• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 28.04.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





Tokio  |  28.04.2015  |  12:19 Uhr

Betreiber der Atomruine Fukushima mit Gewinn

Alle Atommeiler in Japan sind in Folge der Katastrophe vor vier Jahren abgeschaltet. Als Ersatz importiert Tepco riesige Mengen an Öl und Gas. Foto: Tepco - Foto: dpa

Der Betreiber der Atomruine Fukushima, Tepco, hat im abgelaufenen Geschäftsjahr den Gewinn gesteigert. Dank niedrigerer Ölpreise und Kostensenkungen stieg der Nettoertrag zum Bilanzstichtag 31. März um 2,9 Prozent auf 451,5 Milliarden Yen (3,5 Mrd Euro), wie der Energiekonzern bekanntgab. Der Umsatz wuchs um 2,6 Prozent auf 6,8 Billionen Yen...





Nürnberg  |  28.04.2015  |  12:10 Uhr

Institut: Deutscher Arbeitsmarkt verliert an Schwung

Die Forscher stützen sich auf eine Umfrage unter den Chefs der 156 Arbeitsagenturen. - Foto: Christian Charisius/Archiv

Trotz eines vielversprechenden Starts ins neue Jahr wird der deutsche Arbeitsmarkt im Laufe des Frühjahrs an Schwung verlieren, prognostiziert das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg In den kommenden drei Monaten sei allenfalls mit einem leichten Rückgang der Arbeitslosigkeit zu rechnen...





München  |  28.04.2015  |  11:59 Uhr

Brasilien-Flaute zieht MAN in die roten Zahlen

Auf Jahressicht rechnet MAN weiter mit Erlösen auf dem Niveau von 2014. - Foto: Andreas Gebert

Der Einbruch auf Brasiliens Lastwagen-Markt hat MAN in den ersten drei Monaten 2015 hart getroffen. Weil sich die Verkaufszahlen in Südamerikas größter Volkswirtschaft halbierten, fuhr die VW-Tochter unter dem Strich 12 Millionen Euro Verlust ein, wie der Konzern mitteilte. Vor einem Jahr hatte der Lastwagen- und Maschinenbauer noch 25 Millionen...





Stuttgart  |  28.04.2015  |  10:26 Uhr

Neue Modelle beflügeln Geschäfte bei Daimler

Analysten gehen davon aus, dass das erste Jahresviertel bei Daimler ungewöhnlich stark verlaufen ist. - Foto: Wolfgang Kumm

Neue Modelle und die in den vergangenen Jahren angestoßenen Sparmaßnahmen haben Daimler im ersten Quartal zu einem Gewinnsprung verholfen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) legte gegenüber dem Vorjahr um fast zwei Drittel auf 2,9 Milliarden Euro zu, wie der Konzern in Stuttgart mitteilte. Wachstumsstrategie...





Siegburg/Bonn  |  28.04.2015  |  10:15 Uhr

Tarifverhandlungen bei der Post fortgesetzt

Verdi fordert eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit für rund 140 000 Post-Beschäftigte von 38,5 auf 36 Stunden bei vollem Lohnausgleich. - Foto: Martin Gerten

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post um kürzere Arbeitszeiten sind heute in Siegburg bei Bonn fortgesetzt worden. Am Montag hatten die Gespräche keine wesentlichen Fortschritte gebracht, auch am Dienstagmorgen zeichnete sich zunächst weiter keine Einigung ab. Die Gewerkschaft Verdi fordert eine Verkürzung der wöchentlichen Arbeitszeit für...





Hamburg  |  28.04.2015  |  09:21 Uhr

Optikerkette Fielmann erhöht Dividende

Von Januar bis März verkaufte Fielmann 1,87 Millionen Brillen und steigerte die Konzernerlöse um 3,5 Prozent auf 317,1 Millionen Euro. - Foto: Malte Christians

Die Optikerkette Fielmann erhöht nach einem robusten Jahresstart die Dividende und steuert weiter auf Wachstumskurs. Fielmann sei zuversichtlich, seine Marktposition auszubauen, heißt es im veröffentlichten Zwischenbericht. Der Vorstand erwarte einen positiven Geschäftsverlauf. Absatz, Umsatz und Gewinn sollen auch im laufenden Jahr zulegen...





München  |  28.04.2015  |  08:02 Uhr

Osram-Aufsichtsrat berät über Aufspaltung

Osram kämpft mit dem rasanten Wandel auf dem Lichtmarkt und vor allem mit der Billig-Konkurrenz aus Asien. - Foto: Armin Weigel

Der Aufsichtsrat von Osram berät heute über die geplante Aufspaltung des Lichtkonzerns. Ob dabei schon eine endgültige Entscheidung fällt, ist offen. Das Unternehmen hatte angekündigt, dass das Geschäft mit Lampen - darunter Halogen-, Energiespar- und LED-Lampen - verselbstständigt werden soll. Nähere Einzelheiten wurden nicht bekanntgegeben...





Hamburg  |  27.04.2015  |  22:55 Uhr

New Yorker Schlusskurse am 27.04.2015

Die 30 Aktien des Dow Jones Industrial Index wiesen am 27.04.2015 um 22:25 Uhr MEZ folgende Schlusskurse auf. (Stand und Veränderung zur Schlussnotierung am vorherigen Börsentag bei Aktien in US-Dollar, bei Indizes in Punkten). Aktie Kurs Veränderung 3M 157,98 (- 1,01) American Express 77,49 (- 0,50) Apple Inc 132,65 (+ 2,37) Boeing 147,80 (- 0...





Frankfurt  |  27.04.2015  |  20:52 Uhr

Commerzbank polstert Kapitaldecke auf

Die Commerzbank hat von einem starken Kapitalmarktgeschäft und von anziehenden Aktivitäten der Kunden profitiert. - Foto: Frank Rumpenhorst

Die Commerzbank schafft Fakten: Das teilverstaatlichte Geldhaus nutzt das derzeit gute Börsenumfeld für eine überraschende Kapitalerhöhung. Das Institut kündigte am Montag an, über Nacht zehn Prozent neue Aktien ausgeben zu wollen und so 1,4 Milliarden Euro frisches Geld einzusammeln. Vorrangiges Ziel ist, es die Kapitalpuffer zu verbessern...





Düsseldorf/Essen  |  27.04.2015  |  19:08 Uhr

Eon zieht nach Essen - Neue Gesellschaft heißt Uniper

Eon spaltet sich auf und zeiht teilweise um. Die neu gegründete Gesellschaft Uniper bleibt in Düsseldorf. - Foto: Martin Gerten

Deutschlands größter Energiekonzern Eon hat Details seiner geplanten Aufspaltung bekanntgegeben: Demnach zieht das Kernunternehmen Eon mit den Sparten Erneuerbare Energie, Netze und Kundendienstleistungen nach Essen. Die neu gegründete Gesellschaft Uniper für konventionelle Stromerzeugung und Energiehandel sowie Exploration übernimmt die bisherige...





Bonn/Siegburg  |  27.04.2015  |  17:16 Uhr

Zähe Tarifverhandlungen bei der Post

Deutschlands Postler sollen zweieinhalb Stunden pro Woche kürzer arbeiten, fordert die Gewerkschaft. - Foto: Martin Gerten/Archiv

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Post um kürzere Arbeitszeiten haben bis Montagnachmittag kaum Fortschritte gebracht. "Das ist ein vorsichtiges Herantasten", sagte ein Verhandlungsteilnehmer. Von konkreten Ergebnissen sei die Tarifrunde noch weit entfernt. "Wir sind auf der Ebene des Auslotens", hieß es von anderer Seite...





Bonn  |  27.04.2015  |  16:32 Uhr

Solarworld schreibt trotz Umsatzplus weiter rote Zahlen

Der Umsatz von Solarworld legte im ersten Quartal um die Hälfte auf 149 Millionen Euro zu. - Foto: Oliver Berg/Archiv

Der Solarmodul-Hersteller Solarworld schreibt trotz eines guten US- und Exportgeschäfts insgesamt noch immer rote Zahlen. Am Ende des ersten Quartals 2015 stand ein operativer Verlust von acht Millionen Euro, wie das Bonner Unternehmen bei der Vorlage erster Eckdaten mitteilte. Im Gesamtjahr will Solarworld früheren Angaben zufolge wieder einen...





Berlin  |  27.04.2015  |  16:28 Uhr

BER-Chef Mühlenfeld sieht Hauptstadtflughafen auf gutem Weg

Im Terminal des neuen Hauptstadtflughafens Berlin Brandenburg Willy Brandt herrscht weiterhin gähnende Leere. - Foto: Patrick Pleul

Trotz Verzögerungen in einigen Bereichen sieht Flughafenchef Karsten Mühlenfeld gute Fortschritte beim Bau des Hauptstadtflughafens. "Technikchef Jörg Marks und ich sind uns einig, dass wir (...) die im Dezember 2014 im Rahmenterminplan veröffentlichten Meilensteine halten", erklärte Mühlenfeld. Marks hatte in einer Mail an die Mitarbeiter darauf...





Frankfurt/Main  |  27.04.2015  |  15:41 Uhr

Deutsche Bank gibt Postbank auf und dünnt Filialnetz aus

Die beiden Co-Vorstandsvorsitzenden der Deutschen Bank, Fitschen (l) und Jain wollen weiter sparen. - Foto: Boris Roessler/Archiv

Ein harter Sparkurs soll die Deutsche Bank wieder profitabler machen. Allein mit der Trennung von der Tochter Postbank will die Bank ihre Kosten um drei Milliarden Euro jährlich drücken. Zudem schließt Deutschlands größtes Geldinstitut gut jede vierte eigene Filiale in seinem Heimatmarkt und will sich aus sieben bis zehn Auslandsmärkten...





Wolfsburg/Frankfurt  |  27.04.2015  |  14:44 Uhr

Schlägt bei VW jetzt die Stunde von Martin Winterkorn?

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Volkswagen AG, Ferdinand Piech. - Foto: Julian Stratenschulte

Nach dem Abgang von Patriarch Ferdinand Piëch stehen bei Volkswagen weitreichende Entscheidungen an. Für den 78-Jährigen muss ein Nachfolger an der Spitze des Aufsichtsrats gefunden werden, außerdem ist der Platz seiner Frau Ursula in dem Gremium nun leer. Schlägt jetzt die Stunde von Martin Winterkorn...





1
2
3 4 ... 7





Börse & Finanzen



DAX
DAX 11.815,00 -1,86%
TecDAX 1.647,50 -1,81%
EUR/USD 1,0968 +0,77%

Quelle: Deutsche Bank / Realtime Indikation






Anzeige











Barbara Winklhofer aus Thalling wird seit Sonntag vermisst. − Foto: Polizei

Seit Sonntag wird die 53-jährige Barbara Winklhofer aus dem Pockinger Ortsteil Thalling (Landkreis...



Karl-Heinz Lippert (l.) und Christoph Janßen sind seit Mitte April auf der Flucht. − Foto: Polizei

Seit Mitte April sind zwei Sexualstraftäter aus Regensburg auf der Flucht. Die Polizei hat noch...



"Geburtsort Hinterschmiding" − diesen seltenen Eintrag hat der kleine Paul in seiner Geburtsurkunde. Er kam am 18. Februar im Wohnzimmer von Mama Ina Drexler-Kasper und Papa Johann Drexler zur Welt. − Foto: Jahns

Auf seinem hellblauen Pullover steht "Lausbub". Und in seiner Geburtsurkunde steht als Geburtsort...



Ein Wrack-Knäuel aus Fahrrad und Motorrad liegt am Montagabend an der Unfallstelle im Landkreis Mühldorf am Inn. − Foto: TB21

Bei einem Verkehrsunfall im Landkreis Mühldorf am Inn ist am Montagabend ein 34-jähriger...



Drei Millionen Euro lässt sich Investor Franz Bindl die neue Achterbahn kosten. Der "voglwuide Sepp" wird ab Pfingsten 2016 die neue Attraktion auf dem Gelände der Sommerrodelbahn. − Foto: Bäumel-Schachtner

Bayerns längste Achterbahn soll ab Pfingsten 2016 Touristen und Tagesausflügler auf den Egidi-Buckel...





− Foto: dpa

Die Genossenschaft Bürgerenergie Freyung-Grafenau eG möchte im Bereich des Wagensonnriegels auf dem...



Bundespräsident Joachim Gauck fand deutliche Worte. - dpa

Die Äußerungen von Bundespräsident Joachim Gauck zum "Völkermord" an den Armeniern haben eine...



− Foto: Daniel Ober

Großer Schreck für eine Autofahrerin aus Prackenbach (Landkreis Regen): Gelockerte Radmuttern haben...



Aufgerissen und blutig ist der Hals dieses Pferdes, andere Tiere hatten Wunden an Beinen und Lippen.

Erneut hat der Tierschutzverein Animals United den Vorwurf mehrfacher Tierquälerei beim Rossmarkt...



−Symbolbild: dpa

Die Freude am neuen Auto währte nicht lange: Die erste Fahrt eines 61-Jährigen mit seinem neuen 550...





Nach einer Andacht segnete Bischof Dr. Stefan Oster die restaurierte Frauenkapelle in Altenmarkt. − Foto: Schiller

Nach vier Jahren Restaurierung erstrahlt die im 30-jährigen Krieg erbaute Frauenkapelle in...



Wollen ihre Blumenbeete erhalten und damit sich und ihre Mitmenschen erfreuen: Marianne Hollnecker (links) und Maria Riedhofer auf deren Terrasse mit Kater Burli, der bei Maria Riedhofer schon vor Jahren Asyl gefunden hat. − Foto: Wetzl

Vergeblich hat sich Richterin Julia Schmid am Dienstag im Amtsgericht Altötting um einen Burgfrieden...



Kater Mogli ist in der Nacht zum Montag von einem Unbekannten erschlagen worden. − Foto: privat

Unfassbare Tat in Anzenkirchen (Landkreis Rottal-Inn): Ein Unbekannter hat dort in der Nacht zum...



Schrecklicher Blick von der "Färberkreuzung" auf das am 26. April 1945 innerorts so stark zerstörte Waldkirchen (mit der ausgebrannten Kirche rechts hinten.) − Foto: Stadtarchiv

Am 26. April jährt es sich zum 70. Mal, dass Waldkirchen von amerikanischen Soldaten infolge des...



In der Flüchtlingsunterkunft von Günter Kornreder (links) lebt Lamin Cessay zusammen mit 39 anderen Asylbewerbern. − Fotos: Ruge

Lamin schlägt sich mit der rechten Faust seitlich gegen den Hals. So haben sie seinen Bruder...









Hier können Sie die tagesaktuelle Zeitung sowie 6 Monate rückwirkend alle regionalen Ausgaben der Passauer Neuen Presse als PDF-Dokument direkt online kaufen und sofort lesen. Bitte wählen Sie nun die gewünschte Ausgabe und den entsprechenden Erscheinungstermin:




Jetzt kaufen!