• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 27.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Frankfurt/Main/Bonn  |  27.05.2015  |  20:26 Uhr

Mitarbeiter-Proteste bei Post-Hauptversammlung

Es soll gegen den Umgang des Logistikkonzerns mit seinen Mitarbeitern demonstriert werden. - Foto: Arno Burgi/Archiv

Die Deutsche Post will trotz des harten Tarifkonfliktes um Konzernstruktur und Gehälter an ihrem Sparkurs festhalten. "Unsere Personalkosten sind auf Dauer nicht wettbewerbsfähig", sagte Post-Chef Frank Appel bei der Hauptversammlung laut Redemanuskript...





Dresden  |  27.05.2015  |  20:24 Uhr

Top-Wirtschaftsmächte loten Verhaltensregeln für Banker aus

Die Finanzminister und Notenbankchefs beraten in Dresden über neue Schritte für ein nachhaltiges Wirtschaftswachstum. - Foto: Arno Burgi

Die führenden westlichen Industrieländer (G7) wollen sieben Jahre nach der Finanzkrise die Banken noch stärker an die Kandare nehmen. Bei ihrem Treffen in Dresden loten sie erstmals neue Verhaltensregeln aus, einen "Banker's Code of Conduct". Das verlautete am Mittwochabend aus Verhandlungskreisen -...





Berlin  |  27.05.2015  |  17:24 Uhr

Bahn mit EVG einig

Bahn-Personalvorstand Ulrich Weber und Regina Rusch-Ziemba von der EVG haben im Tarifkonflikt eine Einigung erzielt. - Foto: Lukas Schulze

Für die Fahrgäste der Deutschen Bahn bleiben die nächsten Wochen streikfrei. Nach fast einem Jahr Verhandlungen einigte sich der Konzern am Mittwoch mit der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) auf einen Tarifabschluss. Zudem begann in Berlin die Schlichtung mit der zweiten Bahn-Gewerkschaft...





Leipzig/Bad Hersfeld  |  27.05.2015  |  17:20 Uhr

Erneut Streik bei Amazon

Streikende Amazon-Mitarbeiter in Leipzig. - Foto: Peter Endig/Archiv

Beschäftigte des US-Versandhändlers Amazon haben am Mittwoch erneut die Arbeit niedergelegt. Nach Angaben der Gewerkschaft Verdi streikten in Leipzig 450 Beschäftigte der Früh- und Spätschicht. Auch am größten deutschen Standort im hessischen Bad Hersfeld wurde der Streik fortgesetzt...





Düsseldorf  |  27.05.2015  |  15:28 Uhr

Rheinmetall will mit polnischem Partner Panzer bauen

Zentrale der Rheinmetall AG in Düsseldorf. Der Rüstungskonzern plant ein Rüstungsprojekt für die polnischen Streitkräfte. - Foto: Matthias Balk

Der Rüstungskonzern Rheinmetall arbeitet an einem Rüstungsprojekt für die polnischen Streitkräfte. Dazu plane der Konzern ein Gemeinschaftsunternehmen mit dem polnischen Rüstungshersteller Polska Grupa Zbrojeniowa (PGZ), teilte Rheinmetall mit. Zuvor hatte das "Handelsblatt" darüber berichtet...





Mainz  |  27.05.2015  |  15:11 Uhr

Mobilfunkbetreiber feilschen um Frequenzen

Vor fünf Jahren hatte eine Frequenzauktion der Bundesnetzagentur mehr als 4 Milliarden Euro eingebracht. - Foto: Marcus Brandt

Der Startschuss für eine milliardenschwere Auktion ist gefallen: Die Bundesnetzagentur eröffnete in ihrer Mainzer Niederlassung die mit Spannung erwartete Versteigerung neuer Mobilfunkfrequenzen für den Ausbau des schnellen Internets. "Bei dem Thema geht es letztlich um den Rohstoff für die digitale...





Frankfurt/Main  |  27.05.2015  |  18:10 Uhr

Griechenland-Hoffnung treibt deutschen Aktienmarkt an

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). - Foto: Fredrik von Erichsen

Die Hoffnung auf eine Einigung im griechischen Schuldendrama hat dem deutschen Aktienmarkt frischen Schwung verliehen. Der Dax zog am Nachmittag nach einem zuvor eher trägen Handel an und kletterte letztendlich um 1,26 Prozent auf 11 771,13 Punkte nach oben...





Hamburg/Karlsruhe  |  27.05.2015  |  15:06 Uhr

Neues Mietrecht: Makler scheitern vor Gericht

Hat einem Eilantrag zweier Immobilienmakler gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips abgelehnt: Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe. Foto: Uli Deck/Symbol - Foto: dpa

Kurz vor Einführung des neuen Mietrechts haben Verfassungsrichter Immobilienmaklern die gelbe Karte gezeigt. Zwei Branchenvertreter scheiterten in Karlsruhe mit einem Eilantrag gegen das Inkrafttreten des sogenannten Bestellerprinzips zum 1. Juni. Danach bezahlt derjenige die Maklercourtage...





Hamburg  |  27.05.2015  |  14:39 Uhr

Mehr Aufträge für deutsche Werften

Das Kreuzfahrtschiff "Anthem of the Seas" bei der Werft Blohm+Voss in Hamburg. - Foto: Daniel Bockwoldt

Die deutsche Schiffbauindustrie hat im vergangenen Jahr einen deutlichen Aufschwung erlebt und sich damit erfolgreich gegenüber der Konkurrenz aus Asien behauptet.  Die Umsätze der deutschen Werften stiegen um 28 Prozent auf 6,4 Milliarden Euro, teilte der Verband für Schiffbau und Meerestechnik ...





New York  |  27.05.2015  |  14:02 Uhr

Apple holt sich Spitzenplatz in Marken-Rangliste zurück

Apple hat einen Markenwert von knapp 247 Milliarden Dollar. - Foto: Peter Kneffel

Apple hat sich den Platz als wertvollste Marke der Welt in der jährlichen "BrandZ"-Studie zurückgeholt. Das Marktforschungsunternehmen Millward Brown errechnete für den iPhone-Konzern einen Markenwert von knapp 247 Milliarden Dollar. Mit dem Sprung von 67 Prozent verdrängte Apple den Internet-Riesen...





Nürnberg  |  27.05.2015  |  12:31 Uhr

Deutsche Verbraucher weiter in bester Konsumlaune

Im Mai steig die Verbraucherstimmung trotz gedämpfter Wirtschaftsentwicklung auf das höchste Niveau seit Oktober 2001. - Foto: Carsten Rehder

Die deutschen Verbraucher lassen sich ihre Konsumlaune von der zuletzt etwas schwächeren Konjunktur nicht verderben. Im Mai legte die Verbraucherstimmung trotz gedämpfter Wirtschaftsentwicklung im ersten Quartal erneut zu - und stieg damit auf das höchste Niveau seit Oktober 2001...





Wiesbaden  |  27.05.2015  |  11:32 Uhr

Trotz Pilotenstreiks: Mehr Passagiere von deutschen Flughäfen

Von Januar bis März 2015 starteten 21,4 Millionen Menschen von deutschen Airports. Das sind 4,5 Prozent mehr als im ersten Quartal 2014. Foto: Daniel Reinhardt - Foto: dpa

Trotz der Pilotenstreiks bei der Lufthansa ist die Zahl der Flugpassagiere auf Deutschlands Flughäfen im ersten Quartal kräftig gestiegen. Von Januar bis März 2015 starteten 21,4 Millionen Menschen von den Airports und damit 4,5 Prozent mehr als im ersten Quartal 2014...





Berlin  |  27.05.2015  |  08:12 Uhr

EVG bekräftigt vor Verhandlungen mit der Bahn Streik-Drohung

Der Vorsitzende der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG), Alexander Kirchner, spricht in Köln. - Foto: Henning Kaiser/Archiv

Unmittelbar vor Beginn der möglicherweise entscheidenden Tarifrunde hat die Eisenbahngewerkschaft EVG den Druck auf die Deutsche Bahn erhöht. Sollte es bei dem Treffen am heutigen Mittwoch zu keinem Ergebnis kommen, "dann werden wir natürlich in den nächsten Tagen zu einem Warnstreik aufrufen müssen...





Frankfurt/Main  |  26.05.2015  |  18:19 Uhr

Griechenland-Krise und Linksruck in Spanien belasten Dax

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). - Foto: Fredrik von Erichsen

Die Griechenland-Krise und der Wahlerfolg der Linken bei den spanischen Regionalwahlen haben den deutschen Aktienmarkt nach dem langen Pfingstwochenende belastet. Für zusätzlichen Druck sorgte am Dienstagnachmittag eine schwache Wall Street. Der weiter nachgebende Eurokurs lieferte keinen Rückenwind...





Athen/Berlin  |  26.05.2015  |  17:38 Uhr

Athen sucht nach Geld für IWF-Tilgungsraten

Kontroverse Signale aus Griechenland um die Zahlung der für Juni fälligen Rate an den IWF. - Foto: Boris Roessler/Archiv

Um Griechenlands Kreditschulden beim Internationalen Währungsfonds (IWF) zu bezahlen, fordert die Regierung in Athen nun die Geldreserven staatlicher Betriebe an. Dabei geht es um die allerletzten Reserven sowie Restbeträge auf verschiedenen Konten, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen des...





Bonn  |  26.05.2015  |  16:10 Uhr

Post darf im Streik weiter Beamte einsetzen

Zarter Hinweis an den Arbeitgeber: "Postler sind nicht streikwütig aber streikfähig!" - Foto: Daniel Karmann/Archiv

Die Post darf im aktuellen Tarifkampf um mehr Geld und kürzere Arbeitszeiten weiter Beamte als Ersatz für streikende Angestellte einsetzen. Das entschied das Arbeitsgericht Bonn und wies damit eine Klage der Gewerkschaft Verdi zurück. Die Gewerkschaft sieht die Beamten als Streikbrecher und wollte...





Berlin  |  26.05.2015  |  15:21 Uhr

EVG warnt Bahn: Tarifvertrag oder Streik

Nach dem Ende des Lokführerstreiks drohen bei der Deutschen Bahn bereits neue Ausstände. Diesmal könnte die EVG zu Warnstreiks aufrufen. - Foto: Lukas Schulze

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn stehen am Mittwoch vor einer Entscheidung. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) will an diesem Tag einen Abschluss erzwingen. Zugleich beginnt an unbekanntem Ort die Schlichtung zwischen der Bahn und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ...





Hamburg  |  26.05.2015  |  15:20 Uhr

Neue Preisvergleich-Rabattmodelle bei Shell und HEM

Nach dem Tanken wird an der Kasse überprüft, ob es in der Nähe günstigeren Treibstoff gibt. - Foto: Christian Charisius

Die Tankstellenkette Shell führt an ihren 2000 Stationen in Deutschland ein neues Preis- und Rabattmodell ein, das auf den Daten der amtlichen Markttransparenzstelle aufsetzt. An der Kasse werden die gerade gültigen Preise der Shell-Tankstelle mit den Preisen der zehn nächstgelegenen Stationen...





Berlin  |  26.05.2015  |  15:19 Uhr

Mietpreisbremse nur in Berlin ab 1. Juni

Welche Folgen hat die Mietpreisbremse? Das ist zwischen Mietern und Vermieter hoch umstritten. - Foto: Stephanie Pilick

Berlin ist das einzige Bundesland, in dem die Mietpreisbremse zum frühstmöglichen Zeitpunkt am 1. Juni greift. Andere Länder haben die Einführung zwar angekündigt, sich einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur zufolge aber noch nicht auf einen Termin festgelegt...





Stuttgart/Gerlingen  |  26.05.2015  |  15:19 Uhr

Bosch spart durch Mitarbeiter-Ideen 33,4 Millionen Euro

Bosch setzt seit Jahrzehnten auf Mitarbeiter-Initiativen. - Foto: Bernd Weißbrod

Ideen der Mitarbeiter haben dem Technikkonzern Bosch 2014 Einsparungen von 33,4 Millionen Euro gebracht. Im Jahr 2013 waren es noch 33,2 Millionen Euro, wie ein Bosch-Sprecher erklärte. Gut 22 800 Mitarbeiter in Deutschland hätten 47 000 Ideen eingebracht...





1
2 3 4





Börse & Finanzen



DAX
DAX 11.760,00 +1,16%
TecDAX 1.718,50 +0,49%
EUR/USD 1,0901 +0,24%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige





In der Brandruine in Schneizlreuth sind nun die Ermittler am Werk. Sie sollen klären, wie es zu dem verheerenden Feuer mit sechs Toten gekommen ist. − Foto: dpa

"Sechs Tote – das ist auch für uns ungewöhnlich", sagte der Pressesprecher des...



−Symbolfoto: dpa

Diesen "Schultag" wird ein Bub aus Landshut wohl nicht so schnell vergessen: Wie jeden Morgen hatte...



Mit mehreren Rasierklingen war eine Wurst gespickt und als Köder ausgelegt. − Foto: Neißendorfer

Einen hochgefährlichen Wurstköder, gespickt mit mehreren Rasierklingen, hat Revierpächter Manfred...



Nach dem Volksfest-Abend in Simbach wurde eine junge Frau überfallen. − Foto: Geiring

Eine 26-jährige Frau ist am frühen Montagmorgen auf dem Heimweg von der Simbacher Pfingstdult von...



Starke Fairplay-Geste: Thomas Fuchs. − Foto: Lakota

Es passiert nicht zum ersten Mal in dieser Saison, doch das soll nicht davon abhalten...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Ein Wildtierexperte des Bayerischen Landesamts für Umwelt (LfU) hat am Freitag vergangener Woche in...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Der Genossenschaftsverband Bayern ist ins Visier der Münchner Staatsanwaltschaft geraten...



Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!