• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.11.2014





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Kastl


Durchfahrt gestattet? Streit um 120 Meter Feldweg


Es geht um 120 Meter Feldweg und um die Frage, dürfen sie befahren werden oder nicht? Seit gut zwei Jahren beschäftigt der Streitfall "Einziehung Freudelsberger Weg" die Gerichte. Am 1. Dezember soll nun das Urteil fallen...



  • Durchfahrt gestattet? Streit um 120 Meter Feldweg
    Artikel Panorama




Altötting/Mühldorf  |  20.11.2014  |  17:27 Uhr

Hochschule: Jetzt stehen die Studienfächer fest

Die Triebfedern der Hochschule im Landkreis: MdL Ingrid Heckner und der Rosenheimer Hochschul-Präsident Prof. Heinrich Köster. − Foto: Stummer - Stummer

Südostbayern auf dem Weg ins Hochschul-Zeitalter: Wie MdL Ingrid Heckner und Prof. Heinrich Köster, Präsident der Hochschule für angewandte Wissenschaften Rosenheim, auf Nachfrage mitteilen, stehen jetzt die Konzepte: Mühldorf wird mit Sozialwissenschaften bedacht, Rottal-Inn mit Gesundheit und Energie und Altötting mit Verfahrens- bzw...





Altötting/Mühldorf  |  20.11.2014  |  11:35 Uhr

Konzentrierter Schlag gegen Drogenring

− Foto: Archiv dpa

Ein Schlag gegen einige Drogenhändler in der Region gelang nun den Fahndern der Mühldorfer Polizei. Bei einer Aktion in den Landkreisen Altötting und Mühldorf entdeckten die Beamte unter anderem 90 Gramm Amphetamin und 120 Gramm Marihuana. Zunächst geriet ein 34-jähriger Mann aus Neumarkt-St. Veit in das Visier der Drogenfahnder...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Kommen Sie in Fahrt!
Mit dem Führerscheinsparen.

Jetzt schon das Sparnavi programmieren und später mit Vollgas in die Volljährigkeit. Dabei erreichen Sie ganz ohne Stau ein großes Stück Freiheit.





Burghausen  |  19.11.2014  |  17:59 Uhr

Endzeitstimmung zum Neustart der OMV-Raffinerie

− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen. Stattdessen ist das, was seit Tagen bei der Burghauser Industrie zu sehen ist, nur die Begleiterscheinung des Wiederanfahrens der OMV-Raffinerie. Nach dem "Shut Down", der alle paar Jahre vorgeschriebenen Revision aller Anlagen...





Pfarrkirchen/Altötting  |  19.11.2014  |  13:04 Uhr

Nach Protest: Hochschule bietet nun Studiengang Energie an

Bei der Informationsveranstaltung: (v.l.) Regina-Maria Westenthanner (Xundland), Schuldirektor Edgar Nama, Gabriele Dostal (dostal&partner), Adrian Dostal (Vorstandsvorsitzender Xundland), Carina Peschl von der TH Deggendorf und Hochschul-Koordinator Georg Riedl. − Foto: Geiring

Es war eine Sensation, als Ministerpräsident Horst Seehofer am 8. Februar im Lokschuppen die Errichtung einer Europa-Hochschule als neuen Standort der Technischen Hochschule Deggendorf in Pfarrkirchen ankündigte. Groß aber auch der Aufschrei und Protest, vor allem in Oberbayern. Nun scheint es einen Kompromiss zu geben...





Altötting/Töging/Mühldorf  |  19.11.2014  |  17:00 Uhr

Senioren getäuscht und ausgeraubt: Bande vor Gericht

Kurz nach dem Raub am 28. Januar hatten Polizeibeamte in Eisenfelden fünf Rumänen vorläufig festgenommen. − Foto: ANA

Die Tat hatte für Empörung gesorgt: Am 28. Januar war eine 84-jährige Altöttingerin in ihrer Wohnung ausgeraubt worden, wobei die Täter sogar noch versuchten, der Seniorin einen Ring vom Finger zu reißen. Für diese und weitere Taten müssen sich seit Mittwoch zwei Rumänen vor dem Mühldorfer Schöffengericht verantworten...





Erlbach  |  18.11.2014  |  12:21 Uhr

Vermisster (52) aus Erlbach wieder aufgetaucht

 - Foto: dpa

Seit Montagvormittag wurde ein 52-jähriger Mann aus Erlbach (Landkreis Altötting) vermisst. Zuletzt wurde er an einem Bahnhof gesehen, als er einen Zug nach München bestieg. Mittlerweile hat die Polizei jedoch Entwarnung gegeben. Der Aufenthaltsort des Vermissten wurde am Dienstag von der Polizei ermittelt...





Altötting  |  06.11.2014  |  17:37 Uhr

Fritteuse fängt Feuer: Flammen im Franziskushaus

Mit Atemschutzmasken drangen Einsatzkräfte der Altöttinger Feuerwehr in die verrauchte Küche des Franziskushauses vor und brachten die Fritteuse mit dem immer noch heißen und stark rauchenden Öl ins Freie. − Fotos: Hölzlwimmer

Die Altöttinger Feuerwehr mit vier Einsatzwagen und 25 Mann, dazu der Rettungsdienst des BRK und die Polizei – ein großes Aufgebot an Rettungskräften wurde am Donnerstag um 16.18 Uhr zum Franziskushaus in die Neuöttinger Straße beordert. Allzu schlimm war das Szenario, mit dem sie konfrontiert wurden...





Altötting  |  31.10.2014  |  12:41 Uhr

Fendrich im Forum: "I bin dei Apfel, du mei Stamm"

Auch von seiner humorvollen Seite zeigte sich Rainhard Fendrich bei seinem Gastspiel im Forum. − Foto: Kaiser

Das war ein Abend ohne Überflüssiges. Ein Abend voller Humor, mit viel Schwerelosigkeit und einer Zeitreise in die musikalische Welt von Rainhard Fendrich. Das Kultur + Kongress Forum Altötting war am Donnerstag bis auf den letzten Platz gefüllt. Der Mann, der seine Freunde seit 35 Jahren mit Liedern, die das Leben schreibt, begleitet...





Altötting  |  31.10.2014  |  11:30 Uhr

Frontalzusammenstoß am Mordfeld : Zwei Mal Totalschaden

Um den Fahrer dieses VW Golf zu befreien, musste die Feuerwehr die Tür wegschneiden. − Foto: TimeBreak21

Ein Verkehrsunfall ist am Freitag in den Morgenstunden auf der Konventstraße am Mordfeld in Altötting passiert. Zwei Autos stießen gegen 7 Uhr frontal zusammen. Ein beteiligtes Fahrzeug, ein VW Golf, wurde derart beschädigte, dass der Fahrer – ein 65-Jähriger aus Neuötting – nicht mehr aussteigen konnte und von der Feuerwehr befreit...






Anzeige






Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
kfz.pnp.de - der reg...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Um diesen Feldweg bei Kastl geht es. − Foto: Stummer

Es geht um 120 Meter Feldweg und um die Frage, dürfen sie befahren werden oder nicht...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



Mit vereinten Kräften wollen sie sich für Asylbewerber einsetzen: Josef Schweighofer, ehemaliger Kreisjugendpfleger Herbert Beck, Bürgermeister Hans Steindl und Alfred Danninger. − Foto: Huttner

Asylbewerber müssen nicht einfach nur untergebracht werden – man muss sich auch um sie...



Mit schwerem Gerät und vereinten Kräften haben die Aufbauarbeiten für die beliebte Eislaufbahn vor dem Bürgerhaus begonnen. − Foto: Huttner

Bald ist es wieder soweit: Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird vor dem Bürgerhaus wieder die...



Riesen Andrang herrschte bei der Infoversammlung und Diskussion zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik. Nicht alle fanden Platz im Stadtsaal, die Veranstaltung wurde in die Vorräume übertragen. − Foto: Eschenfelder

600 Stühle im Burghauser Stadtsaal reichten nicht: Das Interesse an der Zukunft des...





"Völlig falsch": Nicht Landrat Erwin Schneider hat das Unterschriften Sammeln verboten, sondern Verwaltungsleiter Robert Moser. − Foto: Wetzl

Die Debatte um die etwaige Schließung der Burghauser Kreisklinik wird immer emotionaler...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



Riesen Andrang herrschte bei der Infoversammlung und Diskussion zur Zukunft der Burghauser Kreisklinik. Nicht alle fanden Platz im Stadtsaal, die Veranstaltung wurde in die Vorräume übertragen. − Foto: Eschenfelder

600 Stühle im Burghauser Stadtsaal reichten nicht: Das Interesse an der Zukunft des...



Rund 1500 Mal rücken Dr. Markus Braun und seine Burghauser Notarztkollegen pro Jahr aus. Zwar ist er davon überzeugt, dass die Salzachstadt auch im Fall einer Klinik-Schließung Notarztstandort bleiben würde, der daraus resultierende Medizinermangel aber würde ihm zufolge wohl bedeuten, dass das Notarztfahrzeug nicht mehr rund um die Uhr besetzt werden könnte. − Foto: Kleiner

Verliert Burghausen im Fall einer Schließung des Krankenhauses auch ihre Notfallversorgung...



Im Bürgerhaus ist die zentrale Anlaufstelle für den Eintrag in die Unterschriftenlisten zum Erhalt der Burghauser Kreisklinik. Hier trägt sich gerade Jakob Lazarus sen. ein, bei Fragen hilft Heidi Kammhuber vom Bürgerhaus-Team (rechts) gern weiter. − Foto: Wetzl

Die Resonanz ist gewaltig. Bis Montagmittag haben sich bereits 2500 Burghauser in die im Bürgerhaus...





Hier steht Titus noch in 20 Metern Entfernung: Max Sesselmann probiert die Reichweite des selbst gebauten Scorpios aus und schießt sich auf den römischen Pappkameraden ein. − Foto: Resch

Die Spannung war groß – nicht nur am "Scorpio" selbst, der seinen Pfeil mit Wucht ins 50...



− Foto: Kleiner

Nein, es ist kein Unglück, und nein, die Szene ist auch nicht einem Endzeit-Roman entnommen...



Das Werk in Schweden, erst vor wenigen Jahren gekauft und modernisiert, wurde jetzt von der SKW Stahl Metallurgie an die AlzChem verkauft.

Der weltweit aktive Spezialchemie-Konzern SKW aus Unterneukirchen (Landkreis Altötting) Metallurgie...



Um diesen Feldweg bei Kastl geht es. − Foto: Stummer

Es geht um 120 Meter Feldweg und um die Frage, dürfen sie befahren werden oder nicht...



− Foto: tb21

Schwere Brandverletzungen hat eine 65-jährige Frau am frühen Samstagabend bei einem häuslichen...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting