• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.09.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Ein Fest für Graffiti-Künstler: Profi-Sprayer zeigen ihr Können


Wer immer noch glaubt, dass Graffiti nur illegales Geschmiere ist, konnte sich beim "BIG UP Open", das am Samstag im Waldpark Lindach stattfand, vom Gegenteil überzeugen. "Uns geht es darum, etwas gemeinsam zu gestalten", sagt Sprayer Martin Keindl...



  • Ein Fest für Graffiti-Künstler: Profi-Sprayer zeigen ihr Können
    Artikel Panorama




Schalchen/Burghausen  |  17.08.2014  |  17:16 Uhr

Schwertransport sorgt am Dienstag für Behinderungen

− Foto: ckl

Einmal mehr ist am morgigen Dienstag ein Schwertransport der Firma Linde in den Landkreisen Traunstein und Altötting unterwegs. Der dieses Mal nur aus einem Tieflader und mehreren Begleitfahrzeugen bestehende Transport verlässt am Dienstagmorgen das Linde-Werk in Schalchen. Anschließend geht es die übliche Strecke entlang über Garching und Pirach...





Burghausen  |  14.08.2014  |  13:54 Uhr

Vier Leichtverletzte bei Unfall an der Mozartstraße

− Foto: dpa

Zu einem Verkehrsunfall mit vier Verletzten in vier beteiligten Autos ist es am Donnerstag, 14. August, kurz nach 8 Uhr morgens an der Einmündung der Mozartstraße in die Berchtesgadener Straße gekommen. Wegen des Unfalls war die Straße rund eine Stunde gesperrt. Autofahrer mussten über die Altstadt ausweichen...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Mein Weg ins eigene Zuhause

Mit LBS-Bausparen und staatlichen Förderungen schneller zum Ziel.



Burghausen  |  13.08.2014  |  16:06 Uhr

Coup: 13 Diensträder bei Wacker Chemie gestohlen

− Foto: ots

Raddiebstahl in großem Stil: In der Zeit von Freitag, 8. August, 17 Uhr bis Montag, 11. August, 8 Uhr wurden vom Wacker-Parkplatz am Burghauser Sportpark insgesamt 13 Dienstfahrräder der Firma Wacker Chemie im Wert von jeweils ca. 250 Euro entwendet. Die Fahrräder sind im Bereich der Sattelrohraufnahme mit jeweiligen Werksnummern beschriftet...





Burghausen  |  10.08.2014  |  16:33 Uhr

25 Jahre Inn Salzach Möwen

Der Shanty-Chor begeisterte zuletzt rund 1000 Zuhörer am Wasserplatz beim Bürgerhaus im Rahmen der Sommermusik. − Foto: uli

Brütende Hitze lag über dem Wasserplatz am Bürgerhaus. Trotzdem feierten und sangen rund 1000 ausgelassene Zuhörer mit den Inn Salzach Möwen, die in diesem Jahr ihr 25. Wiegenfest begehen. Nach nur wenigen Sekunden hatte Elisabeth Hoynatzky, die Leiterin des Shanty Chores, die Gäste in ihren Bann gezogen...





Burghausen  |  06.08.2014  |  15:51 Uhr

Theatermacher Eick: Ein Wahl-Bayer auf Rügen

Seemann im Herzen: Mario Eick (l.) ist zurückgekehrt nach Burghausen − und gibt jetzt mit Hannes Ferrand (r.) und weiteren Künstlerfreunden ein ausgedehntes Gastspiel in Norddeutschland. − Foto: Agentur

Der Ruf des Südens war offenbar zu verlockend: Nach nur einem Jahr als Schauspieldirektor an den Uckermärkischen Bühnen an der polnischen Grenze im brandenburgischen Schwedt ist der Schauspieler und Regisseur Mario Eick zurückgekehrt nach Burghausen. Dort hatte der 1969 in Cottbus geborene Theatermacher 1997 ein Semester an der Athanor Akademie...





Burghausen  |  16.03.2014  |  20:00 Uhr

Steindl (SPD) mit 84 Prozent im Amt bestätigt

Bürgermeister Hans Steindl verfolgte die Wahl in seinem Amtszimmer im Rathaus. "Ich freue mich über das Ergebnis, hatte selbst mit 82 bis 87 Prozent gerechnet und lag damit wie sich zeigte ganz gut", sagte er hinterher. − Foto: Wetzl

Keine Überraschung in Burghausen (Landkreis Altötting): Der amtierende SPD-Bürgermeister Hans Steindl wurde mit 84,05 Prozent aller Stimmen im Amt bestätigt. Er konnte 5350 Stimmen auf sich ziehen. Die Wahlbeteiligung in der Stadt Burghausen lag bei 48,62 Prozent. Besonders fällt der hohe Anteil an ungültigen Stimmen auf: 709 der abgegebenen 6365...





Mehring  |  16.03.2014  |  23:24 Uhr

CSU behält absolute Mehrheit

− Foto: Kaiser

Das Vorläufige Endergebnis in der Gemeinde Mehring steht fest: Die CSU behält mit 51,2 Prozent der Stimmen die absolute Mehrheit. Sie sichert sich 7 Sitze im Gemeinderat, einer weniger als noch 2008. Die SPD erhält 26,3 Prozent und 4 Sitze (+1), die Freien Wähler bekommen 22,5 Prozent der Stimmen und 3 Sitze...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Kasberger Baustoffe
Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen
Presse-Meile - lauf ...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Insgesamt rund eine Million Euro Schaden sollen die Betrüger unabhängig voneinander bei dem Großhändler angerichtet haben. − F.: Kleiner

Fünf Monate nach dem Auftaktprozess haben sich am Montag zwei weitere Ex-Mitarbeiter eines im...



− Foto: tb21

Zwei Verletzte und Sachschaden im fünfstelligen Eurobereich sind die Bilanz des Unfalles am...



Nur noch mit einem Geldautomaten und einem Kontoauszugsdrucker wird die HypoVereinsbank auf dem Neuöttinger Stadtplatz vertreten sein. − Foto: Schwarz

Von den Umstrukturierungsplänen der HypoVereinsbank ist im Landkreis Altötting nicht nur wie...



− Foto: ANA

Ein 57-jähriger Landwirt wurde am Sonntagmorgen tot auf einer Weide seines Anwesens in der Gemeinde...



Martin alias Sayne One hat die Konturen seines Garffitis schon fertig - jetzt geht es an die Feinheiten. − Fotos: Weiss

Wer immer noch glaubt, dass Graffiti nur illegales Geschmiere ist, konnte sich beim "BIG UP Open"...





−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...



Tiefschwarzer Rauch hing am Dienstagnachmittag über der Neustadt. Verursacht wurde die starke Rußbildung dadurch, dass durch den Spannungsabfall im Stromnetz auch die Anlagen ausfielen, die den Fackelkamin mit feinem Dampf versorgen. − Foto: Wetzl

Die schwarze Rußwolke am Dienstagnachmittag über der Stadt sah bedrohlich aus...



− Foto: Kleiner

Knapp zwei Wochen, nachdem das Staatliche Bauamt Traunstein den Antrag zum teils dreispurigen Ausbau...





Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...