• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 1.11.2014

Ostbayern

Heute: 16°C - 2°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




Icon Breadcrumb Sie sind hier:
RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...




Wegscheid/Berlin  |  29.10.2012  |  11:59 Uhr

240 Kilometer Regale aus dem Bayerwald für die Staatsbibliothek

von Alois Schießl

Lesenswert (7) Lesenswert 3 KommentareKommentare Weitersagen Weitersagen drucken Drucken






Die Zambelli-Regale für die Staatsbibliothek in Berlin.

Die Zambelli-Regale für die Staatsbibliothek in Berlin.

Die Zambelli-Regale für die Staatsbibliothek in Berlin.


Seit Frühjahr schickt das Zambelli-Tochterunternehmen Metalltechnik von Wegscheid (Landkreis Passau) aus wöchentlich bis zu 15 Lkw-Landungen voller Regale nach Berlin-Friedrichshagen. Dort entsteht für die Staatsbibliothek Berlin ein neues Magazingebäude. Es soll im ersten Bauabschnitt (die anderen zwei sollen erst in den nächsten Jahrzehnten realisiert werden) sechs Millionen Bücher der Staatsbibliothek und des Ibero-Amerikanischen Instituts sowie das Bildarchiv Preußischer Kulturbesitz beherbergen. "Und dafür braucht es 240 Kilometer Regalfläche − und wir haben den Auftrag dafür", sagt Zambelli-Bereichsleiter Christian Escherich.

Zambelli-Geschäftsführer Franz Grill (l.) bespricht zusammen mit dem Zambelli-Bereichsleiter für Regalsysteme, Christian Escherich, den Großauftrag.  − Fotos: Zambelli

Zambelli-Geschäftsführer Franz Grill (l.) bespricht zusammen mit dem Zambelli-Bereichsleiter für Regalsysteme, Christian Escherich, den Großauftrag.  − Fotos: Zambelli

Zambelli-Geschäftsführer Franz Grill (l.) bespricht zusammen mit dem Zambelli-Bereichsleiter für Regalsysteme, Christian Escherich, den Großauftrag.  − Fotos: Zambelli


"Es geht hier für uns um 19 Millionen Euro. Das ist der höchste Einzelauftrag der Zambelli-Metalltechnik insgesamt", freut er sich. Im Regalwerk Wegscheid, wo 150 Mitarbeiter beschäftigt seien, habe dies für eine hohe Auslastung gesorgt.

Seit Ende März seien täglich bis zu 20 Monteure damit beschäftigt, die Regalteile in das Gebäude in Berlin zu transportieren, die Fahrrahmen und Sockeln im Raum zu verteilen, die Regalaufbauten darauf zu befestigen und mit der Regaleinrichtung zu bestücken. Der Auftrag zum Regaleinbau in dem 82 Meter breiten und 126 Meter langen vierstöckigen Gebäude umfasse 3200 elektrisch betriebene Regalachsen, insgesamt 215 000 Stück Fach- und 40 000 Stück Sockelböden sowie 200 000 Hängebügelstützen. Der Auftrag solle bis Jahresende abgewickelt sein, die Übergabe solle dann Anfang 2013 erfolgen.

Mehr zum Thema lesen Sie am Dienstag in der Passauer Neuen Presse oder als registrierter Abonnent hier online.



Ausführliche Berichte aus der Zeitung: Einzelausgabe als PDF online kaufen | Bereich für Abonnenten





Dokumenten Information
Copyright © Passauer Neue Presse 2014
Dokument erstellt am
Letzte Änderung am




article
570056
Wegscheid/Berlin
240 Kilometer Regale aus dem Bayerwald für die Staatsbibliothek
Seit Frühjahr schickt das Zambelli-Tochterunternehmen Metalltechnik von Wegscheid (Landkreis Passau) aus wöchentlich bis zu 15 Lkw-Landungen voller Regale nach Berlin-Friedrichshagen. Dort entsteht für die Staatsbibliothek Berlin ein neues
http://www.pnp.de/nachrichten/wirtschaft/heimatwirtschaft_niederbayern/570056_240-Kilometer-Regale-aus-dem-Bayerwald-fuer-die-Staatsbibliothek.html
2012-10-29 11:59:00
http://www.pnp.de/_em_daten/_ngen/2012/10/29/teaser/121029_1213_regal_20121025_10_50_01_teaser.jpg
news












Anzeige





− Foto: Holzinger

Eine 43-jährige Frau aus dem Gemeindebereich Tittling (Landkreis Passau) ist bei einem...



Bei schweren Unfällen geraten auch erfahrene Einsatzkräfte an ihre Grenzen. − Foto: Archiv Birgmann

Ein 13-Jähriger wird am Natternberger Hackerweiher (Landkreis Deggendorf) vermisst...



Das Boot im Modell - Foto: PNP

Die Polizeimeldung vom Freitag war eine nichtalltägliche: Im Passauer Ortsteil Sperrwies ist in der...



−Symbolfoto: dpa

Jeden Tag haben die Eltern den Siebenjährigen von Österreich in die nahe gelegene Grundschule nach...



656 Betten reichen dem Passauer Klinikum nicht mehr.  − Foto: PNP

Überfüllte Zimmer und Notbetten für Schwerkranke – das gibt es nicht nur in Krisengebieten...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Beim Freyunger Bauhof helfen die Flüchtlinge mit. Sie arbeiten für 1,04 Euro Stundenlohn. −Foto: Holzinger

Die Kriminalpolizei Passau ermittelt gegen zwei Personen aus dem Landkreis Freyung-Grafenau wegen...



−Symbolfoto: PNP

Deutlich zu schnell war ein BMW-Fahrer am Sonntagnachmittag auf einer Kreisstraße nahe des...



Gemütlich drinnen qualmen - das ist in Raucherclubs nicht mehr zulässig. Sebastian Frankenberger begrüßt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts. − F.: dpa/Archiv-Birgmann

Gaststätten dürfen das gesetzliche Rauchverbot nicht mit der Gründung von sogenannten...



Mit Leib und Seele ist Markus Schütz Kommandant der Feuerwehr Vilshofen. − Foto: Rücker

Sein Herz schlägt für die Freiwillige Feuerwehr Vilshofen, doch manchmal stößt auch bei Kommandant...





Mit der Gülle kommt Nitrat in den Boden und von dort ins Wasser. 22 von 46 Grundwasserkörpern werden in Niederbayern 2021 mit Nitrat belastet sein. − Foto: dpa

Die Qualität des Grundwassers in Bayern verschlechtert sich – wenn nichts dagegen unternommen...



Mehr als 44.444 Nutzer haben bis Mitte September auf der Facebook-Seite der Passauer Neuen Presse...



Frischer Wind für eine gute Sache: Real-Geschäftsführer Karl Hafner (von links), Seniorenbeauftragte Ursula Müller und 2. Bürgermeister Martin Wagle präsentieren die neuen Schilder für die Senioren-Parkplätze. − Foto: red

Frischen Wind will die seit Mitte September aktive hauptamtliche Landkreis-Seniorenbeauftragte...



Hier klafft bald die nächste Lücke in der Häuserzeile am Viechtacher Stadtplatz: Der obere Teil der Fassade des Hirschenwirts ist bereits abgerissen worden. − Fotos: Albrecht

Das Häuserensemble am Viechtacher Stadtplatz verändert Schritt für Schritt sein Gesicht...



Passaus Bischof Stefan Oster will noch vor Weihnachten in eine Wohngemeinschaft ziehen. − Foto: Jäger

Der Passauer Bischof Stefan Oster wird noch vor Weihnachten in die renovierte Bischofswohnung am...