• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 21.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 2 Minuten

Frankfurt/Main/Berlin  |  21.04.2015  |  06:53 Uhr

Die Lokführer streiken wieder

Die GDL hatte die Verhandlungen für gescheitert erklärt und erneute Streiks angekündigt. - Foto: Jens Büttner

Bahnreisende müssen sich in den nächsten Tagen wieder auf Verspätungen und Stillstand einstellen. Die Lokführer wollen vom Nachmittag an erneut bundesweit ihre Arbeit niederlegen, wie die Gewerkschaft GDL am Vorabend mitteilte. Um 15.00 Uhr beginnt der Streik zunächst im Güterverkehr und endet am...





Armonk  |  20.04.2015  |  23:00 Uhr

IBM hat mit Umsatzrückgängen zu kämpfen

IBM erwirtschaftete im vergangenen Quartal einen Umsatz von 19,59 Milliarden Dollar - ein Minus von 11,9 Prozent im Jahresvergleich. - Foto: Mauritz Antin

Der Computerkonzern IBM hat mit Umsatzrückgängen in den meisten seiner Geschäftsbereiche zu kämpfen. Im vergangenen Quartal sackten die Erlöse im Jahresvergleich um 11,9 Prozent auf 19,59 Milliarden Dollar ab. Besonders deutlich war der Rückgang im Hardware-Geschäft mit mehr als 22 Prozent...





London  |  20.04.2015  |  21:15 Uhr

Tiefkühlkostfirma Iglo wechselt für 2,6 Mrd Euro Besitzer

Die Investmentgesellschaft Nomad will die Iglo Group zu einem globalen Champion der Nahrungsmittelindustrie machen. - Foto: Miriam Schmidt

Die Traditionsfirma Iglo bleibt Spielball von Finanzinvestoren und steuert auf eine ungewisse Zukunft zu. Der britische Beteiligungsfonds Permira reicht den Tiefkühlkosthersteller für etwa 2,6 Milliarden Euro an die Investmentgesellschaft Nomad mit Geschäftssitz auf den Britischen Jungferninseln...





Frankfurt/Main  |  20.04.2015  |  19:34 Uhr

Bahnfahrer müssen sich ab Mittwoch auf Streik einstellen

Rote Lichter leuchten in München an den Signalanlagen an den Gleisen im Hauptbahnhof. - Foto: Sven Hoppe/Illustration

Die Lokführer treten wieder bundesweit in den Streik. Am Mittwoch und Donnerstag wird es für die Fahrgäste der Deutschen Bahn ernst. Der Ausstand im gesamten Personenverkehr beginnt am Mittwoch um 2.00 Uhr und soll am Donnerstag um 21.00 Uhr enden. Das teilte die Gewerkschaft Deutscher...





Essen  |  20.04.2015  |  19:33 Uhr

Gericht setzt Haftbefehl gegen Middelhoff aus

Middelhoff im November vergangenen Jahres am Landgericht in Essen. - Foto: Bernd Thissen/Archiv

Nach mehr als fünf Monaten Untersuchungshaft kann der frühere Topmanager Thomas Middelhoff wieder auf die Freiheit hoffen. Das Landgericht Essen setzte den Haftbefehl gegen den 61-Jährigen außer Vollzug, wie das Gericht mitteilte. Vor einer Haftentlassung müsse Middelhoff aber Auflagen erfüllen...





Frankfurt/Main  |  20.04.2015  |  18:10 Uhr

Dax erholt sich nach herbem Vorwochenverlust

Ein Börsenhändler spiegelt sich im Logo des Deutschen Aktienindexes (DAX). - Foto: Fredrik von Erichsen

Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag wieder den Vorwärtsgang eingelegt. Börsianer sprachen von einer Gegenbewegung nach den Kursverlusten der Vorwoche. Unterstützung sahen sie dabei in einer weiteren Lockerung der Geldpolitik Chinas. Dort hatte die Notenbank die Senkung des sogenannten...





Athen/Brüssel/Moskau  |  20.04.2015  |  17:50 Uhr

Athen kratzt das letzte Geld zusammen

Wie lange reicht in Griechenland noch das Geld? - Foto: Boris Roessler

Athen ist wieder auf der Suche nach Geld: Die griechische Regierung zwingt alle staatlichen Institutionen und öffentlich-rechtlichen Betriebe per Erlass, ihre Geldeinlagen an die griechische Zentralbank (Bank of Greece) zu überweisen. Damit sollen fällige Schulden an den Internationalen...





Stuttgart   |  20.04.2015  |  17:43 Uhr

Ex-Porsche-Chef Wiedeking muss Ende Juli vor den Richter

Der ehemalige Porsche-Chef Wendelin Wiedeking. - Foto: Uwe Anspach/Archiv

Für den früheren Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wird es ernst: Der Manager muss sich von Ende Juli an wegen des gescheiterten Versuchs einer Übernahme von Volkswagen vor Gericht verantworten. Mit ihm auf der Anklagebank sitzt Porsches Ex-Finanzvorstand Holger Härter...





Leipzig/Bonn  |  20.04.2015  |  17:09 Uhr

Verdi startet unbefristete Streikwelle bei der Postbank

Verdi fordert für die 9000 Postbank-Mitarbeiter eine Verlängerung des Kündigungsschutzes bis 2020. - Foto: Axel Heimken/Archiv

Im festgefahrenen Tarifstreit bei der Postbank hat die Gewerkschaft Verdi eine unbefristete Streikwelle gestartet. Nach Angaben der Gewerkschaft waren zunächst Filialen in Sachsen, Sachsen-Anhalt sowie in Teilen von Brandenburg und Thüringen betroffen...





Nürnberg  |  20.04.2015  |  14:30 Uhr

Computer-Problem legt Arbeitsagenturen lahm

Ein Computer-Problem hat Arbeitsagenturen und Jobcenter in ganz Deutschland lahmgelegt. - Foto: Arno Burgi

Technische Probleme im zentralen IT-Netz der Bundesagentur für Arbeit (BA) haben Arbeitsagenturen und Jobcenter in ganz Deutschland lahmgelegt. "Die Kolleginnen und Kollegen in allen Dienststellen haben keinen Zugriff auf die Software, die zentral läuft"...





Geislingen  |  20.04.2015  |  13:32 Uhr

WMF profitiert von Neuausrichtung

Zuletzt war WMF von Finanzinvestoren übernommen worden. - Foto: Marijan Murat

Der Küchengeräte-Hersteller WMF profitiert von seinem laufenden Umbau und rechnet 2015 mit Zuwächsen - auch dank eines guten China-Geschäfts. Das Ergebnis stieg vor Zinsen und Steuern (Ebit) 2014 im Vergleich zum Vorjahr um 18 Prozent auf fast 56 Millionen Euro...





Frankfurt/Main  |  20.04.2015  |  13:30 Uhr

Verbraucher schieben deutsche Konjunktur an

Die Verbraucher sind in Kauflaune - und die Wirtschaft freut sich. - Foto: Daniel Reinhardt

Das außergewöhnlich gute Konsumklima in Deutschland wird die Konjunktur nach Überzeugung der Deutschen Bundesbank noch einige Zeit antreiben. Hingegen sei von der Industrie im ersten Quartal 2015 nur wenig Schwung zu erwarten, erklärte die Notenbank in ihrem in Frankfurt veröffentlichten...





Shanghai  |  20.04.2015  |  12:47 Uhr

Chinas Automarkt umkämpft

Fahrzeuge der verschiedenen Marken des VW-Konzerns stehen beim Konzernabend von Volkswagen vor der Auto Shanghai auf der Bühne. - Foto: Friso Gentsch/Volkswagen/dpa

Trotz einer Abkühlung des weltgrößten Automarktes in China sehen Hersteller noch großes Potenzial. Die Autobauer müssen sich allerdings auf die "neue Normalität" mit weniger Gewinnen und schärferer Konkurrenz einstellen. Zum Auftakt der internationalen Automesse in Shanghai kündigten die deutschen...





Shanghai  |  20.04.2015  |  11:59 Uhr

Jeder dritte Porsche in China geht an eine Frau

Ein Porsche 911 GT3 bei der International Automobile Industry Exhibition in Shanghai.  - Foto: How Hwee Young

Porsche verkauft in China jeden dritten seiner Neuwagen an eine Frau. Der Anteil liege inzwischen bei 35 Prozent - und damit doppelt so hoch wie etwa in den USA, sagte Vertriebschef Bernhard Maier auf der Automesse in Shanghai. Und dieser Anteil gelte nicht nur für die SUV-Modelle Cayenne und Macan...





Den Haag  |  20.04.2015  |  10:53 Uhr

Telekomkonzern KPN verkauft belgische Base an Telenet

Für knapp 1,33 Milliarden Euro hat KPN seine belgische Sparte Base verkauft.  - Foto: Valerie Kuypers

Der niederländische Telefonprimus KPN hat seine belgische Sparte Base verkauft. Für knapp 1,33 Milliarden Euro geht dieses Geschäft an den belgischen Konkurrenten Telenet, teilten beide Unternehmen mit. Über den Deal war bereits seit längerem spekuliert worden...





Washington/München  |  20.04.2015  |  09:53 Uhr

BMW muss fast 92.000 Mini Cooper zurückrufen

Betroffen von der Rückrufaktion sind Mini Cooper und Cooper S aus den Jahren 2005 bis 2006, sowie die Cabrio-Version des Mini Cooper und Mini Cooper S aus den Jahren 2005 bis 2008. Symbolbild: David Ebener - Foto: David Ebener

Der Autobauer BMW muss erneut Autos in den USA zurückrufen. Wegen eines möglichen Fehlers am Airbag müssen 91 800 Mini Cooper in den USA in Werkstätten beordert werden. Ein Problem mit Sensoren am Vordersitz könne verhindern, dass der Airbag bei einem Unfall richtig funktioniere...





Wiesbaden  |  20.04.2015  |  09:14 Uhr

Raucher bringen dem Staat mehr Geld ein

Eine Frau raucht eine Zigarette. - Foto: Christoph Schmidt/Illustration

Deutschlands Raucher haben dem Staat im ersten Quartal 2015 mehr Steuereinnahmen eingebracht als ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden von Januar bis Ende März Tabakwaren im Verkaufswert von 5,2 Milliarden Euro versteuert, wie das Statistische Bundesamt am Montag in Wiesbaden mitteilte...





Berlin  |  19.04.2015  |  20:55 Uhr

GDL-Spitze beschließt Streik

GDL-Chef Claus Weselsky geht von baldigen Streiks aus.  - Foto: Maurizio Gambarini/Archiv

Bahnreisenden drohen in der neuen Woche wieder Zugausfälle und Verspätungen. Die Lokführergewerkschaft GDL hat nach den gescheiterten Tarifgesprächen am Sonntag offiziell beschlossen, erneut zu streiken. "Es wird ganz Deutschland betroffen sein", sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur...





Washington  |  19.04.2015  |  14:06 Uhr

US-Finanzminister fordert mehr deutsche Staats-Investitionen

So stellt sich US-Finanzminister Jack Lew das vor: Er rief Deutschland erneut zu deutlich mehr öffentlichen Investitionen in die Infrastruktur auf. - Foto: Jens Wolf/Archiv

US-Finanzminister Jack Lew hat Deutschland erneut zu deutlich mehr öffentlichen Investitionen in die Infrastruktur aufgerufen. Die Bundesrepublik werde in diesem Jahr einen Handelsbilanzüberschuss von 8,5 Prozent des Bruttoinlandsproduktes erzielen und müsse die Nachfrage im Inland ankurbeln...





Wolfsburg/Frankfurt  |  19.04.2015  |  13:39 Uhr

VW-Aufsichtsrat Huber: Gar kein Grund für Piëch-Rücktritt

Nach der Entschärfung des Machtkampfes an der Volkswagen-Spitze gibt es Gerüchte, wonach VW-Chefkontrolleur Piëch gestürzt werden könnte. - Foto: Marcus Brandt/Archiv

Volkswagen-Aufsichtsrat Berthold Huber hat Spekulationen über ein Rücktritts-Szenario für VW-Chefkontrolleur Ferdinand Piëch als substanzlos zurückgewiesen. "Zur aktuellen Diskussion stelle ich klar: Es gibt keinen Grund, den Rücktritt von Dr. Piëch zu betreiben...





1
2 3 ... 5





Börse & Finanzen



DAX
DAX 11.802,50 +0,97%
TecDAX 1.632,00 +0,83%
EUR/USD 1,0734 -0,05%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige





USA-Generalkonsul William E. Moeller (von rechts) vertrat mit seinen Stellungnahmen die amerikanische Politik zu Freihandelszone, NSA und Russland-Krise unter der Moderation von Dr. Klaus Rose und ASP-Landesvorsitzenden Florian Hahn. − Foto: Peter

"Die Idee zur Schaffung eines transatlantischen Freihandelsabkommens, kurz TTIP genannt...



−Symbolfoto: dpa

Kurz vor seiner geplanten Schlachtung hat sich ein Ochse am Montag in Zirndorf (Landkreis Nürnberg)...



Prof. em. Gerhard Kleinhenz †. − Foto: Jäger

Eine umfangreiche Suchaktion in der Nacht zum Montag hat ein trauriges Ergebnis gebracht: Prof...



Die Pinselohr-Katzen – hier ein Luchs in einem Gehege im Harz – in freier Wildbahn anzusiedeln, ist eine schwierige Angelegenheit. Wilderermachen den Österreichern die Arbeit noch schwerer. − Foto: dpa - dpa

Es war das traurige Ende einer jahrelangen Suche: Einer von vier verschwundenen Luchsen aus dem...



Nach den Männern fahndet die Polizei: Christoph Jahnßen (l.) und Karl-Heinz Lippert. − F.: Polizei

Auch drei Tage nach der Flucht zweier Psychiatrie-Insassen aus Regensburg fehlt weiter jede Spur von...





Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Polizei wird während der Gerner Dult stark vertreten sein. So sollen mögliche Reibereien bereits im Keim erstickt werden. − Foto: red

Ein friedlicher Gerner: Das ist der größte Wunsch von Dultherr Thomas Graf von Lösch und der Polizei...



In vielen Gasthäusern wird am Montag kein Essen serviert: Die Wirte protestieren gegen Bürokratie. − Fotos: dpa, pnp

Um sich gegen zunehmende Bürokratieauflagen, Dokumentationspflichten und Vorschriften zu wehren...



Helmut Brunner. Foto: PNP

Die bayerischen Landwirte sollen beim Mindestlohn eine Ausnahmegenehmigung bekommen...



Die Dienstwagen der bayerischen Staatsregierung stehen heute auf dem Prüfstand. − Foto: dpa

Im Landtag spielt bei der Plenarsitzung am Dienstag (14.00 Uhr) der Umweltschutz eine große Rolle:...





− Foto: Archiv Thomas Jäger

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Ab Donnerstag, 16. April, steht auch in der Region der dritte...



Die dezentrale Unterkunft in Regen beherbergt bis zu 60 Asylbewerber. Der Brandschutz sei ein heikles Thema, sagt Betreiber Willi Wittenzellner. "Man kann froh sein, wenn eine Versicherung einen überhaupt nimmt." − Foto: Fuchs

Als Willi Wittenzellner seine Gebäude noch als Pensionen genutzt hat, hat er für die...



Vor dem großen Auftritt: Alle Akteure des gestrigen Schäfflertanzes in Asenham. − Fotos: Gröll

Asenham. Es ist ein herrlicher Blick, der sich dem Betrachter schon vor dem Eintreffen der Schäffler...



Noch führt der Gickerl voller Stolz seine Hühnerschar an. Das Foto entstand am Montag. Wenig später wurde er im Interesse aufgebrachter Anlieger ausquartiert. − Foto: Wetzel

Die Kinder der Stethaimerschule in Burghausen (Landkreis Altötting) hatten ihn schon ins Herz...



Die Schule in Železná Ruda: Werden hier in den nächsten Jahren auch Kinder aus Bayerisch Eisenstein die Schulbank drücken? Platzmangel dürfte in dem riesigen Gebäude nicht herrschen. − Foto: Hackl

Die Grenze zwischen Bayern und Böhmen ist weg: Es gibt keinen Stacheldraht mehr...





Aktuell in Ihrer Heimatzeitung






Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!