• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 8.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting/Traunstein  |  28.11.2012  |  18:30 Uhr

Messerfuchtler muss in die Psychiatrie

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Schwer verletzt wurde der angeschossene Rumäne am 13. Mai von der Feuerwehr ins Freie gebracht.  − Foto: Schwarz

Schwer verletzt wurde der angeschossene Rumäne am 13. Mai von der Feuerwehr ins Freie gebracht.  − Foto: Schwarz

Schwer verletzt wurde der angeschossene Rumäne am 13. Mai von der Feuerwehr ins Freie gebracht.  − Foto: Schwarz


Einer der spektakulärsten Polizeieinsätze im Landkreis Altötting der vergangenen Jahre hat am Dienstag ein Ende vor dem Landgericht Traunstein gefunden. Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter gefährlicher Körperverletzung verurteilte die Strafkammer einen 33-jährigen Rumänen zu zweieinhalb Jahren Haft. Absitzen muss er die Strafe in einer Psychiatrie. Der Mann war am 13. Mai in seiner Wohnung am Tillyplatz von einem Polizisten niedergeschossen worden.

 Der psychisch kranke Rumäne fühlte sich einsam in Deutschland, hatte Probleme mit seiner Freundin, trank am Nachmittag des 13. Mai reichlich Bier und Wodka. In dieser Situation rief er die Frau an und verkündete seinen Selbstmord.

 Die Freundin verständigte die Polizei. Zwei Beamte der Inspektion Altötting empfing der Mann mit Messern in beiden Händen. Weil die Polizisten von einer akuten Bedrohung ausgingen, griff einer der Beamten zur Dienstwaffe und schoss zwei Mal. Der 33-Jährige kam schwer verletzt auf die Intensivstation.  − kdMehr dazu lesen Sie am Donnerstag, 29. November, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
595682
Altötting/Traunstein
Messerfuchtler muss in die Psychiatrie
Einer der spektakulärsten Polizeieinsätze im Landkreis Altötting der vergangenen Jahre hat am Dienstag ein Ende vor dem Landgericht Traunstein gefunden. Wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter gefährlicher Körp
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/595682_Messerfuchtler-muss-in-die-Psychiatrie.html?em_cnt=595682
2012-11-28 18:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/28/teaser/121128_1549_29_38356937_tilly06_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Auf einem Laufsteg in der Hauptstadt als Model: Olga Borher (26) aus Töging. − Foto: Millgramm

Vor großem internationalen Publikum darf Olga Borher (26) aus Töging (Landkreis Altötting) am...



Ein Brand in Folge einer fingierten Explosion musste in einer spektakulären Löschaktion unter Kontrolle gebracht werden. − Foto: Wacker

Einmal im Jahr probt die Wacker-Werkfeuerwehr gemeinsam mit vielen internen und externen...



Die Realschul-Turnhalle in der Zaglau wird für ein halbes Jahr zur Bleibe für Flüchtlinge. − Fotos: Schönstetter

Die Turnhalle der Maria-Ward-Realschule in Burghausen wird ab Anfang August für ein halbes Jahr zu...



Kostenlos, aber wertgeschätzt: Viele kommen an den Donnerstagen an den Bichl. − Foto: Piffer

Wenn der Sommer nach Burghausen kommt, ist der Jazz nicht weit: Dann wird am Bichl geswingt...



Das Gewinnerduo: Marcel Seehuber (l.) und Co-Regisseur Moritz Springer produzierten zusammen "Projekt A", der den Publikumspreis beim diesjährigen Filmfest München gewonnen hat. - Gauer

Marcel Seehuber ist immer noch euphorisch, wenn er von diesem Moment am Samstagabend erzählt: "Damit...





Führungskräfte der Südostbayernbahn stellen sich heute Nachmittag (2.Juli) dem Unmut der Bahnkunden. In den vergangenen Tagen war es gehäuft zu Verspätungen und Störungen gekommen. − Foto: Kleiner

Ausfälle, Störungen, Verspätungen – nicht nur hitzebedingt werden Pendler derzeit auf eine...



Keine Frage: Der Peracher Badesee ist (und nicht nur bei Sahara-Temperaturen) ein richtig schönes Erholungsgebiet – wenn da bloß der Ärger mit dem Gänsedreck nicht wäre. − Fotos: Lambach

Die Problematik mit den Gänsen am Peracher Badesee nimmt zu. Margarethe Weigl aus Neuötting ist...



Die Deutsche Post organisiert für kommenden Montag eine groß angelegte Paketzustellung im...



−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Haben am Innkanal ein Menschenleben gerettet: Kräfte der Wasserwacht Töging, hier bei einem Einsatz 2012. − Foto: Brandl

Einen glücklichen Ausgang hat am Dienstagmorgen ein Sucheinsatz der Wasserwacht am Innkanal bei...





−Symbolbild: dpa

Schon einige Male ist ein 34-Jähriger aus einer Burghauser Stadtrandgemeinde wegen seiner sehr...



Kann auch kellnern: Mario Eick bedient seine ersten Gäste im Biergarten mit Blick über Burghausen und die Burg. Ein bisschen Übung braucht er noch, ein Schluck Radler landete auf dem Tisch. - Foto: Schönstetter

Jetzt serviert er sogar Getränke: Theatermann Mario Eick ist einfach ein Tausendsassa...



Frank Wagenhofer ist in seiner Hammerschmiede in seinem "fünften Element". Bis zu 3,5 Tonnen bringt der Hammerkopf mit seinem Schlagwerk auf. − Foto: Drexler

Langweilig wird es Frank Wagenhofer nicht. Neben seiner hauptberuflichen Arbeit als IT-Experte im...



Eine große Trauergemeinde verabschiedete Frank Springer in einem Gottesdienst mit viel Musik statt vieler Worte. − Fotos: Lambach

"Er fehlt so sehr, der Frank!" Mit diesen Worten hat Pfarrer Michael Witti vom Pfarrverband Feichten...



−Symbolbild: dpa

Zwei Mal wurde ein inzwischen 53-jähriger Gastwirt aus Heldenstein, dem die Staatsanwaltschaft...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting