• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Unterneukirchen


Gemeinde wertet den Kindergarten auf


Die Kinder sind der Gemeinde viel wert. Das ist an mehreren Haushaltsposten – von Kinderspielplätzen über Kinderhort und -garten bis zu Schulen und indirekten Unterstützungen über viele Vereine – ersichtlich...



  • Gemeinde wertet den Kindergarten auf
    Artikel Panorama




Garching  |  26.03.2015  |  17:28 Uhr

Neues Pfarrheim: Verkehrssituation als Knackpunkt

Vertagt hat der Bauausschuss in seiner öffentlichen Sitzung am Mittwochabend den Beschluss zum Neubau eines Pfarrheims mit Garage sowie Einfriedungs-/Sichtschutzmauer an der Altöttinger Straße 45. Grund dafür war die Zu- und Abfahrtsregelung, die im Ausschuss auf einhellige Ablehnung stieß und gegen die auch Anlieger ihre Bedenken mittels einer...





Unterneukirchen  |  26.03.2015  |  08:31 Uhr

Traktor stürzt steile Böschung hinab – Mann eingeklemmt

− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im Ortsteil Schroffen. Wie die Polizei mitteilt, war der Mann gegen 17.10 Uhr mit seinem John-Deere-Traktor bergab auf der Mühlgrabenstraße unterwegs und wollte von dort aus nach rechts in die Harter Straße einbiegen...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Von Anfang bis Eigentum für Sie da.
Ihre Sparkassen-Immobilienprofis.

Vermittlung. Finanzierung. Versicherung.
Entdecken Sie den Unterschied – in Ihrer Filiale oder auf s-immobilien.de.



Garching/Tüßling/Altötting  |  25.03.2015  |  16:54 Uhr

Die alte Dame und das viele Geld

Von Anfang 2013 bis zu ihrem Tod im Herbst 2014 lebte die alte Frau im Tüßlinger BRK-Seniorenheim. Den beiden Angeklagten zufolge soll sie hier das Geld aufbewahrt haben. Staatsanwaltschaft und Heimleitung bezweifeln das. Auch die Seniorin selbst hatte zeitlebens bestritten, jemals etwas von dem Vermögen gesehen zu haben. − Foto: Kleiner

Vermeintliche Erbschleicher, ein Kontrahent, der ebenfalls das Bare im Blick hat, und zu guter Letzt noch ein unbekannter Sohn, der allen einen Strich durch die Rechnung machen könnte: An sich würden diese Komponenten bestens für ein klischeetriefendes Lustspiel taugen – wenn sie denn nur ausgedacht wären und nicht real...





Engelsberg  |  25.03.2015  |  18:30 Uhr

Team "Brigoroci" holt den Ortsmeistertitel

Die Sieger und neuen Ortsmeister im Stockschießen der Damen (von links): Brigitte Huber, Anastasia Kiermaier, Gerlinde Hell, Stockschützen-Abteilungsleiter Norbert Kiermaier, Rosi Kiermaier und Bürgermeister Martin Lackner. − Foto: Gillitz

Bereits zum 45. Mal fand die Ortsmeisterschaft im Stockschießen der Damen statt. Gewonnen hat das Turnier die Mannschaft "Brigoroci" mit 13:3 Punkten und den Spielerinnen Brigitte Huber, Gottlinde Hell, Rosi und Anastasia Kiermaier. Sie sind die neuen Ortsmeister. Platz zwei ging an die Vorjahressieger und Titelverteidiger...





Halsbach  |  25.03.2015  |  18:00 Uhr

Freude über erfolgreiche junge Gemeindebürger

Für herausragende Leistungen wurden von Bürgermeister Martin Poschner geehrt (von links): Barbara Poschner, Anna Huber, Regina Ertl und Katharina Sieghart. − Foto: Spielhofer

Die Belange der Kinder und Jugendlichen in allen Bereichen haben in der Gemeinde Halsbach einen hohen Stellenwert. Dies wurde in der Bürgerversammlung mit 120 Besuchern im Gasthaus Aigner in Racherting deutlich. Ehrung der Einser-Absolventen, herausragende sportliche Erfolge 2014 und die Bekanntgabe der Fördergelder der Jugendstiftung waren unter...





Unterneukirchen  |  25.03.2015  |  16:26 Uhr

Wasserdruck abgefallen

Viele Bürger wunderten sich am Dienstagabend über einen relativ geringen Druck in der gemeindlichen Trinkwasser-Versorgung. Der Grund dafür lag in einer von der Gemeinde geplant gewesenen Ausbesserungsmaßnahme: Ein Schieberkreuz am Hauptwasserstrang unweit des Wasser-Hochbehälters wurde von zwei Bauhofbediensteten und drei Mitarbeitern vom...





Burgkirchen  |  24.03.2015  |  16:51 Uhr

Neues "Zuhause" für die Vereinsfahne

Bei der Ehrung (von links): Michael Lehner (1. Vorstand), Bernd Steinbach (2. Vorstand), Hans Wallner, Josef Windsperger, Helmut Kalliwoda, Rudolf Krause, Josef Milan, Josef Tettmann und Bürgermeister Johann Krichenbauer. − Foto: Weiß

"Die denken offenbar, hier gäbe es was zu holen", sagte Bürgermeister Johann Krichenbauer den anwesenden Mitgliedern der Krieger- und Soldatenkameradschaft (KSK) Burgkirchen. Landauf, landab sähen sich immer mehr Vereine von den Finanzämtern gepiesackt. In der Jahreshauptversammlung im Vereinsgasthof Tettmann war das Gemeindeoberhaupt gleich...





Burgkirchen/Alz  |  23.03.2015  |  21:26 Uhr

Weniger wischen, mehr löschen!

Die neu gewählte Feuerwehr-Führung (von links): Erster Vorstand Josef Huber, 2. Vorstand Stefan Frey, Mannschaftssprecher Bernhard Wiesinger, 2. Kommandant Herbert Deser, 1. Kommandant Manfred Deser, 2. Kommandant Michael Sandhöfner. − Fotos: Weiß

Zum "Infotag 2014" hatten sie ins Feuerwehrhaus eingeladen. Von den rund 150 Schülern der 7., 8. und 9. Klassen an der Mittelschule Burgkirchen kam nicht einer. "Sie wischen lieber auf ihren Handys", sagte Jugendwart Christian Diwisch bei der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Burgkirchen...





Burgkirchen/Alz  |  23.03.2015  |  20:42 Uhr

Bergschützen: Ortsmeisterschaft geplant

Zur Jahreshauptversammlung der Bergschützen kürzlich im Vereinslokal Bartsch konnte Schützenmeister Norbert Gabauer über ein Drittel der Mitglieder willkommen heißen; dazu zwei Schützenkameraden, die für 50-jährige Mitgliedschaft geehrt wurden. Ludwig Kummerer und Johann Selmeier schlossen sich bereits im Jahr nach der Gründung 1965 den...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...



− Foto: dpa

Der Polizei ist in Reischach (Lkr. Altötting) eine dreiköpfige Diebesbande ins Netz gegangen...



Sie war ein echtes Töginger Original: Anna Huber, die "Irber Anni." − Foto: Buchberger

Sie war "ein Gesicht des alten Töging" (Landkreis Altötting): Anna Huber, die überall als "die Irber...



Mit einem symbolischen Spatenstich gaben am Donnerstagvormittag (v.l.) Ärztlicher Direktor Prof. Michael Kraus, Projektmanager Thomas Häringer, Verwaltungsratsvorsitzender Landrat Erwin Schneider, Chefarzt der Kindermedizin Dr. Stefan Vlaho, Pflegedirektor Bernd Henke, Klinik-Vorstand Michael Prostmeier, Verwaltungsdirektor Robert Moser und Bauunternehmer Andreas Bauer den Startschuss für den Neubau des Neonatologie-Anbaus an der Südostseite der Kreisklinik Altötting. − Foto: Schwarz

Elf Tage nach dem Bürgerentscheid, bei dem sich die Wähler im Landkreis gegen die von Landrat Erwin...



In der Werkstatt finden Miriam Schrey (l.) und Leonie Modra immer etwas, um ihre Projekte umzusetzen. Hier frischen sie die großen Spiele-Tafeln mit bunten Farben auf. − Foto: Schönstetter

Erst Abi, dann Freiheit! Und dann? Leonie Modra hatte keine Antwort, wie so viele andere...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Der stv. Bezirksvorsitzende Rudolf Maywald (links) und der scheidende Ortsvorsitzende Wolfgang Renoldner gratulierten Juliane Nerf zu 30 Jahren Mitgliedschaft. Danach wurde der Ortsverein Alt-Neuötting der Schlesischen Landsmannschaft aufgelöst. − Foto: Keil

Nach über 60-jährigem Bestehen in der Kreis- und Wallfahrtsstadt hat sich der Ortsverein...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...



Mit unheimlicher Lust wirft sie sich in die rumpelnden Tom-Waits-Songs: Rebekka Bakken. Laut Veranstalter IG Jazz kamen rund 7500 Besucher zur Jazzwoche, ca. 800 weniger als im Vorjahr. − Foto: Christoph Kleiner

Bei allem Respekt vor Ihrem wunderbaren Gesang, Frau Rebekka Bakken: Wie kann das sein...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...