• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Kirchweidach/Burgkirchen/Tittmoning  |  16.11.2012  |  17:17 Uhr

IT aus dem Landkreis soll die Löwen voranbringen

Lesenswert (1) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Zum Einstieg überreichte Liberatus-Geschäftsführer Thomas Angerer (r.) dem 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer eine Torte mit dem Liberatus- und dem "Sechzger"-Logo.  − Foto: Falkinger

Zum Einstieg überreichte Liberatus-Geschäftsführer Thomas Angerer (r.) dem 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer eine Torte mit dem Liberatus- und dem "Sechzger"-Logo.  − Foto: Falkinger

Zum Einstieg überreichte Liberatus-Geschäftsführer Thomas Angerer (r.) dem 1860-Geschäftsführer Robert Schäfer eine Torte mit dem Liberatus- und dem "Sechzger"-Logo.  − Foto: Falkinger


Die Liberatus IT GmbH aus Tittmoning ist neuer IT-Partner des TSV 1860 München. Der Spezialist für Informationstechnologie war bereits Business Club Partner und baut sein Engagement beim Münchner Traditionsverein weiter aus. Für die nächsten drei Jahre versorgt das in Tittmoning und Haar beheimatete Unternehmen mit den beiden Geschäftsführern Thomas Angerer aus Kirchweidach und Richard Garschhammer aus Burgkirchen die Löwen mit Hardware, Software und IT-Dienstleistungen.

 "Zusammen mit IBM haben wir die IT-Infrastruktur der Löwen bereits auf den neuesten Stand gebracht. Mit Hilfe unseres Service werden wir sie in den nächsten drei Jahren weiter optimieren", sagt Angerer. Die "Sechzger" liegen ihm auch persönlich am Herzen: "Als langjähriges Westkurvenkind freut mich das Engagement ganz besonders. Die Bereitstellung professioneller Hard- und Software sowie unserer Arbeit soll dazu beitragen, dass sich der Verein weiter stabilisiert. Sehr gerne sind wir ein Teil des Dreijahresplans der Löwen und deshalb haben wir uns auch für diesen Zeitraum verpflichtet." − falMehr dazu lesen Sie am Samstag, 17. November, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585565
Kirchweidach/Burgkirchen/Tittmoning
IT aus dem Landkreis soll die Löwen voranbringen
Die Liberatus IT GmbH aus Tittmoning ist neuer IT-Partner des TSV 1860 München. Der Spezialist für Informationstechnologie war bereits Business Club Partner und baut sein Engagement beim Münchner Traditionsverein weiter aus. Für die n&
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burgkirchen_garching/585565_IT-aus-dem-Landkreis-soll-die-Loewen-voranbringen.html?em_cnt=585565
2012-11-16 17:17:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1718_29_38227122_liberatus_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige











− Foto: tb21

Beifahrer Alkohol dürfte die Hauptschuld tragen an dem Unfall, der sich am Montagabend in der...



An der Berufsschule Altötting hat der Sturm Schäden am Dach hinterlassen. − Foto: Kleiner

Wegen der teils Orkanstärke erreichenden Sturmböen sind die Feuerwehren im Landkreis Altötting seit...



2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



Am Spätabend des 1. März brannte das Führerhaus des polnischen Lkw vollständig aus. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. − Foto: TB 21

Knapp einen Monat nach dem tragischen Lkw-Brand auf einem der Parkplätze der Burghauser Industrie...



Eine Szene von der Unfallstelle. − Foto: timebreak21

Zu einem Verkehrsunfall auf der B20 bei Marktl (Landkreis Altötting) ist es am Dienstag gegen 11 Uhr...





2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...



Neben 47 heterosexuellen Paaren haben am Töginger Standesamt 2014 auch zwei Frauen einen "Bund fürs Leben" geschlossen. −Symbolfoto: dpa

Am Standesamt in Töging (Landkreis Altötting) ist im vergangen Jahr auch eine "eingetragene...





Von Anfang 2013 bis zu ihrem Tod im Herbst 2014 lebte die alte Frau im Tüßlinger BRK-Seniorenheim. Den beiden Angeklagten zufolge soll sie hier das Geld aufbewahrt haben. Staatsanwaltschaft und Heimleitung bezweifeln das. Auch die Seniorin selbst hatte zeitlebens bestritten, jemals etwas von dem Vermögen gesehen zu haben. − Foto: Kleiner

Vermeintliche Erbschleicher, ein Kontrahent, der ebenfalls das Bare im Blick hat...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...



Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...