• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Update vor 5 Minuten

Frankfurt/Main  |  28.01.2015  |  10:01 Uhr

Apple & Co. schieben Dax wieder an

Positive Nachrichten von der Wall Street haben den deutschen Aktienmarkt wiederbelebt. Nachdem der Dax am Vortag eine Verschnaufpause eingelegt hatte, sorgten nun Rekordverkäufe vom iPhone-Hersteller Apple für gute Laune an den Börsen. Zum neuen Optimismus trugen auch der Telekomkonzern AT&T mit einer überraschend guten Bilanz sowie das...





Update vor 32 Minuten

München  |  28.01.2015  |  09:31 Uhr

Verhandlungen und Warnstreiks im Metall-Tarifstreit

Eine Einigung zwischen IG Metall und Arbeitgebern in der zweiten Metall-Tarifrunde in Bayern ist extrem unwahrscheinlich. - Foto: Matthias Bein/Archiv

Die IG Metall erhöht im Tarifstreit mit den Arbeitgebern der Metall- und Elektroindustrie den Druck. Mit Ablauf der Friedenspflicht in der Nacht zum Donnerstag ruft die Gewerkschaft bereits ab Mitternacht zu ersten Warnstreiks auf, unter anderem in Baden-Württemberg und Bayern. Im Freistaat beginnt heute in München (14...





Update vor 54 Minuten

Berlin/Osnabrück  |  28.01.2015  |  09:11 Uhr

Dobrindt: Selbstfahrende Autos werden Erfolg haben

Daimler präsentiert auf der Technik-Messe CES in Las Vegas seine Vision für ein selbstfahrendes Auto der Zukunft. Foto: Andrej Sokolow - Foto: dpa

Selbstfahrende Autos werden sich nach Einschätzung von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt auf Deutschlands Straßen trotz technischer und rechtlicher Herausforderungen durchsetzen. Dies sei schon in weniger als zehn Jahren möglich, sagte der CSU-Politiker der "Neuen Osnabrücker Zeitung". Allerdings gebe es auch noch juristische sowie...





Stockholm  |  28.01.2015  |  08:53 Uhr

H&M macht mehr Gewinn

Passanten gehen in Berlin in eine Filiale von H&M. 2014 wurden 379 neue Geschäfte eröffnet. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Der schwedische Moderiese H&M will sich nach einem satten Gewinnzuwachs im abgelaufenen Geschäftsjahr noch weiter auf dem Globus ausbreiten. "2014 war ein sehr gutes Jahr für H&M", sagte Unternehmenschef Karl-Johan Persson laut Mitteilung am Mittwoch. Unter dem Strich legte der Modehändler beim Gewinn um 17 Prozent auf knapp 20 Milliarden...





Helsingborg/Hofheim-Wallau  |  28.01.2015  |  08:34 Uhr

Ikea schraubt Umsatz nach oben

Ikea-Filiae in Eiching bei München. - Foto: Peter Kneffel

Der weltweit führende Möbelhändler Ikea hat im Jahr 2014 vor allem von der starken Nachfrage in China und Nordamerika profitiert. Die Erlöse des schwedischen Konzerns legten im abgelaufenen Geschäftsjahr (31.8.) um 2,8 Prozent auf 29,3 Milliarden Euro zu, wie Ikea am Mittwoch in Helsingborg mitteilte...





Nürnberg  |  28.01.2015  |  08:03 Uhr

Verbaucherstimmung so gut wie zuletzt vor 13 Jahren

Konsumforscher beobachten die geringe Sparneigung der Bundesbürger inzwischen mit Sorge. Jeder Euro, der heute weniger gespart werden, fehle morgen für den Konsum, warnen sie. - Foto: Ralf Hirschberger

Die Verbraucher in Deutschland bleiben angesichts nierdriger Heizöl- und Benzinpreise auch zum Jahresanfang weiter in Hochstimmung. Das Konsumklima sei im Januar auf den höchsten Stand seit 13 Jahren gestiegen, teilte das Marktforschungsunternehmen GfK in Nürnberg mit. Die Bereitschaft der deutschen Haushalte zu größeren Anschaffung habe ebenso wie...





Sunnyvale  |  28.01.2015  |  07:07 Uhr

Alibaba-Anteil soll Yahoo steuerfreie Milliarden bringen

Alibaba hatte im September den größten Börsengang aller Zeiten in den USA gestemmt, Yahoo zählte als einer der frühen Investoren zu den großen Profiteuren. - Foto: Y! Photo/Brian McGuiness

Geldregen dank Alibaba: Der Internet-Konzern Yahoo spaltet seine knapp 40 Milliarden Dollar schwere Beteiligung am chinesischen Online-Handelsriesen in eine neue Firma ab. Der Alibaba-Anteil in Höhe von 15 Prozent wird nach Ablauf der Haltefrist im September in eine eigenständige Gesellschaft ausgegliedert, wie Yahoo am Dienstag ankündigte...





Cupertino  |  28.01.2015  |  06:55 Uhr

Weltrekord für Apple: Höchster Quartalsumsatz dank iPhone 6

Fast 75 Millionen verkaufte Smartphones und 18 Milliarden Dollar Gewinn - Apple gelingt ein Rekord für die Wirtschaftsgeschichte. - Foto: Shawn Thew

Das iPhone 6 hat Apple Rekorde im Weihnachtsgeschäft beschert. Der Gewinn stieg auf 18 Milliarden Dollar - soviel hat noch kein Unternehmen in einem Quartal verdient. Für Apple waren die umgerechnet 15,9 Milliarden Euro ein Sprung von mehr als 38 Prozent im Jahresvergleich. Der Konzern verkaufte im vergangenen Quartal 74...





Hamburg  |  27.01.2015  |  22:35 Uhr

New Yorker Schlusskurse am 27.01.2015

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 27.01.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). Aktie Kurs Veränderung 3M 163,63 (- 0,61) American Express 82,40 (- 0,90) AT & T 32,81 (- 0,37) Boeing 132,48 (- 1...





Frankfurt/Main  |  27.01.2015  |  20:44 Uhr

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 27.01.2015 um 20:30 Uhr

An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 27.01.2015 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt. DAX-Werte Dividende Kurs Veränderung Adidas 1,50 61,49 (- 0,16) Allianz 5,30 146,58 (- 2,45) BASF 2,70 77,20 (- 0,73) Bayer 2,10 128,23 (- 1,57) Beiersdorf 0,70 78,22 (- 0,67) BMW 2...





Nürnberg  |  27.01.2015  |  19:59 Uhr

Viel Technik: Spielzeughersteller zeigen Neuheiten

Zum Auftakt der weltgrößten Spielwarenmesse zeigen die Hersteller ihre innovativsten Neuentwicklungen. In diesem Jahr fällt in Nürnberg vor allem eines auf: Ohne Elektronik kommt kaum noch ein Spielzeug aus. - Foto: Daniel Karmann

Spielsachen mit zahlreichen technischen Raffinessen bestimmen in diesem Jahr die Spielwarenmesse in Nürnberg. Schlichte "klassische" Produkte waren am Dienstag auf der Neuheitenschau so gut wie nicht zu sehen - sie seien aber auf vielen Ständen in den Messehallen zu finden, versicherte Messe-Chef Ernst Kick...





Brüssel/Frankfurt  |  27.01.2015  |  19:51 Uhr

Euro-Partner verlangen rasch Klarheit von Athen

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble dämpfte Erwartungen an Zugeständnisse gegenüber Syriza-Chef Tsipras. Foto: Olivier Hoslet - Foto: dpa

Die Euro-Partner wollen vom neuen griechischen Premier Alexis Tsipras so schnell wie möglich Klarheit über die Zukunft ihrer milliardenschweren Rettungshilfen haben. Eurogruppen-Chef Jeroen Dijsselbloem wird an diesem Freitag mit Tsipras in Athen zusammenkommen. Bereits am Donnerstag will EU-Parlamentspräsident Martin Schulz (SPD) in die...





Berlin  |  27.01.2015  |  17:28 Uhr

Innenstädte verlieren Kunden durch Online-Handel

Gähnende Leere in der Schweriner Innenstadt, wo etliche Ladengeschäfte inzwischen leer stehen. - Foto: Jens Büttner/Archiv

Jeder fünfte Innenstadtbesucher bummelt wegen des wachsenden Online-Angebots heute seltener durch die Einkaufsstraßen als früher. Das ergab eine Umfrage unter 33 000 Kunden in 62 deutschen Städten, die das Institut für Handelsforschung Köln vorlegte. Der Kundenschwund trifft demnach große wie kleine Städte gleichermaßen...





Frankfurt/Main  |  27.01.2015  |  16:43 Uhr

Sorten- und Devisenkurse am 27.01.2015

Folgende Sorten- und Devisenkurse wurden am 27.01.2015 um 16:30 Uhr festgestellt (alle Angaben in Euro): Sortenkurse Devisenkurse Ankauf Verkauf Geld/Ankauf Brief/Verkauf USA 1 USD 0,836 0,927 0,8843 0,8890 Großbritannien 1 GBP 1,270 1,408 1,3339 1,3410 Kanada 1 CAD 0,670 0,751 0,7078 0,7139 Schweiz 100 CHF 92,764 103,122 98,1547 98...





Hamburg  |  27.01.2015  |  15:20 Uhr

Weltbörsen und Finanzmärkte auf einen Blick

Die Lage an den Internationalen Wertpapierbörsen am 27.01.2015 um 15:15 Uhr (New York Vortagsschluss): Index DAX 10.660,93 Punkte -137,40 Punkte Durchschnittsrendite in % 0,33 Prozent + 0,03 %-Punkte Financial Times 100 Index 6.796,99 Punkte - 55,41 Punkte Tokio Schluss Nikkei Index 17.768,30 Punkte +299,78 Punkte Dow-Jones Index Vortag 17...







Börse & Finanzen



DAX
DAX 10.622,50 -0,06%
TecDAX 1.491,00 +0,88%
EUR/USD 1,1345 -0,24%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige











60 Meter hoch ist das Bettenhaus des Universitätsklinikums Großhadern, das für eine dreistellige Millionensumme abgerissen und neugebaut werden soll. − Foto: Tobias Hase/dpa

Die Staatsregierung plant einen teuren Krankenhaus-Neubau in München. Das 200 Meter lange und 60...



Archivfoto: PNP

Die Polizei findet kein Rezept gegen den starken Anstieg der Einbrüche in Bayern...



Im Januar 2016 soll Baubeginn sein für die Neuentwicklung des rund 16000 Quadratmeter großen Areals der einstigen Innstadt-Brauerei. Angedacht sind dort vor allem Wohnbebauung für rund 200 Menschen. − Foto: Karl

Vor drei Monaten wurde das große Projekt angekündigt: Im Lauf der kommenden drei...



Joachim Grah und ein Moped mit Rüssel: Das sind eine der ersten Gäste
auf dem noch fast leerem Areal im Hexenkessel von Loh. − Foto: Haydn

Ja, es funktioniert scheinbar ganz gut. Die Biker, die ankommen, tun das wirklich wieder auf zwei...



Die Dingolfinger BMW-Mitarbeiter wollen in der Nacht auf Donnerstag die Arbeit niederlegen. − Foto: Archiv Birgmann

Pünktlich zum Ablauf der Friedenspflicht kündigt die IG Metall Warnstreiks bei BMW in Dingolfing an...





Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



− Foto: dpa

Das Kultusministerium will den Islam-Unterricht an bayerischen Schulen deutlich ausweiten...



Gegen das geplante absolute Rauchverbot organisieren die Schärdinger Wirte (von links) Markus Hofbauer, Stefan Schneebauer und Christian Weilhartner eine Großdemonstration. − Foto: Hannes Aichinger

Im oberösterreichischen Grenzgebiet regt sich Widerstand gegen das von der schwarz-roten Regierung...



In der BR-Sendung trifft Veronika Brunner (Senta Auth) auf Markus Söder. − Foto: BR/Marco Orlando Pichler

Der Bayerische Rundfunk gerät wegen des Gastauftritts von Finanzminister Markus Söder (CSU) in der...



Mit Begeisterung war Bischof Stefan Oster, hier mit Dekan Günther Mandl, im Mai in Altötting empfangen worden. An seiner Beliebtheit hat sich nur wenig geändert, den Negativtrend bei den Mitgliedszahlen aber konnte bislang auch er nicht stoppen. − Foto: Kleiner

Kirchlich gesehen war 2014 ein Jahr der Reformen. Die Bischofssynode in Rom...





Ein Gasofen hat die Räume in Brand gesteckt – Edeltraud Schilder will nun warten, bis die Versicherung den Schaden regelt. − Fotos: Binder

Acht ihrer neun Kinder, sechs Katzen und drei Hunde leben mit Edeltraud Schilder im gemeinsamen Haus...



Das Krankenhaus Pfarrkirchen. In einem Papier der Geschäftsführung wird die Schließung des Hauses als Alternative zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Kliniken-GmbH genannt. − Foto: Wanninger

Es sind nur eineinhalb locker beschriebene DIN-A-4-Seiten, der Text wirkt wie hastig...



Geschockt waren Alex Brauneis und seine Mitarbeiterin Angela Greil von den Fotos: "Wie dreist, dass jemand solche Aufnahmen bei uns auch noch vervielfältigen lassen will", sagt der DPS-Geschäftsführer, dem die Oberstaatsanwältin Hildegard Bäumler-Hösl vorbildliches Verhalten bescheinigt. − Foto: Wanninger

Es waren Szenen wie in einem schlechten Film, die sich bei der Firma Digital Printing Solutions...



Alexandra Balint aus Hengersberg.

Deggendorf. Die DSDS-Jury aus diesem Jahr hätte vermutlich ihre wahre Freude an den Finalisten bei...



Dicht gedrängt saßen und standen die Zuhörer im Sitzungssaal, als der Marktgemeinderat die Flächennutzungsplanänderung für die Sportanlage des TSV Triftern in Voglarn behandelte. Groß diskutiert wurde aber nicht, das Thema war nach ein paar Minuten vom Tisch. − Foto: Wanninger

Triftern. Vor dem Rathaus alle Parkflächen belegt, der Sitzungssaal übervoll...








Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!