• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 30.05.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Oben wird geboxt, unten findet die Kultur ein Zuhause


Da waren sie sich einig, die Mitglieder des Altöttinger Planungsausschusses: Ohne Gegenstimme haben sie in der jüngsten Sitzung das gemeindliche Einvernehmen für die Nutzungsänderung in der Immobilie Sickenbachstraße 6 erteilt und sind damit der...



  • Oben wird geboxt, unten findet die Kultur ein Zuhause
    Artikel Panorama




Altötting  |  29.05.2015  |  18:41 Uhr

Hofdultstart mit Frauenpower: Erstmals Damen bei der Salutstaffel

Premiere – diese drei Schützinnen waren die ersten, die bei der Traditionsabteilung einen Salut abfeuern durften: Marlene Renner (von rechts), Karin Galler und Sylvia Haberstock-Kiesenbauer. − Foto: Hölzlwimmer

Der "Startschuss" ist gefallen, der offizielle Auftakt steht dennoch erst bevor: Mit einem Salut haben die Sportschützen St. Georg um punkt 18 Uhr die 632. Auflage der Altöttinger Hofdult im Detter’schen Weißbierzelt eröffnet – und zwar bereits am Freitag. Denn erstmals hat die zehntägige Großveranstaltung nicht am Samstag begonnen...





Altötting  |  29.05.2015  |  17:39 Uhr

Derzeit 809 Flüchtlinge – Tendenz steigend

122 Flüchtlinge sind zurzeit in der Dreifachturnhalle am Kreishallenbad untergebracht. Das Zusammenleben verläuft bislang überwiegend reibungslos, wofür nicht zuletzt den ehrenamtlichen Helfern zu danken ist. − Foto: Schwarz

Der Zustrom an Flüchtlingen reißt nicht ab. Regierungsvizepräsidentin Maria Els hat Vertreter der oberbayerischen Landkreise Freitagmittag in München informiert, wie die Zuteilung in den kommenden Wochen geplant ist. Für den Landkreis Altötting kann eine leichte Entspannung gemeldet werden, wie Landrat Erwin Schneider der Heimatzeitung nach dem...



Anzeige


Das aktuelle Sonderthema der Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF


Sparkasse ALTÖTTING-MÜHLDORF

Niedrige Zinsen sichern

Das neue LBS-Angebot ist da: Sichern Sie sich jetzt langfristig niedrige Darlehenszinsen.



Altötting  |  28.05.2015  |  17:13 Uhr

Mehr Mittelzentrum für Alt- und Neuötting?

Das Neuöttinger Rathaus: Hier finden Sitzungen des Rates der Innstadt statt – und bald vielleicht auch eine gemeinsame Sitzung mit dem Altöttinger Plenum. − Foto: Hölzlwimmer

Wieviel Kooperation zwischen den Nachbarstädten Alt- und Neuötting braucht es? Reicht die Zusammenarbeit, wie es sie auf den Feldern Wasser, Abwasser und Jugend bereits gibt? Oder soll sie ausgedehnt werden? Die Meinungen darüber gehen auseinander. Wolfgang Erdmann von den Freien Wählern sähe sie jedenfalls gerne vertieft...





Altötting/Eggenfelden  |  28.05.2015  |  14:50 Uhr

Seltene Unverträglichkeit: Wenn Gerüche krank machen

Problemfeld Duftstoffe: Bei Menschen mit einer vielfachen Chemikalienunverträglichkeit können bereits kleinste Dosierungen Reaktionen wie starke Kopfschmerzen oder Schlafstörungen hervorrufen. − F.: jo

Die Schwierigkeiten beginnen bereits bei der Terminabsprache. Nicht immer verträgt Andrea P. (Name von der Redaktion geändert) Telefongespräche gut, es gab Tage, an denen sie das Telefon, den Computer und andere Geräte lieber ganz mied. Auch der Ort des Treffens will gut gewählt sein. Chemikalienfrei muss er sein und geruchsneutral...





Altötting  |  26.05.2015  |  17:28 Uhr

Überraschung in der Ukraine

Altötting in internationalem Rahmen präsentieren konnte Bürgermeister Herbert Hofauer bei der Generalversammlung der Europapreisträgerstädte in Kharkow/Ukraine. − F.: Stadt

Eigentlich war das Ende der Fahnenstange erreicht: Nachdem der Stadt Altötting im Jahr 2000 das Europadiplom zuerkannt worden war und sie 2001 die Europafahne und 2003 schließlich die Europaplakette bekommen hatte, gipfelte der Reigen der Ehrungen 2014: Im September wurde ihr in Würdigung ihrer großen Bemühungen um den europäischen Gedanken der...





Altötting  |  26.05.2015  |  14:24 Uhr

Musik, Theater, Sport: Die KulturTafel ist reich gedeckt

Auch für Veranstaltungen im Kultur + Kongress Forum in Altötting – im Bild das Eröffnungskonzert von Stefan Dettl im Januar 2013 – wird die KulturTafel Freikarten bekommen. Neben der Kreis- und Wallfahrtsstadt haben bereits andere Kommunen und öffentliche Institutionen ihre Unterstützung zugesagt. − Fotos: Schwarz

Hinter der Institution der Tafel, wie es sie etwa in Burghausen gibt, steckt die Idee, bedürftige Mitmenschen in ihrem alltäglichen Leben unentgeltlich zu unterstützen, vor allem mit Lebensmitteln. Doch der Mensch lebt nicht vom Brot allein, heißt es schon im Matthäus-Evangelium. Deshalb hat der Diakoniekreis Altötting jetzt eine KulturTafel ins...





Altötting  |  25.05.2015  |  15:25 Uhr

"TTIP bewegt die Republik"

"Alles ist verhandelbar" wurde zur zentralen Aussage der Podiumsdiskussion über das Freihandelsabkommen TTIP. Clemens Wagner (von rechts) moderierte den Schlagabtausch zwischen Bertram Böhm, William E. Moeller, Claudia Wackerbauer und MdB Stephan Mayer.

"Mehr Transparenz", das war die zentrale Forderung der Podiumsdiskussion am Freitagabend in Altötting. MdB Stephan Mayer hatte zu der Gesprächsrunde mit dem Titel "Freihandelsabkommen TTIP – Für uns Chance oder Risiko?" geladen und hatte mit dem Thema offenbar den Nerv vieler Landkreisbürger getroffen...





Altötting  |  25.05.2015  |  17:23 Uhr

Rabiater Dieb: Fahrrad gestohlen, Pkw zerkratzt

Schaden in Höhe von rund 2000 Euro hat ein Unbekannter in der Nacht auf Samstag an der Schillerstraße in Altötting angerichtet. Wie die Polizei meldet, entwendete er ein Fahrrad, das in einer Garage deponiert war, und zerkratzte dabei den Opel, der ebenfalls dort abgestellt war. In der unmittelbaren Nachbarschaft wurden zwei weitere geparkte Pkw...





Altötting  |  23.05.2015  |  11:36 Uhr

Tausende pilgern zur Altöttinger Muttergottes +++ Fotos

Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen. Gruppe und Gruppe schloss sich an, so dass es etwas mehr als 7000 Fußwallfahrer waren, die am Samstagvormittag in Altötting angekommen sind. Damit blieb die Größe des dennoch kilometerlangen Zuges etwas hinter den Erwartungen zurück – kein...






Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige











Zwei Feuerwehrmänner verlassen nach getaner Arbeit das Gebäude. − Foto: tb21

Zu einem Einsatz in der Asylbewerberunterkunft in der Frauenhoferstraße in Neuötting (Landkreis...



Premiere – diese drei Schützinnen waren die ersten, die bei der Traditionsabteilung einen Salut abfeuern durften: Marlene Renner (von rechts), Karin Galler und Sylvia Haberstock-Kiesenbauer. − Foto: Hölzlwimmer

Der "Startschuss" ist gefallen, der offizielle Auftakt steht dennoch erst bevor: Mit einem Salut...



122 Flüchtlinge sind zurzeit in der Dreifachturnhalle am Kreishallenbad untergebracht. Das Zusammenleben verläuft bislang überwiegend reibungslos, wofür nicht zuletzt den ehrenamtlichen Helfern zu danken ist. − Foto: Schwarz

Der Zustrom an Flüchtlingen reißt nicht ab. Regierungsvizepräsidentin Maria Els hat Vertreter der...



Oben ist schon Betrieb, unten soll das ab September genauso sein: Im Erdgeschoss unter dem Box-Gym des TVA soll die neue Kunst- und Kulturwerkstatt entstehen. − F.: Hölzlwimmer

Da waren sie sich einig, die Mitglieder des Altöttinger Planungsausschusses: Ohne Gegenstimme haben...



Den am Wöhrseehang gewachsenen Herzogstädter Gwax 2015 probierten die Weinbauern und ihre Gäste am Donnerstag im Gärtnerhof der Stadt. − Fotos: Wetzl

Es ist ein guter Tropfen geworden – der Herzogstädter Gwax des neuen Jahrgangs 2014...





Geschafft: Nach 111 Kilometern sind die Regensburger Fußwallfahrer in Altötting angekommen. Der erste Gruß von Pilgerführer Bernhard Meiler galt dem Gnadenbild, dann waren Administrator Prälat Günther Mandl (Mitte) und Bischof Rudolf Voderholzer an der Reihe. − Foto: Hölzlwimmer

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstagmorgen in Regensburg gestartet, unterwegs ist ihre Zahl gestiegen...



Organisierter Widerstand: Christian Brunnhuber macht gegen den G7-Gipfel mobil. − Foto: Stummer

Sie wollen aufrütteln. Gegen das Vergessen ankämpfen, gegen die Gleichgültigkeit...



Das Neuöttinger Rathaus: Hier finden Sitzungen des Rates der Innstadt statt – und bald vielleicht auch eine gemeinsame Sitzung mit dem Altöttinger Plenum. − Foto: Hölzlwimmer

Wieviel Kooperation zwischen den Nachbarstädten Alt- und Neuötting braucht es...



Das Abschluss-Feuerwerk der 47. Burghauser Mai-Wies’n, betrachtet von einem Standpunkt im Klettergebirge neben dem Burghauser Stadtpark. − Fotos: red

Eine arbeitsreiche Zeit brachte das verlängerte Mai-Wies’n-Wochenende der Polizei –...



3000 Pilger haben sich am Donnerstag auf den Weg nach Altötting gemacht. − Foto: dpa

Gut 3000 Pilger sind am Donnerstag in Regensburg zur Fußwallfahrt nach Altötting aufgebrochen...





In der Salzachstadt Burghausen ist beim 31. Bayerischen Landesturnfest einiges geboten (von links oben im Uhrezeigersinn): Der Stadtpark wird zum Turnfestpark, am Wöhrsee wird Wassersport betrieben, am Samstag ist Brückenfest in der Altstadt und der Stadtplatz wird zu einer einzigen großen Bühne. −Montage: vew

Ein Event zum Mitmachen soll es sein, das 31. Bayerische Landesturnfest, das von 3. bis zum 7...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting