• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 23 Minuten

Berlin  |  30.01.2015  |  15:59 Uhr

Gewerkschaft: Vorerst kein Warnstreik bei der Bahn

Bahn-Personalchef Ulrich Weber in Berlin vor den Tarifverhandlungen von Deutscher Bahn und Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL). - Foto: Maurizio Gambarini

Bahnkunden müssen vorerst keinen Warnstreik befürchten. Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) nahm ihre Drohung zurück. Die Bahn hatte zuvor kurz vor Ablauf eines Ultimatums einen Vorschuss für die Beschäftigten angekündigt. "Wir haben uns durchgesetzt", teilte die EVG mit. Die Bahn betonte angesichts der monatelangen Tarifrunde...





Update vor 32 Minuten

Luxemburg  |  30.01.2015  |  15:47 Uhr

Verbraucherpreise in Euroländern sinken noch schneller

Die Europäische Zentralbank (EZB) strebt für den gesamten Euroraum eine Inflationsrate von knapp zwei Prozent an. - Foto: Marius Becker

Der Ölpreis-Absturz lässt die Verbraucherpreise in den Euroländern noch schneller sinken. Im Januar lag das Preisniveau um 0,6 Prozent niedriger als im Vorjahresmonat, teilte das Statistikamt Eurostat in Luxemburg mit. Ein solcher Rückgang war zuletzt im Juli 2009 verzeichnet worden, als die Inflationsrate infolge der Wirtschaftskrise sank...





Update vor 4 Minuten

Frankfurt/Main  |  30.01.2015  |  15:37 Uhr

Griechenland-Sorgen ziehen Dax runter

Sorgen um Griechenland haben den Dax von seinem jüngsten Rekordlauf abgebracht. Der Leitindex rutschte bis zum Nachmittag mit 0,66 Prozent ins Minus auf 10 667,32 Punkte. Händler verwiesen darauf, dass im griechischen Schuldendrama die neue Regierung auf einen Konflikt mit den internationalen Geldgebern zusteuere...





Update vor 48 Minuten

Hamburg  |  30.01.2015  |  15:31 Uhr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 30.01.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): Index DAX 10.683,15 Punkte - 54,72 Punkte Durchschnittsrendite in % 0,28 Prozent - 0,01 %-Punkte Financial Times 100 Index 6.778,94 Punkte - 31,66 Punkte Tokio Schluss Nikkei Index 17.674,39 Punkte + 68,17 Punkte Dow-Jones Index Vortag 17...





Karlsruhe  |  30.01.2015  |  15:17 Uhr

Eon zieht wegen Gorleben-Aus vor das Verfassungsgericht

Behälter mit hoch radioaktiven Material im atomaren Zwischenlager in Gorleben. - Foto: Jochen Lübke

Der Atomkonzern Eon hat Verfassungsbeschwerde gegen das Ende des Zwischenlagers Gorleben eingelegt. Ein Sprecher des höchsten deutschen Gerichts bestätigte einen Bericht der "Süddeutschen Zeitung". Der Konzern sieht das Zwischenlager Gorleben dem Bericht zufolge als "bewährte und funktionsfähige Lagerlösung für Wiederaufbereitungsabfälle"...





Stuttgart  |  30.01.2015  |  15:10 Uhr

Bosch will Internet-Vernetzung weiter vorantreiben

2014 hatte der Konzern seinen Umsatz vor allem dank Zuwächsen im Kraftfahrzeugbereich um 6,2 Prozent auf fast 49 Milliarden Euro gesteigert. - Foto: Bernd Weißbrod

Nach deutlichen Zuwächsen im vergangenen Jahr will der Technikkonzern Bosch sich auch 2015 weiter steigern. Helfen sollen dabei unter anderem sprechende Rollläden und Waschmaschinen. "Ob Autos, Gebäude, Smartphones, Kleidung und Uhren - alles wird vernetzt sein", kündigte Bosch-Chef Volkmar Denner zur Veröffentlichung vorläufiger Zahlen in...





Moskau  |  30.01.2015  |  14:59 Uhr

Russlands Notenbank senkt Leitzins überraschend

Die überraschende Zinssenkung setzte den Rubelkurs erneut stark unter Druck. - Foto: Tatyana Zenkovich/Archiv

Trotz des massiven Rubelverfalls der vergangenen Monate hat die russische Zentralbank den Leitzins überraschend um 2 Prozentpunkte auf 15 Prozent gesenkt. Der niedrigere Zinssatz mache Kredite für die krisengebeutelten Unternehmen billiger, sagte Notenbankchefin Elvira Nabiullina Agenturen zufolge. Der Schritt soll die von einer Rezession bedrohte...





Berlin/Wiesbaden  |  30.01.2015  |  14:35 Uhr

Konsumlust hält Einzelhandel auf Kurs

Der deutsche Einzelhandel bilanziert das Jahr 2014. - Foto: Julian Stratenschulte

Nach dem robusten Aufschwung 2014 erwartet der deutsche Einzelhandel in diesem Jahr ein ähnliches Wachstumstempo. Der Handelsverband Deutschland (HDE) rechnet 2015 mit 1,5 Prozent mehr Umsatz. Das wäre das sechste Plus in Folge. Im vorigen Jahr waren es nach HDE-Zahlen 1,9 Prozent. Damit wurden 459,3 Milliarden Euro erreicht...





Seattle  |  30.01.2015  |  14:04 Uhr

Amazon verzückt Börse auch mit gesunkenem Gewinn

Der Gewinn des weltgrößten Online-Einzelhändlers sank um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar. - Foto: Sebastian Kahnert/Archiv

Amazon hat im vergangenen Weihnachtsgeschäft zwar weniger verdient, die Börsianer aber trotzdem begeistert. Der Gewinn des weltgrößten Online-Einzelhändlers sank im Jahresvergleich um gut zehn Prozent auf 214 Millionen Dollar. Das Ergebnis übertraf dennoch deutlich die Erwartungen der Analysten, die mit weniger als halb so viel gerechnet hatten...





Luxemburg  |  30.01.2015  |  14:02 Uhr

Arbeitslosigkeit in Euroländern auf Zwei-Jahres-Tief

Deutschland und Österreich meldeten die niedrigsten Quoten. - Foto: Felix Kästle

Die Arbeitslosigkeit in den Euroländern ist auf den niedrigsten Stand seit mehr als zwei Jahren gefallen. Die Spanne zwischen den Staaten ist aber groß: Während Deutschland von allen 28 EU-Staaten am besten dasteht, ist die Lage in Griechenland weiter düster. Das zeigen Daten der EU-Statistikbehörde Eurostat...





Frankfurt/Main  |  30.01.2015  |  13:10 Uhr

DAX: Kurse im XETRA-Handel am 30.01.2015 um 13:05 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im elektronischen Handel (Xetra) am 30.01.2015 um 13:05 Uhr folgende Kurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in Euro, bei Indizes in Punkten). DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung Adidas 1,50 61,74 (+ 0...





Berlin  |  30.01.2015  |  11:56 Uhr

Kein Mindestlohn für Transit-Lkw-Fahrer

Andrea Nahles und ihr polnischer Amtskollege Wladyslaw Kosiniak-Kamysz geben anlässlich der Vereinbarung über die Zahlung von Mindestlöhnen für ausländische Lkw-Faher. - Foto: Jörg Carstensen

Im Streit um Mindestlohn für Transit-Lkw-Fahrer lenkt die Bundesregierung ein. Berlin setzt die Anwendung des Mindestlohns für ausländische Lkw-Fahrer im reinen Transitverkehr durch Deutschland vorerst aus. Dies gelte bis zur Klärung europarechtlicher Fragen, sagte Arbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) nach einem Treffen mit ihrem polnischen...





München  |  30.01.2015  |  10:30 Uhr

Burger-King: Investor wirbt um Vertrauen für sein Konzept

Der Insolvenzantrag für die Betreibergesellschaft der 89 vorübergehend geschlossenen Schnellrestaurants ist vom Tisch. - Foto: Arne Dedert

Die Zukunft von 89 Filialen der Fast-Food-Kette Burger King mit 3000 Mitarbeitern bleibt auch nach der Rücknahme des Insolvenzantrags ungewiss. Der Eigentümer für die betroffenen Filialen, der russische Investor Alexander Kolobov, warb um Vertrauen für sein Konzept. "Mir ist bewusst, dass in der Vergangenheit schwere Fehler gemacht wurden und dass...





Dingolfing  |  30.01.2015  |  09:57 Uhr

BMW-Produktionsrekord in Dingolfing: 369.000 Autos

Exakt 369027 Fahrzeuge liefen im Jahr 2014 im Dingolfinger BMW-Werk vom Band – so viele wie nie zuvor. − Foto: BW Group

Das BMW-Werk Dingolfing hat im Jahr 2014 so viele Autos gebaut wie nie zuvor in seiner über 40-jährigen Geschichte. "Mit 369.027 gefertigten Fahrzeugen haben wir das bisherige Rekordjahr 2011 um mehr als 25.000 Einheiten übertroffen", berichtete Werkleiter Josef Kerscher am Donnerstagabend im Rahmen eines Pressegesprächs in Dingolfing...





Mountain View  |  30.01.2015  |  09:56 Uhr

Google verdient Milliarden aber bleibt unter den Erwartungen

Das Logo des Internet Konzerns Google auf dem Google Campus im Silicon Valley. - Foto: Ole Spata

Bei Google sprudeln die Gewinne: 4,8 Milliarden Dollar (4,2 Mrd. Euro) verdiente der Internetkonzern im vierten Quartal. Das war ein Plus von 41 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Dennoch hatten Analysten mehr erwartet. Auch der Umsatz blieb mit einem Anstieg um 15 Prozent auf 18,1 Milliarden Dollar unter den Prognosen...





1
2 3





Börse & Finanzen



DAX
DAX 10.691,00 -0,44%
TecDAX 1.498,50 +0,71%
EUR/USD 1,1313 -0,13%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige











Ben, Niklas und Luka machen das Familienglück von Helmut und Diana Wagner perfekt. Ende der Woche dürfen sie heim. − Foto: R. Binder

Eine Drillingsgeburt ist selten in Deutschland. Die aktuellste Zahl findet sich von 2012...



Am Freitagmorgen hat der DWD eine Unwetterwarnung herausgegeben. dwd/Screenshot

Der Deutsche Wetterdienst hat am Freitagmorgen eine Wetterwarnung für den Bayerischen Wald...



−Symbolfoto: dpa

Facebook hat seine umstrittenen neuen Datenschutz-Regeln am Freitag in Kraft gesetzt...



 - Foto: Andreas Kerscher

Bei winterlichen Bedingungen hat im Bayerischen Wald das legendäre Elefantentreffen von...



Der Überfall auf ein Ehepaar in Grafentraubach ist am 4. Februar Thema in der ZDF-Sendung "Aktenzeichen XY" mit Moderator Rudi Cerne. - dpa

Nach einem brutalen Überfall auf ein Ehepaar bei Laberweinting (Landkreis Straubing-Bogen) im März...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Archivfoto: PNP

Die Polizei findet kein Rezept gegen den starken Anstieg der Einbrüche in Bayern...



Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



− Foto: Techniker Krankenkasse

Spitzenplatz für den Landkreis Regen, freuen wird es aber niemanden. Laut einer Auswertung der...



Samstagfrüh um 8.15 Uhr am Viechtacher Bahnhof: Rund 120 Passagiere stiegen in den Sonderzug, der sie nach Plattling bringen sollte. Von dort ging es weiter nach Regensburg. − F.: S. Muhr

Mit zwei Sonderfahrten haben die Verantwortlichen des Vereins für nachhaltige Mobilität zwischen...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Viel im Sitzen zu arbeiten, das kann gesundheitliche Beschwerden nach sich ziehen...



Die älteste Bewohnerin Bayerns, Margarete Dannheimer (links), wohnt in einem Altenheim in Neuendettelsau mit ihrer 80-jährigen Tochter Ingeborg zusammen. Foto: Timm Schamberger/dpa

Die wohl älteste Bayerin hat am Mittwoch im mittelfränkischen Neuendettelsau ihren 111...



Ein Abschied, verbunden mit der Hoffnung auf ein Wiedersehen: Stellvertretend für alle Mitglieder der KAB im Landkreis dankten Maria Blumberger und Klaus Raiwa (rechts) dem scheidenden Diözesansekretär Tom Steger für seine Arbeit. − Foto: Wastl

Burgkirchen. Zu einem Abschiedstreffen mit dem langjährigen Diözesansekretär Tom Steger trafen sich...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!