• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 4.09.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Auf dem Weg nach Österreich - Foto: dpa
Artikel Panorama

Budapest 


Flüchtlinge in Ungarn drängen gen Westen


Der Flüchtlingszustrom überfordert Ungarns Behörden, in Budapest lässt die Polizei inzwischen ausreisewillige Migranten weiterreisen. Tausende Flüchtlinge drängen nun in die Züge gen Westen...



  • Flüchtlinge in Ungarn drängen gen Westen
    Artikel Panorama




Budapest/München  |  31.08.2015  |  21:19 Uhr

Freie Fahrt gen Westen?

Flüchtlinge warten in Budapest auf einen Zug Richtung Deutschland.  - Foto: Tamas Kovacs

Damit hatte keiner gerechnet: Wie von Zauberhand gelenkt verschwanden am Montagmorgen auf dem Budapester Ostbahnhof die Polizisten. Die Beamten hatten bislang die Flüchtlinge daran gehindert, in die Züge nach Wien und München zu steigen. Die Kunde verbreitete sich wie ein Lauffeuer unter den bis zu 2000 Migranten...





Budapest/Wien  |  31.08.2015  |  20:04 Uhr

Flüchtlinge in Ungarn drängen nach Westen

Bahnhof im ungarischen Hegyeshalom: Die ungarische Polizei zieht sich von den Bahnhöfen zurück. - Foto: Herbert P. Oczeret

Ungarn hat Hunderte Migranten mit überfüllten Zügen gen Westen ausreisen lassen und damit das Flüchtlingsproblem an seine Nachbarländer weitergereicht. Am Budapester Ostbahnhof verzichtete die ungarische Polizei überraschend auf ihre bisherigen Bahnsteigkontrollen und löste damit einen regelrechten Flüchtlingsansturm auf Züge Richtung Wien und...





Berlin  |  31.08.2015  |  16:29 Uhr

Merkel appelliert an Bürger: Folgen Sie Fremdenfeinden nicht

Beim Besuch von Angela Merkel im sächsischen Heidenau skandierten Demonstranten "Volksverräter" - ein politischer Kampfbegriff aus der NS-Zeit. Foto: Jan Woitas - Foto: dpa

Kanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die Bevölkerung aufgerufen, sich klar von Fremdenfeinden und deren Hetze gegen Flüchtlinge zu distanzieren. "Folgen Sie denen nicht, die zu solchen Demonstrationen aufrufen", sagte Merkel in Berlin. "Zu oft sind Vorurteile, zu oft ist Kälte, ja sogar Hass in deren Herzen. Halten Sie Abstand", sagte Merkel weiter...





Danzig  |  31.08.2015  |  20:09 Uhr

Polen will neue Zahl für Aufnahme von Flüchtlingen nennen

Flüchtlinge warten in Wien auf einen Zug Richtung Deutschland. - Foto: Roland Schlager

Die polnische Regierungschefin Ewa Kopacz hat angekündigt, ihr Land wolle angesichts der in Europa ankommenden Flüchtlingsströme mehr Flüchtlinge als zunächst angegeben aufnehmen. "Über die Zahl 2200 reden wir nicht mehr", sagte sie in Danzig (Gdansk). Details nannte sie aber nicht. Die Zusagen Polens könnten "nur im Geist der Verantwortung und der...





Athen  |  31.08.2015  |  16:44 Uhr

Tausende Flüchtlinge in Piräus

Syrische Flüchlinge auf der Fähre "Eleftherios Venizelos". - Foto: Orestis Panagiotou/Archiv

An Bord der griechischen Fähre "Eleftherios Venizelos" sind 2500 Migranten im nahe Athen gelegenen Piräus angekommen. Das Schiff hatte 988 Flüchtlinge von der Insel Samos und 1512 von der Insel Lesbos abgeholt, wie ein Offizier der Küstenwache der Deutschen Presse-Agentur sagte. Insgesamt wurden in den vergangenen drei Tagen laut Küstenwache 2492...







Deutsch-französischer Vorstoß für Flüchtlingsquoten

Seit Monaten streitet die EU über die Verteilung von Flüchtlingen. Jetzt scheint es erstmals Bewegung zu geben. In Ungarn... 



Donnerstag, 03.09.2015
Bundesregierung will schnell handeln
Bundesregierung will schnell handeln

Aus Budapest erreichen nur noch wenige Flüchtlinge Deutschland - vorerst. Aber die Krise bleibt ungelöst. Die Bundesregierung... 



Das Zauberwort der Migranten heißt "Deutschland"

Zu Tausenden strömen Flüchtlinge nach Deutschland - trotz neuer Erschwernisse für sie in Ungarn. In Bayern kamen an einem... 



Flüchtlinge in Ungarn drängen gen Westen

Der Flüchtlingszustrom überfordert Ungarns Behörden, in Budapest lässt die Polizei inzwischen ausreisewillige Migranten... 



Merkel will Wirtschaftsflüchtlinge schneller abweisen

Die Bundesregierung will den Zuzug von Wirtschaftsflüchtlingen so schnell wie möglich begrenzen. "Damit wir denen, die... 



Sonntag, 30.08.2015
Demo gegen Fremdenhass in Dresden
Demo gegen Fremdenhass in Dresden

Vor einer Woche machte im sächsischen Heidenau ein rechtsextremer Mob Stimmung gegen Asylbewerber. Nun gingen in Dresden... 



Heidenau setzt ein Zeichen gegen Rechts

Vor einer Woche flogen Steine und Böller auf Polizisten, die die Flüchtlingsunterkunft im sächsischen Heidenau bewachten. 






Anzeige





In Handschrift wurde das Virus-Fax geschrieben und wird nun verbreitet.

Faxe werden immer weniger. Meist sind es nur noch Werbungen von Autoverkäufern oder...



Künstler Heinrich Richter muss beim Bearbeiten der Figur aus weichem PU-Schaum aufpassen, dass er nicht zu viel wegnimmt. Ideengeber und Rodelbahn-Betreiber Franz Bindl (hinten) hat genaue Vorstellungen, wie der Sepp auszuschauen hat – bis hin zur Zahnlücke.

Franz Bindl hat bei der Deggendorfer Firma Zierer Bayerns längste Familien-Achterbahn mit 758 Metern...



Foto: LBV

Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) nennt es einen "skandalösen Fall von Umweltkriminalität"...



Polizisten vor der Leiche des jungen Flüchtlings. Foto: dpa

Fotos eines ertrunkenen Flüchtlingskindes haben in den sozialen Netzwerken und internationalen...



− Foto: dpa

Beim Zusammenstoß eines Schulbusses mit einem Lastwagen sind im unterfränkischen Bad Königshofen 19...





In der Diskussionsrunde "Hart aber Fair" nannte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann Schlagersänger Roberto Blanco "einen wunderbaren Neger". − Fotos: Georg Gerleigner, Andreas Gebert/dpa; Montage: red

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat in der ARD-Sendung "Hart aber Fair" den Sänger...



Vor allem um den Schutz Jugendlicher geht es der Drogenbeauftragten. − Foto: dpa

Abends kein Alkohol mehr in Kiosken und Tankstellen? Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung...



Kam zwar nicht zum Einsatz, schrieb aber fleißig Autogramm: Robert Lewandowski. - Foto: Manuel Birgmann

Für den FC-Bayern-Fanclub "Red Power Patersdorf/Deggendorf" ist am Sonntag ein Traum endlich in...



Mit Atemschutzmasken und einer Wärmebildkamera durchsuchten die Einsatzkräfte das Mehrfamilienhaus in der Bierfeldstraße in Viechtach. Gefunden haben sie nichts. − Fotos: Ober

Weil die Anwohnerin eines Mehrfamilienhauses in der Bierfeldstraße in Viechtach am Freitag kurz vor...



Noch rollen keine Autos über die B11-Kreuzung bei Gotteszell. Doch in Kürze kann die Straße in Richtung Deggendorf ab dieser Stelle wieder befahren werden, teilt das Bauamt mit. − F.: Zweifel

Am Dienstag hat der Viechtacher Bayerwald-Bote berichtet, dass die Erneuerung der Bundesstraße11 im...





Die Gisekestraße zwischen Kindergarten und Parkplatz soll tiefer gelegt werden, statt des großen Parkplatzes kann eine "Arena" gebaut werden, eine geringe Anzahl von Parkplätzen soll erhalten bleiben.

Bürger in den Entscheidungsprozess einzubinden, sie mitberaten und mitentscheiden zu lassen: Das war...



Dr. Fritz Haas. − Foto: Haas

Der lange Rechtsstreit zwischen Dr. Fritz Haas und seinem früheren Arbeitgeber...



In der 1000-Seelen-Gemeinde Bayerisch Eisenstein (Landkreis Regen) liegt der Altersdurchschnitt bei über 60 Jahren, die Einwohnerzahl sinkt. "Natürlich ist das besorgniserregend", sagt Bürgermeister Georg Bauer. − Foto: Bietau

Während die großen Städte immer weiter wachsen, schließen auf dem Land die Schulen und Arztpraxen...



Die erfolgreichen Prüfungsteilnehmer mit Kommandant Herbert Kuchler (r.) und den Schiedsrichtern. − Foto: FFW

Regenhütte. Die Zahl und Schwere der Verkehrsunfälle, zu denen die FFW Regenhütte gerufen wird...



− Foto: dpa

Zwischen einem 47-jährigen Australier und einem 25-jährigen Altöttinger ist es in der Nacht auf...