• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 17.04.2014

Ostbayern

Heute: 14°C - -5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Straubing/Passau  |  11.04.2014  |  17:10 Uhr

Handwerkskammer ehrt ihre besten Meister

Die beiden Kammerpräsidenten Hans Stark (vorne, 2.v.l.) und Franz Prebeck (vorne, 4.v.l.) ehrten die Prüfungsbesten. − Foto: Bäumel-Schachtner

20 frischgebackene Handwerksmeister sind am Freitag in Straubing von der Handwerkskammer Niederbayern/Oberpfalz als Prüfungsbeste ausgezeichnet worden. Handwerkskammerpräsident Franz Prebeck bezeichnete sie als wichtiges Rückgrat der Wirtschaft: "Wegen des Fachkräftemangels ist mir nicht bange – Sie sind die Zukunft unseres Landes...





Plattling  |  09.04.2014  |  17:53 Uhr

BayWa: Hochwasser drückt auf Umsatz in der Region

Rechnen für das Jahr 2014 mit Wachstum: Meinrad Wimmer, verantwortlich für die Sparte Agrarhandel (v.l.), Rudolf Spannbauer (Baustoffe), Werner Moosmüller, Leiter des Regionalen Verwaltungszentrums Ostbayern, Heribert Schulte (Technik) und Alfred Schmidts (Energie). − Foto: Fleischmann

Unter anderem Wetterkapriolen wie die Hochwasserkatastrophe und der lange Winter sowie ein niedriges Preisniveau bei Getreide und Heizöl haben der BayWa AG in Niederbayern 2013 einen leichten Umsatzrückgang beschert. Der an den 44 Standorten im Bezirk erzielte Umsatz sank nach Konzernangaben von 495 auf 480 Millionen Euro...





Freyung  |  04.04.2014  |  16:28 Uhr

Firmengründer Krenn und Wittenzellner verlassen Thomas-Krenn.AG

Nichts ändern soll sich für die rund 120 Mitarbeiter am Firmensitz der Thomas-Krenn.AG in Freyung. − Foto: TKAG

Veränderungen im Führungsteam des Freyunger Serverherstellers Thomas-Krenn.AG: Wie das Unternehmen mitteilt, verlassen die beiden Firmengründer Thomas Krenn und Max Wittenzellner das Unternehmen. Neu in den Vorstand an die Seite des langjährigen CEO Christoph Maier sind dagegen mit Wirkung zum 1. April Dr. David Hoeflmayr und Ralf Hohmann gerückt...





Passau/Berlin  |  02.04.2014  |  18:12 Uhr

Fachkräftemangel: "Ältere nicht außer Acht lassen"

Die Dienste erfahrener Mitarbeiter sind laut Wirtschaftsverbänden mehr denn je gefragt. − Foto: dpa

Der Fachkräftemangel bereitet der Wirtschaft in der Region immer größeres Kopfzerbrechen – Industrie- und Handelskammer Niederbayern und Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz vermeldeten etwa jüngst so viele unbesetzte Lehrstellen wie nie zuvor. Eine Gruppe von Mittelstandspolitikern aus den Reihen der Unionsfraktion im Bundestag...





Grafenau  |  31.03.2014  |  13:29 Uhr

Logistik-FH zieht vom Dorf in die Innenstadt um

Da wo jetzt noch zwei leer stehende Geschäftshäuser zu sehen sind, wird am oberen Stadtberg der neue Campus der Logistik-FH entstehen: Stadtplaner Klaus Bauer, Prof. Peter Sperber, Roland Spiller, Prof. Diane Arens, Minister Helmut Brunner und Bürgermeister Max Niedermeier waren die Verkünder der frohen Botschaft. − Foto: Nigl

Das Geheimnis ist gelüftet, das Rätselraten hat ein Ende. Die Logistik-FH, bisher in Neudorf (drei Kilometer von Grafenau entfernt) beheimatet, kommt auf den Grafenauer Stadtberg. Besser gesagt dorthin, wo momentan die leer stehenden Häuser 3 und 5 thronen. Die werden weggerissen und durch ein Gebäude mit Parkplätzen und Grünanlagen ersetzt...





Passau/Regensburg  |  27.03.2014  |  16:48 Uhr

Handwerkskammer: Franz Prebeck tritt nicht mehr an

Franz Prebeck lässt sich nicht mehr als Handwerkskammer-Präsident aufstellen. − Foto: seb

Knapp vier Monate vor der Präsidentenwahl bei der Handwerkskammer Niederbayern-Oberpfalz (HWK) besteht Klarheit: Franz Prebeck wird sich nicht mehr für das Amt zur Verfügung stellen. Das bestätigte der 65-jährige Bogener der PNP. Nach 15 Jahren als Präsident sei es an der Zeit, sich zurückzuziehen. Nur im Falle seiner Wahl zum Präsidenten des...





Passau  |  27.03.2014  |  05:00 Uhr

"Passauer Frühling": Freikarten für Messe zu gewinnen

Rund 70000 Besucher strömten 2012 auf den "Passauer Frühling" am Messegelände in Passau-Kohlbruck. In diesem Jahr sollen es wieder ähnlich viele werden. − Foto: Archiv Jäger

Mehr als 450 Aussteller aus Niederbayern, Österreich und Tschechien präsentieren sich ab dem Wochenende auf dem "Passauer Frühling": Die große Dreiländermesse, die im Zwei-Jahres-Turnus stattfindet, startet am Samstag wieder auf dem Messegelände rund um die Dreiländerhalle in Passau-Kohlbruck. Einen Schwerpunkt des nunmehr sechsten "Passauer...





Straubing  |  21.03.2014  |  16:49 Uhr

Sparkassen: Baukredite für eine Stadt so groß wie Deggendorf

Die Pyramide verdeutliche die Beratungsphilosophie der Sparkassen in Schlagworten, erklärten Walter Strohmaier (l.) und Franz Meyer. − F.: seb

Die auf unbestimmte Zeit fortdauernde Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank auf der einen, wachsende Kontrollauflagen auf der anderen Seite: Die Rahmenbedingungen für Banken sind in den vergangenen Monaten weiter schwieriger geworden. Bei den Sparkassen in Niederbayern spricht man dennoch von einem "sehr zufriedenstellenden Jahr 2013"...





Deggendorf/Passau  |  19.03.2014  |  16:48 Uhr

Volks- und Raiffeisenbanken weiten Kreditgeschäft aus

Mit 400 Filialen sind die Volks- und Raiffeisenbanken in Niederbayern präsent. Die Nähe zum Kunden solle auch in Zukunft das große Plus der Genossenschaftsbanken bleiben, betonten Rupert Winter, Vorstand der Raiffeisenbank Deggendorf-Plattling (v.r.), GVB-Bezirkspräsident Claudius Seidl, Alois Atzinger, Direktor Raiffeisenbank am Goldenen Steig, und Dr. Werner Leis, Direktor VR-Bank Landau. − Foto: Fleischmann

Zuwächse bei der Bilanzsumme, bei den ausgegebenen Krediten und auch bei den Kundeneinlagen: Die niederbayerischen Volks- und Raiffeisenbanken verbuchen 2013 als durchaus erfolgreiches Geschäftsjahr. "Wir befinden uns in einer sehr entspannten Risikosituation, die Ertragslage ist vernünftig", resümierte Claudius Seidl...





München/Dingolfing  |  14.03.2014  |  14:22 Uhr

BMW zahlt Rekordprämie für Mitarbeiter

Produktion im BMW-Werk Dingolfing. − Foto: Birgmann

BMW zahlt angesichts des Rekordgewinns 2013 seinen Mitarbeitern auch eine Rekordprämie. Wie der Autobauer am Freitag in München mitteilte, erhalte damit etwa ein Facharbeiter in der Gehaltsgruppe ERA5 insgesamt 8140 Euro - etwa das Dreifache des Monatsgehalts dieser Tarifstufe. Das sei die höchste bislang gezahlte Erfolgsbeteiligung bei BMW...





Passau  |  12.03.2014  |  14:43 Uhr

Leebmann-Gruppe weiter auf Wachstumskurs

Der neue Schauraum für Mini an der Traminer Straße in Passau soll für noch mehr Kundenfreundlichkeit sorgen. Rund 800000 Euro hat die Auto-Leebmann GmbH laut den Geschäftsführern Bernd Karoli (r.) und Thomas Leebmann in den Neubau investiert. − Foto: Fleischmann

Die Passauer Leebmann-Gruppe trotzt der Entwicklung am deutschen Automarkt und hat ihren Umsatz nach eigenen Angaben in den vergangenen zehn Jahren stetig gesteigert. Obwohl in Deutschland 2013 mit 2,95 Millionen fast drei Prozent weniger Neuwagen zugelassen worden sind als im Vorjahr, setzte die Unternehmensgruppe im vergangenen Jahr 90...





Simbach  |  11.03.2014  |  05:13 Uhr

"Mit Vollgas gegen Wand": Experte kritisiert Energiepolitik

Die Grafik des Statistischen Landesamts belegt es: Seit den 80er Jahren hat sich die erzeugte Strommenge in Bayern verdoppelt – hauptsächlich abgedeckt durch Kernenergie. Laut Max Winkler ließe sich der Stromverbrauch binnen weniger Jahre wieder halbieren. − F.: seb

Wenn es um die aktuelle Energiepolitik geht, kann Max Winkler nur den Kopf schütteln. Dann sprudelt die Kritik förmlich aus ihm heraus, es fallen Begriffe wie "dilettantisch", "mit Vollgas gegen die Wand" oder "absurdes Theater". Die Ziele der Energiewende an sich – bis 2030 sollen z.B. 50 Prozent des Stroms in Deutschland aus Erneuerbaren Energien...





Passau/Berlin  |  07.03.2014  |  15:46 Uhr

Tourismusverband auf ITB: Mehr Wanderer an die Donau holen

Wohin soll die Reise gehen? Künftig noch häufiger in den Bayerwald, hoffen Dr. Michael Braun und Ulrike Eberl-Walter vom Tourismusverband Ostbayern. Helfen soll dabei der neue Donaupanoramaweg. − F.: Sundermann

Wetterkapriolen haben es der Urlaubsregion Bayerischer Wald 2013 nicht leicht gemacht. Nun richtet sich der Tourismusverband Ostbayern (TVO) noch stärker an Wanderer: Neue Gäste soll ein Weg entlang der Donau bringen. Die Ferienkonzepte für die aktuelle Saison sind derzeit auf der Internationalen Tourismusbörse ITB in Berlin zu sehen...





Ortenburg  |  03.03.2014  |  17:33 Uhr

Neubau: Micro-Epsilon stellt Weichen für weiteres Wachstum

Setzen auf Nachhaltigkeit: die Micro-Epsilon-Geschäftsführer Johann Salzberger (v.l.) und Prof. Dr. Martin Sellen sowie Dr. Alexander und Dr. Thomas Wisspeintner, die 2015 in die Geschäftsführung aufrücken. In Kürze soll auf dem Acker im Hintergrund mit den Erdarbeiten für den Neubau begonnen werden, die Investitionssumme beträgt nach Unternehmensangaben rund vier Millionen Euro. − Foto: Fleischmann

Seit dem Ende der weltweiten Wirtschaftskrise 2008/2009 geht es für die Micro-Epsilon Messtechnik GmbH & Co. KG mit Sitz in Ortenburg (Lkr. Passau) wieder konstant aufwärts – der weltweite Umsatz der gesamten Unternehmensgruppe wuchs seither von 54 auf 110 Millionen Euro (2013). Die Weichen für weiteres Wachstum stellt das auf die Entwicklung...





Straubing  |  28.02.2014  |  13:36 Uhr

15 Millionen Euro investiert: Strama-MPS weiht neues Werk ein

So groß wie zwei Fußballfelder: Das neue "Werk Donau" der Firma Strama-MPS, das am Donnerstag eingeweiht wurde.  − Foto: Bäumel-Schachnter

Seit mehr als sechs Jahrzehnten ist die Strama-MPS Maschinenbau GmbH & Co. KG am Standort Straubing ansässig. Am Donnerstagabend konnte ein Meilenstein in der Geschichte des international tätigen Maschinenbauers mit weltweit 800 Mitarbeitern – davon rund 500 in Straubing – und einem Gesamtumsatz von rund 120 Millionen Euro jährlich...













− Foto: Birgmann

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 92 in der Nähe von Pilsting (Landkreis Dingolfing-Landau)...



−Symbolbild: PNP

Kinder können grausam sein: Dieser Spruch bewahrheitete sich am Mittwoch einmal mehr...



Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



"Du bist viel zu früh gegangen, aber wir werden dich nie vergessen!" Freunde des Toten haben im Internet ein Kondolenzbuch zum Verabschieden von Sascha Breneizeris eingerichtet. −Screenshot: Wölfl

"Wenn ich fort bin, dann gebt mich frei", heißt es in einem Online-Nachruf auf Sascha Breneizeris...



Hat nach dieser Saison genug: Der Passauer Schiedsrichter Michael Sonndorfer (21) schmeißt Pfeife und Karten hin. Die verbalen Attacken sind mit ein Grund. − Fotos: Wolf

Ein Steilpass in die Spitze, ein Piff hallt über das Spielfeld. "Des gibt's ja ned, bist du blind!...





Das Hauzenberger Granitzentrum ist nicht nur Tourismusattraktion und Bildungsstätte, sondern auch Lobbyzentrum für die heimische Granitindustrie im Bayerischen Wald und in ganz Bayern. Entsprechend schmerzlich ist für die Betreiber, dass bei der Landesgartenschau in Deggendorf vor den Toren des Bayerischen Waldes mit seinem vielen Granitbetrieben 3000 Tonnen Granit aus China verbaut wurden. Noch dazu wird das als Großtat für "Ökologie und Nachhaltigkeit" gepriesen. − Foto: Archiv

Das Hauzenberger Granitzentrum setzt sich für die heimische Granitindustrie ein – in ganz...



Neue Uniformen soll die bayerische Polizei erhalten. Bis Frühjahr 2015 sollen zwei favorisierte Modelle getestet werden. Ab 2016 sollen die Beamten neu ausgestattet werden. − Foto: dpa

Im Sommer werden die Menschen gelegentlich auf bayerische Polizeibeamte in blauer Uniform treffen...



Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Der verängstigte Esel wollte nicht auf den Hänger, deswegen wurde das Tier mit einem Lader und einer Mistgabel getrieben. − Foto: Weikelstorfer

Der Osterhofener Rossmarkt samt Kutschenzug hat auch heuer am Palmsonntag Tausende von Besuchern in...



Pendler kennen das Übel, die Fahrt von Plattling nach München dauert eine gefühlte Ewigkeit. MdL Bernd Sibler fordert deshalb, die eingleisige Strecke zwischen Plattling und Landshut auszubauen. − Foto: Kellermann

Es ist eine alte Forderung Ostbayerns, um die Zuganbindung nach München endlich auf ein ordentliches...





Scheinbar bewusstlos, mit Platzwunde am Kopf und aus den Ohren stark blutend liegt ein älterer Mann...



Hans Greil aus Viechtach ist Trachtler mit Leib und Seele. − Foto: VBB-Archiv

Bei der Jahreshauptversammlung des Viechtacher Volkstrachtenvereins "Waldler" hat deren Vorsitzender...



Noch viel zu tun haben Prof. Dr. Josef Scherer und seine Mitarbeiterin Nora Podehl beim Aufbau des neuen Instituts. − Foto: Binder

Insolvenzverwalter Josef Scherer wechselt die Seiten: An der Hochschule Deggendorf richtet er ein...



Im Stephansdom verfolgten knapp 2500 Gläubige die erste Predigt des neuen Bischofs Stefan Oster (r.). − Foto: Thomas Jäger

Mit großer Freude und Herzlichkeit ist der neue Passauer Bischof Stefan Oster (48) beim...



Die Feuerwehr musste am Freitagabend zu einem Schwelbrand in einem Bad Griesbacher Hotel ausrücken. − Foto: Gerleigner

Im Heizungsraum des Hotels Drei Quellen im Kurgebiet von Bad Griesbach (Lkr...







Anzeige


Aktuell in Ihrer Heimatzeitung





Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen (Sie benötigen ein Konto bei Click&Buy) und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!