• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Burghausen  |  07.11.2012  |  17:12 Uhr

Waldrapp-Projekt geht trotz Rückschlägen weiter

Lesenswert (3) Lesenswert ein KommentarKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Projektleiter Johannes Fritz mit einem der seltenen Burghauser Waldrappe, die zugleich weltweit einige der letzten ihrer Art sind.  − Foto: Unsöld

Projektleiter Johannes Fritz mit einem der seltenen Burghauser Waldrappe, die zugleich weltweit einige der letzten ihrer Art sind.  − Foto: Unsöld

Projektleiter Johannes Fritz mit einem der seltenen Burghauser Waldrappe, die zugleich weltweit einige der letzten ihrer Art sind.  − Foto: Unsöld


Er galt als ausgestorben, doch nach 300 Jahren ist der Waldrapp zurück in Bayern − dank des Artenschutz-Projekts mit Standort Bergham/Burghausen. Der jüngste Abschuss von drei Waldrappen in der Gegend von Livorno durch einen Wilderer bedeutet einen herben Verlust − dennoch sieht Johannes Fritz, Leiter des Waldrapp-Teams, das gesamte Projekt nicht gefährdet. Im Gegenteil: Trotz der Rückschläge entwickle sich der Bestand weiter.

Die für zwei der drei abgeschossenen Ibisvögel tödlich endende Ballerei des norditalienischen Wilderers hat − wir berichteten − starkes mediales Interesse auch in Italien hervorgerufen. Johannes Fritz stellt indes fest, dass es Abschüsse schon immer gegeben habe. Der Unterschied zu früher sei, dass die abgeschossenen Vögel jetzt durch GPS-Geräte geortet und die Jäger ausfindig gemacht werden können.  − fu

Mehr lesen Sie im Burghauser Anzeiger am 8. November








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
577521
Burghausen
Waldrapp-Projekt geht trotz Rückschlägen weiter
Er galt als ausgestorben, doch nach 300 Jahren ist der Waldrapp zurück in Bayern − dank des Artenschutz-Projekts mit Standort Bergham/Burghausen. Der jüngste Abschuss von drei Waldrappen in der Gegend von Livorno durch einen Wilderer bedeu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/burghausen/577521_Waldrapp-Projekt-geht-trotz-Rueckschlaegen-weiter.html?em_cnt=577521
2012-11-07 17:12:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/07/teaser/121107_1713_29_38127972_johannes_fritz_mit_gonzo_m_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Ohne dieses Dokument war ein Österreicher zwölf Jahre lang mit seinem Auto auf deutschen Straßen unterwegs. −Symbolfoto: dpa

Der österreichische Fahrer eines Audi A4 war nicht umsonst etwas nervös, als ihn die Burghauser...



Um ihn zu schützen, bleibt Farid (Name geändert) beim Termin mit dem Anzeiger im Hintergrund. Das Leben mit ihn empfinden Günter und Helga Hermes als Bereicherung. − Foto: Stummer

Nur selten steht das Fehlen eines Kleidungsstückes für das Gefühl von Sicherheit...



Ein Sattelzug erkannte die Situation zu spät, fuhr auf den Mazda auf und schob die wartenden Pkw aufeinander. − Foto: TimeBreak21

Einen Verkehrsunfall hat es am Freitagnachmittag in der Gemeinde Burgkirchen/Alz auf der...



Nach allen Seiten hin offen: Das ist das Konzept des Waldkindergartens. Diese drei Kinder haben sich in der grünen Umgebung schon eingelebt, in den nächsten Tagen wird die noch überschaubare Gruppe größer. − Foto: Drexler

Mit einem ganz besonderen Projekt starten die beiden Erzieherinnen Petra Guba und Sylvia...



Mit diesem Plakat bittet die Bäckerei ihre Kunden um Verständnis für die Schließung. − Foto: Brandl

Wieder ist die Innenstadt von Töging (Landkreis Altötting) um einen Laden ärmer: Vor wenigen Tagen...





Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Setzt auf Wackers Heimstärke: Trainer Uwe Wolf. − Foto: Butzhmammer

Vor dreieinhalb Wochen war das Ergebnis eindeutig: Mit 4:1 behielt der SV Wacker Burghausen am 5...



Mit Riesenschritten liefen Alexandra Burghardt und ihre Teamkolleginnen im WM-Finale von Peking über 4x100m auf den 5. Platz. − Foto: pda

"Es ist ein unglaubliches Gefühl, mit diesem Team im Vogelnest laufen zu dürfen...



Über Lackschäden ärgern sich Autofahrer in Neuötting und Winhöring. Die Unfallverursacher machten sich einfach aus dem Staub. Symbolfoto: dpa

Innerhalb von nur drei Tagen sind gleich zwei Fälle von Unfallflucht angezeigt worden – in...





− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...