen sein...





Burghausen  |  01.07.2015  |  19:00 Uhr

Oldtimerweltmeisterschaft: FFWler am Großglockner

Die historische Drehleiter auf dem Fuschertörl-Plateau am Großglockner mit weiteren WM-Teilnehmern.

Hoch hinaus ging es für die Oldtimer-Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Burghausen vergangenes Wochenende bei einer Ausfahrt der ganz besonderen Art. Ziel war die Feuerwehr-Oldtimerweltmeisterschaft der Freiwilligen Feuerwehr Bruck an der Glocknerstraße, welche im Zweijahresrhythmus am Fuße des höchsten Berges Österreichs stattfindet...





Altötting  |  01.07.2015  |  17:48 Uhr

Ein seltsamer Fall von Diebstahl am Friedhof

Wirklich oft kommt es nicht vor – umso ungewöhnlicher ist, was sich im Lauf vergangener Woche am städtischen Friedhof an der Stinglhamerstraße in der Kreisstadt Altötting ereignet hat. Im Zeitraum zwischen Sonntag und Samstag sind Blumen von einem Grab gestohlen worden. Das bloße Faktum ist es nicht, was den Fall seltsam anmuten lässt...






Neue Fotostrecken





Neuötting/Altötting  |  01.07.2015  |  17:30 Uhr

Kinderpornos: Neuöttinger (61) muss ins Gefängnis

Keine Verbesserung, keine günstige Sozialprognose – das war’s: Weil er zum wiederholten Mal massenhaft Kinderpornos der übelsten Art auf seinen Rechnern hatte, muss ein 61-jähriger Neuöttinger ins Gefängnis. Zu 14 Monaten verurteilte ihn Richter Günther Hammerdinger jetzt. Bis zuletzt bestritt der gesundheitlich angeschlagene Mann...





Burghausen  |  01.07.2015  |  17:27 Uhr

Kindesmissbrauch gibt es überall

Jutta Rösler Dehs von der Johannes-Hess-Schule und Anita Allmannsberger vom Kinderschutzbund erklären Mario Magg aus Burghausen, wie die Mitmachstation der "Echt Klasse"-Ausstellung funktioniert. − Fotos: Drexler

Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland rund 15000 Mädchen und Jungen Opfer von sexuellem Missbrauch. In der Zahl, die vom Bundeskriminalamt veröffentlicht wurde, sind aber nur die polizeilich angezeigten Fälle angegeben. Wie hoch die Dunkelziffer ist, lässt sich nur schwer beurteilen. Experten meinen aber, dass die wahre Zahl 30-mal höher ist...





Neuötting/München  |  01.07.2015  |  16:33 Uhr

"Die Atmosphäre war schon gigantisch"

Uschi Birnkammer (links) und Saniye Can (2.v.l) i trafen unter anderem auf den Integrationsbeauftragten der Staatsregierung, Martin Neumeyer, und Landtagspräsidentin Barbara Stamm. − Fotos: red

Über den roten Teppich hinauf gingen sie in den Kaisersaal der Residenz, in der Reihe vor ihnen saßen die Regierungschefs: Der Staatsempfang von Ministerpräsident Horst Seehofer zum Thema "Zukunft Integration" am Dienstag war "gigantisch". Darin sind sich Saniye Can, Referentin für Familie und Integration der Stadt Neuötting...





Wiesmühl/Garching  |  01.07.2015  |  13:13 Uhr

Hals über Kopf: Flexibler Kiefer bringt die Entscheidung

Die Ringelnatter blieb Sieger im Ringen zwischen Schlange und Kröte. − Foto: Weiss

Dass man im LBV-Umweltgarten in Wiesmühl/Alz (Landkreis Traunstein) tolle Dinge aus dem Naturbereich sehen kann, hat sich herumgesprochen. Mitarbeiterin Christa Weiss aber machte jetzt bei einer Führung eine ganz besondere Entdeckung: einen Kampf zwischen einer Kröte und einer Ringelnatter. So klein Letztgenannte auch sein mag...





Pleiskirchen  |  01.07.2015  |  13:42 Uhr

Beim Abschied von Gitti und Sepp Moderegger flossen Tränen

Ihre Geschenke in der Hand, wandten sich Gitti und Sepp Moderegger an ihre Gäste im Sportheim des DJK-SV Pleiskirchen. − Foto: Karin Kaiser

Zehn Jahre lang haben sie das Sportheim des DJK-SV Pleiskirchen (Landkreis Altötting) geführt – jetzt hieß es Abschied nehmen für Gitti und Sepp Moderegger: Im Rahmen der Meisterfeier der 1. Fußballmannschaft im Gasthaus Münch wurde das Ehepaar verabschiedet. Bei der Feier kam zum Ausdruck, dass "Gitti und Sepp" das Sportheim seit 2005 mit...





Töging  |  01.07.2015  |  10:56 Uhr

Asyl-Sozialberatung im Töginger Rathaus eröffnet

An zwei Tagen pro Woche stehen sie im Töginger Rathaus mit Rat und Tat zur Verfügung: Julia Werner Montags und Peter Bretz Mittwochs jeweils von 8.30 bis 12 Uhr. − Foto: Brandl

Der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen aus Krisengebieten findet nun auch im Rathaus von Töging (Landkreis Altötting) sichtbaren Ausdruck: Am Mittwoch ist dort die Anlaufstelle für das Ehrenamt im Asylbereich des Roten Kreuzes eröffnet worden. Bürgermeister Dr. Tobias Windhorst sagte, man habe für diese Stelle bewusst einen Raum im...





Neuötting/Teising  |  30.06.2015  |  16:48 Uhr

Mann schlägt Freundin – bis ein 77-Jähriger einschreitet

Eigentlich ist für die Polizeiarbeit in der Familie Unterhuber Enkel Fabian zuständig. Opa Markus aber kaufte ihm im Januar die Schneid ab – zur Freude von Inspektionsleiter Hannes Schneider (r.). − Foto: Kleiner

Normalerweise werden 77-Jährige eher selten in Schlägereien verwickelt. Und wohl noch seltener entscheiden sie diese zu ihren Gunsten. Doch was ist schon normal? Sicher nicht das, was Markus Unterhuber aus Teising am 26. Januar in Neuötting getan hat. Auf seine eigene Gesundheit pfeifend, kam er damals einer jungen Frau zu Hilfe...





Endlkirchen  |  01.07.2015  |  08:57 Uhr

Lorenz Rauschecker: 60 Jahre im Weinberg im Herrn

Blickt auf 60 Jahre als Priester zurück: Bischöflich Geistlicher Rat Lorenz Rauschecker. − Foto: Hochhäusl

Auf ein erfülltes Priesterleben konnte Bischöflich Geistlicher Rat Lorenz Rauschecker bei seinem 60-jährigen Priesterjubiläum zurückblicken, das er in seiner Heimatpfarrei Reischach (Landkreis Altötting) gefeiert hat. Dem Festgottesdienst in der voll besetzten Filialkirche Endlkirchen wohnten zahlreiche Freunde, Verwandte und Bekannte bei...





Burghausen  |  01.07.2015  |  07:58 Uhr

Überraschung: Wacker holt Ronald Schmidt (38) zurück

Sie haben das Kommando beim SV Wacker Burghausen: (v.l.) Trainer Uwe Wolf, Co-Trainer Stanley König, Sportlicher Leiter Mario Demmelbauer, Co-Trainer Ronald Schmidt und Torwart-Trainer Toni-Zeidler. − Foto: Christian Butzhammer

Rückkehr eines alten Bekannten: Nach seinem Abschied vom Bayernliga-Aufsteiger SV Erlbach hat Ronald Schmidt (38) eine neue sportliche Position bei seinem alten Verein Wacker Burghausen gefunden, der Ex-Mittelfeldspieler ist seit jüngstem neuer Co-Trainer von Uwe Wolf. Beim Foto-Termin in der Wacker-Arena wurde es offensichtlich: Neben Uwe Wolf...





Burghausen  |  30.06.2015  |  17:26 Uhr

Der Traum vom gemeinsamen Wohnen

Konkrete Vorstellungen von ihrer Hausgemeinschaft haben Michael Schwertfellner (v.l.), Silvia Oberneder, Ulla und Fritz Leuschner, Brigitte Heins und Hildegard Schwertfellner.

Es wird keine WG sein, in der nächtelang gefeiert und über den Putzplan gestritten wird. Die acht Männer und Frauen, die in Burghausen gemeinsam wohnen wollen, wollen auch einen anderen Terminus: Sie wollen keine Wohngemeinschaft, sondern eine "Hausgemeinschaft" gründen. Und aus dem Alter für nächtelange Partys sind sie auch eher raus...





1
2 3 ... 7




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: fib-ess.de

Ein Motorradfahrer ist am späten Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr auf der B299 verunglückt...



Wirklich oft kommt es nicht vor – umso ungewöhnlicher ist, was sich im Lauf vergangener Woche...



Die historische Drehleiter auf dem Fuschertörl-Plateau am Großglockner mit weiteren WM-Teilnehmern.

Hoch hinaus ging es für die Oldtimer-Drehleiter der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Burghausen...



Keine Verbesserung, keine günstige Sozialprognose – das war’s: Weil er zum...



Kann auch kellnern: Mario Eick bedient seine ersten Gäste im Biergarten mit Blick über Burghausen und die Burg. Ein bisschen Übung braucht er noch, ein Schluck Radler landete auf dem Tisch.

Jetzt serviert er sogar Getränke: Theatermann Mario Eick ist einfach ein Tausendsassa...





Gewalt gegen Polizisten nimmt zu, nicht nur bei Extremisten der rechten und linken Szene (Symbolfoto), sondern auch bei den tagtäglichen Einsätzen der Streifenpolizei. − Foto: dpa

"Es ist ein Problem und wenn sich hier nichts ändert, gehen wir schweren Zeiten entgegen...



Die Referenten der Sicherheitskonferenz (v.l.) mit Mehrings neuem CSU-Ortsvorsitzenden und Organisator Christian Estermaier, Alfred Hautz von der Kriminalpolizei Mühldorf, Johannes Unterhitzenberger, Geschäftsführer der Firma Kapfelsperger Alarm- und Sicherheitstechnik, Maximilian Kammermeier, Geschäftsführer der Firma ESD Sicherheitsdienst , MdB Stephan Mayer und Georg Nieß, Leiter der Polizeiinspektion Burghausen.

Um Wohnungseinbrüche und wie man sich davor schützen kann ging es bei der 1...



Ein Bulldog ist am Samstagnachmittag auf der B20 bei Landau mit einem Auto zusammengestoßen. - Foto: FD

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Samstagnachmittag auf der B20 bei Landau ereignet...



Eine Fahr unter Alkoholeinfluss hatte für einen 23-Jährigen böse Folgen: Am Sonntagmorgen gegen 6...



Misserfolg kann frustrierend sein, das gilt auch bei den Bundesjugendspielen. Sportlehrer raten dennoch dazu, an dem Wettbewerb festzuhalten – schließlich müssten Kinder auch lernen, eine "Frustrationstoleranz" zu entwickeln. − Foto: Kleiner

Verpflichtende Bundesjugendspiele gehören abgeschafft. Dieser Auffassung ist eine Mutter aus...





Jahrzehnte lang engagierte sich Frank Springer politisch und gesellschaftlich. Am Donnerstag ist der Neuöttinger Altbürgermeister kurz vor seinem 70. Geburtstag gestorben. − Foto: Kleiner

Der Landkreis Altötting ist um einen profilierten Kommunalpolitiker und gesellschaftlich engagierten...



Mit Kunst helfen: Wolfgang Reichenwallner (von links) und Prof. Dr. Dr. Michael Kraus als Vertreter des Hospizvereins im Landkreis Altötting hoffen auf gute Verkaufszahlen beim Art Sale. Gerald Wallot hilft den Künstlern Johann Plank, Michael Fliegner, Werner Pink und Edeltraud Brown, ihre Werke ins rechte Licht zu setzen. − Foto: Limmer

Der Schaffenskraft von Künstlern sind manchmal nur räumliche Grenzen gesetzt – Grenzen in der...



− Foto: dpa

Kunden des Mobilfunkanbieters O2 (E-Plus) müssen sich im nördlichen Landkreis Altötting sowie in...



An zwei Tagen pro Woche stehen sie im Töginger Rathaus mit Rat und Tat zur Verfügung: Julia Werner Montags und Peter Bretz Mittwochs jeweils von 8.30 bis 12 Uhr. − Foto: Brandl

Der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen aus Krisengebieten findet nun auch im Rathaus von...