• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting  |  12.09.2013  |  14:10 Uhr

"Schlüsselerlebnis" für Altöttinger Feuerwehr +++ Fotos

Lesenswert (7) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken
Fotostrecken Fotostrecke






Bei der symbolischen Schlüsselübergabe: (v.l.) MdB Stephan Mayer, Kreisbrandrat Werner Huber, Bürgermeister Herbert Hofauer (hinten), Minister Hans-Peter Friedrich, MdL Ingrid Heckner, Kommandant Alois Wieser, 2. Bürgermeister Wolfgang Sellner und Ralph Tiesler vom BBK.  − Fotos: Kleiner

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe: (v.l.) MdB Stephan Mayer, Kreisbrandrat Werner Huber, Bürgermeister Herbert Hofauer (hinten), Minister Hans-Peter Friedrich, MdL Ingrid Heckner, Kommandant Alois Wieser, 2. Bürgermeister Wolfgang Sellner und Ralph Tiesler vom BBK.  − Fotos: Kleiner

Bei der symbolischen Schlüsselübergabe: (v.l.) MdB Stephan Mayer, Kreisbrandrat Werner Huber, Bürgermeister Herbert Hofauer (hinten), Minister Hans-Peter Friedrich, MdL Ingrid Heckner, Kommandant Alois Wieser, 2. Bürgermeister Wolfgang Sellner und Ralph Tiesler vom BBK.  − Fotos: Kleiner


Im Einsatz war es schon beim Hochwasser Anfang Juni, doch erst seit Donnerstag ist die Altöttinger Feuerwehr ganz offiziell Besitzer des ersten Dekon-P-Fahrzeugs seiner Art in Deutschland. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich überreichte am Vormittag symbolisch den Schlüssel an Kommandant Alois Wieser. Damit ist die ABC-Komponente im Landkreis komplett.

Vorausgegangen war der Anschaffung ein jahrelanges Geduldspiel. Immer wieder war der zur Dekontamination von chemisch, biologisch oder radioaktiv verseuchten Menschen gedachte Lkw in Aussicht gestellt worden. Immer wieder mussten sich Wieser und seine Kameraden vertrösten lassen. Dass es jetzt doch geklappt hat und noch dazu das bundesweit erste Fahrzeug seiner Art in Altötting stationiert wurde, rechneten sowohl Minister Friedrich als auch Bürgermeister Herbert Hofauer gestern vor allem zwei Namen zu: Kommandant Alois Wieser, der nicht aufgehört habe, nachzufragen, und MdB Stephan Mayer, der jahrelang beharrlich auf Bundesebene Druck ausgeübt habe.

Einig waren sich alle, dass die vom Bund finanzierte 250 000-Euro-Anschaffung ihren Zweck dann am besten erfüllen würde, wenn sie überhaupt nicht zum Einsatz kommen muss, der Ernstfall also ausbleibt. Falls es doch anders kommen sollte, dann, so Friedrich, sei es nicht damit getan, ein solches Fahrzeug zu besitzen. "Man muss auch damit umgehen können." Und das setze ehrenamtliches Engagement voraus, eine "Verantwortung für den Nächsten", wie der Minister auch später im "Post"-Hotel betonte. Rund 130 Mitglieder aus allen Sparten des Ehrenamts, von der Feuerwehr über BRK und THW bis hin zum Sport, waren dort bei einem CSU-Empfang für Ehrenamtliche beisammen. Menschen, die mit ihrem Einsatz das Land ein Stück lebenswerter machen und dafür noch nicht einmal Geld verlangen würden, wie sowohl Hans-Peter Friedrich als auch Stephan Mayer und Listenkandidat Dr. Martin Huber befanden. − cklMehr dazu lesen Sie am Freitag, 13. September, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger

Mit den Fragen und Anliegen ehrenamtlich Engagierter beschäftigte sich Friedrich im Anschluss an die Fahrzeugübergabe bei einem Empfang.

Mit den Fragen und Anliegen ehrenamtlich Engagierter beschäftigte sich Friedrich im Anschluss an die Fahrzeugübergabe bei einem Empfang.

Mit den Fragen und Anliegen ehrenamtlich Engagierter beschäftigte sich Friedrich im Anschluss an die Fahrzeugübergabe bei einem Empfang.










Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
964785
Altötting
"Schlüsselerlebnis" für Altöttinger Feuerwehr +++ Fotos
Im Einsatz war es schon beim Hochwasser Anfang Juni, doch erst seit Donnerstag ist die Altöttinger Feuerwehr ganz offiziell Besitzer des ersten Dekon-P-Fahrzeugs seiner Art in Deutschland. Bundesinnenminister Hans-Peter Friedrich überreichte am
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/964785_Schluesselerlebnis-fuer-Altoettinger-Feuerwehr.html?em_cnt=964785&em_gallery_open=1
2013-09-12 14:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/09/12/teaser/130912_1409_29_41434081_ckl_friedrich_10_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












 - Foto: TB21

Ein nächtlicher Großeinsatz von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei spielte sich in der Nacht auf...



In den Bergen fühlt sich Walter Theil wohl – aber auch den Landkreis kennt er bestens. 13 Touren stellt er in den kommenden Wochen im Anzeiger vor. − Foto: red

Sein eigentliches Revier sind die Berge. Der Hohe Göll ist einer seiner Favoriten...



Als Spieler und Trainer hat Hans Utz den Fußball in Töging, Winhöring und Altötting mitgeprägt. In Winhöring wollte er zur kommenden Saison das Ruder übernehmen. Foto: PNP

Fußballtrainer, Musiker, Veranstalter, Förderer – kurzum, ein echtes Original...



Tauschten Erinnerungen an das Studienseminar St. Altmann aus – vielen von ihnen war damals nur durch die Wohnmöglichkeit im Seminar der Besuch eines Gymnasiums möglich. − Foto: Demmelhuber

25 Jahre nach Schließung des Bischöflichen Studienseminars St. Altmann in Burghausen trafen sich...



Der Reischacher Sitzungssaal konnte die vielen Zuhörer nicht fassen. Etwa 20 Personen mussten sich mit einem Platz im Flur begnügen. − F.: mbu

Es war ein echter Paukenschlag: Das Ende der Erlbacher Schule ist überraschender Weise eingeläutet...





− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...



In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...



− Foto: dpa

Darauf haben viele Burghauser seit zwei Jahren gewartet: Der mutmaßliche Finanzbetrüger Jürgen S...





In unmittelbarer Nachbarschaft stehen in Altötting das Hotel Zur Post und der Gasthof Scharnagl der Familie Tandler. Wegen der Brandschutzauflagen wurde nun vor das Verwaltungsgericht in München gezogen – ohne Erfolg. − Foto: Kleiner

Ein schwarzer Tag für die Familie des früheren bayerischen Ministers und CSU-Generalsekretärs Gerold...



Rektor Anton Gschrei hatte alles Mögliche versucht, um die Mittelschule in Reischach zu halten. Vergeblich. Im Bild Gschrei (Mitte) mit den Werken der Schüler zum Thema "Meine Wege". − Foto: Hochhäusl

"Auf den Spuren unserer Schule" war das bewegende Motto einer Zusammenkunft von Schülern, Eltern...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting