• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.04.2014

Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


"Record Store Day": Der Tag für das gewisse Etwas


Online-Konkurrenz ist nur ein Problem des CD-Handels? Von wegen. Auch die auf besonderes Flair setzenden Plattenläden bekommen mehr und mehr den Druck von Internethändlern wie Amazon zu spüren...



  • "Record Store Day": Der Tag für das gewisse Etwas
    Artikel Panorama




Altötting  |  16.04.2014  |  15:58 Uhr

Wilde Parker und scharfe Kanten

Die Einfahrtssituation in die Alzgerner Straße wurde in der Stadtratssitzung von einer Anwohnerin moniert. Sie beklagte, dass Autos teils so parken, dass ein Linksabbiegen aus der Neuöttinger Straße kaum möglich ist. − Fotos: Schwarz

Die Alzgerner Straße war einmal mehr Thema im Stadtrat. Sowohl aus dem Kreis des Gremiums als auch in der Bürgerfragestunde gab es Nachfragen. Eine Anwohnerin beschwerte sich – wie auch FW-Stadtrat Alfred Dierdorf – über die Vermüllung des Straßenzugs, die vor allem von den Schülern herrührt...





Altötting  |  15.04.2014  |  16:26 Uhr

Ruperti-Werkstätten erhalten Therapieraum im Freien

Freuen sich über die gelungene Neugestaltung des Innenhofs der Ruperti-Werkstätten: (v.l.) Werkstättenleiter Christian Fröhlich, Initiatorin Kirsten von Bein, Förderkreis-Vorsitzender Landrat Erwin Schneider, Diözesancaritas-Direktor Dr. Wolfgang Kues, Bert Kasböck vom Elternbeirat der Werkstätten und Kreiscaritas-Vorsitzender Helmut Eggl. –F.: Schwarz

Über einen Therapieraum im Freien verfügen jetzt die Ruperti-Werkstätten; dieser ist entstanden durch die Umgestaltungen eines zuvor vergleichsweise tristen Innenhofs. Mit 8000 Euro hat der Caritas-Förderverein diese Umgestaltungsmaßnahme, die insgesamt 15000 Euro gekostet hat, co-finanziert. Am Dienstag fand eine kleine Feierstunde in den...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Jetzt geht's looos -
Gewinnspiel für Fußballfans

Ordern Sie bis zum 30. April 2014 Ihre Sparkassen-Kreditkarte Gold und gewinnen Sie tolle Preise rund um das Fußball-Highlight des Jahres.



Altötting  |  15.04.2014  |  09:23 Uhr

Freibadsaison startet am Samstag trotz kaltem Wasser

Harald Wiesian in seinem Reich: Die Außenanlagen des Freibads St. Georgen sind auf Vordermann gebracht, die kaputten Fliesen an den Beckenköpfen erneuert. Jetzt wartet der Betriebsleiter nur noch auf schönes Wetter für den Saisonstart am Karsamstag. − Fotos: Schwarz

14,5 Grad Celsius! Diese Temperatur zeigt das Thermometer in den Becken des Freibades St. Georgen an. Harald Wiesians Blick geht zum wolkenverhangenen Himmel. Der Betriebsleiter der Altöttinger Freizeitanlage wünscht sich blauen Himmel und Sonnenschein. Denn ohne deren wärmende Kraft wird sein Ansinnen in Frage gestellt, am Karsamstag, 19...





Traunstein  |  15.04.2014  |  06:00 Uhr

Staat darf "Autobumser"-Vermögen einkassieren

− Foto: flickr

Einmal mehr muss Horst D. einen herben Schlag hinnehmen. Der im Gefängnis sitzende Kopf der berühmt-berüchtigten Autobumser-Bande verliert jetzt auch noch den Großteil seines restlichen Vermögens. Grundstücke im Wert von über 750000 Euro fallen dem Staat zu. Das hat das Landgericht Traunstein entschieden...





Mühldorf  |  15.04.2014  |  05:00 Uhr

Schneller, stärker, sparsamer: Die SOB begrüßt ihr neues Zugpferd

Auf 2252 Kilowatt Leistung bringen es die vier Motoren der als Baureihe 245 geführten Bombardier Traxx P160. Das erste von acht Fahrzeugen steht bereits am Mühldorfer Bahnhof. − Foto: Südostbayernbahn

Drei Jahre haben SOB und Pendler darauf gewartet, jetzt ist die erste von acht neuen Dieselloks bei der Südostbayernbahn eingetroffen. Die roten Zugpferde werden künftig vor allem zwischen Simbach und München zum Einsatz kommen. Leiser und sparsamer sollen die "Traxx P160 DE ME" sein, gleichzeitig kräftiger und schneller – zu schnell für das...





Altötting  |  14.04.2014  |  14:40 Uhr

Selbst beim Güllefahren ist die EU mit dabei

Gülle einfach aufs Feld zu spritzen, ist zwar keineswegs ungesetzlich, allerdings gibt es dafür auch kein EU-Fördergeld. Stattdessen wird bezuschusst, wer den Dünger in den Boden injiziert. − Foto: dpa

Mehr als 700 Kilometer liegen zwischen Altötting und Brüssel und doch ist das EU-Zentrum immer mit dabei, wenn es ums Hecken-Pflanzen und Teich-Anlegen geht, ums Inn-Renaturieren und Wiesen-Mähen, ja selbst ums Gülle-Ausfahren und Düngen – zumindest, wenn dabei Fördergelder fließen sollen. Hunderttausende Euro gehen auf diese Weise jedes Jahr...





Mühldorf/Tüßling  |  14.04.2014  |  14:38 Uhr

Bahnausbau mit europäischer Dimension

Eine Engstelle auf der Bahnstrecke München-Salzburg ist der Abschnitt Altmühldorf-Tüßling, gegen dessen zweigleisigen Ausbau noch Widerstand zu erwarten ist. − Foto: Schwarz

Der zweigleisige Ausbau der Bahnstrecke München-Mühldorf-Freilassing einschließlich Elektrifizierung ist schon für sich gesehen eine Herkulesaufgabe. Zurzeit ist ein Kostenrahmen von über 1 Milliarde Euro taxiert – Tendenz steigend. Doch diese knapp 150 Kilometer stehen nicht für sich allein. Die im Bahn-Jargon ABS38 genannte Ausbaustrecke...





Altötting/Dorfen  |  14.04.2014  |  14:37 Uhr

Der Europäische Gerichtshof und die A94

Der Lückenschluss der A94 bei Dorfen soll bis 2019 geschafft sein. Stand: April 2014. − Foto: Königseder

Die Geschichte der Erschließungsautobahn A94 ist vor allem auch die Geschichte vieler Gerichtsentscheidungen. Eine nicht zu unterschätzende Rolle hat der Europäische Gerichtshof (EUGH) in Luxemburg gespielt. Die gerichtliche Auseinandersetzung um die umstrittene Trasse Dorfen nahm seinen Anfang im Februar 2005 vor dem Bayerischen...





Altötting  |  13.04.2014  |  16:48 Uhr

Kooperation zwischen Halbmarathon und Wolfangsseelauf

Der 23. OMV Halbmarathon startet heuer am 21. September. Die Macher haben jetzt eine Kooperation mit dem Wolfgangseelauf am 19. Oktober auf den Weg gebracht. − Foto: Hölzlwimmer

Unter dem Motto "Zwei Wallfahrtsorte – zwei Läufe" haben der 23. OMV Halbmarathon in Altötting am 21. September und der 43. Internationale Wolfgangseelauf – Salzkammergut Marathon am 19. Oktober heuer erstmals eine Kooperation geschlossen. Das Besondere dabei sei, so betont Halbmarathon-Organisator Günther Vogl: Wer 2014 beide Rennen...






Anzeige






Anzeige




Anzeige


ANZEIGE WIRD GELADEN... SchliessenSchliessen
Inhalt wird geladen...


Angebote aus der Region




Eichberger Reisen
Wohlfühltherme
Donau-Moldau-Zeitung
immo.pnp.de - der re...


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung











Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



− Foto: tb21

Ausgerechnet an Karfreitag ist im Gemeindebereich von Burgkirchen an der Alt (Landkreis Altötting)...



− Foto: Archiv dpa

Ist das die ersehnte Nachricht für alle Televersa-Kunden, die seit zwei Wochen offline sind...



Rund 40 Zentimeter lang ist dieser Schweinefuß, den eine Frau aus Töging auf ihrem Familiengrab fand. − Foto: red

Schock zum Osterfest: Auf ihrem Familiengrab auf dem Friedhof von Töging (Landkreis Altötting) hat...



Ein 40-Meter-Kran hob den 13 Meter hohen, aus Stahlteilen gebauten Turm aus dem Garten des Anwesens Weichselstraße 5. − Foto: Foag

Mehr als 30 Jahre lang hat er den östlichen Ortseingang von Töging (Landkreis Altötting) optisch...





Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...



− Foto: flickr

Einmal mehr muss Horst D. einen herben Schlag hinnehmen. Der im Gefängnis sitzende Kopf der...



Die Stadt Burghausen bietet für die Musiknacht am Samstag, 12. April, wieder einen kostenfreien...



Die beiden Schwestern Patrizia (links) und Laura Hundsberger haben es geschafft, sie hatten die ersten Tickets erobert.

Ganz so schlimm wie anderorts ging es dann doch nicht zu, beim Kartenvorverkauf für Monika Grubers...



− Foto: Symbolfoto Jäger

Mit knapp drei Promille im Blut ist ein 64-Jähriger am Freitag in Burghausen von der Polizei...





Harald Wiesian in seinem Reich: Die Außenanlagen des Freibads St. Georgen sind auf Vordermann gebracht, die kaputten Fliesen an den Beckenköpfen erneuert. Jetzt wartet der Betriebsleiter nur noch auf schönes Wetter für den Saisonstart am Karsamstag. − Fotos: Schwarz

14,5 Grad Celsius! Diese Temperatur zeigt das Thermometer in den Becken des Freibades St. Georgen an...



In der vergangenen Sitzung des Stadtrats würdigte Bürgermeister Hans Steindl die 46 Jahre Arbeit von Fritz Schwabenbauer. − Foto: Wetzl

Am 8. Mai jährt sich einmal mehr das Ende des Zweiten Weltkriegs. Wenn an diesem Tag Fritz...



− Fotos: tb21

Zwischen 500 und 600 Liter Diesel sind in der Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 17 Uhr in...



Platten fernab vom Standard gibt es am Karsamstag beim "Record Store Day". Mit dabei sein wird auch Paul Ullmann vom Altöttinger "Plattenzimmer". − Foto: Kleiner

Online-Konkurrenz ist nur ein Problem des CD-Handels? Von wegen. Auch die auf besonderes Flair...



Eine beschriftete Tafel, dazu ein steinerner Engel mit zwei Kindern auf den Armen – so sieht die Gedenkstätte aus, mit der an der Nordseite der Burgkirchner St.-Johann-Kirche an die Opfer erinnert wird. − Foto: Kleiner

Eine Gedenktafel ist geblieben. "Sie kehrten heim zu Gott im Schutz ihres Engels"...





Beiträge unserer Leserreporter




Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting