• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.03.2015





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altenmarkt/Burghausen


Frau (21) aus Raum Burghausen stirbt bei Unfall auf B304


Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagvormittag auf der B304 zwischen Altenmarkt und Obing (Landkreis Traunstein) gekommen. Dabei starb eine 21-jährige Frau aus dem Raum Burghausen. Ein Auto war gegen 8...



  • Frau (21) aus Raum Burghausen stirbt bei Unfall auf B304
    Artikel Panorama




Altötting/Mühldorf  |  04.03.2015  |  13:44 Uhr

6000 Zigaretten versteckt: Zoll stoppt Schmuggler

60 Stangen Zigaretten tauchten in den beiden Kleinbussen auf, die der Zoll am Samstag auf der A94 kontrollierte. − Foto: Polizei

Jeweils 6000 Stück Zigaretten verschiedener Marken fanden Beamte des Hauptzollamts Rosenheim (Standort Traunstein) am Samstag in zwei mit je acht Personen besetzten Kleinbussen mit englischem Kennzeichen, die auf der A 94 zwischen Altötting und Mühldorf kontrolliert wurden. Auf die Frage nach mitgebrachten Waren, insbesondere Zigaretten...





Altötting  |  04.03.2015  |  17:52 Uhr

28 Parzellen an der Georgenstraße: Spatenstich für neues Viertel

Mit den Atriumhäusern kommt eine neue Architektur nach Altötting. So in etwa könnte der Straßenzug aussehen. −Entwurf: Format Elf Architekten

Gut sieben Monate hat das Verfahren nur gedauert: Mitte Februar vergangenen Jahres wurde der Aufstellungsbeschluss für den Bebauungsplan "Georgenstraße" gefasst, Anfang Oktober dann wurde das Verfahren mit dem Satzungsbeschluss abgeschlossen. Und es hat den Anschein, dass es auch bei der Entstehung des Baugebietes...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Von Anfang bis Eigentum für Sie da.
Ihre Sparkassen-Immobilienprofis.

Vermittlung. Finanzierung. Versicherung.
Entdecken Sie den Unterschied – in Ihrer Filiale oder auf s-immobilien.de.



Altötting  |  04.03.2015  |  17:00 Uhr

König-Karlmann-Gymnasium startet mit Sportklasse durch

Grundsätzlich können in der Sportklasse alle Sportarten unterrichtet werden, die im gymnasialen Lehrplan vorgesehen sind. Besonders setzt man aber auf jene, für welche die Sportlehrer des KKG zusätzliche Qualifikationen erworben haben. Dazu zählen neben Leichtathletik auch Fußball, Basketball, Volleyball, Handball, Schwimmen, Tennis, Klettern, Bewegungskünste und Tanz. − Foto: dpa

Altötting. Das König-Karlmann-Gymnasium geht ab kommendem Schuljahr neue Wege. Es räumt dem Sport einen höheren Stellenwert ein – in der fünften Jahrgangsstufe wird eine Sportklasse gebildet. Zum einen erwartet man sich dadurch Vorteile für die Schüler, ist die Bedeutung des Sports in Sachen physischer...





Altötting/Traunstein  |  04.03.2015  |  13:27 Uhr

Mutmaßliches Räuberduo vor dem Landgericht

Mehrere Festnahmen hatte es nach dem Überfall auf eine 84-Jährige gegeben. Geschnappt wurde die Bande letztlich in Münster. − Foto: ANA

Weil sie mehrere Senioren im Landkreis überfallen und ausgeraubt haben sollen, müssen sich zwei Rumänen kommende Woche vor dem Landgericht Traunstein verantworten. Eine der vier angeklagten Taten hatte für besondere Empörung in der Region gesorgt. Dabei soll die Bande noch versucht haben, einer alten Frau deren Ring vom Finger zu reißen...





Altötting  |  03.03.2015  |  18:45 Uhr

Versteigerung des Ärztehauses: Erste Runde ohne Ergebnis

Die Zukunft bleibt ungewiss: In der ersten Runde der Zwangsversteigerung fand sich kein Bieter, der den Mindestpreis für das so genannte Ärztehaus zu zahlen bereit gewesen wäre. − Foto: sh

Die Lage ist zentral, gleich unterhalb des Kapellplatzes an der Mühldofer Straße. Und das Grundstück ist 684 Quadratmeter groß. Bebaut ist es mit einer dreigeschossigen Immobilie samt Nebengebäuden. Der Verkehrswert wurde mit 1,075 Millionen Euro festgesetzt. Das sind die Fakten, die sind klar. Unklar ist hingegen die künftige Nutzung des seit bald...





Altötting  |  03.03.2015  |  13:23 Uhr

Hier wird heuer in die Kreisstraßen investiert

Die unfallträchtige Giglinger Kreuzung nahe Feichten soll durch einen Kreisverkehr entschärft werden. − Foto: Kleiner

Rund 6,5 Millionen Euro will der Landkreis Altötting heuer in sein Straßen- und Wegenetz inklusive des Bauhofes stecken. Mehr als die Hälfte der Summe entfällt auf vier größere Projekte. So soll zwischen Marktl und der Landkreisgrenze zum Rottal die mitunter desolate AÖ22 auf Vordermann gebracht werden...





Altötting  |  02.03.2015  |  17:17 Uhr

Klinikreform: Deggendorf als Vorbild

Die Deggendorfer Klinik thront hoch über der Donaustadt auf dem Perlasberg. Sie ist seit 2003 das einzige stationärmedizinische Versorgungszentrum im Landkreis Deggendorf und auch viele Patienten aus den angrenzenden Bayerwaldkreisen werden hier behandelt. − Fotos: Schwarz/Klinik DEG

Zwei Krankenhäuser in einem Landkreis, gut zehn Kilometer voneinander entfernt, eines davon ein kleiner Grundversorger, das andere ein großer Schwerpunktversorger. Wirtschaftliche Schieflage und massive Defizite drohen, so dass der Entschluss gefasst wird, das kleine Haus zu schließen. Das war im Jahr 2003...





Altötting  |  02.03.2015  |  15:04 Uhr

Praxis durchwühlt: Einbrecher macht kaum Beute

Für die Betroffenen bedeutet es Ärger und Unsicherheit, für den Täter zumindest keine Bereicherung: Mit 100 Euro wird der Gesamtschaden angegeben, den ein Unbekannter bei einem Einbruch in der Aventinstraße angerichtet hat. Die Beute macht davon nur einen Teil aus – denn auch wenn der Täter alle Schränke und Schubläden der Gemeinschaftspraxis...





Tüßling  |  02.03.2015  |  13:02 Uhr

Bahnausbau: Tüßling drohen Mehrkosten von 200000 Euro

Immer wieder gibt es Differenzen in Sachen Bahnausbau. Aktuell sind Marktgemeinde und Bahn unterschiedlicher Ansicht über die Finanzierung des barrierefreien Ausbaus. − Foto: Hölzlwimmer

Probleme gibt es nach wie vor bei der Kreuzungsvereinbarung der Marktgemeinde Tüßling (Lkr. Altötting) mit der Bahn bezüglich der Unterführung beim Bahnhof. Die Version, die Tüßling unterzeichnen wollte, sei gescheitert, informierte Bürgermeisterin Stephanie von Pfuel in der Sitzung des Marktgemeinderates am Donnerstag...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











− Foto: FDL/Kirchhof

Zu einem schweren Unfall ist es am Donnerstagvormittag auf der B304 zwischen Altenmarkt und Obing...



Mitglieder des Bauausschusses bei der "Vor-Ort-Begehung". Links und rechts sind die Häuser erkennbar, entlang der jetzigen Buchenhecke links vorne wird die hölzerne Mauer entstehen. − Foto: Brandl

Als "Ausfluss eines lang währenden Nachbarschaftsstreits" hat der Bürgermeister der Stadt Töging...



RegioInvest-Geschäftsführer Anton Steinberger verdeutlicht am Plan des Güterterminals, wie die Erweiterung erfolgen soll. − Foto: Wetzl

Das Burghauser Güterterminal hat eben erst seinen Betrieb aufgenommen und stößt bereits an Grenzen...



Die Erdgas-Station (Bildmitte), zwischenzeitlich das größte Problem, konnte mittlerweile bei der Planung einer Aldi-Ansiedlung in Gendorf ausgeklammert werden. − Foto: Gerlitz

Die hohen Hürden bei der Aldi-Ansiedlung in Gendorf scheinen überwunden zu sein...



Die erste Hausbesetzung Bayerns hat ab dem 2. Juni 1972 in diesem Gebäude stattgefunden: Dortmunder Straße 2 in Töging. − Foto: Brandl

Dortmunder Straße 2 – ein eher unscheinbares Wohn- und Geschäftshaus verbirgt sich hinter...





Nach dem Hochwasser gab es keine andere Möglichkeit als den Abriss, da sind sich Eigentümer Hans Mitterer (r.) und der ehemalige Gastwirt Josef Weinberger einig. − Fotos: Schönstetter

Das Ende des Gasthauses Weinberger ist besiegelt: Der Abriss-Bagger rückte am Donnerstag an...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...



Das Tierheim Arche Noah des Burghauser Tierschutzvereins liegt im Zentrum von Raitenhaslach auf privatem Pachtgrund. Der Vertrag läuft noch bis 2020. − Foto: Kallmeier

Einen ganz normalen Tierheim-Alltag will das Tierheim Arche Noah in Raitenhaslach wieder etablieren...



Die Deggendorfer Klinik thront hoch über der Donaustadt auf dem Perlasberg. Sie ist seit 2003 das einzige stationärmedizinische Versorgungszentrum im Landkreis Deggendorf und auch viele Patienten aus den angrenzenden Bayerwaldkreisen werden hier behandelt. − Fotos: Schwarz/Klinik DEG

Zwei Krankenhäuser in einem Landkreis, gut zehn Kilometer voneinander entfernt...



RegioInvest-Geschäftsführer Anton Steinberger verdeutlicht am Plan des Güterterminals, wie die Erweiterung erfolgen soll. − Foto: Wetzl

Das Burghauser Güterterminal hat eben erst seinen Betrieb aufgenommen und stößt bereits an Grenzen...





Die Vorsitzende der Frauenunion, Traudl Roscher, erhielt zum Dank für ihre Arbeit einen bunten Blumenstrauß. − Foto: Wölfl

Die Zeichen sind offensichtlich: Protokollführerin ist keine da. Auch die vier Mitglieder...



Mittlerweile fließt das Wasser durch die neue Fischtreppe. Eine Million Euro hat InfraServ in den Umbau investiert. − Foto: ISG

Es ist vollbracht und das ist auch zu sehen: Die im Zuge der Renaturierung der Alz angesetzte...



−Screenshot: PNP

Der Passauer Bischof Stefan Oster (49) hat sich kritisch über das österreichische Internetmagazin...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting