• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Hirten


Sportverein "steht auf gesunden Füßen"


In der Jahreshauptversammlung des Sportvereins (SV) Hirten konnte Vorsitzender Dieter Havlicek über einen aktiven Verein mit aktiver Jugendarbeit berichten. Es gab viele Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft. Franz Wallner sen...



  • Sportverein "steht auf gesunden Füßen"
    Artikel Panorama




Tyrlaching  |  31.03.2015  |  18:30 Uhr

Neues Leben für die Streuobstwiese

Die Gemeinde und der örtliche Gartenbauverein wollen gemeinsam die Streuobstwiese zwischen Tyrlaching und Oberbuch wiederbeleben und zu einem Ort der Begegnung zwischen beiden Orten werden lassen. Für Bürgermeister Andreas Zepper wäre das Projekt ein wichtiges Symbol, dass durch die Obstbäume in Zukunft "noch mehr zusammenwächst...





Garching  |  31.03.2015  |  17:30 Uhr

Dem Gegenverkehr die Vorfahrt genommen

Ein Unfall mit drei beteiligten Fahrzeugen hat sich am Montag gegen 11.30 Uhr auf der Ortsdurchfahrt der B299 ereignet. Wie die Polizeiinspektion Altötting mitteilt, bog ein 75-jähriger Pkw-Lenker vom Janischplatz kommend nach links in die Turnstraße ab. Dabei missachtete er die Vorfahrt eines auf der Altöttinger Straße, der B299...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Von Anfang bis Eigentum für Sie da.
Ihre Sparkassen-Immobilienprofis.

Vermittlung. Finanzierung. Versicherung.
Entdecken Sie den Unterschied – in Ihrer Filiale oder auf s-immobilien.de.



Unterneukirchen  |  31.03.2015  |  16:27 Uhr

Interkommunale Breitband-Initiative

Grundstein für ein interkommunales Projekt: Bürgermeister Georg Heindl (Bildmitte), Garchings Bürgermeister Christian Mende (2. von links) sowie Kastls Bürgermeister Gottfried Mitterer (2. von rechts) unterzeichnen die Vereinbarung für die Breitbandplanung im Beisein von VG-Geschäftsführer Peter Kirner (rechts) und Garchings Geschäftsstellenleiter Ernst Weinberger. − Foto: sg

Seit Jahren engagiert sich die Gemeinde für eine bessere Breitbandversorgung. Deshalb nimmt sie auch am Förderverfahren der Bayerischen Staatsregierung teil. Für das Vorhaben wurde nun zusammen mit Nachbargemeinden, die das selbe Interesse haben, ein weiterer Schritt getan. Für ein schnelles Internet in ihren Kommunen schlossen sich nun...





Garching  |  30.03.2015  |  16:12 Uhr

Kanaldeckel ausgehoben

In einen offenen Kanalschacht in der Kanalstraße ist ein Autofahrer am Sonntag um 6Uhr mit dem linken Vorderrad seines Wagens gefahren. Wie die Polizeiinspektion Altötting mitteilt, hatte ein bisher unbekannter Täter auf Höhe des Carl-Orff-Wegs den Kanaldeckel ausgehoben. Noch ist nicht bekannt, ob Schaden an der Vorderachse des Pkw entstanden ist...





Burgkirchen  |  30.03.2015  |  15:49 Uhr

Mehr Geld für die Kindergärten

Der Gemeinderat hat die Einführung der zusätzlichen Leistung "Qualitätsbonus plus" gemäß den Vorgaben des bayerischen Kinderbildungs- und Betreuungsgesetzes beschlossen. Damit dürfen sich die Kindertageseinrichtungen in der Alztalgemeinde auf die zusätzliche Zahlung von insgesamt 37600 Euro allein durch die Gemeinde freuen...





Garching  |  29.03.2015  |  15:00 Uhr

Garching und Unterneukirchen arbeiten zusammen

Einmütig hat sich der Gemeinderat Garching für eine Zusammenarbeit mit der Nachbargemeinde Unterneukirchen für den Aufbau von Internet-Hochgeschwindigkeitsnetzen ausgesprochen. Die Gemeinde Garching beteiligt sich am Förderprogramm der bayerischen Staatsregierung zum Breitbandausbau. Dafür werden Fördermittel aus der Breitbandrichtlinie beantragt...





Burgkirchen/Emmerting  |  29.03.2015  |  14:30 Uhr

Wasserwacht: 11829 Stunden im Einsatz

Geehrte und Ehrengäste der Wasserwacht (von links): Patricia Dietz, Kreisvorsitzender Helmut Huber, Emmertings 3. Bürgermeisterin Gisela Kriegl, Burgkirchens 1. Bürgermeister Johann Krichenbauer, stellvertretende BRK-Kreisvorsitzende Rosl Neset, Gottfried Hammerl, Brigitte Hammerl, Katharina Biber, Alfred Hammerl, Ortsvorsitzende Ingrid Huber, Ines Landsberger, Christian Neumann, Carola Berger und Bernhard Huber. − Foto: Lasalle-Patrick

In der Jahreshauptversammlung der Wasserwacht Ortsgruppe Burgkirchen-Emmerting im Gasthaus Pirach wurde mitgeteilt, das von den Aktiven im vergangenen Jahr 11829 ehrenamtliche Stunden geleistet wurden. Vorsitzende Ingrid Huber berichtete über Veranstaltungen, Mittelbeschaffungen, Breitenausbildung, Soziales und kameradschaftliche Zusammenkünfte...





Burgkirchen  |  29.03.2015  |  13:55 Uhr

Up-Cycling bei Dyneon

Den kirchlichen Segen für die neue Up-Cycling-Anlage von Dyneon im Industriepark Werk Gendorf spendeten gestern Nachmittag Andrea Klopfer für die evangelische und Michael Brunn für die katholische Kirche. Sie betonten die Verantwortung des Menschen für Erhalt und Bewahrung der Schöpfung. Mit im Bild (im Hintergrund, 2. von rechts) Dr. Joe Liu, Vizepräsident Forschung & Entwicklung von 3M International. − Foto: ede

Das Chemieunternehmen Dyneon hat gestern im Chemiepark Werk Gendorf eine Anlage in Betrieb genommen, mit der sich erstmals die Abfälle wertvoller Materialien aus Fluorpolymeren wiederaufbereiten lassen. Kooperationspartner sind die Universität Bayreuth und das Forschungsinstitut InVerTec. Die Investitionssumme beträgt rund sechs Millionen Euro...





Burgkirchen  |  29.03.2015  |  13:46 Uhr

Grundwasserschutz besteht weiter

Das Grundwasserschutzprogramm der Gemeinde Burgkirchen im Raum Raitenhaslach läuft ohne Änderung weiter. Das ist das Ergebnis der jüngsten Gemeinderatssitzung. Bereits im vergangenen November hatte der Gemeinderat die Verlängerung des Grundwasserschutzprogramms um weitere zwei Jahre im Grundsatz beschlossen...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: tb21

Beifahrer Alkohol dürfte die Hauptschuld tragen an dem Unfall, der sich am Montagabend in der...



An der Berufsschule Altötting hat der Sturm Schäden am Dach hinterlassen. − Foto: Kleiner

Wegen der teils Orkanstärke erreichenden Sturmböen sind die Feuerwehren im Landkreis Altötting seit...



2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



Am Spätabend des 1. März brannte das Führerhaus des polnischen Lkw vollständig aus. Für den Fahrer kam jede Hilfe zu spät. − Foto: TB 21

Knapp einen Monat nach dem tragischen Lkw-Brand auf einem der Parkplätze der Burghauser Industrie...



Eine Szene von der Unfallstelle. − Foto: timebreak21

Zu einem Verkehrsunfall auf der B20 bei Marktl (Landkreis Altötting) ist es am Dienstag gegen 11 Uhr...





2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...



Neben 47 heterosexuellen Paaren haben am Töginger Standesamt 2014 auch zwei Frauen einen "Bund fürs Leben" geschlossen. −Symbolfoto: dpa

Am Standesamt in Töging (Landkreis Altötting) ist im vergangen Jahr auch eine "eingetragene...





Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...



Von Anfang 2013 bis zu ihrem Tod im Herbst 2014 lebte die alte Frau im Tüßlinger BRK-Seniorenheim. Den beiden Angeklagten zufolge soll sie hier das Geld aufbewahrt haben. Staatsanwaltschaft und Heimleitung bezweifeln das. Auch die Seniorin selbst hatte zeitlebens bestritten, jemals etwas von dem Vermögen gesehen zu haben. − Foto: Kleiner

Vermeintliche Erbschleicher, ein Kontrahent, der ebenfalls das Bare im Blick hat...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...