• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Hubert Wiest: Der Herr der Worte


"Ich war nie eine Leseratte", gibt Hubert Wiest zu. Dennoch sind Bücher heute der Lebensunterhalt des gebürtigen Burghausers. Ob sience fiction oder Fantasie – wenn der 50-Jährige, der mittlerweile mit seiner Familie in Sydney zuhause ist...



  • Hubert Wiest: Der Herr der Worte
    Artikel Panorama




Mehring  |  29.09.2014  |  18:00 Uhr

"Wir schaffen ein Theater für alle"

Ein Kinder- und Jugendtheater für alle, mitfinanziert von Sponsoren, wollen Sabine Sommer und Mario Eick. − Foto: cts

Er ging in die Welt hinaus und kam mit einem Sack voller Ideen zurück: Theatermann Mario Eick ist wieder da. Nun will er seine Kreativität wieder in der Region sprießen lassen – und vor allem auch für die Region. Er gründet ein Kinder- und Jugendtheater, dessen Ausgangspunkt am 11. Oktober im Theaterhof Priessenthal in Mehring liegen wird...





Burghausen  |  30.09.2014  |  16:03 Uhr

Seemann: "Um Hochschule kämpfen"

Das Chemiedreieck mit Burghausen als Schwerpunkt wäre ein idealer Standort, um hier neben der Forschung der Unternehmen parallel die entsprechende Hochschulausbildung zu haben. "Wir möchten erreichen, dass dieser Raum bei der geplanten Regionalisierung der Hochschulen berücksichtigt wird", betont 2. Bürgermeisterin Christa Seemann...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Mein Weg ins eigene Zuhause

Mit LBS-Bausparen und staatlichen Förderungen schneller zum Ziel.



Burghausen  |  29.09.2014  |  16:45 Uhr

Ein Abend mit Musik und Akrobatik

Die Brass-Hüpfer sind eine von zwei Bands, die die Besucher musikalisch unterhalten. − Fotos: BTG

Am 2. Oktober, dem Vorabend des Feiertags der deutschen Einheit, sind die Geschäfte der Stadt bis 22 Uhr geöffnet – ein tolles Rahmenprogramm mit Straßen-Artisten, viel Musik und Kulturevent winkt. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm ist von 18 bis 22 Uhr auch geboten: "Walking Acts" mit artistischen Showeinlagen auf den Einkaufsstraßen...





Burghausen  |  28.09.2014  |  17:21 Uhr

Wenn Hände auf Schmusekatzen treffen

Fachgespräch: Eva Wukadin, Vorsitzende der Tierhilfe Inn-Salzach (links) tauschte Erfahrungen mit der Simbacher Tierärztin Dr. Sabine Strahberger-Wagner (rechts) und ihren Mitarbeiterinnen Veronika Kötzl und Gabi Mühlberger aus. − Foto: Wetzl

Glück mit dem Wetter, eine gute Organisation und ein kurzweiliges Programm – die Tierhilfe Inn-Salzach konnte gestern mit ihrem Tierheimfest viele Punkte sammeln. Gerade bei Kindern und all denen Erwachsenen, die gern über ein Katzenfell streichen und sich von den Tieren beschnuppern lassen. In dem Tierheim im Klosterhof auf Mehringer...





Burghausen  |  28.09.2014  |  08:58 Uhr

Vorfahrt missachtet: Kollision mit großer Wucht

− Foto: tb21

Ein schadensträchtiger Unfall ereignete sich in bder Nacht zum Sonntag gegen 1.15 Uhr auf der Kreuzung der Anton-Riemerschmid-Straße mit der Robert-Koch-Straße in Burghausen. Wie unser Reporter von der Unfallstelle berichtet, war ein Arbeiter einer Burghauser Firma mit einem Kleintransporter zu einem Bereitschaftseinsatz...





Burghausen  |  26.09.2014  |  18:00 Uhr

Schauspieler für Marienberg gesucht

Sie hoffen auf viele Schauspieler aus der Bevölkerung: (von links) der städtische Kulturbeauftragte Max Ballerstaller, Konrad Helmberger, Tobias Winterstetter, Kulturamtsleiterin Birgit Reineke-Reiprich, Regisseurin Lisa Hanöffner, Josef Weindl und Andreas Messmer. − Foto: Wetzl

Die "Perle des Salzachtals" wäre im 19. Jahrhundert fast dem Erdboden gleichgemacht worden. Der Wallfahrtskirche St. Maria Himmelfahrt in Marienberg drohte der Abriss. Ein Glück, dass es so weit nicht kam. Vielmehr erstrahlt noch heute die hoch gelegene Kirche mit ihren zwei Türmen von weitem. Zu verdanken ist das den damaligen Marienberger Bauern...





Burghausen  |  26.09.2014  |  15:50 Uhr

Lindacher Trachtler gründen neue Kinder-Gruppe

Die Gruppenleiter Herbert Leidmann und Bea Niedermeier freuen sich schon auf ihre neue Kindergruppe. − Foto: Verein

Das bayerische Brauchtum zu erhalten, die Sitten und Bräuche zu pflegen – das ist die Aufgabe der Trachtenvereine. Damit auch in Zukunft diese Werte erhalten bleiben, beginnt der Trachtenverein Almenrausch-Lindach ab Oktober mit einer neuen Kinder-Gruppe. Unter der Gruppenleitung von Bea Niedermeier und Herbert Leidmann lernen Kinder dabei...





Burghausen  |  25.09.2014  |  19:00 Uhr

Brückenlauf: Es wird wieder gerannt

Auf den Brückenlauf-Sonntag am 12. Oktober freuen sich Reinhard Althammer und Alfred Danninger. − Foto: Bürgerinsel

Bereits zum 14. Mal findet am 12. Oktober der Salzach-Brückenlauf auf beiden Seiten der Salzach statt. Interessierte Starter können sich auf der Internetseite der Veranstaltung www.salzach-brueckenlauf.de oder im Bürgerhaus Burghausen zu den täglichen Öffnungszeiten für den Lauf anmelden. Aufgrund der bisherigen Erfahrungen werden dieses Mal die...





Burghausen  |  25.09.2014  |  18:21 Uhr

Jörg Drühls "Face Lifting" im Burghauser Liebenweinturm

Eine der Masken der Reihe "Face Lifting" von Jörg Drühl im Liebenweinturm Burghausen. − F.: mir

Mit ungestillter Begeisterung arbeitet und arbeitet der Burghauser Künstler Jörg Drühl, der in seiner Vita 24 Semester Kunst- und Filmstudium und zwei Einser-Abschlüsse aufführen kann. Seine Hosentaschenblöcke sind voll, seine Kreativität leidenschaftlich. Und so vermittelt auch das jüngste Projekt des 67-Jährigen einen verwirrenden...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Donau-Moldau-Zeitung


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Glück braucht Heinrich Niederleitner aus Erlbach bei der SKL-Millionen-Show. − Foto: SKL

Den Beruf Postamtmann verbindet man üblicherweise nicht mit Dingen wie Speedway-Rennen...



Vor annähernd zwei Jahren, im November 2012, wurde die Betriebsstätte der Firma TechnoSan geschlossen. Zurzeit wird den Verantwortlichen des Unternehmens in München der Prozess gemacht. Mit einem Urteil wird Mitte 2015 gerechnet. − Foto: Schwarz

Der TechnoSan-Skandal, dessen gerichtliche Aufarbeitung und der Umgang des Landratsamtes mit diesem...



Hubert Wiest vor einer Regalwand mit seinen Büchern. − Foto: Privat

"Ich war nie eine Leseratte", gibt Hubert Wiest zu. Dennoch sind Bücher heute der Lebensunterhalt...



Jeder hatte Spaß, sogar die, die von "Erdäpfekraut" ausgesungen wurden, darunter Bierkönigin Nicola ebenso wie Festwirt Karlmann Detter. − Fotos: Wieland

Die Bude voll, die Stimmung bestens – und Hubert Mittermeier alias "Erdäpfekraut" in...



− Foto: Schwarz

Das Staatliche Bauamt Traunstein plant die Bundesstraße 588 zwischen dem nördlichen Ortsrand von...





− Foto: Archiv PNP

Ein seltsames Fahrverhalten und eine seltsame Reaktion auf den von ihm verursachten Unfall: Diese...



Ein großes Hallo ist es immer wieder, wenn der Helferkreis um Elfi Jung (4.v.l.), Alice Hobby (3.v.r.), Hans-Peter Hobby (dahinter), Josef Weißl (2.v.r.) und Ottilie Unterreiner (li.) bei "seinen" Asylbewerbern ist – hier bei einem Treffen am Dienstag vor der Unterkunft. − Foto: Lambach

Es sind die Dinge, die man sonst nie direkt gehört hat: "Taliban sagen zu Kindern...



− Foto: ANA

Bürgermeister Herbert Hofauer und seine Frau Geli haben am Donnerstag im Rahmen einer Rom-Reise auch...