• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Die Salzach im Lauf der Zeit


"Übers Jahr gesehen ist sie manchmal ausgesprochen gemütlich, brav, bis hin zu liebenswert – aber dann ist sie wieder gefährlich und zuletzt: unkalkulierbar." So charakterisiert Ernst Mittermeier den Fluss...



  • Die Salzach im Lauf der Zeit
    Artikel Panorama




Burghausen  |  27.05.2015  |  13:15 Uhr

Landesturnfest in Burghausen: Von Party bis Gymnastik - Was wo los ist?

In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7. Juni in Burghausen stattfindet. 5150 Athleten aus 364 Vereinen und Schulen haben sich angemeldet, dazu Betreuer, Begleitpersonen und den Kinder- und Musikgruppen: Insgesamt werden mehr als 7000 Teilnehmer erwartet...





Mehring  |  26.05.2015  |  17:07 Uhr

60 Jahre Landjugend

Die Mitglieder der KLJB Mehring freuen sich schon auf das Fest zum 60-jährigen Gründungsjubiläum am kommenden Wochenende. − Foto: Fuchs

Mit einer "Project Sixty-Party" startet die Katholische Landjugend Mehring am Freitag, 29. Mai, ihre Feierlichkeiten zum 60-jährigen Gründungsfest in der Mehrzweckhalle im Sportpark. Einlass dazu ist um 21 Uhr. Willkommen sind alle Jugendlichen und Junggebliebene aus Nah und Fern. Der Festsonntag am 31...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Burghausen  |  26.05.2015  |  15:07 Uhr

Baumfällungen: Sicherheit kommt vor Naturschutz

Baumfällungen sind gefährliche und schwere Arbeiten und erfordern Wissen und Erfahrung. Um liegende Stämme zu bewegen zu können, leistet ein Sappie gute Dienste. − Fotos: Wetzl

Die Deutschen lieben Bäume und Wald. Entsprechend genießt der Naturschutz in der öffentlichen Meinung einen hohen Stellenwert. Wenn Bäume gefällt werden, finden das viele Menschen schade. Die Stadt hat in der zurückliegenden kalten Jahreszeit rund 200 Bäume an Wanderwegen und Straßen fällen müssen. Das bedauert auch Umweltamtsleiter Max...





Burghausen  |  25.05.2015  |  17:27 Uhr

Kumax-Musikbühne fördert junge Talente

Anna Lindner sang wunderschöne "A simple Song" von Leonard Bernstein, begleitet am Flügel von Adrian Guerra. − Foto: Resch

Wenn Vielfalt auf gutem Niveau aufscheint, dann ist sie ein Genuss: Vom Barock bis zur Moderne, von der 5. bis zur 12. Klasse, von der Altflöte bis zur Violine haben die talentierten Schülerinnen und Schüler aus den Reihen des Kurfürst-Maximilian-Gymnasiums ein anderthalbstündiges Programm geboten und mit ihrer Musikbühne die Zuhörer in der...






Neue Fotostrecken





Burghausen  |  25.05.2015  |  16:52 Uhr

ARD-Preisträger bezaubern in Burghausen

Exzellent interpretiert Geigerin Christel Lee hier eine Beethoven-Sonate in perfekter Abstimmung mit dem Pianisten Florian Mitrea. − F.: Wetzl

Es war ein Fest der Töne, eine fulminante Mischung schöner und ausdrucksstarker Kompositionen, das vier außergewöhnliche Musiker am Freitagabend in Burghausen in der Reihe "Musiksommer zwischen Inn und Salzach" präsentierten. Das Festival der diesjährigen ARD-Preisträger wurde zu einem der schönsten und auch besten Konzerte in der barocken Aula des...





Burghausen  |  25.05.2015  |  16:07 Uhr

Wie fit ist Burghausen für das Landesturnfest?

Lauter Turn-Asse: Die KISS-Gruppe ist gerüstet fürs Landesturnfest. − Fotos: Schönstetter

Handstand, Radschlagen, Rolle rückwärts: Wer kann das heute noch? Die deutschen Kinder, so die Statistik, werden immer unbeweglicher und dicker. Die richtig schweren Dinge wurden aus dem neuen LehrplanPlus für Grundschulen gestrichen, "Kompetenzorientierung" heißt es, wenn die Kinder nur noch das machen müssen, was sie können...





Burghausen  |  24.05.2015  |  12:00 Uhr

Die Preisträger des Osterrätsels

Werbering, Touristik und Sponsoren der Ostereier-Aktion übergaben am Donnerstagabend im Rathaus den zehn Preisträgern ihre Gewinne. 4500 Einsendungen waren eingegangen. − Foto: Wetzl

18 riesige Ostereier standen im Stadtgebiet und animierten die Bevölkerung zu Spaziergängen und Radtouren. Denn bei jedem Ei befand sich ein Buchstabe. Alle zusammen ergeben sie das Lösungswort "Palmkätzchenzweig". Dieses Wort dürfte den meisten Burghauser n längst geläufig sein. Denn immerhin 4500 Einsendungen gingen für das Osterrätsel von...





Burghausen  |  23.05.2015  |  12:00 Uhr

Geparktes Auto angefahren

Unfallflucht hat ein unbekannter Fahrer am Mittwoch in der Zeit von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr begangen. Ein in der Robert-Koch-Straße abgestellter Audi wurde am linken Außenspiegel angefahren und beschädigt, wobei Schaden in Höhe von ca. 200 Euro entstand. Zeugenhinweise erbittet die Polizeiinspektion Burghausen unter 08677/9691-0. − red





Burghausen  |  22.05.2015  |  18:00 Uhr

25 Jahre Kulturbeauftragter der Stadt

Max Ballerstaller ist ein belesener Mann. 2409 Bücher hat er nach eigener Zählung in seinen Regalen stehen. Lesen gemütlich ab und zu an der Pfeife zu ziehen, das sind für ihn genussvolle Momente im Leben. − Foto: Wetzl

Er ist der Mann für Kultur – Max Ballerstaller. Seit 25 Jahren organisiert und koordiniert er im Auftrag der Stadt das Burghauser Kulturleben. Das ist einerseits natürlich eine wunderbare und erfüllende Aufgabe: Ballerstaller hält Kontakt zu Künstlern und deren Agenturen, hat im Laufe der Jahre einen profunden Einblick in das deutsche...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Altötting in internationalem Rahmen präsentieren konnte Bürgermeister Herbert Hofauer bei der Generalversammlung der Europapreisträgerstädte in Kharkow/Ukraine. − F.: Stadt

Eigentlich war das Ende der Fahnenstange erreicht: Nachdem der Stadt Altötting im Jahr 2000 das...



Die Mienen verraten es: Mit teils auch harscher Kritik sahen sich bei der Pleiskirchener Bürgerversammlung Raiffeisen-Vorstandsvorsitzender Lorenz Heller (von links), Rupert Obermayer, der Leiter des Warengeschäfts der Bank, und Planer Peter Lachmann konfrontiert. − Foto: Brandl

Die Volksseele kocht in Pleiskirchen (Landkreis Altötting). Das zeigte sich bei einer...



Die Mitglieder der KLJB Mehring freuen sich schon auf das Fest zum 60-jährigen Gründungsjubiläum am kommenden Wochenende. − Foto: Fuchs

Mit einer "Project Sixty-Party" startet die Katholische Landjugend Mehring am Freitag, 29...



Heiligenbild, Porzellanengel und holzgeschnitzte Wildsau in friedlichem Nebeneinander: Szene vom Neuöttinger Nachtflohmarkt. − Foto: Kuhnert

Richtig "g’wurlt" hat es auf dem Nachtflohmarkt in Neuötting, Landkreis Altötting...



In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



Ein Wöhrsee-Festival organisiert die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Münchner Veranstalter Till Hofmann. Das Programm stellten am Mittwoch vor: (von links) Bäderleiter Markus Günthner Bürgermeister Hans Steindl und die Veranstalter Sophia Mann und Till Hofmann. − Foto: Wetzl

Veranstaltungs-Neuland beschreitet die Stadt in Zusammenarbeit mit dem Münchner Konzertveranstalter...



"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in...



Altötting in internationalem Rahmen präsentieren konnte Bürgermeister Herbert Hofauer bei der Generalversammlung der Europapreisträgerstädte in Kharkow/Ukraine. − F.: Stadt

Eigentlich war das Ende der Fahnenstange erreicht: Nachdem der Stadt Altötting im Jahr 2000 das...



Das Abschluss-Feuerwerk der 47. Burghauser Mai-Wies’n, betrachtet von einem Standpunkt im Klettergebirge neben dem Burghauser Stadtpark. − Fotos: red

Eine arbeitsreiche Zeit brachte das verlängerte Mai-Wies’n-Wochenende der Polizei –...