• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 24.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Die Preisträger des Osterrätsels


18 riesige Ostereier standen im Stadtgebiet und animierten die Bevölkerung zu Spaziergängen und Radtouren. Denn bei jedem Ei befand sich ein Buchstabe. Alle zusammen ergeben sie das Lösungswort "Palmkätzchenzweig"...



  • Die Preisträger des Osterrätsels
    Artikel Panorama




Burghausen  |  20.05.2015  |  17:05 Uhr

Schlechtes Ferienwetter: Hallenbad öffnet wieder

Normalerweise belagern Kinder und Familien während der Pfingstferien das Freibad und den Wöhrsee. Doch das schlechte Wetter lässt dies derzeit nicht zu. Die Bäder Burghausen reagieren auf diese Situation und bieten Familien warmen Badespaß im Hallenbad. "Ab Samstag, 23. Mai, werden wir den neuen Badebereich täglich von 10 bis 19 Uhr öffnen...





Haiming  |  19.05.2015  |  19:00 Uhr

Angst ums Grundwasser

Am Kressenbach wird eine der Monitoring-Stellen sein. Die Haminger machten deutlich, dass sie über die Messergebnisse informiert bleiben wollen. − Fotos: Schönstetter

Wo an einer Stelle Grundwasser entnommen wird, da fehlt es an einem anderen Ort: Das ist die grundsätzliche Angst der Haminger angesichts der enormen Wassermenge, welche die Wacker Chemie aus dem Grundwasser entnehmen wird. 1,3 Milliarden Liter pro Jahr sind es, über fünf Mal mehr als bislang. Die Genehmigung dafür hat Wacker vom Landratsamt...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Burghausen  |  19.05.2015  |  17:30 Uhr

Platz für Bäume und Bänke

Ein multifunktionaler Platz mit Bäumen, Sitzbänken und bepflanzten Hochbeeten wird hier zwischen der Friedrich-Ebert-Straße und dem Schultheiß-Gebäude entstehen. − Foto: Wetzl

Lebens- und liebenswert soll der inzwischen weitgehend neugebaute Bereich der früheren Pensionskassenhäuser am Stadtpark werden. Wegen der massiven Bebauung kommt den Grünanlagen eine wichtige Rolle zu. 205000 Euro gibt nun die Stadt aus, um mit dem Quartiersplatz in zentraler Mitte der Anlage eine öffentliche Fläche zu schaffen...





Burghausen  |  19.05.2015  |  16:20 Uhr

Historische Weichenstellung der VR-Bank

Die Vorstände Peter Lischka (v.l.) und Wolfgang Altmüller von der VRmeine Raiffeisenbank, Rainer Auer, Vorstand der VR-Bank Burghausen-Mühldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Peter Schacherbauer, Georg Krieg sowie Reinhard Frauscher und Peter Mayr. − Foto: Baumgartner

Nach dem Willen der VR-Bank Burghausen-Mühldorf soll es künftig nur noch eine große Genossenschaftsbank in den Landkreisen Altötting und Mühldorf gegen. Mit nur einer Gegenstimme haben 46 Vertreter bei der Vertreterversammlung am Montagabend im Stadtsaal Mühldorf dem Verschmelzungsvertrag mit der VRmeineRaiffeisenbank eG zugestimmt...







Burghausen  |  18.05.2015  |  15:32 Uhr

Feuerwerk beendet friedliche Mai-Wies’n

Das Abschluss-Feuerwerk der 47. Burghauser Mai-Wies’n, betrachtet von einem Standpunkt im Klettergebirge neben dem Burghauser Stadtpark. − Fotos: red

Eine arbeitsreiche Zeit brachte das verlängerte Mai-Wies’n-Wochenende der Polizei – jedoch keine gravierenden Fälle. Fazit der Polizei: Insgesamt gingen relevante Vorfälle 2015 erneut zurück. Das Sicherheitskonzept von Polizei Burghausen, Stadtverwaltung Burghausen, Werbering und Mai-Wies’n-Betreibern ist offensichtlich...





Burghausen  |  18.05.2015  |  18:00 Uhr

Baugebiet am Waldpark

An der Einmündung der Bachstraße in die Robert-Koch-Straße hat die Stadt eine rund 5300 Quadratmeter große Fläche gekauft, auf der nun ein Baugebiet für acht Häuser gemäß dieser Planung mit einer Stichstraße als Zubringer entsteht. −Repro: Wetzl

Ein kleines, aber feines Baugebiet wird es am Ende der Robert-Koch-Straße gegenüber der Bayerischen Alm geben. Die Stadtrat hat in der vergangenen Sitzung beschlossen, einen Bebauuungsplan für die 5281 Quadratmeter große Fläche aufzustellen. Die Stadt hat das Areal aus Privathand gekauft, im Juni wird der Stadtrat die Preise für die 600 bis 700...





Burghausen  |  18.05.2015  |  16:22 Uhr

Zwei aufgebrochene Autos in Scheuerhof

In der Nacht auf Montag wurden zwei Autos im Ortsteil Scheuerhof aufgebrochen. Die Tatzeit konnte in beiden Fällen auf die Zeit von Mitternacht bis 8.30 Uhr eingegrenzt werden. Im Kulnikweg wurde an einem BMW 525d die Scheibe der Beifahrertüre aufgehebelt. Aus dem Fahrzeug wurde ein Sony MP3-Player entwendet...





Burghausen  |  18.05.2015  |  19:00 Uhr

Steindl setzt Taurus unter Druck: Ergebnis bis Juli

An den Planungen hat sich noch nichts geändert: So könnte das Salzachzentrum nach Vorstellungen des österreichischen Partners SES einmal aussehen. − Foto: SES

Das Pokerspiel geht weiter: Grundeigentümer Taurus will eine optimale Rendite aus seiner Burghauser Investition erwirtschaften und steht in Verhandlungen mit weiteren Investoren, die sich in die Flächen für das künftige Salzachzentrum einkaufen könnten. Alles ist derzeit im Fluss. Ob der österreichische Partner SES am Ende mit dabei sein wird...





Burghausen  |  18.05.2015  |  12:53 Uhr

Burghauser vermisst: Wer hat Thomas Hoepcker (53) gesehen?

Seit 9. Mai vermisst: Thomas Hoepcker aus Burghausen. − Fotos: Polizei

Wer hat diesen Mann gesehen? Seit Samstag, 9. Mai, 2 Uhr wird der 53-jährige Thomas Hoepcker aus Burghausen (Landkreis Altötting) vermisst. Hoepcker wurde zuletzt in Burghausen in einem Lokal an der Salzachlände gesehen. Dort hatte er offensichtlich noch Kontakt zu weiteren Gästen. Gegen 1.30 Uhr hat der 53-jährige Hoepcker nach...





Burghausen  |  17.05.2015  |  17:34 Uhr

Rundum gelungenes Finale der Mai-Wies’n

"Mmmh das schmeckt!" – Hannah, 8 Jahre, Lorena, 6 und Hannah, 8 (v.l.) genießen die Zuckerwatte.

"Gut gelaufen", lautet die erste Bilanz eines sehr müden Festwirts Klaus Richter zur Mai-Wies’n 2015. Das gute Wetter trug zur ohnehin schon guten Stimmung auf dem Festgelände bei. Definitive Besucherzahlen gibt es noch nicht, Richter schätzt aber, dass es ähnlich wie im Vorjahr sein wird – und das war ein sehr gutes Jahr...





1
2
3 4




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



Inzwischen sind im gesamten Bodenbereich die Dämmung und die Kunststoffrohre für die Fußbodenheizung verlegt. − Foto: Gerlitz

Die Sanierung der Kinderkrippe in Gendorf schreitet voran. Die Arbeiten laufen planmäßig –...



Unfallflucht hat ein unbekannter Fahrer am Mittwoch in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr begangen...



Niki Wurm hat einen verrosteten Traktor auf dem elterlichen Hof gefunden und ihn mit seinem Opa vor weiterer Verrottung gerettet. Die Maschine kann jetzt im Betrieb eingesetzt werden. − Foto: Becker

31 "GMAs" gab es am Donnerstag in der Montessori-Schule in Unterneukirchen zu sehen...



Werbering, Touristik und Sponsoren der Ostereier-Aktion übergaben am Donnerstagabend im Rathaus den zehn Preisträgern ihre Gewinne. 4500 Einsendungen waren eingegangen. − Foto: Wetzl

18 riesige Ostereier standen im Stadtgebiet und animierten die Bevölkerung zu Spaziergängen und...





2746 Kilometer zu Fuß – das hat sich Renate Gredler (66) bei ihrer Pilgerreise ins Heilige Land vorgenommen. − Foto: Dorfner

Gut 70 Kilometer sind es von Grafing bei München nach Altötting. Die hatte Renate Gredler schon in...



− Foto: Kleiner

Die Regierung von Oberbayern hat den Plan für den ca. 4,5 Kilometer langen, dreistreifigen Ausbau...



An den Planungen hat sich noch nichts geändert: So könnte das Salzachzentrum nach Vorstellungen des österreichischen Partners SES einmal aussehen. − Foto: SES

Das Pokerspiel geht weiter: Grundeigentümer Taurus will eine optimale Rendite aus seiner Burghauser...



Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



− Foto: PNP

Die B299 nahe Altötting ist als Unfallschwerpunkt bekannt. Alleine heuer hat es dort bereits mehrere...





Die Vorstände Peter Lischka (v.l.) und Wolfgang Altmüller von der VRmeine Raiffeisenbank, Rainer Auer, Vorstand der VR-Bank Burghausen-Mühldorf, Aufsichtsratsvorsitzender Peter Schacherbauer, Georg Krieg sowie Reinhard Frauscher und Peter Mayr. − Foto: Baumgartner

Nach dem Willen der VR-Bank Burghausen-Mühldorf soll es künftig nur noch eine große...



Am Kressenbach wird eine der Monitoring-Stellen sein. Die Haminger machten deutlich, dass sie über die Messergebnisse informiert bleiben wollen. − Fotos: Schönstetter

Wo an einer Stelle Grundwasser entnommen wird, da fehlt es an einem anderen Ort: Das ist die...



Die Neue im Staatlichen Schulamt: Hildegard Hajek-Spielvogel wird als Schulrätin für die Mittelschulen im Landkreis zuständig sein, Schulamtsdirektor Harald Kronthaler für die Grundschulen. − F.: Schwarz

Als "Lehrdirndl von Schulamtsdirektor Harald Kronthaler" hat sich Hildegard Hajek-Spielvogel am...



− Foto: Kleiner

Die Regierung von Oberbayern hat den Plan für den ca. 4,5 Kilometer langen, dreistreifigen Ausbau...