• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.10.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Fendrich im Forum: "I bin dei Apfel, du mei Stamm"


Das war ein Abend ohne Überflüssiges. Ein Abend voller Humor, mit viel Schwerelosigkeit und einer Zeitreise in die musikalische Welt von Rainhard Fendrich. Das Kultur + Kongress Forum Altötting war am Donnerstag bis auf den letzten Platz gefüllt...



  • Fendrich im Forum: "I bin dei Apfel, du mei Stamm"
    Artikel Panorama




Altötting  |  31.10.2014  |  11:30 Uhr

Frontalzusammenstoß am Mordfeld : Zwei Mal Totalschaden

Um den Fahrer dieses VW Golf zu befreien, musste die Feuerwehr die Tür wegschneiden. − Foto: TimeBreak21

Ein Verkehrsunfall ist am Freitag in den Morgenstunden auf der Konventstraße am Mordfeld in Altötting passiert. Zwei Autos stießen gegen 7 Uhr frontal zusammen. Ein beteiligtes Fahrzeug, ein VW Golf, wurde derart beschädigte, dass der Fahrer – ein 65-Jähriger aus Neuötting – nicht mehr aussteigen konnte und von der Feuerwehr befreit...





Altötting  |  31.10.2014  |  11:44 Uhr

Schon wieder ein Fahrrad gestohlen

Beute im Wert von rund 700 Euro hat ein Unbekannter in der Zeit zwischen Montag, 16 Uhr, und Donnerstag, 8.30 Uhr, an der Watzmannstraße in Altötting gemacht. Laut Polizeiangaben entwendete er vom Fahrradabstellplatz eines Wohnblocks ein Herrentrekkingrad der Marke Simplon, Modell "Kagu" in den Farben Schwarz und Silber mit einer blauen...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Ihre Finanzen immer im Blick

Lassen Sie sich bequem und zeitnah über Ihre Kontoaktivitäten informieren. Bleiben Sie so immer auf dem Laufenden – mit dem Kontowecker Ihrer Sparkasse.




Garching  |  30.10.2014  |  16:00 Uhr

Mit 160 km/h durch Garching: Sechs Monate Haft für betrunkenen Raser

− Foto: Archiv dpa

Es war seine letzte Chance und die hat er gründlich vertan. Sechs Monate Freiheitsstrafe ohne Bewährung lautet das Urteil gegen einen 25-Jährigen, der an einem Januarabend dieses Jahres so ziemlich alles falsch gemacht hat, was man falsch machen konnte. Gegen 23 Uhr setzte sich der Garchinger in den Wagen eines Freundes und fuhr los...





Altötting  |  30.10.2014  |  12:06 Uhr

Fahrradklau in der Untersbergstraße

Beute im Wert von etwa 1000 Euro hat ein Unbekannter Mitte der Woche an der Untersbergstraße in Altötting gemacht. Wie die Polizei meldet, entwendete der Täter ein schwarzes Herrentrekkingrad der Marke KTM, Modell "Trentino Light", das dort versperrt abgestellt worden war. Hinweise zu dem Vorfall, der sich in der Zeit zwischen Dienstag, 19 Uhr...





Kastl/Ampfing  |  30.10.2014  |  11:12 Uhr

Bezirksliga-Partie nach zwei Sekunden abgebrochen

Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der Bezirksliga Oberbayern Ost zwischen dem heimischen TSV und dem Gast aus Kastl stattfinden. Tat sie auch – allerdings nicht lange. Denn kaum hatte Schiedsrichter Ronny Schmidt um 20 Uhr das Spiel angepfiffen, war es auch schon wieder beendet...





Passau/Altötting  |  30.10.2014  |  05:00 Uhr

Grundwasser in Ostbayern immer stärker belastet - zu viel Nitrat

Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen wird. Das geht aus der Risikoanalyse des Landesamts für Umwelt (LfU) hervor, die im Rahmen der Umsetzungder EG-Wasserrahmenrichtlinie durchgeführt wurde. 2021 werden demnach 38 Prozent des bayerischen Grundwassers in keinem guten Zustand sein...





Altötting  |  29.10.2014  |  15:59 Uhr

Hofmark-Tiefgarage: Sanierung der Rampe verschoben

Die Zufahrt in die Hofmark-Tiefgarage ist derzeit nur über eine Rampe möglich, weil an der anderen Sanierungsarbeiten laufen. Zur Regelung der Auf- und Abfahrt ist eine Ampel im Einsatz. Kommendes Jahr wird sich dieses Szenario wiederholen. − Foto: Hölzlwimmer

Vier Wochen lang sollten die Behinderungen an der Abfahrt zur Hofmark-Tiefgarage in Altötting dauern. Inzwischen sind sechs Wochen vergangen, die Sperre ist aber immer noch nicht aufgehoben. Das wird sich erst mit Beginn nächster Woche ändern, weil dann der Beton, der am Mittwoch aufgebracht wurde, ausgehärtet ist...





Mühldorf/Altötting  |  29.10.2014  |  13:53 Uhr

Massive Behinderungen zwischen Mühldorf und München

− Foto: Kleiner

Verspätungen, Zugausfälle – und dieses Mal sind nicht die Lokführer schuld. Bei der Südostbayernbahn hat man seit Freitag mit teils massiven Problemen auf der Hauptstrecke Mühldorf-München zu kämpfen. Am Mittwoch hat sich SOB-Chef Christoph Kraller zu der Sache geäußert. Ihm zufolge liegt die Ursache nicht im eigenen Haus...





Altötting  |  29.10.2014  |  14:27 Uhr

Hoagart zum Jubiläum: "Griabig und schee wars"

Die Georgenfelder Saitnmusi besteht aus (von links) Karl Heinz Loth (Kontrabass), Monika Wagenhuber (Hackbrett), Rita Tropschug, Marianne Maier (beide Zither) und Adelinde Ermer (Gitarre). − Foto: Ermer

Seit 20 Jahren gibt es die Georgenfelder Saitnmusi – aus diesem Anlass fand ein Jubiläumshoagart beim Graminger Weißbräu in Altötting statt. Und das Publikum im voll besetzten Saal war sich schließlich einig: "Griabig und schee wars." − red Mehr zum Thema lesen Sie am 30. Oktober in Ihrer Heimatzeitung.





1
2 3




Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Zwei Zivilfahnder hatten am 25. Juli Andre B. in Burghausens festnehmen wollen. Der 33-Jährige aber floh und eine Kugel der Polizei traf ihn in den Hinterkopf statt in die Beine. − Foto: Kleiner

"Warum haben sie so gehandelt? Die Polizei muss uns doch schützen? Das war eine Hinrichtung"...



Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...



Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



− Foto: Archiv dpa

Es war seine letzte Chance und die hat er gründlich vertan. Sechs Monate Freiheitsstrafe ohne...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



3,6 Millionen Euro Festzuschuss hat Burghausen für die Investitionen zur Landesgartenschau vom Staat bekommen. 400000 zu Unrecht, stellte das Verwaltungsgericht in München fest. Dazu addieren sich Strafzahlungen und Zinsen. Das Foto zeigt den Wegebau im heutigen Stadtpark mit dem entstehenden Spielgebirge im Hintergrund. − Foto: Wetzl

Das Verwaltungsgericht München hat eine Klage der Stadt Burghausen gegen eine Zahlungsaufforderung...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...



Bischof Stefan Oster segnete die neuen Räumlichkeiten auf allen drei Ebenen des generalsanierten Gebäudes, darunter auch die Dioramenschau, die vom Keller ins Erdgeschoss gewandert ist. − Fotos: Hölzlwimmer

"Grüß euch, danke für den schönen Empfang" – das waren die ersten Worte von Bischof Stefan...



Die Familie des tragisch verunglückten Sebastian Lanner freut sich über die große Anteilnahme der Bevölkerung. Glasbläser Sigi Franz (2.v.l.) und 2. Bürgermeisterin Christa Seemann übergaben im Rathaus einen neuen Glasengel für das Grab von Sebastian an (v.l.) Vater Thomas Lanner, Schwester Johanna Lanner, Mutter Daniela Becker mit Marie. − Foto: Wetzl

"Das höchste Glück des Lebens besteht in der Überzeugung, geliebt zu werden" – diesen Spruch...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



 - Kleiner

Dass das Gutachten zur Zukunft der Kreiskliniken im Landkreis Altötting zu einem eher negativen...



Die Herrenmühle: Der landkreiseigene Komplex war bislang dem Kreisjugendring und der Jugendarbeit vorbehalten. Seit dem Wochenende sind dort auch jugendliche Asylbewerber untergebracht. − F.: Kleiner

Eigentlich hatte Landrat Erwin Schneider es verhindern wollen. Die Altöttinger Herrenmühle sollte...



Alles dunkel – nur eine Taschenlampe leuchtet. So sah es am Mittwochabend auf dem Fußballplatz in Ampfing aus. − Foto: Butzhammer

Das ging aber schnell. Sehr schnell sogar. Am Mittwochabend sollte in Ampfing die Nachholpartie der...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting