• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.08.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Manege frei für die Zirkus-Kinder! +++ Fotos


Sie schlucken Feuer, sie balancieren über dünne Seile, sie springen durch Reifen und fahren auf Einrädern, doppelt so hoch wie sie selbst. Sie sind Magier und Tänzer, tollkühne Feuerschlucker und wagemutige Akrobaten...



  • Manege frei für die Zirkus-Kinder! +++ Fotos
    Artikel Panorama




Burghausen  |  19.08.2014  |  20:00 Uhr

Tödlicher Polizeieinsatz: Rechtsexperte kritisiert Staatsanwalt

Im Hinterhof dieses Wohnblocks in der Herderstraße war am 25. Juli der tödliche Schuss gefallen. Zuvor soll der Zivilfahnder einen Warnschuss abgegeben haben. − Foto: Kleiner

Knapp vier Wochen nach dem tödlichen Schuss eines Polizeibeamten auf einen 33-Jährigen warten die Ermittler weiter auf das Ergebnis des Schussgutachtens. Ein Abschlusstermin sei noch nicht abzuschätzen, da jeden Tag Ereignisse eintreten könnten, die dem Gutachter zusätzliche Arbeit bescheren, heißt es beim LKA...





Burghausen  |  19.08.2014  |  20:00 Uhr

175 Jahre Fotografie: Früher im Album, heute im Internet

Amerika ist das Land, in dem sich die Fotokunst etablierte. Hier eine Aufnahme von Bernd Lohse: "Amerikanische Ungezwungenheit", 1937, aus dem Haus der Fotografie in Burghausen. − Foto: HdF

Die Fotografie sollte 1839 ein Geschenk für alle Menschen sein. Der französische Staat wollte mit dem vom Erfinder abgekauften Patent kein Geld verdienen. 175 Jahre später zirkulieren so viele Bilder wie nie zuvor. Ist die Vision Wirklichkeit geworden? Der französische Staat hatte dem Erfinder Louis Jacques Mandé Daguerre die Rechte an dem...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Mein Weg ins eigene Zuhause

Mit LBS-Bausparen und staatlichen Förderungen schneller zum Ziel.



Burghausen  |  19.08.2014  |  19:00 Uhr

Deborah Morrisson schreibt Neues von Berti

Die Ideen sprudeln immer noch: Irene Kluge-Stürtz mit dem neuen Berti-Buch. − Foto: privat

"Rolli und ich sind schon sooo aufgeregt! Potzdiwumm! Wir sind bald auf dem Weg in ein fremdes Land, wo aufregende Abenteuer auf uns warten." So überschwänglich kann nur Berti sein, der kleine braune Hund aus den Büchern der Burghauserin Irene Kluge-Stürtz. Unter dem Pseudonym Deborah I. Morrisson hat sie schon mehrere Romane veröffentlicht...





Burghausen  |  19.08.2014  |  17:24 Uhr

Die Salzachstadt wehrt sich gegen Mautpläne

Die Mautpläne der Bundesregierung stoßen bei Burghauser Kommunalpolitikern auf einhellige Ablehnung. In der vergangenen Stadtratssitzung waren sich die beiden Sprecher der großen Fraktionen Norbert Stadler (SPD) und Paul Kokott (CSU) einig, dass die Maut in der geplanten Form mit Einbeziehung aller Straßen für Burghausen und das gesamte...






Neue Fotostrecken





Burghausen  |  18.08.2014  |  18:00 Uhr

Stadt gibt auch 2015 den Jazzpreis aus

Den 1. Nachwuchsjazzpreis hat das Kühntett in Burghausen erhalten. − Foto: Hensel

Anlässlich der 46. Internationalen Jazzwoche vom 17. bis 22. März 2015 schreibt die Interessengemeinschaft Jazz Burghausen e.V. in Zusammenarbeit mit der Stadt Burghausen den 7. Europäischen Burghauser Nachwuchs-Jazzpreis 2015 aus. Der Preis dient der aktiven Nachwuchsförderung im Jazz und wird jährlich vergeben...





Burghausen  |  18.08.2014  |  16:35 Uhr

Waldrappe starten ins Winterquartier

Waldrappe im freien Flug über den Bergen. Am 20. August startet die Alpenüberquerung von Salzburg aus. − Fotos: Waldrappteam

Eine neue Generation handaufgezogener Waldrappe macht sich auf den Weg, ihren menschlichen Zieheltern in ihr Wintergebiet zu folgen. Voraussichtlicher (wetterabhängiger) Termin für den Migrationsstart ist der 20. August . Voraussichtliche Dauer der Flugreise 1-2 Wochen. Aktuell laufen die letzten Vorbereitungen für die menschengeführte Migration...





Schalchen/Burghausen  |  17.08.2014  |  17:16 Uhr

Schwertransport sorgt am Dienstag für Behinderungen

− Foto: ckl

Einmal mehr ist am morgigen Dienstag ein Schwertransport der Firma Linde in den Landkreisen Traunstein und Altötting unterwegs. Der dieses Mal nur aus einem Tieflader und mehreren Begleitfahrzeugen bestehende Transport verlässt am Dienstagmorgen das Linde-Werk in Schalchen. Anschließend geht es die übliche Strecke entlang über Garching und Pirach...





Burghausen  |  17.08.2014  |  16:11 Uhr

Faustschlag gegen Taxifahrer

Ein aggressiver Zeitgenosse ist nach einer Meinungsverschiedenheit mit einem Taxifahrer ausgerastet. Er hat dem Taxler einen Faustschlag ins Gesicht versetzt und ist dann davon. Am frühen Sonntagmorgen gegen 0.10 Uhr kam es in der Bruckgasse zu einem zunächst verbalen Streit zwischen dem unbekannten Täter und einem Taxi-Fahrer...





Burghausen  |  17.08.2014  |  15:47 Uhr

Sanitäter-Ausbildung: BRK-Kreisverband muss einspringen

Seit Ende Mai wird hinter der Burghauser Klinik die neue Berufsfachschule gebaut. 2015 könnten die ersten Azubis starten. − Foto: Wetzl

Am 1.Oktober soll für das neue Berufsbild Notfallsanitäter die Ausbildung starten, im Landkreis Altötting wird dafür eigens eine Berufsfachschule gebaut. Jetzt aber schlägt das BRK Alarm: Landesweit warnt es vor der nach wie vor unsicheren Finanzierung der Ausbildungsstellen. Zwar hätten die Krankenkassen mittlerweile zugesagt...





1
2 3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
Eichberger Reisen


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Vor der Silhouette der Neuöttinger Kirche St. Nikolaus tobt sich ein Mädchen Spaß im "Jurassic Jump" auf der Bartlmädult aus. Dessen Inhaber Ralf Henkel verließ das Volksfest vor dessen Ende. "Das gehört sich nicht", sagt der Vertreter des Schaustellerverbands. − Foto: Brandl

Der Schaustellerverband Ostbayern kritisiert das Verhalten von Franz Kollmann (Fahrgeschäft "Magic")...



Kurzes Innehalten: Fast schien es so, als würde Bischof Stefan Oster noch einmal in sich gehen und nach den richtigen Worten suchen, als er sich zum Ende des Gottesdienstes unerwartet noch einmal an die Gläubigen wandte. − Foto: Dorfner - Dorfner

Dass er ein Mann der klaren Worte ist, das hat Bischof Stefan Oster schon reichlich unter Beweis...



"Phase 3" läuft. Die Rachertinger rücken am 6. September mit ihrem historischen Fuhrpark nach Dachau aus, darunter auch Bürgermeister Martin Poschner (Kradfahrer). − F.: Spielhofer

Die historische Feuerwehr Racherting hat es geschafft und wird am 6. September am Filmgelände von...



Sie hatten Spaß im Fahrgeschäft "Magic" – doch dessen Betreiber Franz Kollmann ist auf der Neuöttinger Dult das Lachen vergangen. − Foto: Stuffer

UPDATE: Bartlmädult in Neuötting: Weitere Schausteller reisen über Nacht ab---Einen solchen Vorgang...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...





"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



−Symbolbild: dpa

Weil er irrtümlich in Richtung München auf die A94 gefahren war, tatsächlich jedoch in Richtung...



Kurzes Innehalten: Fast schien es so, als würde Bischof Stefan Oster noch einmal in sich gehen und nach den richtigen Worten suchen, als er sich zum Ende des Gottesdienstes unerwartet noch einmal an die Gläubigen wandte. − Foto: Dorfner - Dorfner

Dass er ein Mann der klaren Worte ist, das hat Bischof Stefan Oster schon reichlich unter Beweis...



Sie hatten Spaß im Fahrgeschäft "Magic" – doch dessen Betreiber Franz Kollmann ist auf der Neuöttinger Dult das Lachen vergangen. − Foto: Stuffer

UPDATE: Bartlmädult in Neuötting: Weitere Schausteller reisen über Nacht ab---Einen solchen Vorgang...



Mit diesem Schild können Autofahrer vor Geisterfahrern gewarnt werden. Das System dafür hat eine Ulmer Firma entwickelt. – fink Safety GmbH

Eine Woche nach dem schrecklichen Geisterfahrer-Unfall mit drei Toten und drei Schwerverletzten auf...





Leihmama "Lilly" hat ihre neuen Schützlinge bereits ins Herz geschlossen. − Foto: Kleiner

Einer aufmerksamen Zeugin verdanken zwei etwa drei bis vier Wochen alte Katzenbabys wohl ihr Leben...



"So einen schlechten Kindernachmittag habe ich noch nie erlebt": Ralf Henkel aus Nordhessen war rund 500 Kilometer nach Neuötting angereist und baute am Montagabend frustriert sein Fahrgeschäft ab – während der laufenden Dult. − Foto: Brandl

Auf der Bartlmädult von Neuötting (Landkreis Altötting) wird der Rummelplatz immer lichter: Am...



Seit 1. Mai sitzt er im "Cockpit" des Rathauses: Dr. Tobias Windhorst, der neue Bürgermeister von Töging. Unser Bild zeigt ihn beim Blick aus der Pilotenkanzel einer Transall-Transportmaschine. − Foto: red

Seit dem 1. Mai und damit 100 Tage im Amt ist der Bürgermeister von Töging (Landkreis Altötting), Dr...



Der Standort von SKW in Unterneukirchen (Landkreis Altötting). Foto: Kleiner

Schlechte Nachrichten aus Unterneukirchen (Landkreis Altötting): In einer Ad-hoc-Veröffentlichung...





Beiträge unserer Leserreporter