• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 5.09.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Demo in Dresden - Foto: Oliver Killig
Artikel Panorama

Dresden


Demo gegen Fremdenhass in Dresden


Vor einer Woche machte im sächsischen Heidenau ein rechtsextremer Mob Stimmung gegen Asylbewerber. Nun gingen in Dresden tausende Menschen für Flüchtlinge auf die Straße.



  • Demo gegen Fremdenhass in Dresden
    Artikel Panorama




Dresden  |  29.08.2015  |  19:05 Uhr

Tausende demonstrieren in Dresden für Flüchtlinge

Demonstranten halten ein Transparent in tschechischer Sprache. - Foto: Oliver Killig

Bis zu 5000 Menschen haben in Dresden für Flüchtlinge und gegen die aktuelle Asylpolitik demonstriert. Ihr Protest unter dem Slogan "Es reicht! Schutz für Geflüchtete statt Verständnis für Rassisten" richtete sich auch gegen die fremdenfeindlichen Krawalle in der nahen Kleinstadt Heidenau. Eine Zwischenkundgebung fand vor der Dresdner...





Berlin  |  29.08.2015  |  09:05 Uhr

Was Asylsuchende in den EU-Ländern erwartet

Asylsuchende in Berlin-Wilmersdorf. - Foto: Wolfgang Kumm

Zehntausende Flüchtlinge drängen in die Europäische Union - doch nicht in jedem EU-Land erwarten sie dieselben Bedingungen. Vom Aufnahmeverfahren bis zum Schulbesuch unterscheiden sich die Regelungen teilweise drastisch, wie eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur in den jeweiligen Staaten ergab. Ein Vergleich zwischen acht Ländern: ASYLVERFAHREN...





München  |  29.08.2015  |  08:59 Uhr

Kirchen weiten Hilfe für Flüchtlinge aus

Matratzen für junge Asylbewerber liegen in der Pfarrei St. Otto in Cadolzburg (Bayern). - Foto: Daniel Karmann/Illustration

Die Kirchen in Deutschland haben ihre Hilfe für Flüchtlinge deutlich ausgebaut. Viele katholische Bistümer und evangelische Landeskirchen haben - zum Teil millionenschwere - Sonderetats für die Betreuung der Asylsuchenden eingerichtet. Dies ergab eine Umfrage der Deutschen Presse-Agentur. Hunderte Unterkünfte wurden zusätzlich bereitgestellt...





Berlin  |  29.08.2015  |  08:39 Uhr

De Maizière besorgt wegen "Verrohung" in Flüchtlingsdebatte

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere auf einer Pressekonferenz. - Foto: Nicolas Armer

Bundesinnenminister Thomas de Maizière hält die immer hitziger geführte Debatte über die Aufnahme von Flüchtlingen mit rassistischen Verbalattacken und Drohungen auch gegen Politiker für höchst bedenklich. "Das Maß und die Art der Verrohung unserer Sprache und unseres Umgangs mit- und untereinander macht mir Sorgen"...







├ľsterreich und Deutschland lassen Fl├╝chtlinge einreisen

Tausende haben die Grenze zwischen ├ľsterreich und Ungarn ├╝berquert. Viele sind am Ende ihrer Kr├Ąfte. Die meisten wollen... 



Ungarn:┬á"Steht auf, lasst uns zu Fu├č nach Deutschland gehen"

Fl├╝chtlingskrise und kein┬áEnde: In Ungarn machen sich viele hundert Syrier und andere Migranten zu Fu├č auf den┬áWeg nach┬áDeutschland. 



Deutsch-franz├Âsischer Vorsto├č f├╝r Fl├╝chtlingsquoten

Seit Monaten streitet die EU┬á├╝ber die Verteilung von Fl├╝chtlingen. Jetzt scheint es erstmals Bewegung zu geben. In Ungarn... 



Bundesregierung will schnell handeln

Aus Budapest erreichen nur noch wenige Fl├╝chtlinge Deutschland - vorerst. Aber die Krise bleibt ungel├Âst. Die Bundesregierung... 



Das Zauberwort der Migranten hei├čt "Deutschland"

Zu Tausenden str├Âmen Fl├╝chtlinge nach Deutschland - trotz neuer Erschwernisse f├╝r sie in Ungarn. In Bayern kamen an einem... 



Fl├╝chtlinge in Ungarn dr├Ąngen gen Westen

Der Fl├╝chtlingszustrom ├╝berfordert Ungarns Beh├Ârden, in Budapest l├Ąsst die Polizei inzwischen ausreisewillige Migranten... 



Merkel will Wirtschaftsfl├╝chtlinge schneller abweisen

Die Bundesregierung will den Zuzug von Wirtschaftsfl├╝chtlingen so schnell wie m├Âglich begrenzen. "Damit wir denen, die... 






Anzeige





 - dpa

Was tun als junger Mensch, wenn die Eltern mal nicht im Haus sind und man sturmfreie Bude hat...



Bilder eine Überwachungskamera zeigen die vier skrupellosen Schläger. − Foto: Polizei

Sie schlugen zwei Männern ins Gesicht und traten zwei andere so brutal, dass sie noch immer im...



Das ausgebrannte Dachgeschoss des Pfarrerbauer-Hofes (kleines Bild): Hier starben sechs Menschen. − Foto: Baueregger

Die Ermittlungen zum Brand in Schneizlreuth (Landkreis Berchtesgadener Land)...



− F.: Hersteller

Omnipräsent, stets aufmerksam, aber nicht aufdringlich. Weiß jeden Wink des Chefs richtig zu deuten...



Nach bangen Tagen ohne Nachricht hat ein Flüchtling aus Syrien über das Autotelefon von Landrat Heinrich Trapp (r.) endlich seine Frau und seine Kinder in der Türkei erreicht. − Foto: rh

Wer als junger Flüchtling in Bayern strandet, für den ist sein Handy die einzige Chance...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...



"Deutschland hat jetzt ganz andere Probleme": Schlagersänger Roberto Blanco (hier bei seinem Auftritt auf dem Karpfhamer Fest) nahm im Gespräch mit der Heimatzeitung Stellung zu den Aussagen von Innenminister Joachim Herrmann. − F.: Gerleigner/dpa

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Dieses Bild hat der Sender Puls mit knapp 36000 Likes geteilt: Lisa aus Passau kämpft mit Online Petitionen gegen die Abschiebungen von Flüchtlingen. "Was die Menschen mitgemacht haben, ist einfach nur Wahnsinn. Wie in unserer Luxusgesellschaft haben viel zu viel und können auch was abgeben." − Foto: privat

Dass einmal eine Redakteurin von Puls, dem digitalen Jugendsender vom Bayerischen Rundfunk...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Eiserne Hochzeit feierten Dietrich und Irmgard Soika (von links). Zu den zahlreichen Gratulanten zählte Bürgermeister Wolfgang Beißmann, der nicht nur die Glückwünsche der Stadt, sondern auch ein Geschenk des Bayerischen Ministerpräsidenten überbrachte. − Foto: Singer

Ein nicht alltägliches Ehejubiläum haben Irmgard und Dietrich Soika aus dem Schwabenweg kürzlich...



Simbach. Weit über tausend Flüchtlinge sind bis Dienstagmorgen über Ungarn in München angekommen...



Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer mit Kommandant Herbert Kuchler (r.) und den Schiedsrichtern. − Foto: FFW

Regenhütte. Die Zahl und Schwere der Verkehrsunfälle, zu denen die FFW Regenhütte gerufen wird...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...