• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...








Auch wenn die rund drei Dutzend bedeutenden ostbayerischen Unternehmen, die die PNP allmonatlich für das Konjunktur-Barometer Ostbayern befragt, aktuell Lage und Erwartungen etwas schlechter einschätzen als vor vier Wochen, ist die Mehrzahl mit Auftragslage und Auslastung nach wie vor sehr zufrieden. Nur zwei der Befragten bewerteten ihre Auslastung als schlecht, sechs erklärten, sie hätten noch geringe Kapazitäten frei, der Rest aber meldete volle Auslastung. Bei immer noch rund zehn Prozent der Unternehmen sind die Aufträge nur mit Sonderschichten oder Überstunden zu bewältigen. Nachdem 90 Prozent der Firmen die Auftragslage vor einem Jahr mit gut bis sehr gut eingeschätzt hatten, erklärten nun immer noch 25 Prozent, aktuell sei sie nochmals besser als vor zwölf Monaten. 55 Prozent sagten, sie sei gleich und 20 Prozent teilten mit, sie sei schlechter. Weiteres Wachstum erwartet für die nächsten Monate jeder vierte Befragte, eine Entwicklung auf dem "augenblicklich hohen Niveau" jeder zweite, und wiederum jeder vierte geht von Rückgängen aus. Dementsprechend sind auch 70 Prozent hinsichtlich 2013 optimistisch oder beruhigt, leichte Sorgen machen sich 20 Prozent, 10 Prozent sind stärker oder sehr besorgt.

Mehr lesen Sie in der Samstagsausgabe der Passauer Neuen Presse auf Seite Heimatwirtschaft Niederbayern



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2015
Dokument erstellt am




article
573345
Passau
Weiterhin stabile Auftragslage
Auch wenn die rund drei Dutzend bedeutenden ostbayerischen Unternehmen, die die PNP allmonatlich für das Konjunktur-Barometer Ostbayern befragt, aktuell Lage und Erwartungen etwas schlechter einschätzen als vor vier Wochen, ist die Mehrzahl mit
http://www.pnp.de/nachrichten/wirtschaft/heimatwirtschaft_niederbayern/573345_Weiterhin-stabile-Auftragslage.html
2012-11-02 19:30:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/11/02/teaser/121102_1928_29_38081716__teaser.jpg
news












Anzeige





Nach den Feiertagen sind die Grippefälle sprunghaft angestiegen, sagen Bayerns Hausärzte – sicherster Schutz sei immer noch die Impfung. −dpa

Plötzlich hohes Fieber, bellender Husten, bohrender Kopfschmerz, Schwäche – "die Grippewelle...



Joachim Grah und ein Moped mit Rüssel: Das sind eine der ersten Gäste
auf dem noch fast leerem Areal im Hexenkessel von Loh. − Foto: Haydn

Ja, es funktioniert scheinbar ganz gut. Die Biker, die ankommen, tun das wirklich wieder auf zwei...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Die Wirtschaft-Fachwirtin Babette (33) hat am Montag das erste "Perfekte Dinner" in Passau zubereitet. Foto: VOX

Das gab es noch nie in der Dreiflüssestadt – VOX präsentiert diese Woche "Das perfekte...



Foto: PNP

Aufgrund der Schneefälle in der Nacht auf Dienstag haben sich in Niederbayern zahlreiche...





Drei Menschen waren bei einem schweren Verkehrsunfall im Juni vergangenen Jahres in Unterfranken ums Leben gekommen. Nun wurde der Verursacher verurteilt: Zu zehn Monaten auf Bewährung und vier Monate Führerscheinentzug. − Foto: dpa

Er raste mit Tempo 200 in einen Kleinwagen und zerstörte damit eine Familie: Am Dienstag ist der...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



− Foto: dpa

Das Kultusministerium will den Islam-Unterricht an bayerischen Schulen deutlich ausweiten...



"Zu viele Verordnungen verderben den Brei", finden die Wirte Ingrid und Markus Buchner. "Allergen-Fußnoten" gibt es in ihrer Speisekarte nicht. Stattdessen beraten die Rudertinger Allergiker persönlich. −Foto: Döbber

In der bayerischen Gastronomiebranche wächst der Ärger über die seit Dezember geltende...



In der BR-Sendung trifft Veronika Brunner (Senta Auth) auf Markus Söder. − Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Der Bayerische Rundfunk gerät wegen des Gastauftritts von Finanzminister Markus Söder (CSU) in der...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



− Foto: Tiergarten Straubing

"Das war Gänsehaut", so bezeichnete ein Straubinger Tierpfleger laut Mitteilung des Tiergartens den...



Gut ausgebildet, jung und voller Tatendrang: Niclas Drechsler (24) schließt bald sein Studium ab und fängt Mitte Februar fest bei der ZF in Passau an. Er will beruflich Erfolg haben – Angebote wie eine verlängerte Elternzeit oder ein Sabbatical hat er jedoch stets im Hinterkopf. − Fotos: Jäger/PNP

Die "Work-Life-Balance" spielt für 20- bis 35-Jährige eine entscheidende Rolle – Unternehmen...