• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Griechisches Parlament - Foto: Yannis Kolesidis
Artikel Panorama

Brüssel


Athen und Euro-Gruppe vertagen Schuldenstreit


Einigung im Schuldenstreit? Ja. Also alles im Lot? Nein. Griechenland kann zwar auf weitere Finanzhilfen hoffen. Alles kommt nun aber auf Reform- und Sparvorschläge an. Bis Montag muss Athen liefern.



  • Athen und Euro-Gruppe vertagen Schuldenstreit
    Artikel Panorama




Berlin/Athen/Brüssel  |  21.02.2015  |  16:22 Uhr

Nach Einigung im Schuldenstreit: Athen muss Reformliste liefern

Glücklich und zurfrieden sieht anders aus: Bundesfinanzminister Schäuble zusammen mit seinem griechischen Amtskollegen Varoufakis. - Foto: Michael Kappeler

Griechenland steht nach der grundsätzlichen Einigung im Schuldenstreit mit den Euro-Partnern in der Bringschuld. Bis Montagabend muss die Regierung in Athen Spar- und Reformvorschläge vorlegen. Nur wenn diese aus Sicht der Geldgeber akzeptabel sind, soll das eigentlich Ende Februar auslaufende Hilfsprogramm um weitere vier Monate verlängert werden...





Athen  |  21.02.2015  |  12:10 Uhr

Europas Presse begrüßt Griechen-Kompromiss

Hat "das Schlimmste abgewendet": Griechenlands Ministerpräsident Alexis Tsipras. - Foto: Simela Pantzartzi

Die europäische Presse bewertet die Einigung der Euro-Gruppe mit Griechenland positiv. Die Probleme seien damit aber noch lange nicht überwunden, ein dauerhafter Erfolg alles andere als garantiert, lautet das Fazit vieler Kommentatoren. "Einigung in einem erstickenden Rahmen", titelt die konservative griechische Zeitung "Kathimerini": "Die...





Berlin  |  21.02.2015  |  11:40 Uhr

CSU warnt vor einem "faulen Kompromiss"

Die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, warnt vor einem "faulen Kompromiss" im Schuldenstreit mit Griechenland. - Foto: Tobias Hase/Archiv

Nach dem Beschluss der Euro-Partner im Schuldenstreit mit Griechenland hat die CSU vor einem "faulen Kompromiss" gewarnt. "Die Reformpläne, die Griechenland am Montag vorlegen will, müssen genau geprüft werden", sagte die Vorsitzende der CSU-Landesgruppe im Bundestag, Gerda Hasselfeldt, der Deutschen Presse-Agentur...





Brüssel  |  21.02.2015  |  10:03 Uhr

Analyse: Wie es im Schuldendrama weitergehen könnte

Das Misstrauen bleibt groß. Athen muss bis Montag eine Reformliste vorlegen um auf weitere Milliarden hoffen zu können. - Foto: Michael Kappeler

Sind die Griechen im Schuldenstreit eingeknickt? Vor dem kommenden Dienstag wird das niemand mit Sicherheit sagen können. Bis dahin soll den Europartnern eine Reformliste vorliegen. Sie könnte wieder für Streit sorgen. Griechenland hat im Streit um seine Schulden bei den Europartnern viel Vertrauen verspielt...





Brüssel/Berlin  |  21.02.2015  |  11:49 Uhr

Chronologie: Vier aufregende Wochen im Schuldendrama

Die vier Wochen seit dem Machtwechsel in Athen waren für die gesamte Eurozone nervenaufreibend. - Foto: Patrick Pleul

Der Machtwechsel in Athen hat der gesamten Eurozone vier aufregende Wochen beschert. Die wichtigsten Etappen im Schuldenstreit mit Griechenland: 25. Januar: Die Linkspartei Syriza unter Alexis Tsipras gewinnt mit gut 36 Prozent die Parlamentswahl in Griechenland. Seine Popularität verdankt er der Ablehnung des im Gegenzug zu Finanzhilfen...





Brüssel  |  21.02.2015  |  09:05 Uhr

Hintergrund: Wesentliche Beschlüsse zu Griechenland

Die Euro-Gruppe und Griechenland haben sich im Schuldenstreit geeinigt und die nächsten Schritte für weitere Finanzhilfen an Athen vereinbart: Konkret soll das aktuelle Hilfsprogramm um vier Monate bis Ende Juni verlängert werden. Etliche Details müssen allerdings noch geklärt werden. REFORMLISTE: Bis diesen Montag (23...







Bundestag stimmt für Verlängerung der Griechenland-Hilfen

Der Bundestag hat der Verlängerung der Griechenlandhilfe zugestimmt - auch im übergeordneten Interesse für Europa. Doch... 



Doch kein Steuerbonus bei Gebäudesanierung

Millionen Häuser in Deutschland gelten als Energieverschwender. Die steuerliche Absetzbarkeit für Dämmung, neue Fenster... 



Koalitionsgipfel bestätigt Mietpreisbremse

Es war eher ein Koalitionstreffen der internen Klimapflege als eines der Entscheidungen. Zentrale Streitthemen wie die Stromtrassen... 



Weg frei für weitere Finanzhilfen an Athen

Der Poker um weitere Milliardenhilfen für Griechenland ist vorerst zu Ende. Doch das Land ist noch lange nicht über den... 



Athener Reformliste kommt erst am Dienstag

Tag der Entscheidung für Griechenland: An diesem Dienstag wollen die Finanzminister der Euro-Staaten beraten, ob sie für... 



Abzug schwerer Waffen aus der Ostukraine beschlossen

Ein Gefangenenaustausch und ein geplanter Waffenabzug wecken Hoffnungen auf Entspannung in der Ostukraine. Doch in Charkow... 



Athen und Euro-Gruppe vertagen Schuldenstreit

Einigung im Schuldenstreit? Ja. Also alles im Lot? Nein. Griechenland kann zwar auf weitere Finanzhilfen hoffen. Alles kommt... 






Anzeige





Wette verloren: Miriam Kopp hatte es ihrem Bruder Florian nicht zugetraut, dass dieser an ihrem 18. Geburtstag etliche Hinweistafeln auf diesen wichtigen Tag aufstellen würde. − Foto: Deiser

So mancher Autofahrer wird sich Donnerstagfrüh im Landkreis Regen gewundert haben...



Chiara beim Casting in München - Foto: ProSieben/Richard Huebner

Die ersten Runden der ProSieben-Erfolgsshow "Germany's next Topmodel" haben in der aktuellen Staffel...



Der glückliche Vater mit den beiden Buben Eldion und Elmedin. − Foto: Klinikum Wels-Grieskirchen

Durch eine Eizellenspende und künstliche Befruchtung ist eine 60-Jährige in Oberösterreich schwanger...



Dreiköpfiges Schutzengel-Team: Josef jun., Helga und Josef Lehner hörten in der Nacht auf Faschingsdienstag die Hilfeschreie ihrer Nachbarn und retteten sie über die Dachgaube aus dem brennenden Haus. − Foto: Klotzek

Familie Lehner aus Walchsing bei Aldersbach (Landkreis Passau) hat in der Nacht auf den...



− Foto: Archiv dpa

Ein "schwerer sexueller Übergriff", so die niederbayerische Polizei, hat sich bereits vergangene...





"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Andy Borg − Foto: dpa

Aus für Andy Borg beim "Musikantenstadl" - der 54 Jahre alte Moderator aus Thyrnau (Landkreis...



Neues Gewand, gleiche scharfe Zunge: Luise Kinseher als "Mama Bavaria" hatte heuer einen schwierigen Auftritt. Viele ihrer Spitzen versandeten im prominenten Publikum, auch wenn Ministerpräsident Horst Seehofer hinterher urteilte: "Köstlich. Ich glaube, die Mama Bavaria hat noch einmal an Statur gewonnen." − Foto: dpa

Sapperlot, hat die Bavaria den Mächtigen im Lande wieder eingeschenkt. Beim traditionellen...



−Symbolfoto: Archiv PNP

Einen dicken Fang machten Beamte der Polizeiinspektion Dingolfing am Sonntag...



Ortstermin bei Althütte: Vertreter der Regierung von Niederbayern, des Nationalparks, der Bürgerinitiative gegen Windräder am Wagensonnriegel und anderer Interessengruppen begleiteten Olivier Biber und Tatiana State Masson (7. und 5. v. re.) vom Europarat. − F.: NPV Bayer. Wald

Der Widerstand gegen die geplanten Windkraftanlagen am Wagensonnriegel wächst: Neben der...





Auf purzelnde Pfunde hoffen die 16 Orgelfasterinnen um Gemeindereferentin Sabine Greineder (4.v.r.), hinter der sich Frau Nr. 16 versteckt. − Fotos: Kast

Zum Startschuss einer etwas anderen Fastenaktion trafen sich 16 Frauen und Mädchen der Pfarrgemeinde...



− Foto: Wagle

Bei einer Gasexplosion an der Rennbahn in Pfarrkirchen im Landkreis Rottal-Inn wurden am...



Übernimmt die Patenschaft für das Toleranz- und Anti-Rassismusprojekt am LLG: Skispringer Severin Freund. − Foto: Nikolai Brinckmann

Grafenau. Quasi schon im Herbst letzten Jahres hat am Landgraf-Leuchtenberg-Gymnasium in Grafenau...



"Vorsicht Stufen" − dieses Schild hängt laut Uwe Schuhbaum (80) noch nicht lange an der Kirche St. Salvator. Seine Frau Gabriele (64) sitzt seit einem Sturz im Rollstuhl. (Fotos: Eberle)

Sie wollten eigentlich nur am Ende ihres Ausflugs ins Rottal noch spontan die Klosterkirche St...



Verärgert bietet Johann Krumesz jetzt die drei 4-Sterne-Häuser seiner Familie der Regierung von Niederbayern als Asylbewerberunterkünfte an. Der 62-Jährige befürchtet massive Einbußen wegen eines geplanten Heims auf der anderen Straßenseite seines gutgebuchten Hotels "Atrium" nahe der Stadt. − Foto: Jäger

Der geplante Bau eines Asylbewerberheims in der Passauer Innenstadt hat den Hotelier Johann Krumesz...