• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 25.07.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  07.01.2013  |  16:05 Uhr

Neue musikalische Energie tanken

von Bernhard Furtner

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Hier kommt der Candie-Blues: Eine von Ignaz Dinné geleitete Formation hat ein eigenes Stück entwickelt.

Hier kommt der Candie-Blues: Eine von Ignaz Dinné geleitete Formation hat ein eigenes Stück entwickelt.

Hier kommt der Candie-Blues: Eine von Ignaz Dinné geleitete Formation hat ein eigenes Stück entwickelt.


Auch wenn in den Grüben noch Weihnachtssterne blinzeln: Im Mautnerschloss haben brave Dreiklänge Hausverbot. Septimen sind das Mindeste, verminderte Quinten, übermäßige Dreiklänge und Nonen der Normalfall, Elfer-Akkorde keine Seltenheit. Dort feiern Blues, Swing, Bebop und Bossa fröhliche Urstände. Kurz: Es ist wieder Januar-Jazzkurs, eine feste Größe im Jahreslauf der Jazzstadt. 71 Kursteilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Holland sind registriert.

Vor das Abschlusskonzert, das am vierten und letzten Kurstag stattfinden soll, haben die Götter den Schweiß gesetzt. Nicht viel Zeit bleibt den 18 Bands, von der Big-Band bis zum Gesangsensemble − um Bühnentauglichkeit zu erlangen. Perfektion wird angestrebt. Und die neun Dozenten scheinen wieder das Unmögliche möglich zu machen. Grob nach Anfängern und Fortgeschrittenen sortierte heterogene Musiziergemeinschaften wollen in Bands verwandelt sein, die sich im Rhythmus einig sind, die stimmige Chorusse möglichst klangrein bewältigen, die wissen, wann Breaks und sonstige Akzente gesetzt werden und wann die Improvisationen einsetzen. Eine gewaltige Aufgabe, passt doch zu Beginn der Probearbeiten noch hinten und vorne nichts zusammen. Intensive Tage sind den Kursteilnehmern – unter ihnen der Schreiber dieser Zeilen − beschieden, zumal ja am Feierabend im Jazzkeller noch munter weitergejazzt wird.

In der Kaffeeküche sorgt Hausmeisterin Gertrud Kinder für ideale Rahmenbedingungen.

In der Kaffeeküche sorgt Hausmeisterin Gertrud Kinder für ideale Rahmenbedingungen.

In der Kaffeeküche sorgt Hausmeisterin Gertrud Kinder für ideale Rahmenbedingungen.


Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. Januar im Alt-Neuöttinger bzw. Burghauser Anzeiger.

Reinhard Glöder, Jazzdozent der ersten Stunde, bei der Bandprobe.  − Fotos: Furtner

Reinhard Glöder, Jazzdozent der ersten Stunde, bei der Bandprobe.  − Fotos: Furtner

Reinhard Glöder, Jazzdozent der ersten Stunde, bei der Bandprobe.  − Fotos: Furtner




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am







Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Presse-Meile - lauf ...




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Archiv dpa

Ein Polizeibeamter hat am Freitag gegen 18 Uhr in Burghausen einen Mann erschossen...



Das Bild rechts zeigt Schmidt (l.) und Hitler in den 1930er Jahren. - Foto: PNP

Er hat mit Hitler gekämpft, mit Hitler sein Leben riskiert, mit Hitler das Etappenlager geteilt...



Landrat Erwin Schneider − Foto: Schwarz - Schwarz

Altöttings Landrat Erwin Schneider (53) ist am Donnerstagnachmittag überraschend in die Kreisklinik...



"Es gibt keinen Hund völlig ohne Jagdtrieb", sagt Jäger-Vorsitzender Ludwig Unterstaller. Eine Fährte könne genügen, damit ein Hund auf und davon ist. Das Resultat sieht dann mitunter wie in Marktlberg aus – ein gerissenes Reh. − F.: Jäger

Es sind Bilder, die auf den Magen gehen, Bilder von zerfetzten Rehen, von Tieren...



Am Wochenende müssen die Stellvertreter ran: Landrat Erwin Schneider zusammen mit Stefan Jetz, Konrad Heuwieser und Horst Krebes. − Foto: Kleiner

Altöttings Landrat Erwin Schneider geht es wieder gut. Er wurde nach seinem Kreislaufkollaps am...





Diskutierten in Burghausen über die Mautpläne: (v.l.) der österr. Landtagsabgeordnete Erich Rippl, MdL Günther Knoblauch, MdB Florian Pronold, Nationalrat Harry Buchmayr und Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Kleiner

Grenzüberschreitend fordern Sozialdemokraten aus Bayern und Österreich eine Rücknahme der von...



− Fotos: tb21

Wegen eines Rohrbruchs an der Kühlwasserversorgung des Industrieparks Werk Gendorf kam es in der...



− Foto: dpa

Weil sie drei Männer fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt hat, muss eine 31-Jährige aus...



Ziehen beruflich und privat an einem Strang: Margit und Florian Noé aus Passau vertreten gleiche Werte trotz unterschiedlicher Temperamente. − F.: Jäger

Jede dritte Ehe wird geschieden. Was machen die anders, die über Jahrzehnte zusammen bleiben...



Alles lecker: Wirtin Ankica Masic trägt beim Fastenbrechen am Abend für "ihre" Asylbewerber in der Napoleonshöhe ein reiches Buffet auf. − Foto: Schönstetter

Auf den Tellern häufen sich duftender Reis, dazu ein bunter Gemüseeintopf und gebratenes Hühnchen...





Der sechsjährige Moritz durfte in der 39-jährigen "Tante Anna" in die Luft gehen. Vom Cockpit war der Bub auch ganz fasziniert.

Altötting. Die Veranstalter des 44. Flugfestes in der Altöttinger Osterwies sind wieder einmal...



− Foto: dpa

Weil sie drei Männer fälschlicherweise der Vergewaltigung bezichtigt hat, muss eine 31-Jährige aus...



Alles lecker: Wirtin Ankica Masic trägt beim Fastenbrechen am Abend für "ihre" Asylbewerber in der Napoleonshöhe ein reiches Buffet auf. − Foto: Schönstetter

Auf den Tellern häufen sich duftender Reis, dazu ein bunter Gemüseeintopf und gebratenes Hühnchen...



− Foto: dpa

Mittels Genspuren hat die Polizei zwei Trickdiebe überführt, die vor gut einem halben Jahr eine...



Landrat Erwin Schneider − Foto: Schwarz - Schwarz

Altöttings Landrat Erwin Schneider (53) ist am Donnerstagnachmittag überraschend in die Kreisklinik...