• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Garching


Chance für Abbieger aus der Ludwig-Füßl-Straße


Der Bauausschuss des Gemeinderates Garching hat in seiner jüngsten Sitzung einen Antrag von Luise Peiß aus der Ludwig-Füßl-Straße behandelt. Der Garchingerin geht es um eine Verbesserung der Verkehrssituation an der Einmündung der Ludwig-Füßl-Straße...



  • Chance für Abbieger aus der Ludwig-Füßl-Straße
    Artikel Panorama




Kirchweidach  |  27.05.2015  |  16:04 Uhr

Wird Bücherstube zur Gemeindebücherei?

Soll die Bücherstube des Pfarr-Caritas-Vereins in der Hauptstraße 11 eine Gemeindebücherei werden? Mit dieser Frage musste sich der Gemeinderat in seiner aktuellen Sitzung auseinandersetzen. Bürgermeister Johann Krumbachner teilte dazu mit, dass die bisherige Leiterin Rita Schmid aus gesundheitlichen Gründen dieses Ehrenamt nicht mehr ausüben könne...





Garching/Alz  |  25.05.2015  |  20:07 Uhr

Aktives Leben bei der AWO Garching

Bei der Ehrung (von links vorne): Martin Rembeck, Olga Kellner, Irmgard Ranzinger, Frieda Scheibengraber, Georgine Geschossmann. Hinten von links: 2. Bürgermeister Klaus Kamhuber, Anton Koppelbauer, Kassier Michael Zierer, Kreisvorsitzender Helmut Häring, Walburga und Harald Mrkosch, Theresia Rembeck, Ursula Obergröbner und 1. Bürgermeister Christian Mende. − Foto: Anwander

Bei der Arbeiterwohlfahrt in Garching handelt es sich um eine sehr aktive, sozial orientierte und gesellige Gemeinschaft. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung in den Rückblicken deutlich. Außerdem wurden etliche langjährige Mitglieder der Arbeiterwohlfahrt für ihre Treue geehrt. Besonders freute sich Ortsvorsitzender Harald Mrkosch über die...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Burgkirchen/Alz  |  25.05.2015  |  19:35 Uhr

In Pirach soll ein neues Baugebiet entstehen

Bebauung in Pirach hält Bürgermeister Johann Krichenbauer für sinnvoll. Deshalb schlug er dem Gemeinderat vor, entlang der noch nicht bebauten Seite der Lagerhausstraße Wohnbebauung zu ermöglichen. − Foto: Gerlitz

"Langsam gehen unsere Baugrundstücke zur Neige, wir müssen rechtzeitig an Neuausweisung denken", sagte Bürgermeister Johann Krichenbauer in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Durch die geplante Umgehung von Pirach werde dieser Ortsteil an Attraktivität gewinnen, schätzt der Bürgermeister. Er erwartet...





Feichten/Alz  |  25.05.2015  |  12:35 Uhr

Spaß und Spannung wie in der Formel 1

Kaum einzuholen: der "orange Blitz" (Edelhamer Orangenkiste). − Fotos: Limmer

Zugegeben ist Feichten nicht Monaco und ganz so mondän geht es in der 1200-Seelen-Gemeinde auch nicht zu wie an der Côte d’Azur. Indes waren Spaß und Spannung beim Seifenkistenrennen am Nachmittag des Pfingstsonntags sicher ebenso groß wie beim Grand Prix in Monaco. ( ZUR FOTOSTRECKE ) Während man sich am Mittelmeer den besten Platz an der...





Burgkirchen/Alz  |  25.05.2015  |  17:35 Uhr

Bewegung macht Spaß

Bei der "Knaxiade" für 42 Vorschulkinder aus der Gemeinde Burgkirchen gab es ein abwechslungsreiches Programm in Form eines Stationentrainings, bei dem es um Geschicklichkeit, Kraft und einfach nur Spaß ging. − Foto: Gerlitz

Der Sportverein Gendorf Burgkirchen (SVGB) möchte die Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten intensivieren. Aus dieser Motivation heraus ist es am Freitag zum dritten kleinen gemeinsamen Turnfest im Alzstadion gekommen. Diese "Knaxiade" wird vom Sportverein organisiert und ist eine Kooperation der bayerischen Sparkassen und des...





Burgkirchen/Alz  |  23.05.2015  |  20:00 Uhr

Im Krippengebäude wird ein neuer Estrich eingebaut

Inzwischen sind im gesamten Bodenbereich die Dämmung und die Kunststoffrohre für die Fußbodenheizung verlegt. − Foto: Gerlitz

Die Sanierung der Kinderkrippe in Gendorf schreitet voran. Die Arbeiten laufen planmäßig – dass es so lange dauert, liegt lediglich am großen Aufwand für die Sanierung nach dem massiven Wasserschaden im vergangenen Jahr. Inzwischen sind im gesamten Bodenbereich die Dämmung und die Kunststoffrohre für die Fußbodenheizung verlegt...





Unterneukirchen  |  22.05.2015  |  20:46 Uhr

Weg für den "Quali" freigemacht

Niki Wurm hat einen verrosteten Traktor auf dem elterlichen Hof gefunden und ihn mit seinem Opa vor weiterer Verrottung gerettet. Die Maschine kann jetzt im Betrieb eingesetzt werden. − Foto: Becker

31 "GMAs" gab es am Donnerstag in der Montessori-Schule in Unterneukirchen zu sehen. Dabei handelt es sich nicht, wie Computerbastler vielleicht denken könnten, um die Vorstellung neuer Grafikprozessoren eines amerikanischen Halbleiterherstellers. Vielmehr haben sich die 31 Achtklässler der Montessori-Schule in jeweils etwa 120 Arbeitsstunden den...





Burgkirchen/Alz  |  22.05.2015  |  19:01 Uhr

Bistro im Kindergarten feierlich eröffnet

Ein Bistro hat in Gendorf eröffnet. Das Essen dort soll sehr gut sein. Bewirtet wird leider nicht jeder, sondern nur kleine Gäste. Die Eröffnung feierten Kinder, Erzieherinnen, Pfarrer, Vorstandschaft des Ortscaritasvereins und Rathaus-Mitarbeiter. − Foto: Gerlitz

Der Ortscaritasverein hat als Träger der Kindertagesstätte Sankt Hedwig in Gendorf nunmehr die Eröffnung des Bistros offiziell gefeiert. Seit Januar werden hier Kinder verpflegt. Wie die Eltern der Kindergartenleitung bestätigen, gehen ihre Kinder gerne zum Essen ins neue Bistro. Das ist natürlich der entscheidende Faktor und nicht das Datum der...





Garching/Alz  |  22.05.2015  |  13:31 Uhr

Marktreferent lässt sich von Optimismus leiten

Anton Anwander, Referent für Märkte und Stadtmarketing im Gemeinderat Garching, als "Einflüsterer" des Bürgermeisters beim "Tag der guten Nachbarschaft" auf dem diesjährigen Volksfest. − Foto: Gerlitz

Anton Anwander, SPD-Fraktionssprecher und Referent für Märkte und Stadtmarketing im Gemeinderat Garching, hat in der jüngsten Sitzung über seine bisherige Amtszeit berichtet. Dabei zeichnete er ein Bild des Garchinger Wirtschaftslebens, das von Optimismus geprägt ist und zuversichtlich stimmt. Den Frühjahrsmarkt 2015 bezeichnete Anwander als...






Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Paul, Melissa, Benny, Clara, Valentin, Stella und Linus (v.l.) spielen noch einmal Puzzle mit Elisabeth Hempel. Die langjährige Burghauser Erzieherin geht ab nächster Woche in den Ruhestand. − Foto: Drexler

Sage und schreibe 32 Jahre und 4 Monate war sie zur Stelle, wenn ein Kind sie gebraucht hat...



Einen neuen Träger wird "Löwenzahn" zum Herbst 2015 bekommen: Die Stadt zieht sich zurück, der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes tritt auf den Plan. − Foto: Brandl

Die Stadt Töging (Landkreis Altötting) wird die Trägerschaft für die Kindertagesstätte "Löwenzahn"...



Die Bauarbeiten für die Turnhalle haben begonnen. Der Gemeinderat hat nun entschieden, auch die Außenanlagen mit dem Hartplatz neu herzurichten. − Foto: Eschenfelder

Im Zuge des Neubaus der Sporthalle werden auch die Außenanlagen komplett neu gemacht...



Problemfeld Duftstoffe: Bei Menschen mit einer vielfachen Chemikalienunverträglichkeit können bereits kleinste Dosierungen Reaktionen wie starke Kopfschmerzen oder Schlafstörungen hervorrufen. − F.: jo

Die Schwierigkeiten beginnen bereits bei der Terminabsprache. Nicht immer verträgt Andrea P...



Lebensfeindlich, aber farbenfroh: Die Wüste. Auch hierher führte ein Ausflug die Reisenden aus Pleiskirchen. − Foto: red

38 Teilnehmer, überwiegend aus Pleiskirchen (Landkreis Altötting), haben die von Heimatpfleger...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in...



Altötting in internationalem Rahmen präsentieren konnte Bürgermeister Herbert Hofauer bei der Generalversammlung der Europapreisträgerstädte in Kharkow/Ukraine. − F.: Stadt

Eigentlich war das Ende der Fahnenstange erreicht: Nachdem der Stadt Altötting im Jahr 2000 das...



Die Mienen verraten es: Mit teils auch harscher Kritik sahen sich bei der Pleiskirchener Bürgerversammlung Raiffeisen-Vorstandsvorsitzender Lorenz Heller (von links), Rupert Obermayer, der Leiter des Warengeschäfts der Bank, und Planer Peter Lachmann konfrontiert. − Foto: Brandl

Die Volksseele kocht in Pleiskirchen (Landkreis Altötting). Das zeigte sich bei einer...



Organisierter Widerstand: Christian Brunnhuber macht gegen den G7-Gipfel mobil. − Foto: Stummer

Sie wollen aufrütteln. Gegen das Vergessen ankämpfen, gegen die Gleichgültigkeit...





In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7...