• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






An dieser Stelle wird die neue Tiefgarage und dann darüber der Lebensmittelmarkt des erweiterten Salzachzentrums gebaut. Im Hintergrund die Pfarrkirche St. Konrad und davor das Gebäude Hell, zu dem nach dem Abbruch der alten Gebäude freie Durchsicht ist.  − Foto: Wetzl

An dieser Stelle wird die neue Tiefgarage und dann darüber der Lebensmittelmarkt des erweiterten Salzachzentrums gebaut. Im Hintergrund die Pfarrkirche St. Konrad und davor das Gebäude Hell, zu dem nach dem Abbruch der alten Gebäude freie Durchsicht ist.  − Foto: Wetzl

An dieser Stelle wird die neue Tiefgarage und dann darüber der Lebensmittelmarkt des erweiterten Salzachzentrums gebaut. Im Hintergrund die Pfarrkirche St. Konrad und davor das Gebäude Hell, zu dem nach dem Abbruch der alten Gebäude freie Durchsicht ist.  − Foto: Wetzl


Nicht in zwei Teilen wie bisher geplant, sondern in einem einzigen Bauabschnitt soll nun das neue Salzachzentrum entstehen. Generalunternehmer für den Bau ist die Firma Ten Brinke aus Bocholt mit Hauptsitz in den Niederlanden. Den Vertrag dazu sowie die Finanzierungszusage der Banken haben die Investoren bei einer Besprechung mit der Stadt am Dienstag vorgelegt. Das teilt Bürgermeister Hans Steindl auf Nachfrage mit und sieht das Projekt nach all den vorausgegangenen Schwierigkeiten jetzt auf einem guten Weg. Geplante Fertigstellung ist September 2014.

Unter Hochdruck laufen derzeit die Gespräche der Investoren mit künftigen Mietern. Schon jetzt erscheint klar, dass die Hälfte der Flächen unter Dach und Fach ist. Denn wie sonst hätten die Investoren die Finanzierungszusage der Banken bekommen. Bürgermeister Steindl will sich dazu zwar nicht äußern, weil Stillschweigen vereinbart worden sei. Aber so viel sagt Steindl dann doch: "Ich gehe davon aus, dass beim Baubeginn Anfang Februar 80 bis 85 Prozent der Flächen vermietet sind." − rwMehr darüber lesen Sie im Burghauser Anzeiger am Samstag, 1. Dezember.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
597803
Burghausen
Salzachzentrum in einem Bauabschnitt
Nicht in zwei Teilen wie bisher geplant, sondern in einem einzigen Bauabschnitt soll nun das neue Salzachzentrum entstehen. Generalunternehmer für den Bau ist die Firma Ten Brinke aus Bocholt mit Hauptsitz in den Niederlanden. Den Vertrag dazu sowie
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burghausen/597803_Salzachzentrum-in-einem-Bauabschnitt.html
2012-11-30 19:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/30/teaser/121130_1709_29_38378193_salzachzentrumbaustelle_rw_4_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...




Anzeige











Riesen Andrang herrschte bei der Infoversammlung und Diskussion zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik. Nicht alle fanden Platz im Stadtsaal, die Veranstaltung wurde in die Vorräume übertragen. − Foto: Eschenfelder

600 Stühle im Burghauser Stadtsaal reichten nicht: Das Interesse an der Zukunft des...



Die Triebfedern der Hochschule im Landkreis: MdL Ingrid Heckner und der Rosenheimer Hochschul-Präsident Prof. Heinrich Köster. − Foto: Stummer

Südostbayern auf dem Weg ins Hochschul-Zeitalter: Wie MdL Ingrid Heckner und Prof...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



Er argwöhnt, dass hinter den Kulissen schon mehr beschlossen wurde als bekannt ist: Bernhard Hargasser vom Elternbeirat stellte in der Stadtratssitzung unbequeme Fragen. − Foto: Brandl

Ein Thema erregt die Gemüter: Obwohl die künftige Trägerschaft der Kindertagesstätte "Löwenzahn" gar...



− Foto: Archiv dpa

Ein Schlag gegen einige Drogenhändler in der Region gelang nun den Fahndern der Mühldorfer Polizei...





Rund 350 Zuhörer waren in den Saal des Burgkirchner Bürgerzentrums gekommen, um bei der Kreistags-Debatte über die Zukunft der Krankenhausversorgung im Landkreis dabei zu sein. Viereinhalb Stunden wurde hitzig diskutiert. Eine Entscheidung wurde nicht gefällt. − Foto: Kleiner

Die Diskussion um die Zukunft des Burghauser Krankenhauses hat gerade erst begonnen – doch...



"Völlig falsch": Nicht Landrat Erwin Schneider hat das Unterschriften Sammeln verboten, sondern Verwaltungsleiter Robert Moser. − Foto: Wetzl

Die Debatte um die etwaige Schließung der Burghauser Kreisklinik wird immer emotionaler...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



Rund 1500 Mal rücken Dr. Markus Braun und seine Burghauser Notarztkollegen pro Jahr aus. Zwar ist er davon überzeugt, dass die Salzachstadt auch im Fall einer Klinik-Schließung Notarztstandort bleiben würde, der daraus resultierende Medizinermangel aber würde ihm zufolge wohl bedeuten, dass das Notarztfahrzeug nicht mehr rund um die Uhr besetzt werden könnte. − Foto: Kleiner

Verliert Burghausen im Fall einer Schließung des Krankenhauses auch ihre Notfallversorgung...



Riesen Andrang herrschte bei der Infoversammlung und Diskussion zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik. Nicht alle fanden Platz im Stadtsaal, die Veranstaltung wurde in die Vorräume übertragen. − Foto: Eschenfelder

600 Stühle im Burghauser Stadtsaal reichten nicht: Das Interesse an der Zukunft des...





− Foto: tb21

Schwere Brandverletzungen hat eine 65-jährige Frau am frühen Samstagabend bei einem häuslichen...



Der Herr Pfarrer an der Zither: Auch Dr. Martin Fohl wird mit einer Volksmusikgruppe beim Adventsmarkt mitwirken. − Foto: Brandl

Eine neue Veranstaltung im Terminkalender von Pleiskirchen (Landkreis Altötting) ist für das...



Hier steht Titus noch in 20 Metern Entfernung: Max Sesselmann probiert die Reichweite des selbst gebauten Scorpios aus und schießt sich auf den römischen Pappkameraden ein. − Foto: Resch

Die Spannung war groß – nicht nur am "Scorpio" selbst, der seinen Pfeil mit Wucht ins 50...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



2007 holte Alexander Zickler mit Salzburg den Meistertitel, jetzt kommt er als Jugendtrainer nach Garching. − Foto: dpa/epa

Red Bull Salzburg, der TSV 1860 München, der VfR Aalen, Ingolstadt 04, die Spvgg Unterhaching...