• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 7.02.2016

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Verkohltes Essen am Herd: Feuerwehr rückt an


Schnell war die Feuerwehr der Kreisstadt Altötting am Freitag am Einsatzort, als sie kurz nach 15 Uhr wegen eines vermeintlichen Zimmerbrandes alarmiert worden war: Ausrücken musste sie zu einem Mehrfamilienhaus an der Jahnstraße – keinen...



  • Verkohltes Essen am Herd: Feuerwehr rückt an
    Artikel Panorama




Altötting  |  02.02.2016  |  14:47 Uhr

Auto am Friedhofsparkplatz aufgebrochen

Sie war im Fußraum abgelegt, dennoch aber von außen sichtbar: Ein Unbekannter wurde so auf eine Handtasche aufmerksam und entwendete sie aus einem Opel Zafira, der an der Stinglhamerstraße unweit des Altöttinger Friedhofs abgestellt war. Wie die Polizei meldet, schlug der Täter die Scheibe der Beifahrertüre ein, um an die Tasche zu gelangen...





Altötting  |  02.02.2016  |  14:11 Uhr

In den nächsten Jahren wird groß gebaut im Landkreis

Baujahr 1959 ist das Landratsamtsgebäude. Seit Jahren wird über einen Umbau und eine Generalsanierung diskutiert. Allerdings sieht die aktuelle Planung so aus, dass zuerst ein neuer Gebäudetrakt gebaut werden soll, der an der Stelle des großen Sitzungssaals (im Vordergrund) und des stadteinwärts gelegenen Parkplatzes entstehen könnte. − Fotos: Schwarz

In nichtöffentlicher Sitzung hat der Kreisausschuss am Montag die Eckdaten des Landkreis-Haushalts 2016 festgezurrt. Entscheidend für die Städte und Gemeinden: Der Hebesatz für die Kreisumlage wird 2016 erneut gesenkt – voraussichtlich um 1,1 Punkte von derzeit 51,8 auf 50,7 Prozent. Dennoch wird bis ins nächste Jahrzehnt hinein kräftig...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Neue Leistungen - neue Vorteile.

Ab dem 01.01.2016 erhalten Sie mit Ihrer Sparkassen-Kreditkarte in den neuen Paketen weitere attraktive Leistungen über die Bezahlfunktion hinaus. Finden Sie jetzt heraus, was Ihre Kreditkarte zukünftig als Paket alles mitbringt.



Altötting  |  01.02.2016  |  17:58 Uhr

Landwirtschaftsminister: "Grünbuch" als Wegweiser für die Bauern

Die Milcherzeuger Josef Schick (Mitte) und Andreas Remmelberger (r.) übergaben an Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (2.v.l. ) im Beisein von MdB Stephan Mayer (l.), VR-Bank-Vorstand Wolfgang Altmüller (verdeckt) und Altöttings Bürgermeister Herbert Hofauer eine Resolution, in der die Milchbauern aus den Kreisen Altötting und Mühldorf sowie aus dem Raum Wasserburg unter anderem fordern, dass die Politik für ein ausgeglichenes Verhältnis von Angebot und Nachfrage sorgen soll. − Fotos: Schwarz

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) sieht eine gute Zukunft für den Bauernstand. Allerdings brauche es dafür eine gesellschaftliche Übereinkunft, dass der Produzent von guten Lebensmitteln, der Bauer, auch gutes Geld verdienen dürfe und dass die konventionelle bäuerliche Landwirtschaft endlich auch wieder die gesellschaftliche...





Altötting  |  01.02.2016  |  11:58 Uhr

Kapuzinerstraße: Vandale richtet 1500 Euro Schaden an

−Archivbild: Ober

Sachschaden in Höhe von rund 1500 Euro hat ein Unbekannter am Freitagabend in der Kreisstadt Altötting angerichtet. Wie die Polizei meldet, zerkratzte er die Motorhaube und die Fahrertür eines an der Kapuzinerstraße geparkten schwarzen VW Tiguan mit einem spitzen Gegenstand. Hinweise zu dem Vorfall, der sich in der Zeit zwischen 19 und 23 Uhr...





Altötting  |  31.01.2016  |  14:30 Uhr

Minifeuerwehren ab sechs Jahren: Skepsis überwiegt

Die Feuerwehren sind auf der Suche nach Nachwuchs. Doch mit der Idee, sich künftig verstärkt für Sechs- bis Elfjährige zu öffnen, können sich bei der Kreisbrandinspektion nur wenige anfreunden. Kritiker befürchten einen immensen Betreuungsaufwand. − Foto: Kleiner

Die Geburtenzahlen niedrig, die kinderreichen Jahre vorbei: Vor diesem Hintergrund will der Landesfeuerwehrverband (LFV) neue Wege beschreiten. Ab Herbst sollen auf freiwilliger Basis auch im Freistaat verstärkt Kinderfeuerwehren entstehen. Die Hoffnung ist, den Nachwuchs so frühzeitig für den Dienst am Nächsten begeistern zu können...






Anzeige







Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Wohlmannstetter Unte...
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: tb21

Zwei Leichtverletzte und ein total demoliertes Auto sind die Bilanz des Verkehrsunfalles...



− Foto: dpa

Ein 22-Jähriger Kirchweidacher hat in volltrunkenem Zustand in den frühen Sonntagmorgenstunden einen...



Die "Golden Girls" vom TSV Kastl "peppten" den Kinderfasching mit ihrer Show auf. − Foto: Gerlitz

Der Kindersportclub des Sportvereins Gendorf Burgkirchen (SVGB) hat am Freitag seinen...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



In diesem Doppelhaus mit 13 Zimmern auf der Oberen Terrasse von Burgkirchen in der Kantstraße wohnen 27 Flüchtlinge. − Fotos: Gerlitz

Ein unscheinbarer Punkt auf der Tagesordnung der Bauausschuss-Sitzung hat in dieser Woche für eine...





Einer der beklagten Ärzte im Münchner Gerichtssaal. Foto: dpa

Das Oberlandesgericht München hat eine Klage von Eltern aus dem Landkreis Freyung-Grafenau auf...



Die Feuerwehren sind auf der Suche nach Nachwuchs. Doch mit der Idee, sich künftig verstärkt für Sechs- bis Elfjährige zu öffnen, können sich bei der Kreisbrandinspektion nur wenige anfreunden. Kritiker befürchten einen immensen Betreuungsaufwand. − Foto: Kleiner

Die Geburtenzahlen niedrig, die kinderreichen Jahre vorbei: Vor diesem Hintergrund will der...



− Foto: dpa

Mit Pfefferspray ist am Wochenende ein 18-Jähriger auf einer Party in Burghausen auf die Gäste...



Der Rollentausch als Methode, den Zuschauern den Spiegel vorzuhalten: Auf der Bühne sind die Einheimischen die Flüchtlinge und die Asylbewerber schlüpfen in die Rolle der Hiesigen – von Gemeinderat und Pfarrer bis hin zur Polizei. Aber ob der Fresskorb als Geschenk wohl religiös korrekt ist? − Fotos: Lambach

Stellen Sie sich vor, Sie haben alles hinter sich gelassen und sind nach wochenlanger Reise in eine...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...





Ein junger, ziemlich bunt gemischter Haufen: Die "Fischerei-Schüler" mit ihren Lehrern Horst Hauf (stehend rechts) und Alfred Mayerhofer (sitzend rechts). − Foto: Verein

Irgendwann ist wohl das Fischen, ein lange bekanntes, doch nicht überall besonders beachtetes Hobby...



Das Logo der Wacker Chemie AG an der Firmenzentrale in München −Symbolbild: Andreas Gebert/dpa

Der Spezialchemie-Konzern Wacker hat 2015 von einem starken Geschäft profitiert - trotz wachsender...



519 Kilometer sind es von Altötting nach Padua. Per Liegefahrrad will Tony Seidl diese Strecke bewältigen und seine Fahrt mit der Helmkamera festhalten. − Fotos: Kleiner

Ohne sein technisches Helferlein könnte Anton Seidl weder gehen noch reden. Selbst mit fällt es dem...



Lokale Themen wie hier die Technosan ziehen immer – hier beim Gaudiwurm 2013. − Foto: Lambach

Aus den Erfahrungen der vergangenen Jahre hat die Stadt Neuötting beim Organisieren des Gaudiwurms...



Prälat Günter Mandl (l.) war sechs Jahre Dekan. Pfarrer Heribert Schauer wurde zum neuen Dekan gewählt. − Foto: ANA/pk

Wechsel an der Spitze des Dekanats Altötting: Pfarrer Heribert Schauer, neuer geistlicher Leiter im...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting