• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 31.08.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Tatort Krankenhaus: Priester-Utensilien gestohlen


Aspergill und Korporale – nur wer vom Fach ist, wird mit den Begriffen etwas anfangen können: Es handelt sich dabei um den Weihwassersprenger und das Leintuch auf dem Altar, die von katholischen Geistlichen verwendet werden...



  • Tatort Krankenhaus: Priester-Utensilien gestohlen
    Artikel Panorama




Heldenstein/Altötting  |  30.08.2015  |  12:33 Uhr

A94: Straffer Zeitplan erfordert Schützenhilfe

Fein säuberlich ist der Erdaushub nahe Heldenstein aneinander gereiht. Archäologen sind hier unterwegs, um die künftige A94-Strecke nach möglichen Fundstücken abzusuchen. − Fotos: Kleiner

Ferienzeit ist Straßenbauzeit, das gilt auch für die A94. Westlich des bisherigen Autobahnendes bei Heldenstein (Lkr. Mühldorf) ist die Autobahndirektion Südbayern dabei, dem künftigen privaten Bauherren so viel Arbeit wie möglich abzunehmen. Schließlich gilt es, einen äußerst ehrgeizigen Zeitplan einzuhalten...





Altötting  |  30.08.2015  |  10:02 Uhr

Bar-Streit: Australier schlägt Altöttinger Glas ins Gesicht

− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf Sonntag zu einem Streit in der Relaxx-Bar in Altötting gekommen. Laut Polizei schlug der Australier dem Altöttinger im Lauf des Streits ein Glas ins Gesicht. Dieses zerbrach und hinterließ eine blutende Wunde an der rechten Wange...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Wohnträume früh absichern

Später mal keine Miete zahlen, sondern im Eigenheim wohnen: Mit LBS-Bausparen können Sie sich schon heute die aktuell niedrigen Darlehenszinsen langfristig sichern.



Peking/Töging  |  29.08.2015  |  15:00 Uhr

Tögingerin (21) sprintet im WM-Finale auf Platz 5

Eine Tögingerin im "Vogelnest" von Peking: Alexandra Burghardt (l., 21) mit ihren Staffelkolleginnen Rebekka Haase, Gina Lückenkempfer und Verena Sailer. − Foto: Michael Kappeler/dpa

Daheim ist sie in Töging (Landkreis Altötting), des Sports wegen ging sie nach Mannheim und am Samstag ist sie mit der deutschen 4x100-m-Staffel in Peking im WM-Finale gelaufen: Alexandra Burghardt. Die 21-Jährige zeigte sich im Interview nach ihrer WM-Premiere im Pekinger Vogelnest zufrieden: "Wir hatten viel Spaß", sagte Burkhardt im ZDF fröhlich...





Altötting  |  28.08.2015  |  10:37 Uhr

Von der schnellen Sorte: Milina kommt im Auto zur Welt

− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es sollte wohl ein Auftritt sein, über den man noch länger sprechen würde, sozusagen mit Knalleffekt. Das ist ihr am 18. August auch geglückt. Es war genau 6.24 Uhr, als Irina (23) aufstand und bereits heftige Wehen spürte...





Altötting  |  28.08.2015  |  10:04 Uhr

Mittags im Vollrausch auf Polizisten losgegangen

− Foto: dpa

Mit einem belehrungsresistenten und aggressiven Altöttinger hatte es die Polizei Donnerstagmittag zu tun. Gegen 11.45 Uhr wurde eine Streife in die Chiemgaustraße gerufen, wo der 58-Jährige im Vollrausch auf dem Gehsteig lag. Vom Rettungsdienst wollte er sich nicht helfen lassen und war zudem äußerst aggressiv...





Altötting  |  27.08.2015  |  17:14 Uhr

Schmiererei an der Kinderkrippe

Blau ist die Fassade der Kinderkrippe des Kindergartens "Regenbogen" an der Karolingerstraße in der kreisstadt Altötting – normalerweise. Jüngst hat sich das geändert: Ein Unbekannter hat einen Fleck der Südseite mit – inzwischen oberflächlich entfernter – grüner Farbe besprüht. Auch an einem Buswartehäuschen an der...





Altötting  |  27.08.2015  |  16:07 Uhr

Signalkrebs bedroht heimische Tierarten

An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet, nur die Alz mag er nicht so gerne: der Signalkrebs. Er lebt vor allem in fließenden, kühlen Gewässern und eigentlich ist er in Nordamerika zuhause. 1960 jedoch wurde das kleine Schalentier von Krebsliebhabern importiert und es zeigte sich...





Tüßling  |  26.08.2015  |  10:34 Uhr

Vermisstensuche mit glücklichem Ende

Als es dunkel geworden war, wurde sogar ein Hubschrauber der Polizei hinzugezogen: Aufwendig gestaltete sich die Suche nach einem 76-Jährigen am Dienstag. In den Abendstunden wurde der Bewohner des BRK-Seniorenheimes Tüßling (Lkr. Altötting) vermisst gemeldet, nachdem er von einem Spaziergang nicht zurückgekehrt war...





Altötting  |  25.08.2015  |  15:27 Uhr

Neben Container ausgesetzt: ABBA-Kätzchen suchen Zuhause

Altkleidercontainer scheinen im Landkreis Altötting eine beliebte Anlaufstelle für Menschen zu sein, die ihre Haustiere aussetzen. Nach mehreren vergleichbaren Fällen in Töging sind zuletzt neben einem solchen Container der Caritas in der Kreisstadt Altötting vier kleine Kätzchen in einem Karton gefunden worden...






Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












253 KZ-Opfer aus Mettenheim wurden nach Kriegsende auf dem Pulverturm-Gelände beerdigt. NSDAP-Mitglieder mussten die Gräber ausheben. − Foto: Haus der Fotografie Burghausen

Nur noch wenige Zeitzeugen können aus eigenen Erlebnissen vom Kriegsende vor 70 Jahren berichten...



Fein säuberlich ist der Erdaushub nahe Heldenstein aneinander gereiht. Archäologen sind hier unterwegs, um die künftige A94-Strecke nach möglichen Fundstücken abzusuchen. − Fotos: Kleiner

Ferienzeit ist Straßenbauzeit, das gilt auch für die A94. Westlich des bisherigen Autobahnendes bei...



−Symbolbild: dpa

Aspergill und Korporale – nur wer vom Fach ist, wird mit den Begriffen etwas anfangen können:...



Die Besucher Nr. 100000 und Nr. 100001 im Töginger Freibad: Sabrina Eichhorn und Thommas Sommerstorfer. − Foto: red

Das sommerliche Wetter der letzten Wochen macht sich bemerkbar: Mehr als 100000 Besucher hatten in...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...





In diesem Block in der Anton-Riemerschied-Straße war der 33-Jährige stundenlang misshandelt worden. − Foto: Schwarz

Die Brutalität des Falles hatte für Aufsehen gesorgt: Ende Januar 2014 hatten drei junge Burghauser...



An den weiß-türkisen Flecken in den Scherengelenken sind die Signalkrebse zu erkennen. Die aggressiven Tierchen aus Nordamerika vertreiben zunehmend die heimischen Edelkrebse. −Foto: dpa

In der Isen treibt er sich bereits rum, auch in der Mangfall wurde er gesichtet...



Nicht nur das "Zutritt verboten"-Schild zeigt am Neuöttinger TechnoSan-Standort Altersspuren. Ein Großteil der belasteten Altschuttbestände lagert nach wie vor auf dem Gelände – wenn auch seit kurzem wieder abgedeckt. − Foto: Kleiner

Widersprüchliche Signale beim TechnoSan-Prozess: Zwar willigt der Staatsanwalt ein...



Für rund drei Stunden musste die Staatstraße nahe Pirach im Gemeindebereich Burgkirchen gesperrt werden. − Foto: TimeBreak21

Ein tödlicher Motorradunfall hat sich am späten Dienstagnachmittag auf der Staatsstraße 2107 bei...



Am späten Nachmittag rollten gestern die beiden Busse an. Nach einer Ersteinweisung ging es für die Flüchtlinge in die Halle. − F.: Kleiner

Die Zeit des zumindest teilweisen Leerstandes war nicht lange: Seit Dienstagnachmittag ist die zur...





Die Urne, auch Herzschale genannt, die das Herz von König Ludwig II. beinhaltet, steht in der Gnadenkapelle in Altötting. − Foto: dpa

Beerdigt ist sein Leichnam in der Gruft der St. Michaelskirche in der Münchner Fußgängerzone...



− Foto: Csellich

Anscheinend wollte Milina Liana Baisel aus Altötting nicht einfach nur zur Welt kommen – es...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...



Mitglieder und Interessenten der "Solidarischen Landwirtschaft Blümlhof" auf ihrem Gemüsebeet im Süden der Gemeinde Burgkirchen. Ein gelernter Gärtner erklärt, wie das Hacken am besten gegen Unkraut wirkt. − Foto: Gerlitz

"Solidarische Landwirtschaft" nennen die Bio-Bauern Elke und Hubert Hochreiter ihre Idee einer neuen...



Altkleidercontainer scheinen im Landkreis Altötting eine beliebte Anlaufstelle für Menschen zu sein...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting