• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 29.08.2014

Ostbayern

Heute: 24°C - 9°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Baschar al-Assad - Foto: dpa
Artikel Panorama

Damaskus


Syrien will zusammen mit dem Westen gegen IS kämpfen


Im Kampf gegen die Terrorgruppe Islamischer Staat (IS) ist Syrien zur Zusammenarbeit auch mit dem Westen bereit. Bedingung dafür sei, dass die internationale Gemeinschaft die Führung und Unabhängigkeit Syriens respektiere...



  • Syrien will zusammen mit dem Westen gegen IS kämpfen
    Artikel Panorama




Damaskus  |  25.08.2014  |  21:26 Uhr

IS-Islamisten bekommen immer stärkeren Zulauf

Die syrischen Regierungstruppen gaben ihre letzte Bastion in der östlichen Provinz Al-Rakka auf. Foto: Sana/Archiv - Foto: dpa

Die IS-Terrormiliz zieht mit ihren Erfolgen immer mehr Kämpfer an. Allein in Syrien ist sie rund 50 000 Mann stark. Das Regime in Damaskus will auch mit dem Westen kooperieren - warnt ihn aber zugleich.





Berlin  |  25.08.2014  |  17:45 Uhr

Entscheidung über Waffenlieferungen könnte sich verzögern

Frank-Walter Steinmeier (l) kommt zur Botschafterkonferenz im Auswärtigen Amt. - Foto: Bernd von Jutrczenka

Die Entscheidung der Bundesregierung über die Art der Waffenlieferungen in den Irak wird sich möglicherweise verzögern. Vielleicht falle sie erst nach der am kommenden Montag anstehenden Sondersitzung des Bundestags, sagte der stellvertretende Regierungssprecher Georg Streiter am Montag in Berlin. Bisher war eine Entscheidung von Bundeskanzlerin...





London  |  25.08.2014  |  17:19 Uhr

Analyse: Briten und ihre Angst vor hausgemachten Terror

Londons Bürgermeister möchte die Gangart gegenüber mutmaßlichen Terroristen deutlich verschärfen.  - Foto: Paul Jeffers

Wer Großbritannien einen Überwachungsstaat nennt, mag ein wenig boshaft sein. Ganz falsch liegt er nicht. Mehr als 1,8 Millionen Kameras überwachen das tägliche Leben der gut 60 Millionen Menschen auf der Insel auf Schritt und Tritt. Der Geheimdienst GCHQ arbeitet aufs Engste mit seinem Schwester-Dienst NSA in den USA zusammen...





Bagdad/Damaskus  |  25.08.2014  |  12:51 Uhr

IS-Kämpfer weiten Einflussbereich aus

Karte zur Lage in Syrien und im Irak. - Foto: Fred Bökelmann

Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat offenbar ihre Macht im Osten Syriens ausgeweitet. Nach heftigen Gefechten mit Hunderten Toten vertrieben die Extremisten die Regierungstruppen vom strategisch wichtigen Militärflughafen Al-Tabka. Dieser war die letzte Bastion des Regimes von Präsident Baschar al-Assad in der Provinz Al-Rakka...





Berlin  |  25.08.2014  |  12:55 Uhr

Bundesregierung will bei Entführungen auf Linie bleiben

Die Bundesregierung will bei Entführungen von Deutschen im Ausland auch künftig bei ihrer bisherigen Linie bleiben. Zu den genauen Umständen der Freilassung eines 27-jährigen Mannes aus Brandenburg, der von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ein Jahr lang verschleppt war, wollte sich das Auswärtige Amt auch am nicht äußern...







EU will neue Sanktionen gegen Russland

Im Ukrainekonflikt wird der Ton zunehmend schärfer. Moskau lobt die Separatisten und vergleicht die Regierungstruppen mit... 



Nato: Mehr als 1000 russische Soldaten in der Ostukraine

Dass russische Militärangehörige an der Seite der Separatisten in der Ostukraine kämpfen, wird immer offensichtlicher. 



Hamburger Ärzte wollen Ebola-Patienten heilen

Zum ersten Mal ist ein Ebola-Patient nach Deutschland gebracht worden. Der Epidemie-Experte aus dem Senegal hatte sich in... 



Wowereit zieht sich aus der Politik zurück

Monatelange Spekulationen haben ein Ende: Berlins Regierender Bürgermeister Wowereit zieht sich aus der Politik zurück. 



IS-Islamisten bekommen immer stärkeren Zulauf

Die IS-Terrormiliz zieht mit ihren Erfolgen immer mehr Kämpfer an. Allein in Syrien ist sie rund 50 000 Mann stark. Das... 



Sonntag, 24.08.2014
Gaza-Krieg auch im September
Gaza-Krieg auch im September

Der Gaza-Krieg zieht sich immer mehr in die Länge. Israel gerät inzwischen auch aus Syrien und dem Libanon unter Beschuss... 



Merkel setzt in Kiew ein Zeichen der Unterstützung

Es ist ein demonstrativer Besuch: Mit einem Kurztrip nach Kiew stärkt Kanzlerin Merkel der Ukraine angesichts der Spannungen... 






Anzeige





An derselben Stelle sind am Donnerstagabend bei Velden zwei Autos von der Straße abgekommen. Ein 21-Jähriger wurde dabei lebensgefährlich verletzt. − Foto: fib/DG

An derselben Stelle sind am Donnerstagabend bei Velden (Landkreis Landshut) zwei hintereinander...



Schlagerstar Jürgen Drews ließ sich von seinen Fans feiern. − Foto: Gerleigner

Der König ist da - und ganz Karpfham steht Kopf: Schlagerstar Jürgen Drews hat am Donnerstag den...



− Foto: Symbolbild dpa

Nur weil die Versicherung eine Bescheinigung über einen Wildunfall verlangte...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



− Foto: dpa/S. Jansen

Spektakulärer Unfall ohne Verletzte: Beim Zusammenstoß mit einem anderen Auto ist in München ein...





Geduld brauchten die Autofahrer am Samstagnachmittag auf der A3. Rund eineinhalb Stunden war die Autobahn zwischen Deggendorf und Hengersberg in Fahrtrichtung Passau nach einem Unfall gesperrt (links). Auch in der Gegenrichtung ging kurzzeitig nichts mehr; es staute sich auf mehreren Kilometern. − Foto: sas-medien

Mehrere Unfälle haben am Samstag für Chaos auf der A3 zwischen Regensburg und Passau gesorgt...



Die Wildkamera zeigt es: Der Luchs bediente sich noch in den folgenden beiden Nächten an seiner Beute. Er hatte eine Rehgeiß in der Nähe von Bauzing gerissen. − Foto: Willi Fruth

Im Bereich des Gemeinschaftsreviers Wotzdorf hat ein Schwammerlsucher in der Nähe von Bauzing...



−Screenshot: Youtube

In der CDU/CSU-Bundestagsfraktion stößt die Hanfpflanzen-Aktion des Grünen-Vorsitzenden Cem Özdemir...



viele unbegleitete junge Flüchtlinge in Ostbayern an. Aber auch die Zahl der erwachsenen Asylsuchenden ist auf hohem Niveau. − Foto: dpa

Sein Trip aus der Hölle endet in einer Schulturnhalle im Passauer Stadtteil Auerbach...



Der Passauer Klaus Dill (76) hat 45 Jahre in der Verpackungsbranche gearbeitet. Er erklärt, warum Folien die bessere Verpackungsvariante für Zeitschriften sind. − Foto: Heininger

Der 18-jährige Fabian Lehner hat mit seiner Online-Petition gegen Plastikverpackungen für...





Sieben, sieben, sieben: Mit seinem Sieb begibt sich Jürgen Pollerspöck auf die Spur der Zähne von Haien. Fotos: dpa/Binder/Pollersböck

Jürgen Pollerspöck aus Stephansposching (Lkr. Deggendorf) interessiert sich seit seiner Kindheit für...



Vom Bürgerplatz aus war die schwarze Wolke am Dienstagnachmittag deutlich zu sehen. Links im Bild ist die Konradkirche der Neustadt zu sehen. − Foto: Wetzl

Eine riesige schwarze Wolke hat sich am Dienstagnachmittag über Burghausen gebildet...



Stefanie Fingerhut aus Freyung: "Das war heuer kein wirklicher Sommer. Ich habe sogar schon die Winterstiefel rausgeholt, weil‘s so saukalt ist. Mein Tipp: passende Kleidung und trotzdem rausgehen. Außerdem unternehme ich vieles mit Freunden, was man drin machen kann, zum Beispiel ins Kino."

Freyung. Von sommerlichen Temperaturen sind wir derzeit weit entfernt, obwohl wir immer noch August...



Am 24. Dezember 1943 vermählte sich Maria Hager mit dem Aigener Gastwirtssohn Franz Stempfl in Aigen. − Fotos: Stempfl

Aigen/Rotthalmünster. Maria Stempfl ist eine Frau, die nicht gerne in der großen Öffentlichkeit...



− Foto: Heimatzeitung

Gleich vier Mal hat es in der Nacht auf Freitag in der Asylbewerberunterkunft in Neuötting...