• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.03.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Burghausen


Als die Bilder laufen lernten


Burghausen und das Kino haben eine über 100 Jahre währende Verbindung: Bereits im Jahr 1910 gastierte am Stadtplatz für mehrere Tage ein "Palast-Kinematograph" mit flimmerfreien und hochaktuellen Farbbildern...



  • Als die Bilder laufen lernten
    Artikel Panorama




Burghausen  |  27.03.2015  |  16:41 Uhr

Ein heißer Fund: Historische Kalköfen ausgegraben

Während hinten der Bagger schaufelt, ist vorne filigrane Handarbeit gefragt. Ortsheimatpfleger Wolfgang Hopfgartner legt die Reste der einstigen Kalköfen frei. − Foto: Wölfl

Raitenhaslach im Frühling, vormittags um 10.30 Uhr. Autos fahren am Kloster vorbei, sie wirbeln Staub auf. Staub von der Baustelle, die einmal zu Parkplätzen für das neue Studienzentrum werden soll. Ein Radfahrer bleibt stehen, sein Blick wandert vom Bagger zum Kipplader und bleibt an einem rot-weiß gestreiften Absperrband hängen...





Burghausen  |  27.03.2015  |  08:01 Uhr

Lkw-Fahrer übersieht Motorrad: Fahrer bei Unfall schwer verletzt

− Foto: tb21

Im Umgriff des Parkplatzes der Wacker-Chemie ereignete sich am Donnerstag gegen 22 Uhr ein Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Wie unser Reporter von der Unfallstelle berichtet, wollte der Schichtarbeiter aus dem Kreis Rottal-Inn auf seinem Krad das Werksgelände verlassen und war auf der Burgkirchner Straße unterwegs...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Von Anfang bis Eigentum für Sie da.
Ihre Sparkassen-Immobilienprofis.

Vermittlung. Finanzierung. Versicherung.
Entdecken Sie den Unterschied – in Ihrer Filiale oder auf s-immobilien.de.



Burghausen  |  26.03.2015  |  17:06 Uhr

FSJ einmal anders

In der Werkstatt finden Miriam Schrey (l.) und Leonie Modra immer etwas, um ihre Projekte umzusetzen. Hier frischen sie die großen Spiele-Tafeln mit bunten Farben auf. − Foto: Schönstetter

Erst Abi, dann Freiheit! Und dann? Leonie Modra hatte keine Antwort, wie so viele andere Abiturienten auch. "Wer weiß schon mit 17, was er machen will?", sagt sie. Aber Faulenzen – das ist nicht ihre Art. Heute, ein dreiviertel Jahr nach ihrem Abitur, ist sie Projektkoordinatorin, Spieleveranstalterin, Theaterintendantin, Disko-Kontrolleurin...





Burghausen  |  26.03.2015  |  16:53 Uhr

Neues Leben in der Voliere

In der Voliere haben die Waldrappe ausreichend Platz. Die Holzpodeste dienen ihnen als Sitzgelegenheit. Dieses Waldrapppärchen scheint schon in Brutstimmung zu kommen. Das Waldrapp-Team hofft auf reichen Nachwuchs und Lernhilfe der Rückkehrer aus Italien. − Fotos: Wölfl

Die Waldrappe können einfliegen – ein Empfangskomitee steht schon bereit. Berreits am Sonntag hat das Waldrapp-Team die ersten vier dieser Ibis-Vögel am neuen Standort beim Pulverturm einquartiert. Es sind vier erwachsene Tiere vom Max-Planck-Institut Radolfzell am Bodensee. Am Donnerstag haben die Projektmitarbeiterinnen Daniela Tritscher...







Burghausen  |  25.03.2015  |  18:30 Uhr

Philipp Vandenberg schreibt nicht mehr

Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub liegend, eingeschlossen unter Tonnen von Stein. Ganz nah dran an dem ägyptischen Pharao, dessen Fluch – so die Legende – nach der Öffnung des Grabes 30 Archäologen das Leben kostete. Und der Philipp Vandenberg zu einem der erfolgreichsten...





Burghausen  |  25.03.2015  |  14:54 Uhr

Grundschule geht neue Wege: Tablets im Unterricht

Die Kinder der Klasse 2a freuen sich über ihre neues Unterrichts-Werkzeug. Sie haben die Tablets getestet und für gut befunden. − Foto: Schule

Fasziniert und konzentriert schauen die Kinder der Klasse 2a auf ihre Tablets und lösen ihre Mathematikaufgaben. Die Klassenlehrerin Barbara Hertlein hilft bei Problemen und schaut ab und zu auf ihr Notebook, auf dem sie genau verfolgen kann, wie viele Aufgaben die einzelnen Schüler gelöst haben und bei welchen Aufgaben sie Probleme haben...





Burghausen  |  24.03.2015  |  19:47 Uhr

Wie Fußball den Alltag verändern kann

Bunt bekleidet wie die Papageien grinst die Spaß-Mannschaft in die Kamera, unter ihnen auch und Maoudo MBallo (vorne, 2.v.r.) und Landsmann Pape MBow (hinten, 3.v.l.)

Flinke Füße, in rote Hallenschuhe gehüllt, weisen dem Ball seinen Weg zum Ziel. Deutlich ist die Anspannung in der Luft zu spüren. Die Plastiksohlen quietschen im Takt der Bewegung, während der athletische Körper sich zielsicher nach vorne bewegt. Vorbei an gegnerischen Spielern in kunterbunten Outfits bahnt sich der junge Mann seinen Weg...





Burghausen  |  24.03.2015  |  18:00 Uhr

Oma und Opa wieder daheim

Nach einem Ausflug in den Stadtpark anlässlich von zehn Jahren Landesgartenschau brachten Bauhofmitarbeiter Walter Meier (l.) und Raimondo Battistini Oma und Opa wieder zurück ins Rosarium. − Foto: Schönstetter

Ja, es war ein schöner Ausflug, den Oma und Opa in diesem Jahr in den Stadtpark unternommen haben. Und wer will schon immer nur daheim sitzen? Aber irgendwann reicht es dann auch – vor allem in dem Alter... Deshalb kehrten Oma und Opa gestern wieder nach Hause ins Rosarium am Heilig-Geist-Spital in der Altstadt zurück...





Burghausen  |  24.03.2015  |  17:03 Uhr

Computerkurs: Schüler bieten Erste Hilfe für Senioren

Die engagierten "Lehrer" mit ihrer Senioren-Computer-Klasse: Jakob Schweizer (sitzend 2.v.l.), Thomas Haringer (stehend 3.v.l.), Felix Deser, Felix Rohbogner, zusammen mit Schulleiter Andreas Rohbogner und Walter Traßel und Karin Ebensperger (sitzend rechts) von der Bürgerinsel. Nicht auf dem Bild sind Computer-Nachhilfelehrer Felix Niedermaier, Pia Winzek und Elena Schemmer. − Foto: Schönstetter

Das neue Tablet ist toll – aber wie kann ich damit mit dem Enkel in Sydney skypen? Und wie schaffe ich es, an meine Vereinskollegen eine Mail zu schreiben? Digital ist überall und damit die ältere Generation nicht abgehängt wird, engagieren sich Kumax-Schüler zwei Mal im Jahr in den Senioren-Computerkursen...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Im Jahr 1914 eröffnete Fritz Witter in den Grüben das erste Burghauser Lichtspieltheater. Mit solchen Postkarten machte er sein Kino bekannt. Diese Karte wurde nach Buchloe verschickt. − Foto: Sammlung Zeiler

Burghausen und das Kino haben eine über 100 Jahre währende Verbindung: Bereits im Jahr 1910...



Wenn sonntags Markt ist und die Geschäfte geöffnet haben, dann brummt die Bude in Neuötting. Dieses Foto stammt vom Frühjahrsmarkt des vergangenen Jahres. − Foto: Lambach

Die Berichterstattung über den am Sonntag, 29. März stattfindenden Frühjahrsmarkt mit dem...



Den Geehrten des BRK gratulierten die Bereitschafts-, Sozialdienst- und Jugendleiter von Orts- und Kreisebene sowie Bürgermeister Christian Mende (links). − Foto: Wastl

97 aktive Rotkreuzler aus den Bereitschaften Garching und Hart, aus dem Sozialdienst und dem...



− Foto: tb21

Im Umgriff des Parkplatzes der Wacker-Chemie ereignete sich am Donnerstag gegen 22 Uhr ein...



Eine hohe Auszeichnung durch die Gemeinde ist im Rahmen eines Festabends dem früheren Bürgermeister...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Der stv. Bezirksvorsitzende Rudolf Maywald (links) und der scheidende Ortsvorsitzende Wolfgang Renoldner gratulierten Juliane Nerf zu 30 Jahren Mitgliedschaft. Danach wurde der Ortsverein Alt-Neuötting der Schlesischen Landsmannschaft aufgelöst. − Foto: Keil

Nach über 60-jährigem Bestehen in der Kreis- und Wallfahrtsstadt hat sich der Ortsverein...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...





Nur 74 Zentimeter ist die Wand entlang der Gleise hoch. Das genüge, um den Schienenlärm von Personenzügen um bis zu neun Dezibel zu minimieren, so die Bahn. − Foto: Wölfl

74 Zentimeter hoch, 700 Meter lang und 900.000 Euro teuer: Das sind die Fakten zur neuartigen...



Als Baby wurde er verschenkt, später wurde er Autor mit Welterfolg : Philipp Vandenbergs Leben ist so interessant wie seine Bücher. −F.:cts

Eine halbe Nacht verbrachte Philipp Vandenberg im Grab des Tutanchamun, auf dem Boden im Staub...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...



Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag gestorben. Dieses Foto zeigt den Wacker-Werkleiter im Jahr 1996. − Foto: Anzeiger-Archiv

Der frühere Burghauser Wacker-Werkleiter Dr. Hubert Wiest ist in der Nacht zum Montag im Alter von...



Mit unheimlicher Lust wirft sie sich in die rumpelnden Tom-Waits-Songs: Rebekka Bakken. Laut Veranstalter IG Jazz kamen rund 7500 Besucher zur Jazzwoche, ca. 800 weniger als im Vorjahr. − Foto: Christoph Kleiner

Bei allem Respekt vor Ihrem wunderbaren Gesang, Frau Rebekka Bakken: Wie kann das sein...