• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.03.2015





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting  |  04.01.2013  |  16:05 Uhr

Zwei Tage im Zeichen der Gebirgsjäger

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Im Mai 2008 fand letztmals ein Gelöbnis auf dem Kapellplatz statt. KSK-Kreisvorsitzender Gerhard Wiesbauer freut sich, dass anlässlich der Patenschaftsfeier mit dem Bataillon 232 Bischofswiesen-Strub am 3. Mai hier erneut Gebirgsjäger vereidigt werden.  − Foto: Willmerdinger

Im Mai 2008 fand letztmals ein Gelöbnis auf dem Kapellplatz statt. KSK-Kreisvorsitzender Gerhard Wiesbauer freut sich, dass anlässlich der Patenschaftsfeier mit dem Bataillon 232 Bischofswiesen-Strub am 3. Mai hier erneut Gebirgsjäger vereidigt werden.  − Foto: Willmerdinger

Im Mai 2008 fand letztmals ein Gelöbnis auf dem Kapellplatz statt. KSK-Kreisvorsitzender Gerhard Wiesbauer freut sich, dass anlässlich der Patenschaftsfeier mit dem Bataillon 232 Bischofswiesen-Strub am 3. Mai hier erneut Gebirgsjäger vereidigt werden.  − Foto: Willmerdinger


Der 3. und 4. Mai gehören den Gebirgsjägern. Wie Gerhard Wiesbauer, Kreisvorsitzender der Krieger- und Soldatenkameradschaften, informiert, stehen Altötting an diesen beiden Tagen große Ereignisse ins Haus.

Heuer jährt es sich zum 25. Mal, dass die Patenschaft zwischen der KSK und dem Gebirgsjägerbataillon 232 Bischofswiesen-Strub geschlossen wurde. Aus diesem Anlass wird am 3. Mai auf dem Kapellplatz eine Gelöbnisfeier stattfinden. Da kommen bei Wiesbauer Erinnerungen an das Gelöbnis vom Mai 2008 auf, als drei Kompanien mit rund 350 Soldaten ihren Eid ablegten.

Nach einem städtischen Empfang bei Bürgermeister Herbert Hofauer ist am Freitagabend, 3. Mai, im Kultur + Kongress Forum ein Benefizkonzert angesagt. Zu hören ist das Musikkorps der Gebirgsjäger aus Garmisch-Partenkirchen. Der Erlös geht an die Kriegsgräberfürsorge sowie an die Kapuziner für die Basilikarenovierung.

Am Samstag, 4. Mai, steht dann die Friedenswallfahrt der Bayerischen Kameraden- und Soldatenvereinigung (BKV) auf dem Programm.  − ecsMehr dazu lesen Sie am Samstag, 5. Januar, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
624488
Altötting
Zwei Tage im Zeichen der Gebirgsjäger
Der 3. und 4. Mai gehören den Gebirgsjägern. Wie Gerhard Wiesbauer, Kreisvorsitzender der Krieger- und Soldatenkameradschaften, informiert, stehen Altötting an diesen beiden Tagen große Ereignisse ins Haus. Heuer jährt es sich zu
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/624488_Zwei-Tage-im-Zeichen-der-Gebirgsjaeger.html
2013-01-04 16:05:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/01/04/teaser/130104_1605_29_38673129_18_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige








Anzeige











−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Unter die Top 24 schaffte es Nicola Koska aus Neuötting, zum Sieg hat es am Wochenende aber nicht gereicht. − Foto: Kähsmann

Es hat nicht gereicht, glücklich, dabei gewesen zu sein, ist sie dennoch: Die Neuöttingerin Nicola...



Weniger Pendelei zwischen Altötting und Burghausen gleich mehr Zeit für Patienten. Beiträge wie dieser sorgen seit mehreren Tagen auf "Facebook" für Aufregung. Gegner der Klinikenzusammenlegung beklagen eine einseitige Positionierung des Landratsamtes.

Dürfen die das? Diese Frage zieht seit einigen Tagen ihre Kreise durch "Facebook" angesichts zweier...



Helene Fischer (Sandra Schmidt) nebst Anhang voll in Aktion vor dem Töginger Rathaus: Szene vom Starkbierfest des Töginger Trachtenvereins "Enzian". − Foto: Brandl

Vier Stunden Derblecken, scharfzüngige politische Anspielungen, Persiflagen...



Diese drei Frauen aus der Region hoffen auf den Sieg bei der Miss-Germany-Wahl am Samstag: Julia Kraml aus Bad Abbach, Nicola Koska aus Neuötting und Elena Kilb aus Mühldorf am Inn. − F.: mgc-foto.de

Schaulaufen auf Stöckelschuhen: 24 junge Frauen stehen im Finale zur Wahl der diesjährigen "Miss...





Nach dem Hochwasser gab es keine andere Möglichkeit als den Abriss, da sind sich Eigentümer Hans Mitterer (r.) und der ehemalige Gastwirt Josef Weinberger einig. − Fotos: Schönstetter

Das Ende des Gasthauses Weinberger ist besiegelt: Der Abriss-Bagger rückte am Donnerstag an...



Diese drei Frauen aus der Region hoffen auf den Sieg bei der Miss-Germany-Wahl am Samstag: Julia Kraml aus Bad Abbach, Nicola Koska aus Neuötting und Elena Kilb aus Mühldorf am Inn. − F.: mgc-foto.de

Schaulaufen auf Stöckelschuhen: 24 junge Frauen stehen im Finale zur Wahl der diesjährigen "Miss...



Exakt 6627 Kilometer legten Angelika Saam und ihr Lebensgefährte Hermann Plasa mit Radl zurück – von Los Angeles bis Key West in Florida. − Foto: Plasa

"Du sollst den Sabbat ehren und zwar 400 Mal", das war der Wahlspruch der Altöttingerin Angelika...



Das Tierheim Arche Noah des Burghauser Tierschutzvereins liegt im Zentrum von Raitenhaslach auf privatem Pachtgrund. Der Vertrag läuft noch bis 2020. − Foto: Kallmeier

Einen ganz normalen Tierheim-Alltag will das Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach wieder etablieren...



− Foto: dpa

Spektakuläre Szenen haben sich am Dienstagnachmittag auf der A94 zwischen Altötting und Töging...





Größere Gebiete von Töging waren am Donnerstagvormittag ohne Strom – stellenweise mehr als eine Stunde. − Foto: Brandl

Ein Stromausfall in Töging (Landkreis Altötting) hat am Donnerstagvormittag Teile der Innenstadt...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting