• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.04.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Eine 86-jährige Ordensfrau fertigt filigrane Osterkunst


Wenn man in Altötting in der Neuöttinger Straße neben der Institutskirche der Congregatio Jesu-Schwestern, unter "Englische Fräulein" oder Maria Ward-Schwestern seit alters her bekannt, die Pfortenglocke läutet, ist es Schwester Gottlinde...



  • Eine 86-jährige Ordensfrau fertigt filigrane Osterkunst
    Artikel Panorama




Altötting/Neuötting  |  01.04.2015  |  14:02 Uhr

Sieben Produktionen: Eick startet mit "Theater für die Jugend" durch

Welche sieben Produktionen das Theater der Jugend um Mario Eick (hi. l.) aktuell vorbereitet, darauf geben schon die Kostüme der Revue einen Ausblick. − Foto: Theater der Jugend

Seit September 2014 bereichert das Theater für die Jugend die Kultur im ostbayerischen Raum. Mit einer Probespielzeit ging die Truppe um Simone Sommer und Mario Eick an den Start. Seitdem sind vier Inszenierungen mit insgesamt 190 Vorstellungen, vornehmlich im Landkreis Altötting, gespielt worden. Derzeit werden sieben neue Produktionen vorbereitet...





Altötting/Burghausen  |  31.03.2015  |  13:08 Uhr

Sturmböen halten Feuerwehren in Atem

An der Berufsschule Altötting hat der Sturm Schäden am Dach hinterlassen. − Foto: Kleiner

Wegen der teils Orkanstärke erreichenden Sturmböen sind die Feuerwehren im Landkreis Altötting seit dem Dienstagvormittag flächendeckend im Dauereinsatz. Neben umgestürzten Bäumen haben es die Einsatzkräfte auch mit abgedeckten Dächern zu tun. In Altötting etwa musste ein schwer beschädigtes Blechdach an der Mühldorfer Straße gesichert werden...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Von Anfang bis Eigentum für Sie da.
Ihre Sparkassen-Immobilienprofis.

Vermittlung. Finanzierung. Versicherung.
Entdecken Sie den Unterschied – in Ihrer Filiale oder auf s-immobilien.de.



Altötting  |  31.03.2015  |  17:11 Uhr

Münchner Hof: "Ein neues erstes Haus am Platz"

Der Münchner Hof am Kapellplatz – der Stadtrat zollt den Inhabern Respekt für die erneuten Investitionen sowohl im Gebäude als im Bereich der Terrasse. − Foto: Schwarz

"Das ist ein sehr erfreulicher Bauantrag!" So kommentierte Bürgermeister Herbert Hofauer in der jüngsten Sitzung des Planungs- und Umweltausschusses des Stadtrats die Umbaupläne für den Münchner Hof am Kapellplatz. Die Familie Altenbuchner hat Antrag auf weiteren Umbau und Sanierung des Hotels und Gasthofs gestellt...





Altötting  |  30.03.2015  |  15:09 Uhr

Teller und Vasen fliegen durch den Kaiserpalast

"Wer einen Handstand zeigen will, ist schon der Handstand selbst". − Fotos: Knobloch

"Die verbotene Stadt" – das Mysterium um den Anfang des 15. Jahrhunderts erbauten Kaiserpalast bildete den Rahmen des sonntäglichen Spektakels im Kultur + Kongress Forum. Mit fernöstlichen Klängen und farbenfroher Lichtgestaltung entführte der Chinesische Nationalzirkus das Publikum in die Welt der kaiserlichen Dynastie...





Tüßling  |  30.03.2015  |  10:32 Uhr

Keine Bands gefunden: Tüßlinger Kultursommer fällt aus

2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber fehlt es den Organisatoren des Raiffeisen-Kultursommers auf Schloss Tüßling an Musikern. Die Folge: der Kultursommer fällt aus und findet erst 2016 wieder auf dem Schlossgelände statt. Mit Spannung war in den letzten Monaten immer wieder die Bekanntgabe des...





Altötting/Burghausen  |  29.03.2015  |  18:00 Uhr

3012 Unfälle – 8 Tote – 714 Verletzte – 5,8 Millionen Euro Schaden

Schwer verletzt wurde eine Frau bei diesem Unfall Ende Oktober auf der B12 auf Höhe Haiming, wo sie mit ihrem Auto in einen Lkw gekracht war. Auf der Bundesstraße zwischen Autobahnende und Landkreisgrenze kam es im vergangenen Jahr öfter zu folgenschweren Unfällen.

Die Zahl der Verkehrsunfälle ist gesunken, ebenso die Zahl der Verletzten und die Höhe des Sachschadens. Dennoch ist Polizeihauptkommissar Konrad Reischer nicht zufrieden mit dem Jahr 2014. Denn jeder Unfall ist einer zu viel, und die Zahl der Toten ist wieder leicht gestiegen von sechs im Jahr 2013 auf aktuell acht...





29.03.2015  |  16:07 Uhr

Bühne frei für junge Talente

Durchstarter Max Kühnel mit seiner Band "Related": Für das begeisterte Publikum mussten sie am Freitag gleich mehrere Zugaben spielen. − Fotos: Knobloch

Justin Timberlake, Britney Spears, Rihanna - Die Liste der Stars, die durch Talentshows berühmt wurden, ist lang. Aber es gibt auch in der Region Talente, die eine Plattform benötigen. Das bewiesen die 19 Akteure bei der Nacht der Talente am Freitag im Kultur + Kongress Forum. Bereits zum siebten Mal veranstaltete die Alt-Neuöttinger Jugendarbeit ...





Altötting  |  29.03.2015  |  12:26 Uhr

Ausstellung: Wer ist der Mann auf dem Turiner Grabtuch?

Freuen sich auf die Ausstellung: Diözesangeschäftsführer Rainer F. Breinbauer (links) und der Altöttinger Malteser-Dienststellenleiter Roland Bucher. − Foto: Krenn

"Wer ist der Mann auf dem Tuch?" – Das ist die zentrale Frage, mit der sich die erste in Deutschland präsentierte Ausstellung zum Turiner Grabtuch beschäftigt. Unter der Schirmherrschaft von Bischof Dr. Stefan Oster holen die Passauer Malteser die Ausstellung nach Altötting; zu sehen ist die Schau von Freitag, 1. Mai, bis Sonntag, 14...





Altötting/Mühldorf  |  29.03.2015  |  12:22 Uhr

Verein "Ja zur A 94 e.V." wird 20 Jahre alt

Gründungsversammlung vor 20 Jahren: (v.l.) Erwin Maier (Vertretung Landkreis Altötting), Jakob Schwimmer (Bürgermeister Sankt Wolfgang), Anton Steinberger (Kreishandwerkerschaft Altötting-Mühldorf), Günther Knoblauch (Bürgermeister Mühldorf a. Inn), Dr. Hubert Wiest (Werksleiter Wacker Burghausen), Josef Maier (Bürgermeister Emmerting, Bürgermeistersprecher Landkreis Altötting) und Peter Reiter (Bürgermeister Egglkofen, Bürgermeistersprecher Landkreis Mühldorf).

Begonnen hat es mit einem Schreiben an den damaligen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber, um eine Lanze für die Autobahn A 94 zu brechen. Unterschrieben hatten den Brief Landräte, Bürgermeister, Gewerkschafter sowie Firmenvertreter aus Industrie, Handwerk und Handel. Im März 1995 fand dann im Gasthaus Bräu im Moos die Gründungsversammlung des...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: dpa

Eine verdächtige Meldung aus dem Burgkirchner Ortsteil Gendorf (Lkr. Altötting) beschäftigt die...



Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" in ihrer Mittwochsausgabe: BR plant Tatort in Marktl am Inn. −Quelle: FAZ/Foto: Wolf

München hat einen Tatort, in Nürnberg jagen künftig Kommissare der beliebten TV-Serie Verbrecher und...



"Kein unmaßgeblicher Verstoß" gegen geltendes Recht ist nach Angaben des Landratsamts-Pressesprechers die Abholzung des geschützten Hangwaldes beim Unterwirt. − Fotos: cts

Der mit Bäumen bewachsene Hang auf der Rückseite des "Unterwirt" in Perach (Landkreis Altötting) ist...



Den "Aufgang" der Karriereleiter erklimmen im Burghauser Rathaus auch Frauen. − Foto: Wölfl

30 Prozent der Aufsichtsräte großer Unternehmen müssen ab 2016 mit Frauen besetzt sein...



Hätte einst ein Pferd werden sollen: Michael Lauss’ "Hirsch" verschiedene Hölzer, Acrylfarbe, 2010. − Foto: Michaela Resch

Dass dieser meterhohe Hirsch ein stolzes Ross oder ein gutmütiger Kaltblüter hätte werden sollen...





2012 hatte Elton John Weltstar-Flair nach Tüßling gebracht. Heuer aber macht der Kultursommer Zwangspause. − Foto: Kleiner

Elton John hatten sie schon hier, auch Joe Cocker, Bryan Adams und Peter Maffay – heuer aber...



− Foto: Linde

Wieder rollt ein Schwertransport der Firma Linde durch die Landkreise Traunstein und Altötting sowie...



Neben 47 heterosexuellen Paaren haben am Töginger Standesamt 2014 auch zwei Frauen einen "Bund fürs Leben" geschlossen. −Symbolfoto: dpa

Am Standesamt in Töging (Landkreis Altötting) ist im vergangen Jahr auch eine "eingetragene...



Der Münchner Hof am Kapellplatz – der Stadtrat zollt den Inhabern Respekt für die erneuten Investitionen sowohl im Gebäude als im Bereich der Terrasse. − Foto: Schwarz

"Das ist ein sehr erfreulicher Bauantrag!" So kommentierte Bürgermeister Herbert Hofauer in der...



− Foto: Jugend forscht

Lukas Stockner vom Altöttinger Maria-Ward-Gymnasium hat sich auch beim Landesentscheid zum...





Sie wollen nach den Worten des neuen Vorsitzenden Bernhard Harrer (5.v.r.) die Weichen für eine Machtübernahme der CSU bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2020 stellen: (von links) Isabelle Brodschelm, Gertraud Ertl, Schriftführer Florian Goldmann, Eberhard Tzschoppe, Gretl Schiedermeier, Richard Noll, Josef Auer, stellvertretender Vorsitzender Christian Konnerth, Josef Weindl, stellvertretende Vorsitzende Andrea Asenkerschbaumer, Bernhard Harrer, Norbert Stranzinger, Manfred Hofbauer, Jörg Schmitzberger und Kassierin Manuela Eglseder. Weiterer Beisitzer (nicht im Bild) ist Dr. Jörg Nürnberger.

Die CSU stellt sich neu auf: Bei der Jahresversammlung am Montag im Hotel Glöcklhofer gab es eine...



Von Anfang 2013 bis zu ihrem Tod im Herbst 2014 lebte die alte Frau im Tüßlinger BRK-Seniorenheim. Den beiden Angeklagten zufolge soll sie hier das Geld aufbewahrt haben. Staatsanwaltschaft und Heimleitung bezweifeln das. Auch die Seniorin selbst hatte zeitlebens bestritten, jemals etwas von dem Vermögen gesehen zu haben. − Foto: Kleiner

Vermeintliche Erbschleicher, ein Kontrahent, der ebenfalls das Bare im Blick hat...



− Fotos: tb21

Schwer verletzt wurde ein 53-jähriger Burgkirchner am Mittwochnachmittag bei einem Unfall im...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting