• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Überraschung in der Ukraine


Eigentlich war das Ende der Fahnenstange erreicht: Nachdem der Stadt Altötting im Jahr 2000 das Europadiplom zuerkannt worden war und sie 2001 die Europafahne und 2003 schließlich die Europaplakette bekommen hatte...



  • Überraschung in der Ukraine
    Artikel Panorama




Altötting  |  26.05.2015  |  14:24 Uhr

Musik, Theater, Sport: Die KulturTafel ist reich gedeckt

Auch für Veranstaltungen im Kultur + Kongress Forum in Altötting – im Bild das Eröffnungskonzert von Stefan Dettl im Januar 2013 – wird die KulturTafel Freikarten bekommen. Neben der Kreis- und Wallfahrtsstadt haben bereits andere Kommunen und öffentliche Institutionen ihre Unterstützung zugesagt. − Fotos: Schwarz

Hinter der Institution der Tafel, wie es sie etwa in Burghausen gibt, steckt die Idee, bedürftige Mitmenschen in ihrem alltäglichen Leben unentgeltlich zu unterstützen, vor allem mit Lebensmitteln. Doch der Mensch lebt nicht vom Brot allein, heißt es schon im Matthäus-Evangelium. Deshalb hat der Diakoniekreis Altötting jetzt eine KulturTafel ins...





Altötting  |  25.05.2015  |  15:25 Uhr

"TTIP bewegt die Republik"

"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in Altötting. MdB Stephan Mayer hatte zu der Gesprächsrunde mit dem Titel "Freihandelsabkommen TTIP – Für uns Chance oder Risiko?" geladen und hatte mit dem Thema offenbar den Nerv vieler Landkreisbürger getroffen...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Altötting  |  25.05.2015  |  17:23 Uhr

Rabiater Dieb: Fahrrad gestohlen, Pkw zerkratzt

Schaden in Höhe von rund 2000 Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Samstag an der Schillerstraße in Altötting angerichtet. Wie die Polizei meldet, entwendete er ein Fahrrad, das in einer Garage deponiert war, und zerkratzte dabei den Opel, der ebenfalls dort abgestellt war. In der unmittelbaren Nachbarschaft wurden zwei weitere geparkte Pkw...





Altötting  |  23.05.2015  |  11:36 Uhr

Tausende pilgern zur Altöttinger Muttergottes +++ Fotos

Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen. Gruppe und Gruppe schloss sich an, so dass es etwas mehr als 7000 Fußwallfahrer waren, die am Samstagvormittag in Altötting angekommen sind. Damit blieb die Größe des dennoch kilometerlangen Zuges etwas hinter den Erwartungen zurück – kein...





Altötting  |  22.05.2015  |  17:10 Uhr

Das Mofa frisiert, zu schnell unterwegs – das gibt Ärger

Da wäre er mal lieber nicht mit 55 Sachen durch die Kreszentiaheimstraße gerauscht: Weil ein 16-Jähriger am Donnerstag gegen 20.30 Uhr auffallend flott mit seinem Mofa in Altötting unterwegs war, ist er von der Polizei angehalten und kontrolliert worden. Wie die Inspektion Altötting mitteilt, stellte sich heraus, dass das Gefährt...





Altötting  |  22.05.2015  |  14:04 Uhr

Der Wegweiser-Wegweiser – nur eine Versuchung

Real existiert er nicht, eine echte Option ist er auch nicht – in der Sitzung des Altöttinger Planungsausschusses am Mittwoch wurde er aber zumindest in Papierform gezeigt, weil man sich in der Stadtverwaltung immer wieder versucht fühlt, in zu verwirklichen: den Wegweiser-Wegweiser. Dieses Mal war das der Fall...





Altötting/Mühldorf  |  21.05.2015  |  17:11 Uhr

VR – meine Raiffeisenbank: Einstimmiges Ja zur Fusion

Die Führungsspitze von Vorstand und Aufsichtsrat der fusionierten VR – meine Raiffeisenbank: (v.l.) Reinhard Frauscher, Peter Schacherbauer, Vorsitzender Wolfgang Altmüller, Rainer Auer, Hermann Viehbeck, Anton Lischka, Peter Mayr und Georg Krieg. − Foto: Schwarz

Mit drei Worten fasste Wolfgang Altmüller, Vorstandsvorsitzender der VR – meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf eG, das Ergebnis der 110 ordentlichen Vertreterversammlung zusammen: "Ein toller Tag!" Es war gerade der einstimmige Beschluss ergangen, mit der VR-Bank Burghausen-Mühldorf eG zu fusionieren...





Altötting/Regensburg  |  21.05.2015  |  10:19 Uhr

Gut 3000 Pilger starten zur Fußwallfahrt nach Altötting

3000 Pilger haben sich am Donnerstag auf den Weg nach Altötting gemacht. − Foto: dpa

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstag in Regensburg zur Fußwallfahrt nach Altötting aufgebrochen. Bis Samstag wollen die Gläubigen ins 111 Kilometer entfernte Altötting laufen; dabei schließen sich immer wieder weitere Pilger dem kilometerlangen Zug an. In dem oberbayerischen Wallfahrtsort werden am Wochenende etwa 8000 Teilnehmer erwartet...





Teising/Altötting  |  21.05.2015  |  14:17 Uhr

Fracht schlecht gesichert: Gegenverkehr von Kieselsteinen getroffen

Schaden in Höhe von rund 1500 Euro hat ein Traktorfahrer aus Kastl am Mittwochvormittag angerichtet. Wie die örtliche Polizeidienststelle meldet, belud der 51-Jährige kurz vor 10 Uhr in Neuötting (Lkr. Altötting) seinen doppelachsigen Anhänger mit Kies und größeren Kieselsteinen – und sorgte offensichtlich nicht für die richtige Sicherung der...






Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Organisierter Widerstand: Christian Brunnhuber macht gegen den G7-Gipfel mobil. − Foto: Stummer

Sie wollen aufrütteln. Gegen das Vergessen ankämpfen, gegen die Gleichgültigkeit...



Bei der Eröffnung der Ausstellung im Krankenhausfoyer: (von links) Klaus Grimm, Elfriede Hofer, Arthur Kaseder, Lilo Hucul, Annemarie Späth, Christa Hempen,Shana Schossböck, Holger Lamprecht, Walter Schoßböck, Inge Wagner, Anna Beibl. − Fotos: Viebig

Im Foyer des Krankenhauses wurde die 52. Kunstausstellung eröffnet. Die musikalische Einstimmung...



Wie seine Westentasche kennt Ernst Mittermeier den Fluss, der Burghausen seit jeher durchfließt – die Salzach mit ihren Wanderwegen und Aussichtspunkten. − Foto: Zenz

"Übers Jahr gesehen ist sie manchmal ausgesprochen gemütlich, brav, bis hin zu liebenswert –...



Die Mienen verraten es: Mit teils auch harscher Kritik sahen sich bei der Pleiskirchener Bürgerversammlung Raiffeisen-Vorstandsvorsitzender Lorenz Heller (von links), Rupert Obermayer, der Leiter des Warengeschäfts der Bank, und Planer Peter Lachmann konfrontiert. − Foto: Brandl

Die Volksseele kocht in Pleiskirchen (Landkreis Altötting). Das zeigte sich bei einer...



In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



Organisierter Widerstand: Christian Brunnhuber macht gegen den G7-Gipfel mobil. − Foto: Stummer

Sie wollen aufrütteln. Gegen das Vergessen ankämpfen, gegen die Gleichgültigkeit...



Das Abschluss-Feuerwerk der 47. Burghauser Mai-Wies’n, betrachtet von einem Standpunkt im Klettergebirge neben dem Burghauser Stadtpark. − Fotos: red

Eine arbeitsreiche Zeit brachte das verlängerte Mai-Wies’n-Wochenende der Polizei –...



3000 Pilger haben sich am Donnerstag auf den Weg nach Altötting gemacht. − Foto: dpa

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstag in Regensburg zur Fußwallfahrt nach Altötting aufgebrochen...



Schaden in Höhe von rund 1500 Euro hat ein Traktorfahrer aus Kastl am Mittwochvormittag angerichtet...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting