• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burgkirchen


Mitackern, mitzahlen, miternten: Neue Art der Landnutzung


"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen Form des Landbaus, die einer Genossenschaft nahekommt. Der Anfang ist bereits gemacht, die Hochreiters blicken zuversichtlich in die Zukunft...



  • Mitackern, mitzahlen, miternten: Neue Art der Landnutzung
    Artikel Panorama




Kirchweidach  |  30.08.2015  |  20:00 Uhr

Siteco-Leuchten für Baugebiet "Sonnleitn"

Mit der Errichtung der Straßenbeleuchtung im neuen Baugebiet "Sonnleitn" befasste sich der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung. Bürgermeister Johann Krumbachner legte dazu verschiedene Modelle vor. Dabei regte er an, das Modell "Siteco City-Light plus" zu nehmen, da dies bereits teilweise im Ort in Betrieb sei...





Burgkirchen/Alz  |  30.08.2015  |  19:23 Uhr

Ehre für Treue zur KAB

KAB-Ortsvorsitzender Klaus Raiwa, der auch in seiner Funktion als stellvertretender Kreisvorsitzender gratulierte, beglückwünschte die Mitgliedschafts-Jubilare und überreichte Präsente, hier an Anna Hutterer. − Foto: KAB

Besten Besuchs erfreute sich das Grillfest des Ortsverbandes Burgkirchen der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB), das jeden Sommer in Holzen auf der Wiese bei Sterflinger/Blumberger veranstaltet wird. Zur Freude der Mitwirkenden folgten viele KAB-Mitglieder, auch aus Nachbarvereinen, obendrein viele Freunde, Nachbarn und Gäste der Einladung...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Wohnträume früh absichern

Später mal keine Miete zahlen, sondern im Eigenheim wohnen: Mit LBS-Bausparen können Sie sich schon heute die aktuell niedrigen Darlehenszinsen langfristig sichern.



Tyrlaching  |  30.08.2015  |  19:11 Uhr

Die Faszination alter Technik

Ein Traum von gediegenem, alten Blech war dieser Bugatti, ein Blickfang für alle Besucher des Oldtimer-Treffens rund um das Sportplatzgelände in Tyrlaching. (Foto: Limmer)

Die Faszination für Fahrzeuge und Technik aus längst vergangener Zeit hatte am Sonntag beim Tyrlachinger Oldtimer-Treffen nichts von ihrer Anziehungskraft verloren. Auf Einladung der heimischen Theatergruppe stellten bereits bis zum Mittag fast 250 Besitzer ihre chromblitzenden Fahrzeuge rund um das Sportplatzgelände zur Schau...





Burgkirchen/Alz  |  28.08.2015  |  18:24 Uhr

Männerverein bereitet großes Fest vor

Der Festausschuss mit Vereinsschild sowie Festdamen mit Bändern (von links): Josef Hinterberger, 1. Kassier Max Utz, 1. Vorsitzender Ludwig Auer, Fahnenmutter Franziska Auer, 2. Vorsitzender Dieter Holzinger, Fahnenbraut Franziska Spirkl, Rudolf Kellner, Trauermutter Franziska Wimberger, Carmen Zwislperger von der Fahnenstickerei. − Foto: Verein

Der 277 Mitglieder starke Männerverein Burgkirchen-Kastl feiert in der Alzgemeinde am Sonntag, 6. September, sein 50-jähriges Bestehen mit Fahnenweihe. Die kirchliche Feier findet in der Burgkirchner Piuskirche statt, die weltliche Feier wird im Bürgerzentrum abgehalten. Dem Jubiläum ging eine zweijährige Vorbereitungszeit voraus...





Garching/Alz  |  28.08.2015  |  12:32 Uhr

Teilnahme-Rekord bei Hufeisenturnier in Thalhausen

Bei der Siegerehrung: Links im grauen Trikot die Sieger-Mannschaft "De eisern Rothler" aus Lampoding bei Waging am See. Rechts im weinroten Trikot die zweitplatzierten Hufeisenwerfer aus Thalhausen (von links Christian Geischeder, Alois Dietweger jun., Hans Pfaffinger, Alois Dietweger sen., der Organisator des Turniers). − Foto: Rzehac

Die Hufeisenfreunde aus der Gemeinde Garching haben in Thalhausen ihr neuntes Turnier mit großem Erfolg veranstaltet. Bei ihrem neunten Turnier konnten sich die Thalhauser Hufeisenfreunde über einen Teilnehmerrekord freuen: 25 Mannschaften waren angetreten. Da eine Mannschaft aus vier Personen bestand...





Tyrlaching  |  28.08.2015  |  12:12 Uhr

Auf den Spuren von Alexander dem Großen

Auf der Terrasse seines Elternhauses in Tyrlaching blättert Oskar Wagner in den Unterlagen und Aufzeichnungen seiner dreimonatigen Afghanistan-Reise, die er vor 50 Jahren mit einem Studienfreund unternahm. −Foto: Bohse

"Ich suche einen Kommilitonen, der Lust hat mir mir Afghanistan zu bereisen", dieser Aufruf hing am schwarzen Brett der Münchner Universität. Viele Studenten gingen an diesem Angebot einfach vorbei – nicht so Oskar Wagner aus Tyrlaching. Der junge BWL-Student hatte schon in der Schule im Latein- und Altgriechischunterricht viel von Alexander...





Burgkirchen  |  28.08.2015  |  06:49 Uhr

Brand in Flüchtlingsheim in Burgkirchen - Technischer Defekt

Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutzgerät zum Brand vordringen. Foto: TimeBreak21

In einer Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge in Burgkirchen ist in der Nacht auf Freitag gegen ein Uhr früh im ersten Obergeschoss Feueralarm ausgelöst worden. Die Feuerwehr musste unter schwerem Atemschutz zum vermeintlichen Brandherd vordringen. Der kleine Schmorbrand, welcher in einem Zimmer ausgebrochen war...





Burgkirchen/Alz  |  27.08.2015  |  19:30 Uhr

Seit 100 Jahren gibt es eine Alzbrücke aus Beton bei Hirten

Bau der Alzbrücke bei Hirten im Jahr 1915. Rechts die alte, hölzerne Brücke. − Foto: Archiv Pfefferseder

Maria Pfefferseder, Ortsheimatpflegerin von Hirten, macht darauf aufmerksam, dass vor 100 Jahren die erste Betonbrücke auf Höhe des Dorfes Hirten über die Alz gebaut wurde. Wie Heimatpflegerin Pfefferseder weiter ausführt, dürfte im Bereich von Hirten schon im Mittelalter ein Flussübergang über die Alz gewesen sein...





Garching/Alz  |  27.08.2015  |  18:49 Uhr

Mathilde und Otto Hartl feiern "Diamantene"

Mathilde und Otto Hartl wurden zur Diamanthochzeit von Zweitem Bürgermeister Klaus Kamhuber (links) und stellvertretendem Landrat Stefan Jetz (rechts) beglückwünscht. − Foto: Anwander

Ein "goldener Sechziger" prangt derzeit über der Haustür an der Gartenstraße 10 in Garching, dem Zuhause von Mathilde und Otto Hartl. Seit 60 Jahren sind die beiden ein Ehepaar. Glückwünsche zu diesem "diamantenen" Ehejubiläum kamen auch von der Gemeinde Garching und vom Landkreis, überbracht vom Zweiten Bürgermeister Klaus Kamhuber und dem...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












253 KZ-Opfer aus Mettenheim wurden nach Kriegsende auf dem Pulverturm-Gelände beerdigt. NSDAP-Mitglieder mussten die Gräber ausheben. − Foto: Haus der Fotografie Burghausen

Nur noch wenige Zeitzeugen können aus eigenen Erlebnissen vom Kriegsende vor 70 Jahren berichten...



Eine Tögingerin im "Vogelnest" von Peking: Alexandra Burghardt (l., 21) mit ihren Staffelkolleginnen Rebekka Haase, Gina Lückenkempfer und Verena Sailer. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Daheim ist sie in Töging (Landkreis Altötting), des Sports wegen ging sie nach Mannheim und am...



Ein Traum von gediegenem, alten Blech war dieser Bugatti, ein Blickfang für alle Besucher des Oldtimer-Treffens rund um das Sportplatzgelände in Tyrlaching. (Foto: Limmer)

Die Faszination für Fahrzeuge und Technik aus längst vergangener Zeit hatte am Sonntag beim...



Fein säuberlich ist der Erdaushub nahe Heldenstein aneinander gereiht. Archäologen sind hier unterwegs, um die künftige A94-Strecke nach möglichen Fundstücken abzusuchen. − Fotos: Kleiner

Ferienzeit ist Straßenbauzeit, das gilt auch für die A94. Westlich des bisherigen Autobahnendes bei...



Ein unbekannter Täter hat am am Freitag, 28. August, versucht, einen BMW Mini Cooper aufzubrechen...





In diesem Block in der Anton-Riemerschied-Straße war der 33-Jährige stundenlang misshandelt worden. − Foto: Schwarz

Die Brutalität des Falles hatte für Aufsehen gesorgt: Ende Januar 2014 hatten drei junge Burghauser...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Nicht nur das "Zutritt verboten"-Schild zeigt am Neuöttinger TechnoSan-Standort Altersspuren. Ein Großteil der belasteten Altschuttbestände lagert nach wie vor auf dem Gelände – wenn auch seit kurzem wieder abgedeckt. − Foto: Kleiner

Widersprüchliche Signale beim TechnoSan-Prozess: Zwar willigt der Staatsanwalt ein...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...



Am späten Nachmittag rollten gestern die beiden Busse an. Nach einer Ersteinweisung ging es für die Flüchtlinge in die Halle. − F.: Kleiner

Die Zeit des zumindest teilweisen Leerstandes war nicht lange: Seit Dienstagnachmittag ist die zur...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



Altkleidercontainer scheinen im Landkreis Altötting eine beliebte Anlaufstelle für Menschen zu sein...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...