• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.11.2014





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting  |  04.01.2013  |  16:31 Uhr

"Kaminkehrer sind Glücksbringer und Umweltschützer"

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Einen Porzellanlöwen erhielt Landrat Erwin Schneider als Neujahrsgeschenk von den Bezirkskaminkehrermeistern.  − Foto: Schwarz

Einen Porzellanlöwen erhielt Landrat Erwin Schneider als Neujahrsgeschenk von den Bezirkskaminkehrermeistern.  − Foto: Schwarz

Einen Porzellanlöwen erhielt Landrat Erwin Schneider als Neujahrsgeschenk von den Bezirkskaminkehrermeistern.  − Foto: Schwarz


Es ist seit 42 Jahren gute Tradition, dass die Bezirkskaminkehrer zum Anfang eines neuen Jahres dem Landrat einen Besuch abstatten und ihm stellvertretend für die Bürger des Landkreises Glück, Erfolg und Gesundheit wünschen. Bei ihrem gestrigen Besuch im Landratsamt übergab Robert Steidl als Sprecher der Schornsteinfeger auch wieder einen Geldbetrag für eine bedürftige Familie.

Landrat Erwin Schneider informierte, dass die gespendeten 360 Euro einem Witwer, seinen beiden Töchtern und dem Enkelsohn zugute kommen. Die Mutter der Mädchen starb 2007, der Vater ist krankheitsbedingt erwerbsunfähig. Zwischenzeitlich hat die jüngere Tochter einen Sohn zur Welt gebracht. Die finanzielle Lage der Familie ist angespannt, sie erhält staatliche Leistungen. Trotz dieser prekären Lage entwickeln sich die Kinder gut: "Die schulische Motivation der Töchter ist bemerkenswert. Die junge Mutter absolvierte als Schulbeste den qualifizierenden Hauptschulabschluss", so Schneider. Beide Mädchen besuchen jetzt die Hauswirtschaftsschule. Mit der Kaminkehrerspende will der Vater Winterkleidung für Töchter und Enkel kaufen. − ecsMehr dazu lesen Sie im Alt-Neuöttinger bzw. Burghauser Anzeiger vom 5. Januar.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am




article
624494
Altötting
"Kaminkehrer sind Glücksbringer und Umweltschützer"
Es ist seit 42 Jahren gute Tradition, dass die Bezirkskaminkehrer zum Anfang eines neuen Jahres dem Landrat einen Besuch abstatten und ihm stellvertretend für die Bürger des Landkreises Glück, Erfolg und Gesundheit wünschen. Bei ihrem
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/624494_Kaminkehrer-sind-Gluecksbringer-und-Umweltschuetzer.html
2013-01-04 16:31:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1629_29_38672290_1301rauchfangkehrer_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige





ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...




Anzeige











Der Weltenbummler Rudi Hölzlwimmer, Land- und Gastwirt aus Arbing, hat schon alle fünf Kontinente mehrmals bereist. Das oben stehende Foto zeigt ihn bei einem Aufenthalt in Australien 2012. Nun plant er eine Gruppenreise in 112 Tagen rund um die Welt – und zwar nur mit Zügen und Schiffen. − Foto: Hölzlwimmer

In 80 Tagen um die Welt: Wer kennt nicht den mehrfach verfilmten, berühmten Roman von Jules Verne...



Von einer Flammenshow wurde das besondere Neuöttinger Ereignis begleitet. − Fotos: Lambach

Mehrere hundert Besucher drängten sich am Donnerstag Abend auf der Stadtplatzmitte neben dem großen...



Ab sofort gilt "Tempo 30" in Unterneukirchen auf der Rathausplatz-Durchfahrt: Die entsprechenden...



− Foto: Archiv Wolf

Schwere Verletzungen hat sich eine 46-Jährige bei einem Verkehrsunfall zugezogen...



Leichte Verletzungen hat sich eine 74-Jährige bei einem Verkehrsunfall zugezogen...





Mit schwerem Gerät und vereinten Kräften haben die Aufbauarbeiten für die beliebte Eislaufbahn vor dem Bürgerhaus begonnen. − Foto: Huttner

Bald ist es wieder soweit: Pünktlich zur Vorweihnachtszeit wird vor dem Bürgerhaus wieder die...



Am 28. Februar 2013 ging das Pontifikat von Papst Benedikt XVI. zu Ende. Seit dem 13. März 2013 ist Franziskus der neue Papst. So trafen sich das erste Mal seit über 700 Jahren zwei Päpste. (Foto: dpa) − Foto: dpa

Öffentliche Auftritte des emeritierten Papstes Benedikt sind seit seinem Rücktritt am 28...



−Symbolbild: PNP-Archiv

Sagt die kleine Maria (Name von der Redaktion geändert) die Wahrheit oder wurde sie von ihren Eltern...



Ab sofort gilt "Tempo 30" in Unterneukirchen auf der Rathausplatz-Durchfahrt: Die entsprechenden...



Die Gründungsmitglieder: (v.l.n.r.) Konrad Waitzhofer, Peter Hartmann, JU-Ortsvorsitzender Maximilian Maier, Dr. Marcel Huber, CSU Ortsvorsitzende Gisela Kriegl, Bürgermeister Stefan Kammergruber und stellv. JU-Ortsvorsitzender Matthias Bergmann mit dem Jubiläumskrug. − F.: Fuchs

"Ja, bei der Jungen Union seid ihr schon richtig dran, wenn ihr ein Wörtchen mitreden wollt...





Um diesen Feldweg bei Kastl geht es. − Foto: Stummer

Es geht um 120 Meter Feldweg und um die Frage, dürfen sie befahren werden oder nicht...



Wie Pfarrer Dr. Martin Fohl (3. v. r.) wärmten sich viele Besucher am kalten Sonntagnachmittag bei heißen Getränken auf. − Foto: Fund

Dicht bevölkert war der Pfarrgarten der Holzlandgemeinde (Landkreis Altötting) am Samstag und...



Der Weltenbummler Rudi Hölzlwimmer, Land- und Gastwirt aus Arbing, hat schon alle fünf Kontinente mehrmals bereist. Das oben stehende Foto zeigt ihn bei einem Aufenthalt in Australien 2012. Nun plant er eine Gruppenreise in 112 Tagen rund um die Welt – und zwar nur mit Zügen und Schiffen. − Foto: Hölzlwimmer

In 80 Tagen um die Welt: Wer kennt nicht den mehrfach verfilmten, berühmten Roman von Jules Verne...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting