• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting  |  25.11.2012  |  17:30 Uhr

Mit Herbert Bauer geht eine Ära zu Ende

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Die neue Vorstandschaft (v. l.): Dr. Alfred Zeller, Michael Habel, Manfred Lerch, Wolfgang Renoldner und Anton Grundner.  − Fotos: Kähsmann

Die neue Vorstandschaft (v. l.): Dr. Alfred Zeller, Michael Habel, Manfred Lerch, Wolfgang Renoldner und Anton Grundner.  − Fotos: Kähsmann

Die neue Vorstandschaft (v. l.): Dr. Alfred Zeller, Michael Habel, Manfred Lerch, Wolfgang Renoldner und Anton Grundner.  − Fotos: Kähsmann


15 Jahre Herbert Bauer an der Spitze des Oettinger Heimatbundes e.V. oder warum ein Bürgermeister auszog, das Reiten zu lernen: Eine Ära des Vereins geht mit dem Rückzug Bauers zu Ende. "Viele und interessante Aufgaben warten auf uns", sagt der neue Vorsitzende und Gestalter Dr. Alfred Zeller.

Als Herbert Bauer 1998 sein Amt antrat, konnte er mit dem Altöttinger Doppeljubiläum gleich richtig loslegen. Es folgten die Wiederbelebung des Stephaniumrittes − für das Bürgermeister Herbert Hofauer bei seinem Freund Roland Schumacher das Reiten erlernte, nicht ohne das Pferd auch mal unfreiwillig zu verlassen − 80 Vorträge und 40 Tagesexkursionen, die Herausgabe einiger "Oettinger Heimatblätter" und die Vorbereitung der Jubiläen des "Oettinger Heimatbundes" sowie die Initiative zu den archäologischen Ausgrabungen bei der Sanierung der Stiftskirche.

Mit einem Krug verabschiedet Bürgermeister Herbert Hofauer (l.) den lanjährigen Vorsitzenden Herbert Bauer.

Mit einem Krug verabschiedet Bürgermeister Herbert Hofauer (l.) den lanjährigen Vorsitzenden Herbert Bauer.

Mit einem Krug verabschiedet Bürgermeister Herbert Hofauer (l.) den lanjährigen Vorsitzenden Herbert Bauer.


30 zahlende Mitglieder hatte der Verein bei seinem Antritt, heute sind es 113. Für all diese Aktivitäten dankte ihm Bürgermeister Herbert Hofauer. Er bescheinigte Bauer, sehr viele Akzente gesetzt zu haben und zeigte sich vor allem ob des Mitgliederzuwachses beeindruckt. Schatzmeister Christian Klein von Wisenberg sprach von keinen großen Reichtümern, dennoch käme der Verein stets gut um die Runden. So wies die Kasse auch diesmal ein leichtes Plus auf.  − pkMehr dazu lesen Sie im Alt-Neuöttinger bzw. Burghauser Anzeiger am 26. November.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
592949
Altötting
Mit Herbert Bauer geht eine Ära zu Ende
15 Jahre Herbert Bauer an der Spitze des Oettinger Heimatbundes e.V. oder warum ein Bürgermeister auszog, das Reiten zu lernen: Eine Ära des Vereins geht mit dem Rückzug Bauers zu Ende. "Viele und interessante Aufgaben warten auf uns", sagt
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/592949_Mit-Herbert-Bauer-geht-eine-Aera-zu-Ende.html?em_cnt=592949
2012-11-25 17:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/25/teaser/121125_1728_29_38317454_oettinger1_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Unter laufendem Betrieb muss die Bahnstrecke fit für ein zweites Gleis gemacht werden. Das zieht für Andrea Schmidt und Christian Kubasch von der SOB nicht nur einiges an Koordinationsaufwand nach sich, sondern hat für Anlieger auch laute Warnsignalanlagen zur Folge – schließlich müssen die Arbeiter geschützt werden. − F.: Kleiner

Es geht voran beim zweigleisigen Bahnausbau im Landkreis Altötting– zumindest bei den...



Belohnen sich mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal: Nach einer beherzten Leistung gegen Wacker Burghausen ziehen die Schaldinger um Kapitän Josef Eibl in die Runde der letzten Acht ein.Christian Butzhammer

Überraschungscoup für den Passauer Vorstadtclub SV Schalding im Totopokal-Achtelfinale: Die Truppe...



Ein Mädchen schiebt ein anderes im Wasser. Das Deutsche Jugendschwimmabzeichen in Gold ist sehr anspruchsvoll und beinhaltet auch das Schieben einer Person. − Foto: Huber

Das Ferienprogramm der Wasserwacht mit insgesamt drei Aktionen im Freibad Burgkirchen war ein voller...



Gehen im Märchen auf: Julia Gruber als Müllerstochter und Bernhard Höfellner als König. − Foto: Banfic

Eine Müllerstochter, die Stroh zu Gold spinnen soll, und in ihrer Not einem listigen Zwerg ihr Kind...



Diese 13 Radfahrer nehmen die strapaziöse Tour von Altötting nach Loreto auf sich. − Foto: Willmerdinger

Wochenlang fast durchweg deutlich über 30 Grad, nun die Wende und nur noch nasskalte 17 Grad: Das...





An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Über Lackschäden ärgern sich Autofahrer in Neuötting und Winhöring. Die Unfallverursacher machten sich einfach aus dem Staub. Symbolfoto: dpa

Innerhalb von nur drei Tagen sind gleich zwei Fälle von Unfallflucht angezeigt worden – in...



Über die Kreisstraße AÖ 31 wälzt sich derzeit mehr Schwerverkehr als ihr gut tut. − Foto: Kleiner

Hiobsbotschaft für die Anwohner an der Kreisstraße AÖ 31 in Pleiskirchen (Landkreis Altötting): Die...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



Belohnen sich mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal: Nach einer beherzten Leistung gegen Wacker Burghausen ziehen die Schaldinger um Kapitän Josef Eibl in die Runde der letzten Acht ein.Christian Butzhammer

Überraschungscoup für den Passauer Vorstadtclub SV Schalding im Totopokal-Achtelfinale: Die Truppe...





Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting