• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.01.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




21.01.2013  |  17:10 Uhr

Ein Mädchen unter Umweltschutztechnikern

von Toni Wölfl

Lesenswert (2) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Von der Kaminkehrerin zur staatlich geprüften Umweltschutztechnikerin: Nadine Dirschedl ist Fachschülerin der ersten Generation. "Man hat danach viele Perspektiven", ist sie überzeugt.  − Foto: Wölfl

Von der Kaminkehrerin zur staatlich geprüften Umweltschutztechnikerin: Nadine Dirschedl ist Fachschülerin der ersten Generation. "Man hat danach viele Perspektiven", ist sie überzeugt.  − Foto: Wölfl

Von der Kaminkehrerin zur staatlich geprüften Umweltschutztechnikerin: Nadine Dirschedl ist Fachschülerin der ersten Generation. "Man hat danach viele Perspektiven", ist sie überzeugt.  − Foto: Wölfl


Das Zwischenzeugnis für Schüler nähert sich mit großen Schritten. Mitte Februar erhält auch Nadine Dirschedl einen Überblick über ihre aktuellen Leistungen. Die 22-jährige Schülerin aus Neumarkt/St.Veit ist das einzige Mädchen an der neuen Fachschule für Umweltschutztechnik und regenerative Energien. Mit dem Halbjahreszeugnis endet für sie und ihre 14 männlichen Kollegen auch die Probezeit. Sie hat einen Notenschnitt von 1,9. Sorgen braucht sie sich daher keine zu machen.

Damit ist sie in guter Gesellschaft: "Wir sind sehr zufrieden", sagt Schulleiter Carlo Dirschedl nach den ersten Erfahrungen mit der neu angegliederten Fachschule. Zum Schuljahresstart im September 2012 wurde die Klasse erstmals angeboten. Auch ein halbes Jahr nach Beginn der zweijährigen Ausbildung sind noch alle 15 Schüler vom Anfang mit dabei, betont der Schulleiter. "In der Konferenz geben wir jetzt dann unsere Einschätzung: Trauen wir es den Schülern weiterhin zu?" Größere negative Bedenken hat er in keinem Fall. "Der breite Berufszugang stellt uns dennoch vor gewisse Herausforderungen", bekennt er.

Mehr dazu lesen Sie im Alt-Neuöttinger bzw. Burghauser Anzeiger vom 22. Januar.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
637179
Ein Mädchen unter Umweltschutztechnikern
Das Zwischenzeugnis für Schüler nähert sich mit großen Schritten. Mitte Februar erhält auch Nadine Dirschedl einen Überblick über ihre aktuellen Leistungen. Die 22-jährige Schülerin aus Neumarkt/St.Veit ist da
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/637179_Ein-Maedchen-unter-Umweltschutztechnikern.html
2013-01-21 17:10:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/21/teaser/130121_1708_29_38830414_k_umweltschule_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige








Anzeige











Haufenweise Trikots und andere Fanartikel hatte Arjen Robben in Endlkirchen signiert. Ein Teil wurde später gestohlen. − Foto: Schönstetter

Ende gut, alles gut, hieß es am Donnerstag beim Bayern-Fanclub "Inntal-Bullen" in Perach (Landkreis...



Die Situation droht aus dem Ruder zu laufen: Wildschweine vermehren sich in Bayern explosionsartig. Deswegen sollen Jäger künftig auch "in besonderen Problemregionen" die nachtaktiven Sauen in der Nacht abschießen. Mit Hilfe von Nachtzielgeräten soll ihnen dies gelingen. − Fotos: dpa

Nachtzielgeräte dürfen in Deutschland nur Bundeswehr und Polizei verwenden. Doch bald wird es...



Ein Fan der Inntal Buller aus Perach schaffte es mit seiner Frage an Arjen Robben zu TV Total. −Screenshot TV Total

Ja, als Fußballer hat man es auch nicht immer leicht. Stressige Rückrundenvorbereitung...



Gemeinsam gut organisiert: das Team der Stadtbibliothek rund um Leiterin Lisa Kost (r.). − Foto: Schönstetter

2014 war ein sehr erfolgreiches Jahr für die Stadtbibliothek. Die über 60000 Besucher haben...



Eine fetzige Nummer legen hier die "Dream Girls" auf die Bühne: Claudia Bachmaier (von links), Gerlinde Kamhuber, Silvia Gruber (alias "alte Herren"), Sieglinde Gruber, Steffi Tramonti und Michaela Wimmer. − Foto: Hahn

Eine solche positive Resonanz hätten sich wohl die kühnsten Optimisten nicht erwartet beim Fasching...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Ihr gemütliches Ende fand die Fackelwanderung von Burghausen aus im Gasthof Tiefenau. Mit dabei waren u.a. Staatsekretär Bernd Sibler (3.v.l.) und Lasndtagsabgeordnete Ingrid Heckner (3.v.r.)

Der Traum von einer Hochschule in Burghausen – er könnte in absehbarer Zeit wahr werden...



CSU-Hoffnungsträger in Berlin: Der 41-jährige Neuöttinger Stephan Mayer, hier vor der Altöttinger Basilika, ist innenpolitischer Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion. − Foto: Schönstetter

Michel Friedman, Maybritt Illner oder Deutschlandfunk: Stephan Mayer ist in den Medien präsent wie...



− Foto: Kleiner

Mit Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt als Hauptgast hat das Burghauser Güterterminal am...



 - Fotos:Thomas Thois/Lucia Hargaßer/Christina Schönstetter/Norpert Pangerl/Carsten Ruge

So nah kommen sie ihren Idolen sonst nie: Fünf FC-Bayern-Fanclubs in Südostbayern und Oberösterreich...





Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Sichtlich amüsiert verfolgten Bürgermeister Konrad Zeiler und Ehefrau Waltraud die Darbietungen aus Anlass des 50. Geburtstags. − Foto: Englbrecht

Ein Bürgermeister hatte einen runden Geburtstag – und der halbe Ort feiert mit: Knapp 300...



− Foto: PNP

Die Feuerwehren aus Marktl, Marktlberg und Gumpersdorf haben in der Nacht auf Mittwoch Schlimmeres...



Der durchs Inntal führende Abschnitt der 16,5 Kilometer langen Kraftwerks-Anschlussleitung. Dafür herrscht jetzt Baurecht, wobei aber noch gerichtlich geklagt werden kann. −Grafik:Reg.Niederbayern

Nach Langem ist es nun beschlossen: In Abstimmung mit der Regierung von Oberbayern hat die Regierung...



Haufenweise Trikots und andere Fanartikel hatte Arjen Robben in Endlkirchen signiert. Ein Teil wurde später gestohlen. − Foto: Schönstetter

Ende gut, alles gut, hieß es am Donnerstag beim Bayern-Fanclub "Inntal-Bullen" in Perach (Landkreis...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting