• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 48 Minuten

Hamburg  |  01.04.2015  |  14:18 Uhr

HSH Nordbank schafft Ertragswende - Altlasten drücken

Es ist das erste Mal seit 2010, dass die HSH Nordbank schwarze Zahlen ausweisen kann. - Foto: Bodo Marks

Erstmals seit 2010 hat die HSH Nordbank ein Geschäftsjahr mit Gewinn abgeschlossen. Im Jahr 2014 habe die Bank 160 Millionen Euro verdient, nach einem Verlust von 769 Millionen Euro im Jahr zuvor, teilte das Institut in Hamburg mit. "Das ist natürlich ein gewaltiger Swing"...





Update vor 52 Minuten

Bonn  |  01.04.2015  |  14:14 Uhr

Kartellamt untersagt Kaiser's-Tengelmann-Übernahme durch Edeka

Das Bundeskartellamt hat die Einkaufspläne des größten deutschen Lebensmittelhändlers Edeka gestoppt. - Foto: Martin Gerten

Das Bundeskartellamt hat Deutschlands größtem Lebensmittelhändler Edeka die Übernahme von rund 450 Filialen des Konkurrenten Kaiser's Tengelmann untersagt. Bei einem Zusammenschluss befürchtet die Wettbewerbsbehörde Preiserhöhungen und weniger Wettbewerb...





Update vor 52 Minuten

Edinburgh  |  01.04.2015  |  14:13 Uhr

Schottland exportiert weniger Whisky

Frisch gebrannter Whisky schießt aus dem Rohr einer Destillerie in Schottland. - Foto: Michael Donhauser dpa

Schottlands Whisky-Exporteure haben im vergangenen Jahr deutlich weniger Scotch ausgeführt als noch 2013. Der Wert der Exporte fiel um sieben Prozent auf 3,95 Milliarden Pfund (5,4 Mrd Euro), wie der schottische Whiskyverband mitteilte. Die Zahl der ins Ausland verkauften Flaschen fiel von 1...





Frankfurt/Main  |  01.04.2015  |  13:50 Uhr

Überraschender Rücktritt: Helaba-Chef Brenner geht Ende September

Helaba-Chef Hans-Dieter Brenner, der Ende April 63 Jahre alt wird, übergibt ein gut bestelltes Haus. - Foto: Daniel Reinhardt

Die Landesbank Hessen-Thüringen (Helaba) bekommt ab Herbst einen neuen Chef. Amtsinhaber Hans-Dieter Brenner kündigte überraschend seinen Rücktritt zum 30. September an. "In diesem Monat werde ich 63 Jahre alt. Nach 14 Jahren der Verantwortung im Vorstand - davon mehr als 6 Jahre als...





Berlin  |  01.04.2015  |  13:20 Uhr

Zetsche soll bis 2019 Daimler-Chef bleiben

Daimler-Chef Dieter Zetsche hat gut lachen. Die Geschäfte des Autobauers laufen blendend. - Foto: Marijan Murat

Deutschlands dienstältester Autoboss Dieter Zetsche soll bei Daimler noch eine Amtszeit dranhängen. Es sei "aus heutiger Sicht die absolute Absicht des Aufsichtsrats", den Ende 2016 auslaufenden Vertrag mit dem Konzernlenker um weitere drei Jahre zu verlängern...





Bonn/Köln  |  01.04.2015  |  10:37 Uhr

Warnstreiks bei der Deutschen Post gestartet

Aufgrund von Warnstreiks bei der Post kommt es zu Lieferverzögerungen. - Foto: Lukas Schulze

Warnstreiks bei der Post vor Ostern: Wenige Tage vor den Feiertagen dürften viele Kunden vergeblich auf Briefe, Päckchen und Pakete warten. Die Gewerkschaft Verdi hat bundesweit in allen Niederlassungen Zusteller zu Warnstreiks aufgerufen. Mit dem Ausstand will die Gewerkschaft ihre Forderung nach...





Berlin  |  01.04.2015  |  10:24 Uhr

Bahn kämpft gegen Fahrkarten-Betrug

Fahrkarten-Betrug: Das Unternehmen setzt nun auf Abschreckung bei den Ticket-Käufern. - Foto: Sebastian Kahnert

Die Fahrten habe er für häufige Zugverspätungen "als Gutschrift geschenkt bekommen und kann diese nutzen, wann immer ich will", schreibt einer. In einer anderen E-Mail erklärt der Absender sein günstiges Ticket-Angebot damit, dass er Verwandte bei der Bahn habe...





Frankfurt/Main  |  01.04.2015  |  11:59 Uhr

Dax bleibt nach Rekordquartal im Aufwind

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). - Foto: Fredrik von Erichsen

Der Dax zeigt auch nach seinem besten Quartal seit zwölf Jahren kaum Ermüdungserscheinungen. Die Geldspritzen der Notenbanken, der schwache Euro und fehlende Anlagealternativen spielen den Optimisten weiter in die Karten - selbst nach einem Kursplus von 22 Prozent von Januar bis März...





München  |  01.04.2015  |  08:42 Uhr

Keine Preissprünge an der Tankstelle zu Ostern

Laut ADAC gibt es schon seit 2011 vor wichtigen Feiertagen oder dem Ferienbeginn keine Preissprünge mehr. - Foto: Patrick Pleul

Autofahrer müssen sich wie in den vergangenen Jahren vor den Osterfeiertagen nicht mehr auf einen großen Preissprung an den Tankstellen gefasst machen. Zwar klettern die Preise für Benzin und Diesel seit einigen Wochen nach den Tiefstständen im Januar wieder nach oben...





Werne/Rheinberg  |  31.03.2015  |  19:06 Uhr

Verdi verlängert Amazon-Streiks an vier Standorten   

Verdi-Chef Frank Bsirske spricht zu den Streikenden von Amazon. Verdi will Amazon zur Aufnahme von Tarifverhandlungen bewegen. - Foto: Roland Weihrauch

Neue Streikwelle bei Amazon kurz vor Ostern: Noch bis Gründonnerstag will Verdi die Arbeitsniederlegung beim Online-Versandhändler ausweiten. Das teilte die Gewerkschaft am Dienstag mit. Dies betreffe die Standorte Rheinberg, Werne (beide Nordrhein-Westfalen)...





Frankfurt/Main  |  31.03.2015  |  18:03 Uhr

Deutsche Institute mit 7,1 Mrd an Hypo-Alpe-Debakel beteiligt

Gebäude der Hypo Alpe Adria im österreichischen Klagenfurt. Foto: Gert Eggenberger/Archiv - Foto: dpa

Deutsche Finanzinstitute haben nach Angaben der Deutschen Bundesbank mehr als sieben Milliarden Euro bei der Abwicklungsanstalt der österreichischen Hypo Alpe Adria-Bank im Feuer. Ende des vergangenen Jahres habe das Forderungsvolumen aller deutschen Banken und Versicherungen 7...





Nürnberg  |  31.03.2015  |  17:10 Uhr

Arbeitslosigkeit sinkt auf 24-Jahres-Tief

Die Arbeitslosenquote ging im März um 0,1 Punkte auf 6,8 Prozent zurück. - Foto: Bernd Wüstneck

Nach einem überraschend guten ersten Quartal rechnet die Bundesagentur für Arbeit (BA) in diesem Jahr mit einem leichten Jobaufschwung. Das für 2015 erwartete stärkere Wirtschaftswachstum werde die Zahl der Arbeitslosen voraussichtlich um rund 100 000 auf 2,8 Millionen drücken...





Bielefeld  |  31.03.2015  |  17:04 Uhr

Middelhoff stellt Antrag auf Privatinsolvenz

Der frühere Topmanager Thomas Middelhoff sitzt derzeit in Untersuchungshaft. - Foto: Rolf Vennenbernd

Schwarzer Tag für Thomas Middelhoff: Der frühere Topmanager hat beim Amtsgericht Bielefeld Privatinsolvenz beantragt. Zum vorläufigen Insolvenzverwalter sei der Rechtsanwalt Thorsten Fuest aus Bielefeld bestellt worden, teilte eine Gerichtssprecherin mit...





Berlin  |  31.03.2015  |  15:45 Uhr

Bertelsmann Konzern-Gewinn sinkt um 35 Prozent

Produkten des Zeitschriftenverlags G+J ("Stern", "Brigitte", "Geo") haben nach Angaben von Bertelsmann ein Umsatz-Minus von rund 13 Prozent auf 1,7 Milliarden Euro verbucht. - Foto: Christian Charisius

Der Konzernumbau hat dem Medienriesen Bertelsmann im vergangenen Jahr einen Gewinnrückgang beschert. Der Gewinn sank um rund 35 Prozent auf 573 Millionen Euro, wie Vorstandschef Thomas Rabe in Berlin mitteilte. Bertelsmann hatte sich unter anderem von rückläufigen Geschäften im Druckbereich und beim...





Köln  |  31.03.2015  |  15:07 Uhr

Rewe-Chef macht weiter Front gegen Edeka-Pläne

Der Rewe-Umsatz erhöhte sich um 2,4 Prozent auf 51,1 Milliarden Euro. - Foto: Oliver Berg

Rewe-Chef Alain Caparros macht unmittelbar vor der Entscheidung des Bundeskartellamts weiter Front gegen die Übernahmepläne des Rivalen Edeka. Er werde "alles probieren - mit fairen Methoden und nur legal", dass Edeka Kaiser's Tengelmann nicht bekomme, sagte der Manager in Düsseldorf...





Essen/Berlin  |  31.03.2015  |  14:05 Uhr

Aldi und Co. wollen Gift aus der Kleidung verbannen

Der Aktionsplan von Aldi sieht vor, stufenweise bis 2020 auf den Einsatz bestimmter Chemikalien zu verzichten. - Foto: Oliver Berg

Giftige Chemie soll aus Schuhen und Kleidung in den Regalen der großen Discounter verschwinden. Nach Lidl und Penny folgt nun auch Aldi einer Greenpeace-Kampagne und will bis 2020 Textilien und Schuhe umweltfreundlicher produzieren lassen. Es sei ein Kriterienkatalog erarbeitet worden...





Luxemburg  |  31.03.2015  |  13:11 Uhr

Verfall der Verbraucherpreise im Euroraum weiter abgebremst

Die Inflation ist allerdings noch immer weit entfernt vom Zielwert der Europäischen Zentralbank (EZB). - Foto: Daniel Reinhardt

Die Verbraucherpreise in den Euro-Ländern fallen langsamer. Ein wichtiger Grund dafür sind weniger stark sinkende Energiepreise. Im März lag die jährliche Inflationsrate bei minus 0,1 Prozent, nach minus 0,3 Prozent im Februar. Dies teilte die EU-Statistikbehörde Eurostat am Dienstag in Luxemburg in...





Stuttgart  |  31.03.2015  |  13:01 Uhr

LBBW-Chef: Umbau wird bei Banken zum Normalfall

Die LBBW hat nach der Finanzkrise einen tiefgreifenden Sparkurs hinter sich. - Foto: Marijan Murat

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) will ihre Kosten durch effizienteres Arbeiten weiter drücken. Kontinuierliche Effizienzverbesserung sei ein großes Thema für dieses Jahr, sagte LBBW-Chef Hans-Jörg Vetter bei der Bilanzpressekonferenz in Stuttgart...





Shenzhen  |  31.03.2015  |  12:24 Uhr

Telekom-Riese Huawei setzt auf Deutschland

Huawei ist nach Apple, Samsung und knapp hinter Lenovo die Nummer vier auf dem Smartphone-Markt. Foto: Mauritz Antin - Foto: dpa

Der chinesische Telekom-Riese Huawei will von Deutschland als Innovationspartner profitieren. Bei der Vorlage der endgültigen Geschäftszahlen für 2014 bekräftigte der Konzern sein Interesse an der Kooperation mit deutschen Unternehmen, um die vernetzte Industrie der Zukunft mitzugestalten...





Berlin  |  31.03.2015  |  12:20 Uhr

Bauern fürchten sinkende Preise durch Ende der Milchquote

Zum Monatswechsel fällt die Milchquote als Schutzmechanismus nach 31 Jahren weg. - Foto: Daniel Karmann

Bauern befürchten, dass die Milchpreise nach dem Ende der Milchquote am 1. April weiter sinken werden. Derzeit sei Rohmilch bereits so billig, dass die Kosten der Bauern bei weitem nicht gedeckt würden, sagte der Vorstandsvorsitzende des Bundesverbands deutscher Milchviehhalter, Romuald Schaber...





1
2 3 4





Börse & Finanzen



DAX
DAX 12.042,50 +0,64%
TecDAX 1.618,00 +0,16%
EUR/USD 1,0772 +0,29%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige





Ein vom Sturm "Niklas" umgewehter Baum ist bei Montabaur (Rheinland-Pfalz) auf ein Dienstfahrzeug der Straßenmeisterei gefallen. Rettungskräfte konnten die beiden Insassen nur noch tot aus dem Wrack auf einer Landstraße bergen. Foto: dpa

Beim ersten großen Frühjahrssturm sind in Deutschland, Österreich und der Schweiz mindestens elf...



Dieser Lkw-Anhänger wurde auf der A3 bei Neumarkt in der Oberpfalz umgeweht. − Foto: kamera24.tv

Mit Spitzengeschwindigkeiten von mehr als 150 Stundenkilometern hat Orkantief "Niklas" Bayern...



In ganz Niederbayern kam es am Mittwochmorgen wegen quer stehender Lkw immer wieder zu Behinderungen. − Foto: Jahns

In weiten Teilen Bayerns hat sich kurz vor Ostern der Winter zurückgemeldet...



Hier geht nichts mehr weiter: Die Autofahrer, die von der A3-Abfahrt Aicha kamen und Richtung Hutthurm/Freyung wollten, wurden von der Feuerwehr umgeleitet beziehungsweise mussten umdrehen, weil auch die Umleitung bald dicht war. − Foto: Jahns

Nach einem witterungsbedingten Unfall am Mittwochmorgen muss der Autobahnzubringer zwischen der A3...



Die Einzelteile des zerfetzten Wohnanhängers landeten überall. Die Feuerwehrleute sammelten sie ein und legten sie am Straßenrand ab. − Foto: Niedermaier

Mitten auf freier Strecke haben starke Windböen den Wohnanhänger eines Mannes aus Augsburg zerfetzt...





−Symbolfoto: dpa

Österreich wird gegen die beschlossene Pkw-Maut in Deutschland vermutlich rechtlich vorgehen...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...



Auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" hatte ein 25-jähriger Mann aus Tettenweis gegen Ausländer gehetzt. Nun muss er sich wegen Volksverhetzung vor Gericht verantworten. −Screenshot Facebook: PNP-Archiv

Weil er auf der Facebook-Seite "Spottet Pocking" gegen eine Asylbewerberunterkunft gehetzt hat...



Impfungen für Kinder sind üblich. Die Eltern des Zwölfjährigen haben sich dennoch dagegen ausgesprochen, da möglicherweise ein Impfschaden Schuld sein könnte an dessen Rückgratverkrümmung, deshalb muss seine Wirbelsäule versteift werden. Das Gesundheitsamt spricht von einem bedauerlichen Fehler. − Foto: dpa

Gegen den Willen der Eltern ist am Mittwoch ein zwölfjähriger Realschüler in Passau geimpft worden...



− Foto: dpa

Die unterfränkische Gemeinde Kahl am Main wird heuer auf ihre Kirchweih verzichten müssen...





−Symbolfoto: dpa

Andreas L., der Co-Pilot, der die Zerstörung des über den französischen Alpen abgestürzten Flugzeugs...



Die Einzelteile des zerfetzten Wohnanhängers landeten überall. Die Feuerwehrleute sammelten sie ein und legten sie am Straßenrand ab. − Foto: Niedermaier

Mitten auf freier Strecke haben starke Windböen den Wohnanhänger eines Mannes aus Augsburg zerfetzt...



Sie wollen nach den Worten des neuen Vorsitzenden Bernhard Harrer (5.v.r.) die Weichen für eine Machtübernahme der CSU bei den nächsten Kommunalwahlen im Jahr 2020 stellen: (von links) Isabelle Brodschelm, Gertraud Ertl, Schriftführer Florian Goldmann, Eberhard Tzschoppe, Gretl Schiedermeier, Richard Noll, Josef Auer, stellvertretender Vorsitzender Christian Konnerth, Josef Weindl, stellvertretende Vorsitzende Andrea Asenkerschbaumer, Bernhard Harrer, Norbert Stranzinger, Manfred Hofbauer, Jörg Schmitzberger und Kassierin Manuela Eglseder. Weiterer Beisitzer (nicht im Bild) ist Dr. Jörg Nürnberger.

Die CSU stellt sich neu auf: Bei der Jahresversammlung am Montag im Hotel Glöcklhofer gab es eine...



Dr. Robert Riefenstahl ist nicht mehr Geschäftsführer der Rottal-Inn-Kliniken GmbH. Er und der Landkreis haben sich einvernehmlich, so die Pressemitteilung der Kliniken, getrennt. − Foto: red

Die Krankenhäuser im Landkreis Rottal-Inn kommen seit längerer Zeit nicht aus den negativen...



Symbolfoto: dpa - dpa

Die Josefsverehrer in Essenbach bei Landshut müssen sich seit letzter Woche in der Diaspora wähnen:...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!