• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.05.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Eggenfelden  |  12.11.2012  |  18:37 Uhr

Unternehmensgruppe Schreiner & Wöllenstein verlagert Betrieb von Eggenfelden nach Pfarrkirchen

Lesenswert (0) Lesenswert kommentierenKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Das Autohaus Schreiner & Wöllenstein in Pfarrkirchen.

Das Autohaus Schreiner & Wöllenstein in Pfarrkirchen.

Das Autohaus Schreiner & Wöllenstein in Pfarrkirchen.


Die Unternehmensgruppe Schreiner & Wöllenstein, die in Bayern zwölf Autohäuser betreibt, will Anfang Januar 2013 den Eggenfeldener Mercedes-Benz-Betrieb auflösen, und die Dienstleistungen für die Marken Mercedes-Benz und Fuso − also Service, Beratung und Verkauf − in Pfarrkirchen bündeln. "Dieser Schritt ist schmerzlich, aber aus wirtschaftlichen Gründen alternativlos", so geschäftsführender Gesellschafter Stefan Wöllenstein dazu gestern vor der Presse. Er versicherte aber, dass es keine betriebsbedingte Kündigungen geben werde.

Mehr lesen Sie in der Dienstags-Ausgabe der Passauer Neuen Presse auf Seite Heimatwirtschaft








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
581621
Eggenfelden
Unternehmensgruppe Schreiner & Wöllenstein verlagert Betrieb von Eggenfelden nach Pfarrkirchen
Die Unternehmensgruppe Schreiner & Wöllenstein, die in Bayern zwölf Autohäuser betreibt, will Anfang Januar 2013 den Eggenfeldener Mercedes-Benz-Betrieb auflösen, und die Dienstleistungen für die Marken Mercedes-Benz und Fuso
http://www.pnp.de/nachrichten/wirtschaft/heimatwirtschaft_niederbayern/581621_Unternehmensgruppe-Schreiner-und-Woellenstein-verlagert-Betrieb-von-Eggenfelden-nach-Pfarrkirchen.html?em_cnt=581621
2012-11-12 18:37:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/12/teaser/121112_1835_29_38184290_pfarrkirchen_teaser.jpg
news










Anzeige





Sonne bei 28 Grad: Diesen Blitz-Sommertag versprechen Meteorologen für heute. Dann geht es mit den Temperaturen wieder in den Keller.

Das Wetter fährt Achterbahn – und haut vor allem die Wetterfühligen um...



Der Lenker dieser Maschine wurde beim Zusammenstoß mit einem Auto schwer verletzt. − Foto: Haydn

Bei einem Unfall am frühen Dienstagmorgen ist ein junger Motorradfahrer an der Abzweigung nach...



− Foto: Archiv Albrecht

Am Sonntag gegen 15 Uhr schoss ein 39-jähriger Schütze mit seinem Jagdgewehr auf der Schießbahn...



Bischof Oster bei der diesjährigen Jugendwallfahrt in Altötting. − Foto: Kleiner

Mit seinen 49 Jahren gehört der Passauer Bischof Stefan Oster zu den jüngsten in der Republik...



− Foto: Archiv dpa

Völlig aus dem Ruder ist in München die Party einer 18-Jährigen gelaufen. Nach Angaben der Polizei...





Karl-Heinz Lippert (l.) und Christoph Janßen sind seit Mitte April auf der Flucht. − Foto: Polizei

Seit Mitte April sind zwei Sexualstraftäter aus Regensburg auf der Flucht. Die Polizei hat noch...



Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer (CSU). − Foto: Soeren Stache/dpa

Bundespräsident Joachim Gauck stößt mit seinem Vorstoß für eine Wiedergutmachung deutscher...



Gegen zu hohen Freizeit-Lärm, wie beim Auftritt der AC/DC-Revivalband im Vorjahr, setzt sich die "Interessengemeinschaft Lärmreduzierung Volksfest" ein. − Foto: VBB

Die "Interessengemeinschaft Lärmreduzierung Volksfest", die von den Viechtachern Johann Schötz und...



Ist verärgert über die hohen Preise und das Monopol der Deutschen Bahn: Niklas Thiele. Der 18-Jährige fährt wochentags mit dem Zug von Pocking nach Pfarrkirchen in die FOS und zahlt dafür jede Woche 28,60 Euro. Das findet er für einen Schüler zu hoch und damit ungerecht. − Foto: Jörg Schlegel

Niklas Thiele besucht die 11. Klasse der Fachoberschule Pfarrkirchen – und ist dabei auf die...



Hohe Investitionen der Firma Linhardt, wie zum Beispiel in dieses Hochlager, führten dazu, dass nun Veränderungen vorgenommen werden müssen. − Foto: Klotzek

Arbeitsprozesse verbessern und die Unternehmensstruktur optimieren – das ist das Ziel der...





Rund 40 Teilnehmer, darunter auch Bürgermeister Florian Gams, folgten am "Tag des Tourismus" gespannt den anschaulichen Erläuterungen von Heinz Kehrer zum historischen Granitabbau im Vilshofener Vilsengtal. − Fotos: Katharina Kehrer

Vilshofen. Unter dem Motto "Daheim unterwegs" luden am "Tag des Tourismus" zahlreiche Einrichtungen...



Auf ihrem Arbeitsweg zwischen Burghausen und dem Flughafen München macht die "Pipeline"-Hubschrauber-Crew mehrmals monatlich Pause im Cafè Schönstetter in Unterneukirchen. − Foto: S. Gruber

Für Aufsehen im Dorf sorgen des Öfteren Landung und Start eines Helikopters am nördlichen...



Steht zum Verkauf: das derzeit privat genutzte, große Anwesen im Bereich des ehemaligen Klosters Asbach. Eine Investorengruppe hat bereits konkrete Pläne zur Umwandlung in ein "Hotel für betreutes Wohnen". Diese werden vom Landratsamt Passau und dem Landesamt für Denkmalpflege geprüft. − Foto: Jörg Schlegel

Asbach. Eine solche Immobilie hat Rainer Fackler von der Bad Griesbacher Hartl Investment GmbH nicht...



Auf der Bundesstraße 8 in Fahrtrichtung Osterhofen hat ein Auto in der Nacht zum Samstag einen Fußgänger erfasst und tödlich verletzt. − Foto: Klinghardt

Ein offenbar betrunkener Fußgänger ist in der Nacht zum Samstag in Plattling (Landkreis Deggendorf)...



Bundestagsvizepräsident Johannes Singhammer (CSU). − Foto: Soeren Stache/dpa

Bundespräsident Joachim Gauck stößt mit seinem Vorstoß für eine Wiedergutmachung deutscher...