• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burgkirchen/Alz


Musiktheater-Kooperation Burghausen-Burgkirchen: Fröhlicher, unbeschwerter, liebenswerter Unsinn


170 Freunde der heiteren Muse bekamen am Donnerstagabend Besuch von "Charleys Tante". Und sie genossen diese Aufführung im Rahmen der Musiktheater-Kooperation Burghausen-Burgkirchen. Die Kammeroper München hat die weltbekannte Komödie in drei Akten...



  • Musiktheater-Kooperation Burghausen-Burgkirchen: Fröhlicher, unbeschwerter, liebenswerter Unsinn
    Artikel Panorama




Feichten  |  05.02.2016  |  16:02 Uhr

Die Jugend wünscht sich ein Kino

Mit Jugendseelsorger Hubertus Sterflinger wurde über eine Neugründung der Katholischen Landjugend-Bewegung in der Gemeinde beraten. − Foto: Limmer

Dass zum zweiten Termin der Ideenwerkstatt des Arbeitskreises "Jugend und Familie" der Gemeinde wieder über 40 Jugendliche kommen würde, hätte Gemeinderat Stefan Ertl nicht gedacht. Im November wurde diese Aktion erstmals durchgeführt, um den Jugendlichen zwischen 12 und 18 Jahren die Möglichkeit zu geben...





Burgkirchen/Alz  |  05.02.2016  |  13:28 Uhr

Rechtswidriges Vorgehen? Bauausschuss lehnt Asylunterkunft ab

In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine Sensation gesorgt. Traditionell, könnte man sagen, legen Gemeinderäte in Burgkirchen wie anderswo Bauwilligen keinen Stein in den Weg. Im Gegenteil: Eher wird ein Bebauungsplan passend gemacht als ein Gesuch abgelehnt...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Neue Leistungen - neue Vorteile.

Ab dem 01.01.2016 erhalten Sie mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte in den neuen Paketen weitere attraktive Leistungen über die Bezahlfunktion hinaus. Finden Sie jetzt heraus, was Ihre Kreditkarte zukünftig als Paket alles mitbringt.



Burgkirchen/Alz  |  04.02.2016  |  12:40 Uhr

Gute Laune beim Seniorenfasching: "Auf die Gesundheit, das Luder!"

Die "Tanzmäuse" des DJK-SV Emmerting erfreuten die Senioren mit ihren Darbietungen. − Fotos: Gerlitz

Draußen nasskaltes Wetter, aber drinnen im Gasthof Tettmann ging’s heiß her beim Seniorenfasching der Alztalgemeinde. Die erschienenen Senioren hatten Masken oder Kostüme und beste Feierlaune mitgebracht. Zu diesem "Fasching für alle Junggebliebenen" am Mittwochnachmittag hatten die Gemeinde Burgkirchen, der Männerverein Burgkirchen-Kastl...





Burgkirchen/Alz  |  03.02.2016  |  09:15 Uhr

Gemeinde stellt Vereinen Bus zur Verfügung

Freuen sich über das werbefinanzierte Fahrzeug: Bürgermeister Johann Krichenbauer (dritter von rechts), Günther Stautner (4.v.rechts), Vorsitzender der Sektion Burgkirchen des Alpenvereins, und die Firmenvertreter Hans Pfingstl (von links), Elisabeth Deser vom Hofladen Griesmühle, Petra Stöckl von der Firma Starnecker, Franz Bonauer vom Autohaus BSV Schmidhammer und Georg Frischmann von der gleichnamigen IT-Firma. − Foto: Gerlitz

In erster Linie für die örtlichen Vereine hat die Gemeinde Burgkirchen/Alz einen Kleinbus angeschafft. Damit steht den Vereinen in der Industriegemeinde zum ersten Mal ein Fahrzeug zur Verfügung, das sie bei Bedarf im Rathaus einfach anmieten können. Kämmerer Thomas Mitterer erklärt die Beweggründe der Gemeindeverwaltung für diese Anschaffung: ...





Burgkirchen/Alz  |  02.02.2016  |  15:54 Uhr

Pia Zimmermann (12) jüngste Burgkirchner Ortsmeisterin aller Zeiten

Bei der Siegerehrung (von links): Oliver Wezel, Richard Kormann, Henry Hackbarth, Susi Hennig, Matthias Schuhböck, Matthias Weidenspointner, Manfred Zimmermann, Pia Zimmermann, Mike Zimmermann, Tim Hager, Marike Drexler, Roman Jahn, Melanie Zimmermann, Klaus Hager, Rosmarie Kühn, Franziska Scheiwein, Dr. Wenzel Kühn. − Foto: Kaleta

"Es war eine perfekte Veranstaltung", sagte Klaus Hager, einer der Organisatoren der 52. Burgkirchner Ortsmeisterschaft für Skifahrer und Snowboarder, die am Samstag ausgetragen wurde. "Alles hat gepasst: das Wetter, die Stimmung in der Gruppe und die herrlich präparierte Strecke." Dr. Wenzel Kühn, Ehrenvorsitzender des Sportvereins Gendorf...





Burgkirchen/Alz  |  01.02.2016  |  19:18 Uhr

Abteilungsleitung komplett wiedergewählt

Nach der Neuwahl die Verantwortlichen der Abteilung und die Gäste aus der Vorstandschaft des SVGB auf der Spielbahn (von links): Ludwig Westenthanner, Ulrike Dietze, Uwe Lichtenegger, Josef Gotthart, Heinrich Gotthart, Sonja Geisberger, Jochen Wunsch, Herbert Bergmann und Dr. Wenzel Kühn. − Foto: Kaleta

Die Stockschützen des Sportvereins Gendorf Burgkirchen (SVGB) hielten in der neu ausgebauten Hütte auf dem Stadiongelände ihre Abteilungsversammlung ab. Die Zusammenkunft der Mitglieder nutzten sie dazu, um sich über den Namen des schmucken Domizils zu einigen. Den meisten gefiel die Bezeichnung "Stüberl" und dabei blieb es auch...





Unterneukirchen  |  01.02.2016  |  19:12 Uhr

Jubiläums-"Kifazu" trotzt Schmuddelwetter

Beim Kinderfaschingszug immer stark vertreten: Die SVU-Nachwuchskicker. − Fotos: S.Gruber

Selten stand ein Kinderfaschingszug wettermäßig unter einem so ungünstigen Stern wie ausgerechnet die Jubiläums-Auflage. Erst knapp vor Beginn entschieden DEUZ-Vorstand Adi Hager und seine Mannen, den Zug im Dorf zu starten. Das Wetter war nicht ganz so schlecht wie die Prognosen zuvor. Natürlich hatte das "Schmuddelwetter" am Sonntagnachmittag...





Feichten/Alz  |  01.02.2016  |  14:12 Uhr

Wirklich "letzten Stadl" aus Feichten gesendet

Helene Fischer in Gestalt von Georg Maier schwebt beim "letzten Stadl" durch den "Stadtsaal" von Feichten. − Foto: Limmer

"Herzliche Grüße an euch und die Fernsehzuschauer, live und direkt aus dem Stadtsaal in Feichten", so begrüßte Karl Moik alias Hansi Huber am Samstagabend die Gäste zum "letzten Stadl" beim Theaterfasching in Feichten/Alz. Der Einfallsreichtum zeichnet den Feichtner Theaterfasching jedes Jahr aufs Neue aus...





Engelsberg  |  31.01.2016  |  16:02 Uhr

Mehrgenerationenprojekt: Arbeitskreis gegründet

Mit 40 Teilnehmern war die Gründungsversammlung eines Arbeitskreises "Mehrgenerationenprojekt Engelsberg" beim Wirt z’Engelsberg gut besucht. Bürgermeister Martin Lackner berichtete, dass sich der Gemeinderat seit dem Frühjahr vergangenen Jahres mit dem Thema "Seniorenprojekt" beschäftige. Anfangs wollte man ein Pflegeheim für 40 bis 50...






Anzeige







Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











"Ich vertrete die Frauenrechte in Töging": Alexander Wittmann im Dirndlgewand. So erschien er am Donnerstag zur Sitzung des Hauptausschusses. − Foto: Cholibois

Das gab's noch nie in Töging (Landkreis Altötting): Ein männliches Stadtratsmitglied...



In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine...



Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



Bei der "längsten Faschingsparty Südostbayerns" in der Burghauser Altstadt feierte am Unsinnigen Donnerstag nicht nur das weibliche Geschlecht. Auch viele Männer mischten sich unter das Partyvolk. − Foto: Resch

Am schlimmsten hat es die Füße erwischt: Gequetscht in High-Heels, gequält in billigen...





Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Die Feuerwehren sind auf der Suche nach Nachwuchs. Doch mit der Idee, sich künftig verstärkt für Sechs- bis Elfjährige zu öffnen, können sich bei der Kreisbrandinspektion nur wenige anfreunden. Kritiker befürchten einen immensen Betreuungsaufwand. − Foto: Kleiner

Die Geburtenzahlen niedrig, die kinderreichen Jahre vorbei: Vor diesem Hintergrund will der...



Wirklichkeit wird jetzt eine provisorische Lösung, um zu sehen, ob diese funktioniert und ausreicht. Eine rote Radwegmarkierung wird auf die Fahrbahn zwischen fahrendem und parkendem Verkehr so aufgebracht, wie sie hier in der Fotomontage schon zu erkennen ist. −Fotomontage: Stadtverwaltung

Zurückhaltung heißt jetzt die Devise des Stadtrats in der Robert-Koch-Straße...



Richtig Leben herrschte beim Gaudiwurm am Sonntagnachmittag in der Hauptstraße und am Rathausplatz – und das trotz Regen. − Foto: Brandl

Erstmals seit 27 Jahren sind am Sonntag wieder Faschingswagen durch Töging (Landkreis Altötting)...



− Foto: dpa

Mit Pfefferspray ist am Wochenende ein 18-Jähriger auf einer Party in Burghausen auf die Gäste...





Einen Aufbruch für die A94 auf der Trasse Dorfen forderten diese beiden Unterstützer im Dezember 2012 bei der Eröffnung des Teilstücks Ampfing-Heldenstein. Nach gut drei Jahren geht es nun am kommenden Freitag los, der Lückenschluss soll bis 2019 erfolgen. − Foto: Kleiner

Der Startschuss zur letzten Etappe beim Bau der A94 in Richtung München wird am kommenden Freitag, 5...



Ein junger, ziemlich bunt gemischter Haufen: Die "Fischerei-Schüler" mit ihren Lehrern Horst Hauf (stehend rechts) und Alfred Mayerhofer (sitzend rechts). − Foto: Verein

Irgendwann ist wohl das Fischen, ein lange bekanntes, doch nicht überall besonders beachtetes Hobby...



Das Logo der Wacker Chemie AG an der Firmenzentrale in München −Symbolbild: Andreas Gebert/dpa

Der Spezialchemie-Konzern Wacker hat 2015 von einem starken Geschäft profitiert - trotz wachsender...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...