• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 18.12.2014

Ostbayern

Heute: 9°C - 2°C

präsentiert von:






RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Washington  |  17.12.2014  |  21:50 Uhr

Keine Zinswende: US-Notenbank verspricht weiter Billiggeld

Fed-Vorsitzende Janet Yellen. Foto: Jim Lo Scalzo - Foto: dpa

Die US-Notenbank Fed hat keine Eile, die Ära des billigen Geldes zu beenden. Obwohl sich die amerikanische Wirtschaft im Aufschwung befindet und die Arbeitslosenquote auf dem tiefsten Stand seit sechs Jahren liegt, wollen die Währungshüter die Zinsen vorerst nicht erhöhen...





Köln  |  17.12.2014  |  21:17 Uhr

Studie: Billigflieger sind teurer geworden

Flughafen Berlin-Tegel: Die meisten Günstigflieger-Passagiere verzeichneten die Berliner Flughäfen. - Foto: Sebastian Kahnert

Die von deutschen Flughäfen aus startenden Billigflieger sind nach einer Studie des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) teurer geworden. Je nach Fluglinie lagen die Durchschnittspreise für einen einfachen Flug im vergangenen Herbst zwischen 70 und 140 Euro brutto...





Berlin  |  17.12.2014  |  21:16 Uhr

Bahn-Fahrgäste müssen vorerst keine Streiks fürchten

Die GDL droht der Bahn mit "massiven Arbeitskämpfen" nach dem 11. Januar. - Foto: Arno Burgi/Archiv

Bei der Deutschen Bahn ist die Gefahr eines Streiks auf absehbare Zeit gebannt. Nach monatelangem Streit sind der Konzern und die Lokführergewerkschaft GDL auf dem Weg zu einem Tarifabschluss für das Jahr 2014 vorangekommen. Von Januar an wird für die Folgezeit verhandelt...





Brüssel  |  17.12.2014  |  21:16 Uhr

EU deckelt Gebühren beim Kreditkarten-Einkauf

Hohe Kartengebühren für Einzelhändler - das ist in der EU schon länger ein Thema. Jetzt kommt der Deckel. - Foto: Ole Spata/Archiv

In Europa sinken die Gebühren für Einkäufe mit Kredit- und EC-Karten. Damit würden Händler entlastet und letztlich auch die Kunden, teilte das Europaparlament nach Verhandlungen mit Vertretern der 28 EU-Mitgliedstaaten mit. Der Kompromiss muss später noch von der Volksvertretung und dem...





Brüssel/Hamburg  |  17.12.2014  |  18:20 Uhr

Umweltorganisationen unzufrieden mit EU-Fischfangmengen für 2015

In der Fischerei arbeiten die EU-Staaten zusammen. Nun haben sie abgesprochen, wer wie viel Fisch im kommenden Jahr fangen darf. Umweltschützer kritisieren das Ergebnis. - Foto: Ingo Wagner

Die Vereinbarungen der EU-Staaten zu Fischfangmengen für das Jahr 2015 sind bei Umweltschützern auf Kritik gestoßen. Die zuständigen Minister hatten sich am Dienstagabend in Brüssel auf Fangmengen für die Nordsee und den Nordostatlantik geeinigt. Bei vielen Beständen - also Fischarten nach...





Bad Hersfeld  |  17.12.2014  |  17:17 Uhr

Streiks an Amazon-Standorten bis Samstag verlängert

Der Arbeitskampf beim Onlineriesen Amazon geht weiter. - Foto: Peter Endig

Die Gewerkschaft Verdi will mit der bisher härtesten Streikwelle den Online-Versandhändler Amazon im wichtigen Weihnachtsgeschäft treffen. Der zunächst dreitägige Ausstand werde am bundesweit größten Standort in Bad Hersfeld sowie in Werne, Rheinberg (beide NRW) und Leipzig bis einschließlich...





Moskau/Berlin  |  17.12.2014  |  16:58 Uhr

Moskau stemmt sich gegen Rubelkrise - Apple stoppt Onlineverkauf

Vor der Rubelkrise hatte Apple bereits die Preise in Russland etwa für sein iPhone 6 um 25 Prozent angehoben. Foto: Daniel Bockwoldt - Foto: dpa

Die russische Regierung stemmt sich gegen die Rubelkrise. Zur Stützung der schwachen Währung begann das russische Finanzministerium damit, Devisenreserven auf den Markt zu werfen. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax in Moskau...





Karlsruhe  |  17.12.2014  |  16:01 Uhr

Gericht kippt Steuerrabatt für Firmenerben

Urteilsverkündung in Karlsruhe: Die Steuerprivilegien für Firmenerben sind in ihrer derzeitigen Form verfassungswidrig. - Foto: Uwe Anspach

Firmenerben müssen sich auf strengere Regeln bei der Erbschaftsteuer einstellen. Das Bundesverfassungsgericht kippte die seit 2009 geltende großzügige Verschonung von Betriebsvermögen bei der Erbschaftsteuer aus mehreren Gründen (Aktenzeichen: 1 BvL 21/12)...





Duisburg  |  17.12.2014  |  15:52 Uhr

Zetsche: Eine Million E-Autos bis 2020 nur mit Finanzanreizen möglich

Daimler-Chef Dieter Zetsche. - Foto: Daniel Karmann

Das Ziel von einer Million Elektro-Autos auf deutschen Straßen bis 2020 ist nach Einschätzung von Daimler-Chef Dieter Zetsche wahrscheinlich nur mit finanziellen Anreizen für die Käufer zu erreichen. Zetsche sagte am Mittwoch anlässlich einer Veranstaltung der Universität Duisburg Essen (UDE) zur...





München  |  17.12.2014  |  12:46 Uhr

BayernLB verklagt Österreich auf 2,4 Milliarden Euro

Die BayernLB verliert im Streit mit ihrer einstigen Tochter Hypo Alpe Adria die Geduld. Foto: Barbara Gindl - Foto: dpa

Die BayernLB hat die Republik Österreich auf Rückzahlung von 2,4 Milliarden Euro für die einstige Tochter Hypo Alpe Adria verklagt. Die Klage sei beim Handelsgericht in Wien eingereicht worden, sagte ein Sprecher der Landesbank. Auf eine schriftliche Zahlungsaufforderung habe Österreich bis zum...





Berlin  |  17.12.2014  |  11:17 Uhr

DIW: Deutsche Wirtschaft wieder im Aufwärtstrend

Die deutsche Konjunktur befindet sich in robuster Verfassung. - Foto: Daniel Karmann

Die deutsche Wirtschaft hat die Schwächephase vom Sommer aus Expertensicht überwunden. Für das kommende Jahr erwartet das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) ein Wachstum von 1,4 Prozent. Für 2016 könnte der Prognose vom Mittwoch zufolge ein Plus von 1,7 Prozent drin sein...





Peking  |  17.12.2014  |  08:22 Uhr

Chinas Internetriese Baidu steigt bei Uber ein

Der Fahrdienst-Vermittler Uber setzt bei seiner rasanten Expansion auf das Milliardenreich China. Chinas mächtiger Internetkonzern Baidu hilft dabei. - Foto: Stephan Scheuer

Der chinesische Online-Gigant Baidu investiert in den umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber. Das gab der größte chinesische Suchmaschinen-Betreiber am Mittwoch in Peking bekannt. Uber soll Geld und Zugang zu den Online-Diensten von Baidu bekommen, und etwa das Kartenprogramm von Baidu oder den...





Peking  |  12.12.2014  |  07:53 Uhr

Alibaba-Gründer ist reichster Unternehmer Asiens

Alibaba als Geldmaschine: Jack Ma ist der reichste Mensch in Asien. - Foto: Larry Leung

Alibaba-Gründer Jack Ma ist zur reichsten Person Asiens aufgestiegen. Nach dem neuen Milliardärsindex der Nachrichtenagentur Bloomberg überholte der 50-Jährige knapp den Hongkonger Tycoon Li Ka-shing. Dieser hatte den Spitzenplatz viele Jahre gehalten...







Börse & Finanzen



DAX
DAX 9.658,00 +0,98%
TecDAX 1.332,50 +1,73%
EUR/USD 1,2333 +0,02%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige





100 gefundene Euro abzugeben ist für Fünftklässler Maxi (12) "selbstverständlich". − F.: Karl

"Respekt – ein wirklich feiner Zug – und das noch in der Weihnachtszeit...



Viele angehende Lehrer fühlen sich unzureichend auf das Berufsleben vorbereitet

Es bestünde erheblicher Nachholbedarf: Lehramtsstudenten fühlen sich nicht auf die Praxis...



Der Passauer Diözesanbischof Stefan Oster wird heuer keine schriftlichen Weihnachtsgrüße verschicken...



Schokolade und Kaugummis in großem Stil haben bislang unbekannte Täter in den vergangenen Wochen aus mehreren Supermärkten in Ostbayern gestohlen. Offenbar gibt es dafür Abnehmer in Tschechien. −Symbolfoto: dpa

Ein Einkaufswagen voll Schokolade, Kaugummis für 1000 Euro oder kartonweise Tic-Tacs: Mehrfach sind...



70 statt 80 in Zieglstadl plus Überholverbot – weiter will auch die Regierung nicht gehen. − Foto: Jäger

Das Staatliche Bauamt hat sich geweigert, einen Beschluss des Stadtrats umzusetzen und auf dem...





Sollen von und nach Viechtach wieder regelmäßig Züge fahren? Darüber sollen bald die Bürger des gesamten Landkreises Regen befinden. − Foto: Archiv/Schlamminger

Der Kreistag von Regen hat am Montag beschlossen, über die geplante Reaktivierung der Bahnlinie...



Bischof Stefan Oster räumt in dem sehr persönlichen Interview mit der PNP ein, dass es auch bei ihm eine offene Sehnsucht nach einer Partnerschaft, Familie oder einem Kind gebe. Allerdings reiche sie nicht bis in die Tiefe.

Bischof Stefan Oster hat sich im Nachhinein überrascht gezeigt, dass er zum Oberhirten der Diözese...



− Foto: AC/DC

Nur gut eine Stunde nach dem Beginn des Online-Verkaufs am Montagnachmittag waren die Online-Karten...



Kunstwerk oder Katastrophe? Vor diese Frage sehen sich Passanten beim Blick auf das wohl extremste Weihnachtsdekohaus des Landkreises gestellt. − Foto: Kleiner

Wer in Marktl (Lkr. Altötting) die Eichenstraße entlang fährt, der wird spätestens auf halber Höhe...



Ohne Handy geht’s nicht: Dass Jugendliche überwiegend via SMS kommunizieren, stößt dem Rechtschreib-Papst Hans Zehetmair (kleines Bild) sauer auf. − Fotos: dpa

Vor zehn Jahren tobte in Deutschland ein Streit um die richtige Schreibweise von Delfin oder Delphin...





Erstaunlich viel freie Sicht hat man plötzlich an der Westseite des Viechtacher Stadtplatzes. Auch das historische und denkmalgeschützte Linprunhaus gehört nun der Vergangenheit an und hinterlässt einen großen Schuttberg. − Foto: Daniel Ober

Es geht schneller als noch Anfang der Woche gedacht: Auch das lange Zeit unter Denkmalschutz...



Busfahrer Dirk Hermes (l.) mit den ratschenden Gästen: Julia Geith (v.l.), Werner Lechner und Melanie Schwab, die unterstützt wurden von Claudia Donner, Daniela Krawutschke und Angelika Lermberger

Es ist schon beinahe unfassbar, was man alles auf einer Fahrt im Citybus, auch "Rollende...



Lernten sich heuer erstmals kennen: die Prachtitzer Stadträte Vaclav Kunes (v.l.) und Hana Mrazova, stellvertretender Bürgermeister Jan Klimes, 1. Bürgermeister Martin Maly, das Waldkirchner Stadtoberhaupt Heinz Pollak , städtischer Geschäftsleiter Siegfried Müller und Bürgermeistersekretärin Renate Brunner. Die Verständigung klappte bisher aber nur mit einem tschechischen Dolmetscher (r.). − Foto: Ebert-Adeikis

Seit rund 20 Jahren ist es schon Tradition, dass sich die Bürgermeiser von Waldkirchen und dem...



Unmittelbar am Schwarzen Regen entlang verläuft ein Teilstück der Bahnstrecke Gotteszell-Viechtach. Heute berät der Kreistag darüber, ob ein Probebetrieb stattfindet und ob zuvor ein Bürgerentscheid organisiert wird. − Foto: Schlamminger

Ein gehöriger Menschenauflauf ist zu erwarten, wenn sich der Kreistag Regen heute Nachmittag um...



−Symbolfoto: dpa

Schrecklicher Verdacht in Eggenfelden (Landkreis Rottal-Inn): Offenbar hat dort am Wochenende ein...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!