• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 2.10.2014

Ostbayern

Heute: 20°C - 6°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ostbayern  |  31.08.2013  |  09:46 Uhr

Lehrlingsmangel in Ostbayern verschärft sich

Lesenswert (57) Lesenswert 7 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Als Fachkräfte von morgen gefragt: Ulrich Reichl (20, v.l.), Raphael Foierl (18) und Kerstin Sagmeister (19) durchlaufen im Rahmen eines dualen Studiums eine Ausbildung bei der Sturm Maschinen- und Anlagenbau GmbH und begutachten das fertige Grundgestell für ein Flughafen-Fördertechik-Modul samt zugehörigem Plan. Rudolf Völlinger, Executive Director bei Sturm, IHK-Bereichsleiter Thomas Koch, Sturm-Ausbildungsleiter Matthias Altmann sowie HWK-Bereichsleiter Kurt Negele sehen ihnen dabei wohlwollend zu. Die Sturm GmbH produziert unter anderem Förder- und Automatisierungstechnik und Beschichtungsanlagen.  − Foto: Fleischmann

Als Fachkräfte von morgen gefragt: Ulrich Reichl (20, v.l.), Raphael Foierl (18) und Kerstin Sagmeister (19) durchlaufen im Rahmen eines dualen Studiums eine Ausbildung bei der Sturm Maschinen- und Anlagenbau GmbH und begutachten das fertige Grundgestell für ein Flughafen-Fördertechik-Modul samt zugehörigem Plan. Rudolf Völlinger, Executive Director bei Sturm, IHK-Bereichsleiter Thomas Koch, Sturm-Ausbildungsleiter Matthias Altmann sowie HWK-Bereichsleiter Kurt Negele sehen ihnen dabei wohlwollend zu. Die Sturm GmbH produziert unter anderem Förder- und Automatisierungstechnik und Beschichtungsanlagen.  − Foto: Fleischmann

Als Fachkräfte von morgen gefragt: Ulrich Reichl (20, v.l.), Raphael Foierl (18) und Kerstin Sagmeister (19) durchlaufen im Rahmen eines dualen Studiums eine Ausbildung bei der Sturm Maschinen- und Anlagenbau GmbH und begutachten das fertige Grundgestell für ein Flughafen-Fördertechik-Modul samt zugehörigem Plan. Rudolf Völlinger, Executive Director bei Sturm, IHK-Bereichsleiter Thomas Koch, Sturm-Ausbildungsleiter Matthias Altmann sowie HWK-Bereichsleiter Kurt Negele sehen ihnen dabei wohlwollend zu. Die Sturm GmbH produziert unter anderem Förder- und Automatisierungstechnik und Beschichtungsanlagen.  − Foto: Fleischmann


Zum Start des neuen Ausbildungsjahres zeigt sich: Ostbayerns Betriebe tun sich immer schwerer, offene Lehrstellen zu besetzen. Sämtliche Arbeitsagenturen im PNP-Verbreitungsgebiet melden einen Anstieg der noch offenen Lehrstellen im Vergleich zum Vorjahr. Im Bereich der Agenturen Passau, Deggendorf und Pfarrkirchen-Landshut sowie im Landkreis Altötting sind aktuell noch mehr als 2300 Lehrstellen zu vergeben. Dem gegenüber stehen jedoch nur gut 630 unversorgte Bewerber.

Als Ursache nennen Handwerks- sowie Industrie- und Handelskammer vor allem den demografischen Wandel: Durch die sinkende Zahl der Schulabsolventen verschärfe sich der Konkurrenzkampf der Betriebe um die Auszubildenden. Auch das geänderte Bildungsverhalten – immer mehr junge Leute streben etwa ein Hochschulstudium an – trage dazu bei.

Die IHK bietet im Internet eine Lehrstellenbörse an (www.ihk-lehrstellenboerse.de); Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz im Handwerk ist, kann auf die kostenlose Handwerkskammer-Smartphone-App "Lehrstellenradar" zurückgreifen. − seb/mieMehr zum Thema lesen Sie am Samstag, 31. August, in der PNP – oder hier als registrierter Abonnent.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
937094
Ostbayern
Lehrlingsmangel in Ostbayern verschärft sich
Zum Start des neuen Ausbildungsjahres zeigt sich: Ostbayerns Betriebe tun sich immer schwerer, offene Lehrstellen zu besetzen. Sämtliche Arbeitsagenturen im PNP-Verbreitungsgebiet melden einen Anstieg der noch offenen Lehrstellen im Vergleich zum Vor
http://www.pnp.de/nachrichten/wirtschaft/heimatwirtschaft_niederbayern/937094_Lehrlingsmangel-in-Ostbayern-verschaerft-sich.html
2013-08-31 09:46:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2013/08/31/teaser/130831_0945_29_41293056_img_9650_teaser.jpg
news












Anzeige





Empfang in Paris: Garhammer-Geschäftsführer Johannes Huber wurde zusammen mit Jutta Blocher vom gleichnamigen Architekturbüro auf die Bühne gebeten, war man doch mit dem gemeinsamen Projekt für den "World Retail Award" nominiert. − F.: privat/Steiml

Das bekannte Modehaus Garhammer hat einen so guten internationalen Ruf, dass es mittlerweile sogar...



Die Alete-Trinkmahlzeit wird mit dem "Goldenen Windbeutel" für die dreisteste Werbelüge "ausgezeichnet". − Foto: foodwatch.de

Die Verbraucherorganisation ...



Claudia Fenzel (42) ist leidenschaftliche Köchin. Das Bayerische Fernsehen filmte bei ihr zu Hause in Tiefenbach (Lkr. Passau). Thema der Sendung: "Moderne bayerische Landküche". − Foto: privat

Claudia Fenzel aus Tiefenbach (Lkr. Passau) wird zur neuen Star-Köchin im Bayerischen Fernsehen...



Zwei Autos sind am Dienstagabend auf der B20 zusammengestoßen und in Brand geraten. Ein Fahrer ist bei dem Unfall ums Leben gekommen. − Foto: Geiring

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B20 zwischen Zeilarn und Wurmannsquick (Landkreis...



Fast alle Passanten sprangen hilfsbereit mit ein paar Münzen zum Telefonieren ein. Viele hatten die Telefonzelle bisher gar nicht bemerkt. Ihre Handys boten nur wenige an. − Foto: Rücker

Meine Suche beginnt damit, dass ich einen Snackautomaten am Bahnhof für eine Telefonzelle halte...





Beim Ortstermin: Horst Seehofer, Christian Bernreiter und Manfred Weber. Foto: Binder

Die Autobahn A3 zwischen der Landesgrenze nach Österreich und Regensburg soll bis zum Jahr 2030...



Abgeräumte Windwurfbereiche mit Jungwuchs sollen laut Nationalparkverwaltung als Naturzone ausgewiesen werden. − Foto: Nationalpark

Der Streit um neue Naturzonen in den Hochlagen des Nationalparks Bayerischer Wald geht in die...



− Foto: Archiv Jäger

Mit großem Abstand war ein Münchner Motorradfahrer der schnellste Temposünder beim einwöchigen...



Interessierte Blicke warfen Schaulustige von dieser Brücke bei Passau, um den Einsatz auf der A3 nach dem Geisterfahrerunfall zu verfolgen. Auch Autofahrer auf der Gegenfahrbahn Richtung Regensburg wollten sich das Geschehen nicht entgehen lassen. − Foto: Archiv Hendrik Schwartz

Sie hätten niemanden behindert und außerdem sei um diese Zeit am Nachmittag das Schlimmste längst...



− Foto: Archiv dpa

Wer spaziert splitterfasernackt durchs Rottal? Diese Frage beschäftigt aktuell die Polizei von...





Mehr als 44.444 Nutzer haben auf der Facebook...



Herzlich willkommen: Prof. Dr. Hannes Schedel begrüßt Dr. Sabine Rosenlechner als neue Chefärztin in der Prof.- Schedel-Klinik in Kellberg. − Foto: Jäger

"Freund, so du etwas bist, bleib doch ja nicht stehn: Man muss von einem Licht fort in das andre...



Links und rechts wird wiedergekäut, die Musiker in der Mitte dagegen erfinden einen eigenständigen neuen Sound für ihre größten Hits.

In halb Bayern hatte die Produktionsfirma nach einer geeigneten Unplugged-Konzertbühne für die...



− Foto: flickr, von fibroblast (CC BY 2.0)

Eigentlich wollte Tina P.* nur ihren 24. Geburtstag feiern. Doch die Nacht in einem Passauer...



Neuötting. Mit einem internationalen Familienbrunch hat das Referat Familie der Stadt zusammen mit...