• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.12.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...






Stabwechsel in der Burghauser Redaktion des Anzeigers: Für Bernhard Furtner (rechts) beginnt mit dem 1. Dezember die Ruhephase der Altersteilzeit. Seine Arbeit übernimmt Alexandra Königseder.  − Foto: Wetzl

Stabwechsel in der Burghauser Redaktion des Anzeigers: Für Bernhard Furtner (rechts) beginnt mit dem 1. Dezember die Ruhephase der Altersteilzeit. Seine Arbeit übernimmt Alexandra Königseder.  − Foto: Wetzl

Stabwechsel in der Burghauser Redaktion des Anzeigers: Für Bernhard Furtner (rechts) beginnt mit dem 1. Dezember die Ruhephase der Altersteilzeit. Seine Arbeit übernimmt Alexandra Königseder.  − Foto: Wetzl


Er hat das Burghauser Geschehen immer mit wachem Geist und Liebe zur Heimat verfolgt und in Wort und Bild wiedergegeben: Bernhard Furtner. Fast 39 Jahre ist er im heimischen Zeitungsgewerbe tätig, davon allein 22 Jahre in Burghausen. Gerade mit seiner Fachkenntnis auf dem kulturellen sprich musikalischen Feld hat er sich einen bleibenden Namen geschaffen. Nun muss die Redaktion ohne sein Fachwissen auskommen und zudem einen Kollegen verabschieden, der durch seine ruhige und zuverlässige Art auch in hektischen Zeiten nie den roten Faden verloren hat.

Am heutigen Freitag ist der letzte Arbeitstag für den 59-jährigen Burghauser, auf den Tag genau zehn Jahre, nachdem er seinen "Ausflug" nach Neuötting und Burgkirchen beendet hat und wieder in die Redaktion Burghausen zurückgekehrt ist. Für Bernhard Furtner beginnt morgen die Ruhephase der Altersteilzeit.  − rw

Mehr lesen Sie im Burghauser Anzeiger am 30. November



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
596729
Burghausen
Redakteur mit Herz und Verstand
Er hat das Burghauser Geschehen immer mit wachem Geist und Liebe zur Heimat verfolgt und in Wort und Bild wiedergegeben: Bernhard Furtner. Fast 39 Jahre ist er im heimischen Zeitungsgewerbe tätig, davon allein 22 Jahre in Burghausen. Gerade mit seine
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burghausen/596729_Redakteur-mit-Herz-und-Verstand.html
2012-11-29 18:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/29/teaser/121129_1802_29_38369648_koenigseder_u_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Feuerwerk ist zwar schön anzusehen, auf der Burg jedoch aus Brandschutzgründen verboten. − Foto: Archiv/Birke

Wie in jedem Jahr weist die Bayerische Schlösserverwaltung wieder kurz vor dem Jahresende darauf hin...



In der Gnadenkapelle ist "Unsere Liebe Frau von Altötting" daheim. Der Sakralbau soll auf der Altöttinger Sonderbriefmarke zu sehen sein, die 2016 erscheinen wird. − Foto: C. Kleiner

2016 wird es eine Altöttinger Sonderbriefmarke der Deutschen Post geben. Anlass für diese...



Erst ein kräftiger Donnerhall, dann dicker Pulverdampf: Die Schützen begrüßten das Christkind.

Langsam – so gegen 8 Uhr – bahnte sich die Sonne ihren Weg über die österreichische...



Sie ist die rste im neuen Gewerbegebiet Eisenfelden Süd: Die neue Autowaschanlage läuft automatisch, ohne dass dauerhaft Personal eingesetzt werden muss. Weitere Betriebe werden, wie unser Bild zeigt, bereits gebaut. − Foto: Lambach

Bei fünf Gegenstimmen hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung eine Verordnung zur Öffnung von...



Drei betagte Künstlerinnen zeigen ihr Kalenderbild. Von links: Hermine Leuschner, Anna Roth und Nina Ivanova. Hinten Betreuungsleiter Alexander Brandmeyer. − Foto: Spielhofer

"Alte Meister aus Burgkirchen", so heißt der erstmalig vom Seniorenheim St. Rupert gestaltete...





Tod einer Haiminger Institution: Nach 19 Betriebsjahren musste Wirt Peter Botz  das Traditionswirtshaus Kellerwirt zusperren. Er hofft, dass es mit einem neuen Konzept wieder rentabel wird.Foto: Döbber

Im September ist in Haiming eine Ära zu Ende gegangen: 147 Jahre lang war das Gasthaus Kellerwirt...



− Foto: Bayerische Staatskanzlei

Große Ehre für die Altöttinger Landtagsabgeordnete Ingrid Heckner (CSU). Neben 52 weiteren...



Ein Stürmerstar des FC Bayern München kommt in den Landkreis Altötting: Arjen Robben wird am Samstag...



− Foto: Kleiner

In der Neuöttinger Deponie der Freudlsperger Beton- und Kieswerke GmbH darf künftig auch Asbest...



Jung und alt besuchte die Dorfweihnacht. Den besten Platz sicherte sich Marie Dreier – auf den Schultern von Papa Christoph. − Fotos: Schönstetter

So lebhaft wie am vergangenen Wochenende ging es in der Peracher Dorfmitte schon lange nicht mehr...