• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Altötting  |  12.11.2012  |  21:00 Uhr

Klinik kämpft mit 7-Millionen-Defizit

Lesenswert (5) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Großbaustelle Kreisklinik Altötting: Vorstand Michael Prostmeier (rechts) und Verwaltungsdirektor Robert Moser sind mit dem Baufortschritt − im Bild die in vollem Umbau befindliche Nothilfe − zufrieden.  − Foto: Schwarz

Großbaustelle Kreisklinik Altötting: Vorstand Michael Prostmeier (rechts) und Verwaltungsdirektor Robert Moser sind mit dem Baufortschritt − im Bild die in vollem Umbau befindliche Nothilfe − zufrieden.  − Foto: Schwarz

Großbaustelle Kreisklinik Altötting: Vorstand Michael Prostmeier (rechts) und Verwaltungsdirektor Robert Moser sind mit dem Baufortschritt − im Bild die in vollem Umbau befindliche Nothilfe − zufrieden.  − Foto: Schwarz


Als Vorstand Michael Prostmeier und Verwaltungsdirektor Robert Moser in den vergangenen Jahren dem Anzeiger die Bilanzzahlen des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Altötting-Burghausen präsentiert haben, herrschte immer eine Stimmung vor zwischen Zufriedenheit und Euphorie. Beim Jahresergebnis 2011 nun macht sich Ernüchterung breit: In dem Zahlenwerk, das bereits vom Verwaltungsrat unter Vorsitz von Landrat Erwin Schneider abgesegnet wurde, ist ein Defizit von 7,028 Millionen Euro ausgewiesen.

Hatte man seit Mitte der Nuller Jahre eine positive Bilanz ziehen können, gab es 2010 bereits ein leichtes Minus von 270 000 Euro. Für das "unbefriedigende Ergebnis" 2011 gibt es intern einige Gründe: Die großen Investitionen in den Umbau am Standort Altötting reißen ein Loch von knapp 4,3 Millionen Euro. Abschreibungen auf nicht geförderte Anlagegüter schlagen mit weiteren 760 000 Euro zugute, so dass sich laut Prostmeier ein "operatives Defizit" von rund 2 Millionen Euro ergebe. "Mit dieser Summe rechnen wir auch für 2012", so der Vorstand.

Die Bilanzsumme für 2011 beträgt 79,5 Millionen Euro, wobei die Personalkosten bei 59,5 Millionen Euro lagen. Das Klinikunternehmen hat 1577 Mitarbeiter bei 987 Vollstellen (Vollkräfte).  − ecsAusführlich berichtet der Alt-Neuöttinger/Burghauser Anzeiger am 13. November.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
581618
Altötting
Klinik kämpft mit 7-Millionen-Defizit
Als Vorstand Michael Prostmeier und Verwaltungsdirektor Robert Moser in den vergangenen Jahren dem Anzeiger die Bilanzzahlen des Kommunalunternehmens Kreiskliniken Altötting-Burghausen präsentiert haben, herrschte immer eine Stimmung vor zwische
http://www.pnp.de/region_und_lokal/landkreis_altoetting/altoetting/581618_Klinik-kaempft-mit-7-Millionen-Defizit.html?em_cnt=581618
2012-11-12 21:00:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/12/teaser/121112_1832_29_38185988_1211klinik2_teaser.jpg
news



Anzeige






Anzeige






Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



Die Feuerwehr musste mit schwerem Atemschutzgerät zum Brand vordringen. Foto: TimeBreak21

In einer Jugendhilfeeinrichtung für unbegleitete jugendliche Flüchtlinge in Burgkirchen ist in der...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



− Foto: dpa

Mit einem belehrungsresistenten und aggressiven Altöttinger hatte es die Polizei Donnerstagmittag zu...



Vor der Sprache kommt der Buchstabe: Karin Altmann (stehend, l.) und Helga Kornely-Höbel sind stolz auf ihre Schüler. − Foto: Mayerhofer

Karin Altmann malt einen Hund für den Buchstaben "H" an die Tafel und fragt in die Runde: "Was das...





In diesem Block in der Anton-Riemerschied-Straße war der 33-Jährige stundenlang misshandelt worden. − Foto: Schwarz

Die Brutalität des Falles hatte für Aufsehen gesorgt: Ende Januar 2014 hatten drei junge Burghauser...



− Foto: Kleiner

Erst seit kurzem ist der sogenannte Giglinger Kreisverkehr für den Verkehr freigeben...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Nicht nur das "Zutritt verboten"-Schild zeigt am Neuöttinger TechnoSan-Standort Altersspuren. Ein Großteil der belasteten Altschuttbestände lagert nach wie vor auf dem Gelände – wenn auch seit kurzem wieder abgedeckt. − Foto: Kleiner

Widersprüchliche Signale beim TechnoSan-Prozess: Zwar willigt der Staatsanwalt ein...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



Altkleidercontainer scheinen im Landkreis Altötting eine beliebte Anlaufstelle für Menschen zu sein...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting