• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.07.2015

Nutzer:  Passwort:   Login





RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Altötting, Neuötting und Burghausen werden Oberzentrum


Kürzere Wege zu den entscheidenden Stellen, höhere Förderungen und eine Reihe weiterer positiver Effekte – das können sich die Städte Altötting, Neuötting und Burghausen aus einer Maßnahme erhoffen...



  • Altötting, Neuötting und Burghausen werden Oberzentrum
    Artikel Panorama




Haiming  |  28.07.2015  |  19:00 Uhr

Riesen Zuspruch bei Asyl-Infoveranstaltung

Eine überwältigende Resonanz rief die Infoveranstaltung zum Thema "Asyl" am Montagabend hervor. 14 Flüchtlinge sollen ab September in Niedergottsau untergebracht werden. − Foto: Drexler

Wie sehr das Thema "Asyl" unter den Nägeln brennt, konnte man am Montagabend im Gasthaus Mayrhofer hautnah miterleben. Der Gastraum im ersten Stock war bis zum letzten Platz gefüllt. Dass ab September die ersten 14 Asylsuchenden in Niedergottsau einquartiert werden sollen...





Neuötting  |  28.07.2015  |  18:01 Uhr

Altöttings Landrat zu Asylpolitik: "Für mich ist Schengen gescheitert"

Voraussichtlich noch bis Mitte August wird die Dreifachturnhalle am Kreishallenbad als Notunterkunft genutzt, dann müssen andere Bleiben gefunden werden. Die Regierung von Oberbayern hat den Landkreis Altötting verpflichtet, im Zuge des Notfallplanes 300 Plätze zur Verfügung zu stellen – zusätzlich zu den dezentral sowie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neuötting untergebrachten Flüchtlingen. − Fotos: Schwarz/PNP-Archiv

Die Flüchtlingssituation bringt vor allem die grenznahen Landkreise an den Rand der Handlungsfähigkeit. Der Altöttinger Landrat Erwin Schneider sprach bei einem Asyl-Fachgespräch in Neuötting von einer Völkerwanderung. Die Bundespolitik sei aufgefordert zu handeln – vor allem bezüglich der...





Burghausen  |  28.07.2015  |  18:00 Uhr

Kulturtafel bietet Nahrung für die Seele

Engagiert und umtriebig: Alfred Danninger (l.) und Peter Polzhuber machen Kultur auch für ärmere Menschen greifbar. − Foto: Drexler

Peter Polzhuber gewinnt. Er gewinnt an Zufriedenheit, weil er vielen Menschen, die in Not sind, etwas Gutes tun kann. "Das, was ich täglich erlebe, ist kein Glück im materiellen, sondern im immateriellen Sinn", sagt er und fügt hinzu: "Die Arbeit gibt mir sehr viel für mein eigenes Leben zurück...





Burghausen  |  28.07.2015  |  17:12 Uhr

100 Leute feiern illegale Party am Salzachufer

− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von Freitag auf Samstag die Polizei Burghausen auf den Plan gerufen. Die alarmierten Beamten entdeckten am Salzachufer in der Nähe des Kreuzfelsens eine größere Feier mit 80 bis 100 Teilnehmern...





Töging  |  28.07.2015  |  16:44 Uhr

Abschied von Hans Utz: Fußball und Bass im Schein der Osterkerze

Viele, vor allem junge Menschen waren gestern gekommen, um von Hans Utz Abschied zu nehmen. − Fotos: Vogl-Reichenspurner

Die Osterkerze als Sinnbild für Auferstehung und Leben nach dem Tod, daneben der Bass als sein Lieblingsinstrument und der Fußball, um den sich sehr viel in seinem Leben gedreht hatte: Dieser Anblick bot sich den Trauernden, die sich am Dienstag zum Abschied von Hans Utz in der Pfarrkirche St...





Burghausen/Passau  |  28.07.2015  |  15:46 Uhr

Passauer Nachwuchs heizt an für LaBrassBanda

"Beste Musik nach dem bayerischen Reinheitsgebot" spielen Urtyp Inferno aus Passau. − Foto: ui

Es gibt wahrlich einfachere Aufgaben als diese. Aber wenig reizvollere für Nachwuchsbands aus der Region: einen Konzertabend eröffnen für LaBrassBanda, deren Live-Energie das Publikum bannt und regelmäßig wegbläst. Zusammen mit der Konzertagentur Cofo und mit LaBrassBanda-Sänger und Trompeter Stefan...





Burghausen  |  28.07.2015  |  15:10 Uhr

Hinweis: Wenig Parkmöglichkeiten am Samstag

Flohmarkt Grüben. − Foto: tv

Zwei Großveranstaltungen treffen am kommenden Samstag, 1. August, in der Altstadt Burghausens zusammen: Ab 16 Uhr beginnt der traditionelle Nacht-Flohmarkt im Bereich zwischen Grüben und Spitalgasse/ Kaffeemühle. Hierzu wird der Verkehr von der Mautnerstraße auf die Salzlände/ Kapuzinergasse...





Emmerting  |  27.07.2015  |  20:00 Uhr

Ein buntes Emmerting beim ersten Familienfest

Das Abschlusslied "Hand in Hand" aus dem Aktionstag Musik in Bayern. − Foto: Fuchs

Eine überwältigende Resonanz konnte das erste Emmertinger Familienfest, das am Freitag im Schulhof stattfand, verzeichnen. "Emmerting ist bunt" lautete das Motto. Als Mitwirkende konnte Initiatorin und 3. Bürgermeisterin Gisela Kriegl die Schule, die Kindergärten St. Nikolaus und St...





Burghausen  |  27.07.2015  |  19:00 Uhr

Mit großem Erfolg: 15 Jahre KiSS

Tamara Perschl stimmte die Besucher mit einem Flashmob-Tanz auf den 15. Geburtstag der KiSS ein – und was gäbe es Passenderes als "Waka, waka" von Shakira.

Mit dem Pilotprojekt "Kindersportschule" (KiSS) haben die Verantwortlichen des SV Wacker Burghausen vor 15 Jahren einen Baustein für mehr sportliche Aktivitäten der jungen Bürger gelegt. Am Samstag wurde diese bewährte Einrichtung 15 Jahre alt, was mit Spiel- und Sportstationen für Kinder und...





Burghausen  |  27.07.2015  |  17:14 Uhr

Könige der Straße krönen Kunstnacht

Die Big Band des Kumax zauberte Festivalstimmung. − Foto: Resch

Sie waren "queens and kings of the road" für einen langen Abend: die Schülerinnen und Schüler des Kurfürst-Maximilian-Gymnasiums. Die Kumaxler hatten das Thema "Straße" auf ihrer kreativen Spielwiese ausgelotet und für ihre Kunstnacht am Freitag die Bandbreite musischer Vielfalt voll ausgeschöpft...





Tüßling  |  27.07.2015  |  16:38 Uhr

Mit 70 Sachen durch die Hintere Marktstraße

26,1 Prozent der Verkehrsteilnehmer fuhren in der Hinteren Marktstraße in Tüßling zu schnell, die meisten von ihnen aber nur um wenige km/h. Zu denken geben aber zwei Fälle von extremer Raserei. − Foto: Wagner

Sie ist nur für Anlieger freigegeben, die zulässige Höchstgeschwindigkeit beträgt 30 km/h. So gesehen müsste es in der Hinteren Marktstraße eigentlich ruhig zugehen. Das tut es auch – von Ausnahmen abgesehen. So wurden im Laufe der Geschwindigkeitsmessung, welche die Kommune von 19. bis 22...





1
2 3




Anzeige






Anzeige



Aktuell in Ihrer Heimatzeitung




Anzeige






JobFinder Jobfinder Dingolfing-Landau Rottal-InnJobfinder Deggendorf Regen












Viele, vor allem junge Menschen waren gestern gekommen, um von Hans Utz Abschied zu nehmen. − Fotos: Vogl-Reichenspurner

Die Osterkerze als Sinnbild für Auferstehung und Leben nach dem Tod, daneben der Bass als sein...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



− Foto: dpa

Zahlreiche Beschwerden wegen massiver Ruhestörung im Bereich der Salzach haben in der Nacht von...



Voraussichtlich noch bis Mitte August wird die Dreifachturnhalle am Kreishallenbad als Notunterkunft genutzt, dann müssen andere Bleiben gefunden werden. Die Regierung von Oberbayern hat den Landkreis Altötting verpflichtet, im Zuge des Notfallplanes 300 Plätze zur Verfügung zu stellen – zusätzlich zu den dezentral sowie in der Gemeinschaftsunterkunft in Neuötting untergebrachten Flüchtlingen. − Fotos: Schwarz/PNP-Archiv

Die Flüchtlingssituation bringt vor allem die grenznahen Landkreise an den Rand der...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...





Die Burghauser Herderstraße am 24. Juli 2014: Zivilfahnder hatten Andre B. auf dem Heimweg gestellt. Als der Unbewaffnete davonlief, schoss einer der Polizisten auf ihn. Der 33-Jährige starb. − Foto: Kleiner

Kann es sein, dass ein Polizist einen Unbewaffneten von hinten erschießt und dabei dennoch...



Am Burghauser Burghang hat sich das Jakobskreuzkraut schon großflächig ausgebreitet. Pferdehalterin Gudrun Furtner ist besorgt um ihre Tiere, aber auch um ihre eigene Gesundheit. − Fotos: Drexler

Es ist schön anzuschauen, knallgelb, weit verbreitet – und hochgiftig...



− Foto: dpa

Mit einem etwas sonderbar anmutenden Diebstahlsfall hat es die Polizeiinspektion Altötting seit dem...



An den Ruperti-Werkstätten entzündet sich der Streit um den Führungsstil der Diözesan-Caritas. − Foto: Schwarz

Die Leitung des Diözesan-Caritasverbandes geht in die Vorwärtsverteidigung. Nach der...



Stella Lucia Köhler ist wahrscheinlich das schnellste Baby des Jahres. Sie kam am 14. Juli um 1...





Tüten voll mit Essen und Trinken sind vom nächtlichen Protest vor der Burghauser PI übrig geblieben. Die zurückgelassenen Lebensmittel will die Polizei – soweit noch brauchbar – der Tafel übergeben. − Foto: Kleiner

Polizei, Landratsamt, Helfer – sie alle können nur den Kopf schütteln über einen...



Um ein Zeichen zu setzen, stellten sich die Schüler für ein Gruppenfoto aus der Vogelperspektive in eigens ausgesuchten Formationen zusammen. Auf dem Bild zu sehen ist die Mittelschule Tüßling. − Foto: Schulamt

Landesfahnen von Syrien, Peru, Afghanistan und dem Iran – schon die Wappen am neuen...



Der Spielplatz an der Moesmangstraße ist einer der beiden Spileplätze, die für drei Tage gesperrt werden, um die Schädlingsbekämpfung durchziehen zu können. − Foto: Hölzlwimmer

Dass 2015 ein gutes Ameisenjahr ist, davon können viele ein Lied singen. Dass auch Spielplätze in...



Freuen sich über ihre guten Abschlusszeugnisse: Die Einser-Absolventen der Stadt Burghausen mit Bürgermeister Hans Steindl. − Foto: Drexler

Für ihre Mühen und Anstrengungen, für das Büffeln und Auswendiglernen bei rekordverdächtigen...







Küchen der Welt im Landkreis Altötting


Küchen der Welt im Landkreis Altötting