• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 3.08.2015



Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Ergolding  |  05.11.2012  |  15:05 Uhr

Technik aus Niederbayern spielt bei US-Wahl eine große Rolle

von Christoph Maier

Lesenswert (3) Lesenswert 5 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken merken merken






Peter Schrittenlocher und einer der niederbayerischen Scanner, die bei der US-Wahl Stimmen auszählen.

Peter Schrittenlocher und einer der niederbayerischen Scanner, die bei der US-Wahl Stimmen auszählen. | Fotos: Datawin

Peter Schrittenlocher und einer der niederbayerischen Scanner, die bei der US-Wahl Stimmen auszählen. - Fotos: Datawin


Obama oder Romney? In der Nacht auf Mittwoch entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre Präsident der Vereinigten Staaten wird. Bei der Wahl des mächtigsten Mannes der Welt mischt auch Niederbayern mit − zumindest in technischer Hinsicht. Denn die Wahlzettel der Amerikaner werden zum Teil von Scannern der Firma Datawin aus Ergolding (Landkreis Landshut) ausgezählt.

Den Auftrag hat man vor allem der langen Erfahrung mit Produkten fürs Papierhandling − sprich das Digitalisieren von auf Papier geschriebenen bzw. gedruckten Inhalten − zu verdanken, erzählt Geschäftsführer Peter Schrittenlocher. Damit habe man sich seit 30 Jahren nicht nur in Deutschland, sondern weltweit einen guten Namen gemacht.

Damit alles glatt läuft, wurden die Scanner zwei Jahre lang von der US-Regierung auf Herz und Nieren geprüft. Das System der Ergolinger Scanner sei völlig abgeschlossen und damit sicher vor Manipulationen, sagt Schrittenlocher. Zudem hätten sie eine Fehlerquote von nur 0,02 Prozent. Der Scanner erkennt nicht nur, für wen ein Wähler gestimmt hat, sondern auch, ob der Zettel korrekt ausgefüllt wurde und die Stimme gültig ist. Bei 300 Wahlzetteln pro Minute ist Schrittenlocher jetzt schon optimistisch,  den Auftrag für die nächste US-Wahl zu erhalten.

Mehr dazu lesen sie in Ihrer Ausgabe der Passauer Neuen Presse (Heimatwirtschaft Niederbayern) vom 6. November oder HIER.








Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
575549
Ergolding
Technik aus Niederbayern spielt bei US-Wahl eine große Rolle
Obama oder Romney? In der Nacht auf Mittwoch entscheidet sich, wer für die nächsten vier Jahre Präsident der Vereinigten Staaten wird. Bei der Wahl des mächtigsten Mannes der Welt mischt auch Niederbayern mit − zumindest in techn
http://www.pnp.de/nachrichten/wirtschaft/heimatwirtschaft_niederbayern/575549_Technik-aus-Niederbayern-spielt-bei-US-Wahl-eine-grosse-Rolle.html?em_cnt=575549
2012-11-05 15:05:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/05/teaser/121105_1505_firma_teaser.jpg
news










Anzeige





So kannten ihn auch viele Besucher des Viechtacher Volksfestes: Schausteller Johannes Braun, fotografiert vor einem Jahr beim Volksfest in Eging im Landkreis Passau. − Foto: Rücker

Wenn am kommenden Samstag das diesjährige Volksfest in Viechtach (Landkreis Regen) eröffnet wird...



Nur noch eine Ruine ist das Haus der Familie Reichenspurner nach dem verheerenden Brand am Freitagabend. Doch die Hilfsbereitschaft ist groß, Bürgermeister Martin Poschner (kleines Bild) hat ein Spendenkonto eingerichtet. − Fotos: Spielhofer

Es war ein Schmückstück hoch oben über dem Halsbachtal, das Wohnhaus von Familie Reichenspurner in...



Pfarrer Florian Wöss (hier Anfang Mai bei einem Festgottesdienst in Alzgern) hat beim Sonntags-Gottesdienst bekanntgegeben, dass er Neuötting verlässt – und zwar mit sofortiger Wirkung. − Foto: Lambach

Es gab Gerüchte, aber es hat keiner gewusst und in der Konsequenz hat wohl kaum einer damit...



Foto: Archiv Wolf

Im Ortsbereich von Innernzell (Landkreis Freyung-Grafenau) hat sich am Samstag gegen 6...



Stephan (links) und Franz Beckenbauer. Fotos: Archiv dpa

Der FC Bayern trauert um Stephan Beckenbauer. Der Sohn von Fußball-Legende Franz Beckenbauer und...





"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes", schreiben 20 Priester aus dem Bistum Passau an Bischof Stefan Oster. −Archivbild: Thomas Jäger

"Von einem jungen, dynamischen und lebenserfahrenen Bischof erhoffen wir uns anderes"...



Eine Welle der Empörung und ein mögliches juristisches Nachspiel hat dieses Foto ausgelöst, das ein Jäger auf Facebook gepostet hat. − Foto: Screenshot Facebook

Sowohl Jagdgegner als auch Jäger regen sich über ein Foto auf, das im Internet die Runde macht...



Symbolfoto: dpa

Hoteliers im Bayerischen Wald haben nach dem illegalen Abschuss zweier Luchse mit Stornierungen und...



Genießt großes Vertrauen im Kreistag: Uwe Lohr, neuer Intendant am Theater an der Rott. − Foto: Winkler

Ein "wirtschaftliches Vorzeigemodell" wollte Karl M. Sibelius aus dem Theater an der Rott machen...



Auf Facebook wird die Entscheidung bejubelt. Screenshot: Wolf

Seit Monaten erhitzt den Bayerwald ein Streit um ein geplantes Pumpspeicherwerk am 1293 Meter hohen...





− Foto: Lukaschik

Nach einem technischen Defekt haben am Dienstag mehrere Dutzend Urlauber bis zu drei Stunden in der...



Statt 120 km/ nur noch Tempo 80? Das könnte auf der niederbayerischen A3 demnächst Realität sein. Foto: Archiv Binder

Demnächst könnten Verkehrsteilnehmer auf der Autobahn 3 deutlich ausgebremst werden...



Bei der Bergung kam auch die Drehleiter der Feuerwehr Bodenmais zum Einsatz. − Foto: Lukaschik

Die Silberbergbahn in Bodenmais (Landkreis Regen) ist am Mittwoch noch nicht wieder in Betrieb...



Harte Schale, weicher Kater: Walter Landshuter kurz vor seinem 70. Geburtstag mit Haustier "Kracherl". − Foto: Thomas Jäger

Welch eine Szene: Innenhof des Scharfrichterhauses Passau. Dessen Mitbegründer Walter Landshuter...



Was passiert mit dem Krankenhaus Waldkirchen? Foto: Archiv PNP

Es ist ein herber Schlag für die größte Stadt im Landkreis Freyung-Grafenau...