• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.09.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Unterneukirchen  |  16.11.2012  |  15:46 Uhr

Unterneukirchner "Klopfersinger" bei Sternstunden-Gala

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






In Gruppen werden die Unterneukirchner "Klopfersinger" − hier (hinten v.l.) Lena, Tobias und Hansi sowie (vorne) Florian, Katharina und Anna-Lena − demnächst wieder an die Haustüren klopfen, um nach altem Brauch mit Versen, singend und spielend, die besten Wünsche zum neuen Jahr zu überbringen. Das Geld, das sie dabei erhalten, werden sie live in der BR-"Sternstunden"-Gala übergeben.  − Foto: Gruber

In Gruppen werden die Unterneukirchner "Klopfersinger" − hier (hinten v.l.) Lena, Tobias und Hansi sowie (vorne) Florian, Katharina und Anna-Lena − demnächst wieder an die Haustüren klopfen, um nach altem Brauch mit Versen, singend und spielend, die besten Wünsche zum neuen Jahr zu überbringen. Das Geld, das sie dabei erhalten, werden sie live in der BR-"Sternstunden"-Gala übergeben.  − Foto: Gruber

In Gruppen werden die Unterneukirchner "Klopfersinger" − hier (hinten v.l.) Lena, Tobias und Hansi sowie (vorne) Florian, Katharina und Anna-Lena − demnächst wieder an die Haustüren klopfen, um nach altem Brauch mit Versen, singend und spielend, die besten Wünsche zum neuen Jahr zu überbringen. Das Geld, das sie dabei erhalten, werden sie live in der BR-"Sternstunden"-Gala übergeben.  − Foto: Gruber


Besondere Ehre für die Unterneukirchner "Klopfersinger": 29 Buben und Mädchen, die demnächst für den guten Zweck sammeln, dürfen das Geld in der großen "Sternstunden"-Spendengala des Bayerischen Rundfunks übergeben. Für den großen Auftritt am 14. Dezember wird bereits fleißig geübt.

 Rund 5000 Gäste in der Nürnberger Frankenhalle und ein Millionenpublikum an den Fernsehschirmen werden dabei vom alten "Heische"-Brauch des "Klöpfelns" erfahren, dessen Ritual bis ins 15. Jahrhundert zurückreicht. Bereits 2007 und 2008 bedachten die Unterneukirchner die "Sternstunden", übergaben ihr Sammelergebnis und waren im Radio zu hören. Jetzt gibt es eine Steigerung: Im Frühjahr meldete sich das BR-Fernsehen.

 Zunächst wird an den beiden Donnerstagen, 29. November und 6. Dezember, in kleineren Gruppen von Haus zu Haus gegangen, um die guten Wünsche zum neuen Jahr auszusprechen. Die Termine sind heuer wegen des "Sternstunden"-Auftritts eine Woche vorgezogen. Die Spenden werden dann am 14. Dezember live an "Sternstunden − wir helfen Kindern" übergeben.

 Die BR-Aktion ist das ganze Jahr über aktiv, wobei die große Spendengala den Höhepunkt bildet. Viel Prominenz stellt sich mit Moderatorin Sabine Sauer in den Dienst der guten Sache, die allein im Vorjahr 5,73 Millionen Euro einbrachte. Jede Spende komme zu 100 Prozent bei kranken, behinderten und notleidenden Kindern an, garantiert die Institution.  − sgMehr dazu lesen Sie am Samstag, 17. November, im Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
585509
Unterneukirchen
Unterneukirchner "Klopfersinger" bei Sternstunden-Gala
Besondere Ehre für die Unterneukirchner "Klopfersinger": 29 Buben und Mädchen, die demnächst für den guten Zweck sammeln, dürfen das Geld in der großen "Sternstunden"-Spendengala des Bayerischen Rundfunks übergeben. F&u
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/585509_Unterneukirchner-Klopfersinger-bei-Sternstunden-Gala.html?em_cnt=585509
2012-11-16 15:46:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/16/teaser/121116_1546_29_38227120_klopfersinger_3_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Foto: Archiv Wolf

Bei einem Streit in einem Asylbewerberheim in Neuötting (Landkreis Altötting) ist der Hausmeister...



Unter laufendem Betrieb muss die Bahnstrecke fit für ein zweites Gleis gemacht werden. Das zieht für Andrea Schmidt und Christian Kubasch von der SOB nicht nur einiges an Koordinationsaufwand nach sich, sondern hat für Anlieger auch laute Warnsignalanlagen zur Folge – schließlich müssen die Arbeiter geschützt werden. − F.: Kleiner

Es geht voran beim zweigleisigen Bahnausbau im Landkreis Altötting– zumindest bei den...



Belohnen sich mit dem Viertelfinale im Toto-Pokal: Nach einer beherzten Leistung gegen Wacker Burghausen ziehen die Schaldinger um Kapitän Josef Eibl in die Runde der letzten Acht ein.Christian Butzhammer

Überraschungscoup für den Passauer Vorstadtclub SV Schalding im Totopokal-Achtelfinale: Die Truppe...



Diese 13 Radfahrer nehmen die strapaziöse Tour von Altötting nach Loreto auf sich. − Foto: Willmerdinger

Wochenlang fast durchweg deutlich über 30 Grad, nun die Wende und nur noch nasskalte 17 Grad: Das...



Gehen im Märchen auf: Julia Gruber als Müllerstochter und Bernhard Höfellner als König. − Foto: Banfic

Eine Müllerstochter, die Stroh zu Gold spinnen soll, und in ihrer Not einem listigen Zwerg ihr Kind...





An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Setzt auf Wackers Heimstärke: Trainer Uwe Wolf. − Foto: Butzhmammer

Vor dreieinhalb Wochen war das Ergebnis eindeutig: Mit 4:1 behielt der SV Wacker Burghausen am 5...



Mit Riesenschritten liefen Alexandra Burghardt und ihre Teamkolleginnen im WM-Finale von Peking über 4x100m auf den 5. Platz. − Foto: pda

"Es ist ein unglaubliches Gefühl, mit diesem Team im Vogelnest laufen zu dürfen...



Über Lackschäden ärgern sich Autofahrer in Neuötting und Winhöring. Die Unfallverursacher machten sich einfach aus dem Staub. Symbolfoto: dpa

Innerhalb von nur drei Tagen sind gleich zwei Fälle von Unfallflucht angezeigt worden – in...



Über die Kreisstraße AÖ 31 wälzt sich derzeit mehr Schwerverkehr als ihr gut tut. − Foto: Kleiner

Hiobsbotschaft für die Anwohner an der Kreisstraße AÖ 31 in Pleiskirchen (Landkreis Altötting): Die...





− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Seit Ende August ist im österreichischen Ried der Wunsch Wirklichkeit. Das Einkaufszentrum Weberzeile ging in Betrieb. − Foto: SES/ KarinLohberger

Burghausens Bürgermeister Hans Steindl ist überzeugt: Ein Einkaufszentrum in Burghausen hat noch...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting