• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  29.11.2012  |  06:55 Uhr

Cassandra Wilson kommt zur Jazzwoche

von Raimund Meisenberger

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Jazz ist bei ihr nur noch ihre Herkunftsbezeichnung: Cassandra Wilson hat ihren Repertoirgrenzen sehr weit gezogen. Am 13. März eröffnet sie das Hauptprogramm der Burghauser Jazzwoche.  − Foto: dpa

Jazz ist bei ihr nur noch ihre Herkunftsbezeichnung: Cassandra Wilson hat ihren Repertoirgrenzen sehr weit gezogen. Am 13. März eröffnet sie das Hauptprogramm der Burghauser Jazzwoche.  − Foto: dpa

Jazz ist bei ihr nur noch ihre Herkunftsbezeichnung: Cassandra Wilson hat ihren Repertoirgrenzen sehr weit gezogen. Am 13. März eröffnet sie das Hauptprogramm der Burghauser Jazzwoche.  − Foto: dpa


Zur Schnapszahl gibt es Hochprozentiges: Die 44. Internationale Jazzwoche Burghausen von 12. bis 17. März 2013 hat die Interessengemeinschaft Jazz zu einer Woche der ganz großen Namen gemacht. Sängerin Cassandra Wilson, Gitarrist John Scofield, Bassist Larry Graham, Saxofonist Klaus Doldinger und der mächtig aufstrebende Sänger Gregory Porter sind nicht nur einem weiteren Publikum bekannt, sie stehen auch für eine ansprechende stilistische Vielfalt. Der Vorverkauf beginnt wie immer erst im Januar, die Passauer Neue Presse stellt schon jetzt die Höhepunkte des Programms vor.

Die Gewinner des Jazzpreises präsentieren sich bei der offiziellen Eröffnung am Mittwoch, 13. März, dem Festivalpublikum − und spielen die Wackerhalle warm für eine der prominentesten Vertreterinnen ihres Fachs: US-Sängerin Cassandra Wilson. Die 56-jährige zweifache Grammy-Gewinnerin mit der markanten Altstimme hat ihre Repertoiregrenzen bis heute immer weiter gezogen, auf ihrem aktuellen Album "Another Country" findet sich neben Jazz, Pop und Rock auch eine Funkversion von "O Sole Mio". John Scofield spielt am Donnerstag, 14. März, mit seinem Organic Trio in der Wackerhalle. Der 1951 geborene Virtuose gilt als einer der bedeutendsten Jazzgitarristen. Saxofonist Klaus Doldinger (76) eröffnet am Samstag, 16. März, in der Wackerhalle den Mainstream-Abend, ehe der 1971 geborene Kalifornier Gregory Porter die Bühne betritt. "Ich stehe in der Tradition, aber ich treibe sie voran" sagt der Mann mit dem sensationellen Bariton. "Die schönste Stimme des Jazz", sagt schlicht das Magazin "Jazzthing".
 Der Vorverkauf beginnt 15. Januar unter 08677/91646333 und bei allen PNP-Geschäftsstellen sowie unter www.regioevent.de/tickets..
 Info: www.jazzwoche.com
Mehr zum Thma lesen Sie am 29. November im Feuilleton der Passauer Neuen Presse.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
595726
Burghausen
Cassandra Wilson kommt zur Jazzwoche
Zur Schnapszahl gibt es Hochprozentiges: Die 44. Internationale Jazzwoche Burghausen von 12. bis 17. März 2013 hat die Interessengemeinschaft Jazz zu einer Woche der ganz großen Namen gemacht. Sängerin Cassandra Wilson, Gitarrist John Scof
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burghausen/595726_Cassandra-Wilson-kommt-zur-Jazzwoche.html?em_cnt=595726
2012-11-29 06:55:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1710_29_38355403_mediaobjects_20121128_13_23_29_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Wieder auf der Burg (im Hintergrund) und nicht mehr am Bergerhofgelände wie im letzten Jahr findet diesmal das Burgfest statt. − Foto: Kallmeier

Wieder "daheim", also auf der Burg, ist heuer das Historische Burgfest: Nach dem Abstecher im...



− Foto: Kleiner

Seit 21. Mai ist die Turnhalle am Kreishallenbad an der Stadtgrenze zwischen Alt- und Neuötting...



Das Gewinnerduo: Marcel Seehuber (l.) und Co-Regisseur Moritz Springer produzierten zusammen "Projekt A", der den Publikumspreis beim diesjährigen Filmfest München gewonnen hat. - Gauer

Marcel Seehuber ist immer noch euphorisch, wenn er von diesem Moment am Samstagabend erzählt: "Damit...



Eine große Trauergemeinde verabschiedete Frank Springer in einem Gottesdienst mit viel Musik statt vieler Worte. − Fotos: Lambach

"Er fehlt so sehr, der Frank!" Mit diesen Worten hat Pfarrer Michael Witti vom Pfarrverband Feichten...





Führungskräfte der Südostbayernbahn stellen sich heute Nachmittag (2.Juli) dem Unmut der Bahnkunden. In den vergangenen Tagen war es gehäuft zu Verspätungen und Störungen gekommen. − Foto: Kleiner

Ausfälle, Störungen, Verspätungen – nicht nur hitzebedingt werden Pendler derzeit auf eine...



Keine Frage: Der Peracher Badesee ist (und nicht nur bei Sahara-Temperaturen) ein richtig schönes Erholungsgebiet – wenn da bloß der Ärger mit dem Gänsedreck nicht wäre. − Fotos: Lambach

Die Problematik mit den Gänsen am Peracher Badesee nimmt zu. Margarethe Weigl aus Neuötting ist...



Die Deutsche Post organisiert für kommenden Montag eine groß angelegte Paketzustellung im...



−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Traditionsgemäß wurde die Braut Alexandra entführt – auf die Altöttinger Hofdult, wo sie ihre Angetrauter schließlich wieder fand. − Foto: Mathias Suchold

Viele Passanten dürften diese Hochzeit mitbekommen haben: Am 6. Juni haben die Burghauser Alexandra...





−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



An zwei Tagen pro Woche stehen sie im Töginger Rathaus mit Rat und Tat zur Verfügung: Julia Werner Montags und Peter Bretz Mittwochs jeweils von 8.30 bis 12 Uhr. − Foto: Brandl

Der nicht enden wollende Strom von Flüchtlingen aus Krisengebieten findet nun auch im Rathaus von...



Kann auch kellnern: Mario Eick bedient seine ersten Gäste im Biergarten mit Blick über Burghausen und die Burg. Ein bisschen Übung braucht er noch, ein Schluck Radler landete auf dem Tisch. - Foto: Schönstetter

Jetzt serviert er sogar Getränke: Theatermann Mario Eick ist einfach ein Tausendsassa...



Frank Wagenhofer ist in seiner Hammerschmiede in seinem "fünften Element". Bis zu 3,5 Tonnen bringt der Hammerkopf mit seinem Schlagwerk auf. − Foto: Drexler

Langweilig wird es Frank Wagenhofer nicht. Neben seiner hauptberuflichen Arbeit als IT-Experte im...



Eine große Trauergemeinde verabschiedete Frank Springer in einem Gottesdienst mit viel Musik statt vieler Worte. − Fotos: Lambach

"Er fehlt so sehr, der Frank!" Mit diesen Worten hat Pfarrer Michael Witti vom Pfarrverband Feichten...