• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Waldrapp durch IS bedroht? Nachricht nur "Zeitungs-Ente"


Das Internet-Nachrichtenportal "Spiegel online" meldete in dieser Woche, dass durch den Einmarsch der Terror-Miliz des Islamischen Staates (IS) in der syrischen Oasenstadt Palmyra auch die dort ansässige Kolonie der Waldrappe gefährdet werde...



  • Waldrapp durch IS bedroht? Nachricht nur "Zeitungs-Ente"
    Artikel Panorama




Burghausen  |  28.05.2015  |  19:00 Uhr

"Die gute Seele" verlässt den Kindergarten

Paul, Melissa, Benny, Clara, Valentin, Stella und Linus (v.l.) spielen noch einmal Puzzle mit Elisabeth Hempel. Die langjährige Burghauser Erzieherin geht ab nächster Woche in den Ruhestand. − Foto: Drexler

Sage und schreibe 32 Jahre und 4 Monate war sie zur Stelle, wenn ein Kind sie gebraucht hat. Ein letztes Mal wird dies nun – zumindest in beruflicher Hinsicht – am heutigen Freitag der Fall sein. Elisabeth Hempel, die beliebte Erzieherin des Maria-Ward-Kindergartens in der Altstadt geht ab nächster Woche in Ruhestand...





Haiming  |  28.05.2015  |  17:26 Uhr

Sport bekommt mehr Stellenwert

Die Bauarbeiten für die Turnhalle haben begonnen. Der Gemeinderat hat nun entschieden, auch die Außenanlagen mit dem Hartplatz neu herzurichten. − Foto: Eschenfelder

Im Zuge des Neubaus der Sporthalle werden auch die Außenanlagen komplett neu gemacht. Das haben die Gemeinderäte in ihrer jüngsten Sitzung nach eingehender Diskussion einstimmig beschlossen. Konkret bedeutet das: Der 40 Jahre alte Hartplatz wird ebenfalls erneuert, die Laufbahn wird in den neuen Platz integriert und alles wird auf das Niveau der...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Burghausen  |  28.05.2015  |  16:03 Uhr

7. Dan: Auszeichnung für Robert Rogger

Einen Angreifer mit einem treffsicheren Fußschlag ausschalten, das erfordert kontinuierliches Üben, eine gute Beweglichkeit und einen entsprechend koordinierten Bewegungsablauf den Robert Rogger hier demonstriert. − Foto: TV 1868

TV-Kampfsport-Abteilungsleiter Robert Rogger erhielt beim Verbandstag des Ju-Jutsu-Verbandes Bayern in Nördlingen den 7. Dan Ju-Jutsu für seinen vorbildlichen Einsatz als Landestrainer und erfolgreicher Vereinstrainer. 1974 kam der Kampfsport mit Shokotan Karate nach Burghausen. Prompt eroberte er das Herz des damals 17-jährigen Robert Roggers...





Burghausen  |  27.05.2015  |  19:00 Uhr

Buntes Treiben im Krankenhausfoyer

Bei der Eröffnung der Ausstellung im Krankenhausfoyer: (von links) Klaus Grimm, Elfriede Hofer, Arthur Kaseder, Lilo Hucul, Annemarie Späth, Christa Hempen,Shana Schossböck, Holger Lamprecht, Walter Schoßböck, Inge Wagner, Anna Beibl. − Fotos: Viebig

Im Foyer des Krankenhauses wurde die 52. Kunstausstellung eröffnet. Die musikalische Einstimmung übernahm Gitarrist Klaus Grimm mit sanftem Blues und Folk-Klängen. Danach begrüßte der stellvertretende Verwaltungsdirektor Georg Holzner die Gäste sowie die 13 ausstellenden Künstler der "Töginger Mappe" mit einer informativen und ebenso amüsanten Rede...






Neue Fotostrecken





Burghausen  |  27.05.2015  |  16:26 Uhr

Die Salzach im Lauf der Zeit

Wie seine Westentasche kennt Ernst Mittermeier den Fluss, der Burghausen seit jeher durchfließt – die Salzach mit ihren Wanderwegen und Aussichtspunkten. − Foto: Zenz

"Übers Jahr gesehen ist sie manchmal ausgesprochen gemütlich, brav, bis hin zu liebenswert – aber dann ist sie wieder gefährlich und zuletzt: unkalkulierbar." So charakterisiert Ernst Mittermeier den Fluss, der zwischen der Stadt Burghausen und dem Nachbarland Österreich die Grenze markiert. Existiert hat die Salzach schon vor den vier...





Burghausen  |  27.05.2015  |  13:15 Uhr

Landesturnfest: Was wo wann los ist?

In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7. Juni in Burghausen stattfindet. 5150 Athleten aus 364 Vereinen und Schulen haben sich angemeldet, dazu Betreuer, Begleitpersonen und den Kinder- und Musikgruppen: Insgesamt werden mehr als 7000 Teilnehmer erwartet...





Mehring  |  26.05.2015  |  17:07 Uhr

60 Jahre Landjugend

Die Mitglieder der KLJB Mehring freuen sich schon auf das Fest zum 60-jährigen Gründungsjubiläum am kommenden Wochenende. − Foto: Fuchs

Mit einer "Project Sixty-Party" startet die Katholische Landjugend Mehring am Freitag, 29. Mai, ihre Feierlichkeiten zum 60-jährigen Gründungsfest in der Mehrzweckhalle im Sportpark. Einlass dazu ist um 21 Uhr. Willkommen sind alle Jugendlichen und Junggebliebene aus Nah und Fern. Der Festsonntag am 31...





Burghausen  |  26.05.2015  |  15:07 Uhr

Baumfällungen: Sicherheit kommt vor Naturschutz

Baumfällungen sind gefährliche und schwere Arbeiten und erfordern Wissen und Erfahrung. Um liegende Stämme zu bewegen zu können, leistet ein Sappie gute Dienste. − Fotos: Wetzl

Die Deutschen lieben Bäume und Wald. Entsprechend genießt der Naturschutz in der öffentlichen Meinung einen hohen Stellenwert. Wenn Bäume gefällt werden, finden das viele Menschen schade. Die Stadt hat in der zurückliegenden kalten Jahreszeit rund 200 Bäume an Wanderwegen und Straßen fällen müssen. Das bedauert auch Umweltamtsleiter Max...





Burghausen  |  25.05.2015  |  17:27 Uhr

Kumax-Musikbühne fördert junge Talente

Anna Lindner sang wunderschöne "A simple Song" von Leonard Bernstein, begleitet am Flügel von Adrian Guerra. − Foto: Resch

Wenn Vielfalt auf gutem Niveau aufscheint, dann ist sie ein Genuss: Vom Barock bis zur Moderne, von der 5. bis zur 12. Klasse, von der Altflöte bis zur Violine haben die talentierten Schülerinnen und Schüler aus den Reihen des Kurfürst-Maximilian-Gymnasiums ein anderthalbstündiges Programm geboten und mit ihrer Musikbühne die Zuhörer in der...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: Archiv dpa

Dieser Mofafahrer war sogar zum Stehen zu betrunken: Mit einer Blutalkoholkonzentration von sage und...



Paul, Melissa, Benny, Clara, Valentin, Stella und Linus (v.l.) spielen noch einmal Puzzle mit Elisabeth Hempel. Die langjährige Burghauser Erzieherin geht ab nächster Woche in den Ruhestand. − Foto: Drexler

Sage und schreibe 32 Jahre und 4 Monate war sie zur Stelle, wenn ein Kind sie gebraucht hat...



Einen neuen Träger wird "Löwenzahn" zum Herbst 2015 bekommen: Die Stadt zieht sich zurück, der Kreisverband des Bayerischen Roten Kreuzes tritt auf den Plan. − Foto: Brandl

Die Stadt Töging (Landkreis Altötting) wird die Trägerschaft für die Kindertagesstätte "Löwenzahn"...



Problemfeld Duftstoffe: Bei Menschen mit einer vielfachen Chemikalienunverträglichkeit können bereits kleinste Dosierungen Reaktionen wie starke Kopfschmerzen oder Schlafstörungen hervorrufen. − F.: jo

Die Schwierigkeiten beginnen bereits bei der Terminabsprache. Nicht immer verträgt Andrea P...



In vier Nestern brüten Waldrappe derzeit in Burghausen Eier aus; in den nächsten Tagen sollen die Jungtiere schlüpfen und zum Aufbau einer stabilen, auf Sicht wachsenden Population des vom Aussterben bedrohten Vogels beitragen. − Foto: Fritz

Das Internet-Nachrichtenportal "Spiegel online" meldete in dieser Woche, dass durch den Einmarsch...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



Organisierter Widerstand: Christian Brunnhuber macht gegen den G7-Gipfel mobil. − Foto: Stummer

Sie wollen aufrütteln. Gegen das Vergessen ankämpfen, gegen die Gleichgültigkeit...



Das Neuöttinger Rathaus: Hier finden Sitzungen des Rates der Innstadt statt – und bald vielleicht auch eine gemeinsame Sitzung mit dem Altöttinger Plenum. − Foto: Hölzlwimmer

Wieviel Kooperation zwischen den Nachbarstädten Alt- und Neuötting braucht es...



Das Abschluss-Feuerwerk der 47. Burghauser Mai-Wies’n, betrachtet von einem Standpunkt im Klettergebirge neben dem Burghauser Stadtpark. − Fotos: red

Eine arbeitsreiche Zeit brachte das verlängerte Mai-Wies’n-Wochenende der Polizei –...



3000 Pilger haben sich am Donnerstag auf den Weg nach Altötting gemacht. − Foto: dpa

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstag in Regensburg zur Fußwallfahrt nach Altötting aufgebrochen...





In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7...