• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Garching/Alz


Aktives Leben bei der AWO Garching


Bei der Arbeiterwohlfahrt in Garching handelt es sich um eine sehr aktive, sozial orientierte und gesellige Gemeinschaft. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung in den Rückblicken deutlich...



  • Aktives Leben bei der AWO Garching
    Artikel Panorama




Burgkirchen/Alz  |  25.05.2015  |  19:35 Uhr

In Pirach soll ein neues Baugebiet entstehen

Bebauung in Pirach hält Bürgermeister Johann Krichenbauer für sinnvoll. Deshalb schlug er dem Gemeinderat vor, entlang der noch nicht bebauten Seite der Lagerhausstraße Wohnbebauung zu ermöglichen. − Foto: Gerlitz

"Langsam gehen unsere Baugrundstücke zur Neige, wir müssen rechtzeitig an Neuausweisung denken", sagte Bürgermeister Johann Krichenbauer in der jüngsten Gemeinderatssitzung. Durch die geplante Umgehung von Pirach werde dieser Ortsteil an Attraktivität gewinnen, schätzt der Bürgermeister. Er erwartet...





Feichten/Alz  |  25.05.2015  |  12:35 Uhr

Spaß und Spannung wie in der Formel 1

Kaum einzuholen: der "orange Blitz" (Edelhamer Orangenkiste). − Fotos: Limmer

Zugegeben ist Feichten nicht Monaco und ganz so mondän geht es in der 1200-Seelen-Gemeinde auch nicht zu wie an der Côte d’Azur. Indes waren Spaß und Spannung beim Seifenkistenrennen am Nachmittag des Pfingstsonntags sicher ebenso groß wie beim Grand Prix in Monaco. ( ZUR FOTOSTRECKE ) Während man sich am Mittelmeer den besten Platz an der...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Burgkirchen/Alz  |  25.05.2015  |  17:35 Uhr

Bewegung macht Spaß

Bei der "Knaxiade" für 42 Vorschulkinder aus der Gemeinde Burgkirchen gab es ein abwechslungsreiches Programm in Form eines Stationentrainings, bei dem es um Geschicklichkeit, Kraft und einfach nur Spaß ging. − Foto: Gerlitz

Der Sportverein Gendorf Burgkirchen (SVGB) möchte die Zusammenarbeit mit den örtlichen Kindergärten intensivieren. Aus dieser Motivation heraus ist es am Freitag zum dritten kleinen gemeinsamen Turnfest im Alzstadion gekommen. Diese "Knaxiade" wird vom Sportverein organisiert und ist eine Kooperation der bayerischen Sparkassen und des...





Burgkirchen/Alz  |  23.05.2015  |  20:00 Uhr

Im Krippengebäude wird ein neuer Estrich eingebaut

Inzwischen sind im gesamten Bodenbereich die Dämmung und die Kunststoffrohre für die Fußbodenheizung verlegt. − Foto: Gerlitz

Die Sanierung der Kinderkrippe in Gendorf schreitet voran. Die Arbeiten laufen planmäßig – dass es so lange dauert, liegt lediglich am großen Aufwand für die Sanierung nach dem massiven Wasserschaden im vergangenen Jahr. Inzwischen sind im gesamten Bodenbereich die Dämmung und die Kunststoffrohre für die Fußbodenheizung verlegt...





Unterneukirchen  |  22.05.2015  |  20:46 Uhr

Weg für den "Quali" freigemacht

Niki Wurm hat einen verrosteten Traktor auf dem elterlichen Hof gefunden und ihn mit seinem Opa vor weiterer Verrottung gerettet. Die Maschine kann jetzt im Betrieb eingesetzt werden. − Foto: Becker

31 "GMAs" gab es am Donnerstag in der Montessori-Schule in Unterneukirchen zu sehen. Dabei handelt es sich nicht, wie Computerbastler vielleicht denken könnten, um die Vorstellung neuer Grafikprozessoren eines amerikanischen Halbleiterherstellers. Vielmehr haben sich die 31 Achtklässler der Montessori-Schule in jeweils etwa 120 Arbeitsstunden den...





Burgkirchen/Alz  |  22.05.2015  |  19:01 Uhr

Bistro im Kindergarten feierlich eröffnet

Ein Bistro hat in Gendorf eröffnet. Das Essen dort soll sehr gut sein. Bewirtet wird leider nicht jeder, sondern nur kleine Gäste. Die Eröffnung feierten Kinder, Erzieherinnen, Pfarrer, Vorstandschaft des Ortscaritasvereins und Rathaus-Mitarbeiter. − Foto: Gerlitz

Der Ortscaritasverein hat als Träger der Kindertagesstätte Sankt Hedwig in Gendorf nunmehr die Eröffnung des Bistros offiziell gefeiert. Seit Januar werden hier Kinder verpflegt. Wie die Eltern der Kindergartenleitung bestätigen, gehen ihre Kinder gerne zum Essen ins neue Bistro. Das ist natürlich der entscheidende Faktor und nicht das Datum der...





Garching/Alz  |  22.05.2015  |  13:31 Uhr

Marktreferent lässt sich von Optimismus leiten

Anton Anwander, Referent für Märkte und Stadtmarketing im Gemeinderat Garching, als "Einflüsterer" des Bürgermeisters beim "Tag der guten Nachbarschaft" auf dem diesjährigen Volksfest. − Foto: Gerlitz

Anton Anwander, SPD-Fraktionssprecher und Referent für Märkte und Stadtmarketing im Gemeinderat Garching, hat in der jüngsten Sitzung über seine bisherige Amtszeit berichtet. Dabei zeichnete er ein Bild des Garchinger Wirtschaftslebens, das von Optimismus geprägt ist und zuversichtlich stimmt. Den Frühjahrsmarkt 2015 bezeichnete Anwander als...





Burgkirchen/Alz  |  21.05.2015  |  19:37 Uhr

Anlaufstelle für sozial Benachteiligte

Bei der Ehrung (von links): Johann Eichberger 25 Jahre, Erwin Streng 10 Jahre, Ewald Schnobrich, neuer Vorsitzender, Karl Flügel 64 Jahre, Alois Buttinger 25 Jahre, Peter Krämer 25 Jahre. − Foto: Lassalle

Eine Mitgliedschaft im Sozialverband VdK ist bei vielen Menschen ab 50 selbstverständlich. Dennoch ist der VdK kein reiner Rentnerverband, er wird längst als unabhängiger und parteipolitisch neutraler Vertreter aller sozialen Gruppen wahrgenommen. Er ist eine renommierte und anerkannte Anlaufstelle für sozial Benachteiligte und unterstützt seine...





Garching/Alz  |  21.05.2015  |  19:11 Uhr

Feuerwehrleute vor Schadstoffen geschützt

In den blauen Schlauch statt in die Lunge kommen jetzt die Fahrzeugabgase im Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wald. Kommandant Georg Stockner (links) demonstriert, dass sich die Schläuche der Absaugvorrichtung leicht ankoppeln lassen. Rechts Sebastian Sieghart von der Gemeindeverwaltung, der die Anschaffung im Rathaus abwickelte. − Foto: Gerlitz

Nach dem Feuerwehr-Gerätehaus in Garching an der Tüchlerstraße hat nun auch das Gerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Wald/Alz in der Gramanstraße eine Anlage zum Absaugen von Abgas bekommen. Nach Auskunft des von der Gemeindeverwaltung für diese Angelegenheit zuständigen Bauhofleiters Sebastian Sieghart ist diese Absaugung von Schadstoffen...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Weil er einem Reh auswich, rammte ein Pkw-Lenker bei Reischach einen Telefonmast. − Foto: dpa

Gut für die Tierwelt – schlecht für die örtliche Nachrichtenübermittlung: Weil er einem Reh...



Baumfällungen sind gefährliche und schwere Arbeiten und erfordern Wissen und Erfahrung. Um liegende Stämme zu bewegen zu können, leistet ein Sappie gute Dienste. − Fotos: Wetzl

Die Deutschen lieben Bäume und Wald. Entsprechend genießt der Naturschutz in der öffentlichen...



Bebauung in Pirach hält Bürgermeister Johann Krichenbauer für sinnvoll. Deshalb schlug er dem Gemeinderat vor, entlang der noch nicht bebauten Seite der Lagerhausstraße Wohnbebauung zu ermöglichen. − Foto: Gerlitz

"Langsam gehen unsere Baugrundstücke zur Neige, wir müssen rechtzeitig an Neuausweisung denken"...



Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



− Foto: Kleiner

Die Regierung von Oberbayern hat den Plan für den ca. 4,5 Kilometer langen, dreistreifigen Ausbau...



Ein Wöhrsee-Festival organisiert die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Münchner Veranstalter Till Hofmann. Das Programm stellten am Mittwoch vor: (von links) Bäderleiter Markus Günthner Bürgermeister Hans Steindl und die Veranstalter Sophia Mann und Till Hofmann. − Foto: Wetzl

Veranstaltungs-Neuland beschreitet die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Münchner Konzertveranstalter...



Die dunkelgrüne Fläche im Vordergrund an der Abzweigung nach Höllthal ist als Standort für eine Art Raiffeisen-Logistikzentrum angedacht. Laut Plan sollen bis zu zwölf Hochsilos und zwei große Lagerhallen gebaut werden. Eine Weide grenzt direkt an – hier (die hellgrüne Fläche im Hintergrund) grasen die Kühe des benachbarten Biohofes. − Fotos: Lambach

Die Pleiskirchner Anwohner rund um Straß und Höllthal an der Kreisstraße AÖ2 sind in Sorge um die...



"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in...





− Foto: Kleiner

Die Regierung von Oberbayern hat den Plan für den ca. 4,5 Kilometer langen, dreistreifigen Ausbau...



Am Kressenbach wird eine der Monitoring-Stellen sein. Die Haminger machten deutlich, dass sie über die Messergebnisse informiert bleiben wollen. − Fotos: Schönstetter

Wo an einer Stelle Grundwasser entnommen wird, da fehlt es an einem anderen Ort: Das ist die...



Die Neue im Staatlichen Schulamt: Hildegard Hajek-Spielvogel wird als Schulrätin für die Mittelschulen im Landkreis zuständig sein, Schulamtsdirektor Harald Kronthaler für die Grundschulen. − F.: Schwarz

Als "Lehrdirndl von Schulamtsdirektor Harald Kronthaler" hat sich Hildegard Hajek-Spielvogel am...