• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.01.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Teising


Kommune bezahlt Massagen für Rathausmitarbeiter


Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen. Weil solche in Form von Schulterschmerzen und Rückenweh auch bei der Belegschaft im Rathaus Teising (Landkreis Altötting) aufgetreten sind...



  • Kommune bezahlt Massagen für Rathausmitarbeiter
    Artikel Panorama




Altötting  |  26.01.2015  |  16:47 Uhr

B299: Warum bloß kracht es hier so oft?

Einer der meistbefahrenen Verkehrsknotenpunkte im Landkreis ist die Einmündung Altötting-West hinter dem McDonald’s-Kreisverkehr in die B299. Obwohl die Ausfahrt übersichtlich gestaltet ist, kommt es hier regelmäßig zu schweren Unfällen. − Foto: Schwarz

Der tödliche Verkehrsunfall von Sonntagnachmittag an der Abzweigung Altötting-West von der B299 (heimatzeitung.de berichtet) lässt die Diskussion wieder aufflammen, wie man diesen Verkehrsknoten sicherer machen könnte. Diese Abzweigung hat sich im vergangenen Jahr zu einem Unfallschwerpunkt entwickelt, räumt Konrad Reischer...





Hart/Alz  |  26.01.2015  |  14:48 Uhr

Buntes Völkchen Untoter feiert "magischen" Pfarrball

In einem Sketch wurde dem Pfarrer die Zukunft in der Harter Pfarrei weisgesagt. − Foto: luh

Dass sich Magier und Hexen bestens mit Zombies, Vampiren, Geistern und Spinnenbändigern verstehen, zeigte sich am Wochenende beim "Schwarze Magie"-Pfarrball in der stimmungsvoll dekorierten Werkskantine in Hart/Alz. Mit den ersten Klängen der Musik, die Hermann Adler auflegte, war die Tanzfläche von fröhlichen Untoten bevölkert...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Kommen Sie in Fahrt!
Mit dem Führerscheinsparen.

Jetzt schon das Sparnavi programmieren und später mit Vollgas in die Volljährigkeit. Dabei erreichen Sie ganz ohne Stau ein großes Stück Freiheit.





26.01.2015  |  13:23 Uhr

Über die Bühne an die Bar: Erfolg im Sog eines hippen Tanzes

"Matze die Katze", die Erste: Die Golden Girls bekamen viel Applaus für ihre Darbietung. − F.: gs

Dem fulminanten Fest bei der Eröffnung der Kastler Sporthalle folgte dieses Wochenende ein nicht weniger schönes Event: der Faschingsball des Frauenbundes. Gut 170 Besucher erlebten eine überaus netten Abend. Der Vorstand des Frauenbundes hatte ein unterhaltsames Programm für den Abend arrangiert: Dem Auftritt der Golden Girls von TSV Kastl folgten...





Altötting  |  26.01.2015  |  12:20 Uhr

Gedenkkreuz samt Laterne umgefahren

Es erinnert an einen tödlichen Verkehrsunfall, der sich an der Strecke von der Ostgrenze Altöttings zur Wegscheid ereignet hat: In der Nacht auf Samstag wurde das dort errichtete Gedenkkreuz umgefahren. Beschädigt wurde außerdem eine ebenfalls an dieser Stelle aufgestellte Laterne, der Gesamtschaden wird mit rund 200 Euro angegeben...





Altötting  |  25.01.2015  |  17:51 Uhr

B299: Schwerer Unfall mit einem Toten und mehreren Verletzten

− Foto: tb21

Ein 77-jähriger Mann aus Unterneukirchen ist am späten Sonntag Nachmittag bei einem schweren Verkehrsunfall an der Ausfahrt Altötting-West zur B299 ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Fahrer eines silberfarbenen Opel Omega mit Altöttinger Kennzeichen gegen 16.10 Uhr Richtung Garching in die Bundesstraße einbiegen...





Altötting  |  25.01.2015  |  15:49 Uhr

Viel mehr als nur ein Ball der Vereine

Vom Neandertal in die Kreis- und Wallfahrtsstadt: Originelle Kostüme gab es viele beim Ball der Vereine. Die "Abordnung" der Handballer des TVA stellte die größte verkleidete Gruppe. − Fotos: Konrad Heuwieser

"Ein Fest für alle Generationen, für Gäste aus Altötting, aus nah und fern" – das war der Ball der Vereine, der am Samstag zum dritten Mal im Kultur + Kongress Forum über die Bühne ging. "Gäste und Veranstalter sind hochzufrieden", sagte eine übernächtige Angelika Schlederer von der "Organisationstruppe" am Sonntag der Heimatzeitung...





Alt-Neuötting  |  25.01.2015  |  12:20 Uhr

Das Abenteuer des Vorlesens

Mit großem Eifer und Können waren die Viertklässler beim Rotary-Wettbewerb am Werk. − Foto: Kleiner

"Das grenzenloseste Abenteuer ist das Abenteuer des Lesens." Diesen Aphorismus der Kinderbuchautorin Astrid Lindgren zitierte der pensionierte Schulamtsdirektor Bernhard Glaser zur Einstimmung auf den 6. Vorlesewettbewerb des Rotary-Clubs im Raiffeisensaal in Altötting. Und dass auch Vorlesen ein großes Abenteuer ist...





Altötting  |  23.01.2015  |  13:52 Uhr

Kurzfristige Absage: Neuer Termin für Haindling-Konzert

Verschoben auf den 24. April: Ausgesundheitlichen Gründen muss das Konzert in Altötting abgesagt werden. Veranstalter

Das Konzert von Haindling am heutigen Freitag in Altötting muss verschoben werden. Wie der Konzertveranstalter Gross-Obermeier Konzert GmbH nun bekannt gibt, können Hans-Jürgen Buchner und seine Bandkollegen aus gesundheitlichen Gründen nicht im Kultur und Kongress Forum auftreten. Es steht aber bereits ein neuer Termin fest: Am Freitag, 24...





Töging  |  23.01.2015  |  17:00 Uhr

30 Prozent mehr Wohnungseinbrüche

Alle 3,5 Minuten wird in Deutschland in eine Wohnung eingebrochen – 149500 Mal geschah dies im vergangenen Jahr bei steigender Tendenz. Für MdB Stephan Mayer (CSU) Grund genug gemeinsam mit CSU-MdL Ingrid Heckner bei einem Sicherheitsforum auf die Problematik sowohl aufmerksam zu machen als auch Aufmerksamkeit der Bürger einzufordern...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Als sich der bewaffnete 47-Jährige am 3. Juni kurz niederkniete, dachten die Polizisten schon, dass er aufgibt. Tatsächlich aber habe er nur gehofft, dass ihm jemand ins Genick schießt und sein trostloses Leben beendet, so die gestrige Aussage des Neuöttingers. − Foto: Wieland

Psychiatrie oder nicht? Vor dieser Frage steht die Zweite Strafkammer des Traunsteiner Landgerichts...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



− Foto: tb21

Kaum hatte es angefangen zu schneien am Montagabend, gab es schon den ersten Unfall zu vermelden im...



Massiv verärgert ist Stefan Mader (links), Vorsitzender der "Inntal-Bullen", über die Diebe der Trikots, die Bayern-Start Arjen Robben signiert hatte. − Foto: Schönstetter

Wo sind die FC-Bayern-Trikots, die am Samstag im Rahmen des Empfangs für Fußball-Star Arjen Robben...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...





Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Flaggen mit den deutschen Farben und dem Logo von DITIB sollten vor dem Altöttinger Rathaus die Verbundenheit von Christen und Moslems, Alteingesessenen und Neuankömmlingen zeigen. Knapp 200 Menschen zeigten sich vor diesem Zeichen solidarisch. − Fotos: Kleiner

Noch vor wenigen Jahrzehnten hätten lautstark vorgetragene Koranzitate auf dem Altöttinger...



Wenige Augenblicke nachdem er seinen Willen bekundet hatte, den Töginger Stadtrat zu verlassen, entstand diese Aufnahme von Bastian Höcketstaller. − Foto: Buchberger

Paukenschlag im Stadtrat von Töging (Landkreis Altötting): Völlig überraschend hat der Sprecher der...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Sichtlich amüsiert verfolgten Bürgermeister Konrad Zeiler und Ehefrau Waltraud die Darbietungen aus Anlass des 50. Geburtstags. − Foto: Englbrecht

Ein Bürgermeister hatte einen runden Geburtstag – und der halbe Ort feiert mit: Knapp 300...



Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...



Bayerisches Bier, spanischer Werbespruch – und ein Gesicht aus Neuötting: Michael Simon vertritt "Löwenbräu" in ganz Südamerika als Werbeträger. − Foto: red

In Lima, der Hauptstadt von Peru, wohnt und arbeitet seit sechs Jahren Michael Simon aus Neuötting...



Weil der Bewaffnete alle Warnungen der Polizei ignorierte und sie mit Machete und Samuraischwert bedrohte, stoppten die Beamten ihn schließlich mit einem Schuss ins Bein. − Foto: Wieland

Die Fotos gingen um die halbe Welt. Selbst in den USA war der Vorfall noch Schlagzeilen wert...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting