• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 26.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Artikel Panorama

Freyung-Grafenau


Aus dem Hobby wurde der Beruf


Freyung-Grafenau. Sie sieht recht zierlich aus. Schlank und nicht sehr groß. Ihre zierliche Statur hindert Tanja Raab aber nicht daran...



  • Aus dem Hobby wurde der Beruf
    Artikel Panorama

weiterlesen
Artikel Panorama

Altötting


Musik, Theater, Sport: Die KulturTafel ist reich gedeckt


Hinter der Institution der Tafel, wie es sie etwa in Burghausen gibt, steckt die Idee, bedürftige Mitmenschen in ihrem alltäglichen Leben...



  • Musik, Theater, Sport: Die KulturTafel ist reich gedeckt
    Artikel Panorama

weiterlesen
Artikel Panorama

Hirschbach


Ehrenamtspreis "Hand" verliehen


Der Bund der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) Rottal-Inn verlieh zum achten Mal den Ehrenamtspreis "Hand". Gewürdigt wurden damit acht Preisträger...



  • Ehrenamtspreis "Hand" verliehen
    Artikel Panorama

weiterlesen
Artikel Panorama

Deggendorf


Die Pflanz-Arena steht schon


Wer zum elypso einbiegt, kann sie gar nicht übersehen: Die neue Inline-Hockey-Halle der Deggendorf Pflanz steht schon...



  • Die Pflanz-Arena steht schon
    Artikel Panorama

weiterlesen
Artikel Panorama

Arnstorf/Schneizlreuth


Firmenjubiläum endet in Tränen: "Nichts ist mehr wie früher"


In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen. Doch nach Feiern ist seit dem Wochenende niemand...



  • Firmenjubiläum endet in Tränen: "Nichts ist mehr wie früher"
    Artikel Panorama

weiterlesen
Artikel Panorama

Regen


Der Bischof aus Afrika sucht nach Spuren eines großen Regeners


Die Flohmarktbummler am Freitagabend auf dem Regener Stadtplatz waren ein bisschen neugierig, als sie den großen dunkelhäutigen Mann sahen...



  • Der Bischof aus Afrika sucht nach Spuren eines großen Regeners
    Artikel Panorama

weiterlesen
Artikel Panorama

Passau


Füttern verboten – aber nicht in Passau


Grünen-Stadtrat Karl Synek war paddeln. Er fuhr im Kanu von der Ortspitze innaufwärts, als ihm Brot entgegen kam, große Mengen im Wasser treibenden...



  • Füttern verboten – aber nicht in Passau
    Artikel Panorama




Update vor 35 Minuten

Burghausen  |  26.05.2015  |  15:07 Uhr

Baumfällungen: Sicherheit kommt vor Naturschutz

Baumfällungen sind gefährliche und schwere Arbeiten und erfordern Wissen und Erfahrung. Um liegende Stämme zu bewegen zu können, leistet ein Sappie gute Dienste. − Fotos: Wetzl

Die Deutschen lieben Bäume und Wald. Entsprechend genießt der Naturschutz in der öffentlichen Meinung einen hohen Stellenwert. Wenn Bäume gefällt werden, finden das viele Menschen schade. Die Stadt hat in der zurückliegenden kalten Jahreszeit rund 200 Bäume an Wanderwegen und Straßen fällen müssen. Das bedauert auch Umweltamtsleiter Max...





Gergweis  |  26.05.2015  |  11:07 Uhr

Volles Festzelt beim Dämmerschoppen mit Minister Markus Söder

Mit einem witzigen Spruch nahm Finanzminister Markus Söder sein Geschenk entgegen. Mit ihm auf der Volksfestbühne: Johann Beham (v.l.), MdB Barthl Kalb, MdL Bernd Sibler, 3. Bürgermeister Kurt Erndl, Baron Georg Adam, Freiherr von Aretin, Landrat Christian Bernreiter, Thomas Erndl, Margret Tuchen, Christian Linsmeier und Alfons Saller. − Foto: Heinritz

Beim Politischen Dämmerschoppen zum Abschluss des Gergweiser Volksfests am Montag war das Festzelt noch einmal sehr gut gefüllt. Die Rede von Finanz- und Heimatminister Markus Söder verfolgten nach Angaben des Veranstalters, Conny Breit vom TC Gergweis, rund 2000 Besucher. Söders deutliche Worte zu den Themen Griechenland-Rettung...





Update vor 31 Minuten

Landau/Dingolfing  |  26.05.2015  |  15:13 Uhr

Der Landkreis hat zehn neue Bürger aufgenommen

Das Erinnerungsbild an den Tag der feierlichen Einbürgerung. − Foto: rh

Es war für sie ein bedeutender Tag und die Freude bei den neuen Staatsbürgern war riesengroß: Im Rahmen einer Einbürgerungsfeier überreichte Landrat Heinrich Trapp vor kurzem zehn Landkreisbürgern aus acht unterschiedlichen Ländern die Urkunde der deutschen Staatsangehörigkeit. Die deutschen Ehepartner und Kinder begleiteten ihre ausländischen...





Update vor 43 Minuten

Freyung  |  26.05.2015  |  14:58 Uhr

Was Kunden wollen: Mit dem Fragebogen im Seniorenheim

Insgesamt an die 40 Senioren in den Seniorenheimen Rosenium und St. Gunther haben die Fragen der Schüler beantwortet, die sie fein säuberlich schriftlich festhielten.

Was erwarten die Kunden von der Einkaufsstadt Freyung? Dieser Frage gehen bereits seit einigen Monaten die Freyunger Gymnasiasten mit einer Fragebogenaktion auf den Grund (PNP berichtete). Die jüngere "Laufkundschaft" haben die Schüler bereits befragt. Nun wollten sie auch wissen, was die älteren Mitbürger am Geschäfts- und Gastronomieangebot in...





Update vor 4 Minuten

Passau  |  26.05.2015  |  15:40 Uhr

Innbrückgasse drei Wochen lang gesperrt

Gesperrt haben Arbeiter gestern Vormittag die Innbrückgasse gesperrt. − Foto: Danninger

Um den Innenstadtkern herum fahren müssen Autofahrer, die von der Altstadt in Richtung Inn wollen, denn seit Montagvormittag ist die Innbrückgasse gesperrt. Der beliebte Abzweiger des Residenzplatzes wird aufgegraben, wegen der Verlegung einer neuen Gasleitung. Auch Gas- und Wasserhausanschlüsse in der Innbrückgasse werden erneuert...





Kirchberg im Wald  |  26.05.2015  |  15:00 Uhr

Feuerwehrler beweisen Fitness im Löscheinsatz

Beim Löscheinsatz muss es schnell gehen – und trotzdem dürfen keine Fehler passieren. Die Kirchberger Feuerwehrler in der Leistungsprüfung. − Fotos: FFW Kirchberg

"Brand eines Nebengebäudes, keine Menschen und Tiere in Gefahr!" – so lautete der Einsatzbefehl für die 20 Kameraden der Feuerwehr Kirchberg, die zum Leistungsabzeichen "Gruppe im Löscheinsatz" angetreten waren. Daraufhin müssen die Wehrmänner so schnell wie möglich, in maximal 190 Sekunden, aber auch fehlerfrei...





Update vor 32 Minuten

Simbach  |  26.05.2015  |  15:17 Uhr

Nerud-Galerie im Heimatmuseum

Dem Maler Josef Karl Nerud wird im Heimatmuseum eine eigene Galerie gewidmet. Hier ein Selbstbildnis in Öl auf Holz von 1931 aus dem Buch "Josef Karl Nerud" von Christian Hornig.

Das Heimatmuseum bekommt eine neue Ausstellung: Dem berühmten Maler Josef Karl Nerud wird eine ganze Galerie im 1. Obergeschoss gewidmet. Der Stadtrat gab jetzt grünes Licht für das Vorhaben. Michael Nerud beabsichtigt, die Werke seines Vaters Josef Karl Nerud einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen...






Anzeige










Anzeige





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



In einen dieser Kamine ist der Vermisste gestürzt. − Foto: Claudia Winter

Eine umfangreiche Suchaktion inklusive Bergwacht und Polizeihubschrauber spielte sich seit dem Abend...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: FDL/Lamminger

Die Brandfahnder der Polizei ermitteln mit Hochdruck, um die Ursache des sechsfach tödlichen...



Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!