• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




07.12.2012  |  20:15 Uhr

Dax gibt leicht nach - 7500-Punkte-Marke hat gehalten

Lesenswert (0) Lesenswert Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Frankfurt/Main - Teilweise enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA haben den Dax am Freitag moderat belastet. Der deutsche Leitindex gab am Nachmittag seine Gewinne ab und schloss mit minus 0,22 Prozent bei 7517,80 Punkten.

Damit verbuchte er im Wochenverlauf trotzdem noch ein Plus von 1,5 Prozent. Seit seiner Mitte November gestarteten Rally beträgt das Plus 6,7 Prozent und im Gesamtjahr inzwischen rund 26 Prozent. Der MDax beendete den Tag nahezu unverändert mit plus 0,08 Prozent bei 11 896,73 Punkten. Der TecDax verlor 0,53 Prozent auf 835,79 Punkte.

"Der Auslöser für die Verluste war das Michigan-Konsumklima, das extrem schwach ausgefallen ist", sagte Händler Thorsten Engelmann von der Equinet Bank. "Am Morgen hatte zudem die Bundesbank einen recht vorsichtigen Ausblick für die deutsche Wirtschaft gegeben. Da wundert es nicht, wenn der eine oder andere schon mal Gewinne mitnimmt." Allerdings seien diese überschaubar und der Dax weiterhin sehr stabil, sagte er. Zudem werteten es charttechnisch orientierte Börsianer positiv, dass der Leitindex über der 7500-Punkte-Marke schließen konnte.

Die Aktien der Deutschen Telekom zählten mit minus 1,92 Prozent zu den schwächsten Dax-Werten. Der Bonner Konzern habe die Dividende für die beiden kommenden Jahre deutlicher reduziert als allgemein erwartet, kommentierten Börsianer die Verluste. Größter Verlierer waren die Anteilsscheine von Merck, die um 2,21 Prozent auf 104,20 Euro nachgaben. Allerdings hatten sie zeitweise bei 106,55 Euro den höchsten Stand seit ihrem Rekordhoch im Juni 2007 erreicht.

Die Absatzzahlen des Münchener Autobauers BMW für die ersten elf Monate bescherten dem Papier ein Plus von 0,55 Prozent. Sein Jahresziel hat der Konzern bereits nahezu erreicht. Nun will er auch 2013 neue Rekorde aufstellen.

Im MDax bauten die Anteilsscheine von Wincor Nixdorf ihre Vortagesgewinne um weitere 3,58 Prozent aus, nachdem der Hersteller von Geldautomaten und Kassensystemen an diesem Tag seine Ergebnisprognose für das kommende Geschäftsjahr bekräftigt hatte.

Die Papiere des Börsenneulings und Versicherers Talanx verteuerten sich außerhalb der wichtigen Indizes um 2,21 Prozent auf 21,00 Euro, nachdem sie zeitweise ein Rekordhoch von 21,65 Euro erreicht hatten. Index-Experten zufolge sind die Titel erster Aufstiegskandidat für den MDax, sobald dort die Douglas-Aktien herausfallen. Das dürfte in wenigen Tagen passieren, nachdem US-Investor Advent, der den Handelskonzern übernimmt, nun Zugriff auf 93 Prozent der Douglas-Aktien erlangt hat. Erst am Mittwoch hatte die Deutsche Börse bekanntgegeben, dass Talanx am 27. Dezember in den SDax aufgenommen wird. Das dürfte damit laut der Experten hinfällig sein.

Mit Blick auf die internationalen Börsen schloss der EuroStoxx 50 um 0,08 Prozent leichter bei 2601,37 Punkten. In Paris und London wurden dagegen leichte Gewinne verzeichnet. Der US-Leitindex Dow Jones stand zum europäischen Handelsschluss mit 0,30 Prozent im Plus. Die Nasdaq-Indizes gaben nach.

Am deutschen Anleihemarkt fiel die Umlaufrendite börsennotierter Bundeswertpapiere von 1,08 Prozent am Vortag auf 1,03 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,24 Prozent auf 135,33 Punkte. Der Bund Future gewann 0,11 Prozent auf 145,71 Punkte. Der Kurs des Euro sank. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2905 (Donnerstag: 1,3072) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,7749 (0,7650) Euro.



Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am



article
599307
Dax gibt leicht nach - 7500-Punkte-Marke hat gehalten
Frankfurt/Main - Teilweise enttäuschende Konjunkturdaten aus den USA haben den Dax am Freitag moderat belastet. Der deutsche Leitindex gab am Nachmittag seine Gewinne ab und schloss mit minus 0,22 Prozent bei 7517,80 Punkten. Damit verbuchte er im Wo
http://www.pnp.de/nachrichten/wirtschaft/wirtschaft/599307_Dax-gibt-leicht-nach-7500-Punkte-Marke-hat-gehalten.html?em_cnt=599307
2012-12-07 20:15:42
news




Börse & Finanzen



DAX
DAX 11.439,50 -2,04%
TecDAX 1.696,50 -1,41%
EUR/USD 1,0988 +0,29%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige






Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Der Patersdorfer Bayern-Fanclub "Red Power" hat den Zuschlag für das Traumspiel bekommen.

Der FC Bayern München Fanclub Red Power Patersdorf/Deggendorf hat das große Los gezogen: Die Roten...



− Foto: Archiv Binder

Einen explosiven Fund machte am Donnerstag die Verkehrspolizei Deggendorf. Auf der A3 bei Windorf...



− Foto: Archiv Wolf

Fahrradunfall mit sehr tragischen Folgen: Ein Radfahrer kam am Donnerstag in Julbach (Landkreis...



Beim Brand des Gästehauses in Schneizlreuth starben sechs Menschen. − F.: Leitner

Das bei der Brandkatastrophe mit sechs Toten zerstörte Bauernhaus in Schneizlreuth hatte offenbar...





Erwin Huber − Foto: Birgmann

Wissenschaftler in Deutschland diskutieren die Abschaffung des Bargelds. Zu Recht...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



−Symbolfoto: dpa

Der Vatikan hat die Zustimmung der Iren zur Homo-Ehe in deutlicher Form verurteilt...



Hauptsache kurz – so scheint das Motto vieler Teenager-Mädchen sein, wenn es um die Wahl ihrer Hotpants geht. In Passaus Schulen machen sie sich damit im Kollegium wenige Freunde. − Foto: Ole Spata/dpa

Tanktops, Hotpants und dünne Blüschen mit einem Ausschnitt, der der Fantasie wenig Raum lässt...



Weil er Franz-Josef Strauß (l.) verunglimpft haben soll, will die Staatsanwaltschaft einen Strafbefehl gegen Wilhelm Schlötterer verhängen. − F.: dpa

Der Strauß-Kritiker Schlötterer ist seit Jahrzehnten ein Widersacher der CSU-Spitze...





Vor der Firmenzentrale der Lindner Group in Arnstrof brennen am Montag dutzende Kerzen. Foto: Roland Binder

In diesem Jahr begeht die Firma Lindner aus Arnstorf (Landkreis Rottal-Inn) ihr 50-jähriges Bestehen...



 - Foto: dpa

Im Landkreis Rottal-Inn herrscht Fassungslosigkeit. Sechs Mitarbeiter der Firma Lindner aus Arnstorf...



 - Foto: Leitner/BRK BGL

Ein tragisches Unglück überschattet das Pfingstwochenende. Bei einem Großbrand im oberbayerischen...



− Foto: Armin Weigel/dpa

Am traditionellen Pfingstritt im oberpfälzischen Bad Kötzting haben am Montag 861 Reiter und mehr...



Die Schwestern der Congregatio Jesu haben das Kloster Altenmarkt verlassen. Gestern verabschiedete sich die Pfarrei von ihnen in einem Festgottesdienst in der Asambasilika. − Foto: Kufner

Die acht Schwestern der Congregatio Jesu sind fort. Doch ihr segensreiches Wirken besteht weiter...