• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  07.01.2013  |  16:05 Uhr

Neue musikalische Energie tanken

von Bernhard Furtner

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Hier kommt der Candie-Blues: Eine von Ignaz Dinné geleitete Formation hat ein eigenes Stück entwickelt.

Hier kommt der Candie-Blues: Eine von Ignaz Dinné geleitete Formation hat ein eigenes Stück entwickelt.

Hier kommt der Candie-Blues: Eine von Ignaz Dinné geleitete Formation hat ein eigenes Stück entwickelt.


Auch wenn in den Grüben noch Weihnachtssterne blinzeln: Im Mautnerschloss haben brave Dreiklänge Hausverbot. Septimen sind das Mindeste, verminderte Quinten, übermäßige Dreiklänge und Nonen der Normalfall, Elfer-Akkorde keine Seltenheit. Dort feiern Blues, Swing, Bebop und Bossa fröhliche Urstände. Kurz: Es ist wieder Januar-Jazzkurs, eine feste Größe im Jahreslauf der Jazzstadt. 71 Kursteilnehmer aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Holland sind registriert.

Vor das Abschlusskonzert, das am vierten und letzten Kurstag stattfinden soll, haben die Götter den Schweiß gesetzt. Nicht viel Zeit bleibt den 18 Bands, von der Big-Band bis zum Gesangsensemble − um Bühnentauglichkeit zu erlangen. Perfektion wird angestrebt. Und die neun Dozenten scheinen wieder das Unmögliche möglich zu machen. Grob nach Anfängern und Fortgeschrittenen sortierte heterogene Musiziergemeinschaften wollen in Bands verwandelt sein, die sich im Rhythmus einig sind, die stimmige Chorusse möglichst klangrein bewältigen, die wissen, wann Breaks und sonstige Akzente gesetzt werden und wann die Improvisationen einsetzen. Eine gewaltige Aufgabe, passt doch zu Beginn der Probearbeiten noch hinten und vorne nichts zusammen. Intensive Tage sind den Kursteilnehmern – unter ihnen der Schreiber dieser Zeilen − beschieden, zumal ja am Feierabend im Jazzkeller noch munter weitergejazzt wird.

In der Kaffeeküche sorgt Hausmeisterin Gertrud Kinder für ideale Rahmenbedingungen.

In der Kaffeeküche sorgt Hausmeisterin Gertrud Kinder für ideale Rahmenbedingungen.

In der Kaffeeküche sorgt Hausmeisterin Gertrud Kinder für ideale Rahmenbedingungen.


Mehr zu diesem Thema lesen Sie am 8. Januar im Alt-Neuöttinger bzw. Burghauser Anzeiger.

Reinhard Glöder, Jazzdozent der ersten Stunde, bei der Bandprobe.  − Fotos: Furtner

Reinhard Glöder, Jazzdozent der ersten Stunde, bei der Bandprobe.  − Fotos: Furtner

Reinhard Glöder, Jazzdozent der ersten Stunde, bei der Bandprobe.  − Fotos: Furtner




Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
626269
Burghausen
Neue musikalische Energie tanken
Auch wenn in den Grüben noch Weihnachtssterne blinzeln: Im Mautnerschloss haben brave Dreiklänge Hausverbot. Septimen sind das Mindeste, verminderte Quinten, übermäßige Dreiklänge und Nonen der Normalfall, Elfer-Akkorde kein
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burghausen/626269_Neue-musikalische-Energie-tanken.html?em_cnt=626269
2013-01-07 16:05:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/07/teaser/130107_1606_29_38694403_januar_jazzkurs_2013_59_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige








Anzeige











Mittlerweile fließt das Wasser durch die neue Fischtreppe. Eine Million Euro hat InfraServ in den Umbau investiert. − Foto: ISG

Es ist vollbracht und das ist auch zu sehen: Die im Zuge der Renaturierung der Alz angesetzte...



Die Zukunft bleibt ungewiss: In der ersten Runde der Zwangsversteigerung fand sich kein Bieter, der den Mindestpreis für das so genannte Ärztehaus zu zahlen bereit gewesen wäre. − Foto: sh

Die Lage ist zentral, gleich unterhalb des Kapellplatzes an der Mühldofer Straße...



− Foto: TB21

Nach dem Brand eines Lkw auf einem Parkplatz der Burghauser Industrie geht die Polizei von einem...



Um einige Kameraden geschrumpft und eine große Einnahmequelle, nämlich die Discoparty...



− Foto: TimeBreak21

Ein tragisches Unglück hat sich am späten Sonntagabend in Burghausen (Landkreis Altötting) ereignet...





Nach dem Hochwasser gab es keine andere Möglichkeit als den Abriss, da sind sich Eigentümer Hans Mitterer (r.) und der ehemalige Gastwirt Josef Weinberger einig. − Fotos: Schönstetter

Das Ende des Gasthauses Weinberger ist besiegelt: Der Abriss-Bagger rückte am Donnerstag an...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Die Deggendorfer Klinik thront hoch über der Donaustadt auf dem Perlasberg. Sie ist seit 2003 das einzige stationärmedizinische Versorgungszentrum im Landkreis Deggendorf und auch viele Patienten aus den angrenzenden Bayerwaldkreisen werden hier behandelt. − Fotos: Schwarz/Klinik DEG

Zwei Krankenhäuser in einem Landkreis, gut zehn Kilometer voneinander entfernt...



Das Tierheim Arche Noah des Burghauser Tierschutzvereins liegt im Zentrum von Raitenhaslach auf privatem Pachtgrund. Der Vertrag läuft noch bis 2020. − Foto: Kallmeier

Einen ganz normalen Tierheim-Alltag will das Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach wieder etablieren...



− Foto: dpa

Spektakuläre Szenen haben sich am Dienstagnachmittag auf der A94 zwischen Altötting und Töging...





Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Die Vorsitzende der Frauenunion, Traudl Roscher, erhielt zum Dank für ihre Arbeit einen bunten Blumenstrauß. − Foto: Wölfl

Die Zeichen sind offensichtlich: Protokollführerin ist keine da. Auch die vier Mitglieder...



Mittlerweile fließt das Wasser durch die neue Fischtreppe. Eine Million Euro hat InfraServ in den Umbau investiert. − Foto: ISG

Es ist vollbracht und das ist auch zu sehen: Die im Zuge der Renaturierung der Alz angesetzte...