• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 14.02.2016



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Bernie Sanders - Foto: dpa
Artikel Panorama

Concord


Klare Vorwahl-Siege für US-Politrebellen Trump und Sanders


Im Rennen um das Weiße Haus haben die Politikrebellen bei den parteiinternen Vorwahlen wichtige Siege errungen. Bei den Demokraten fügte Partei-Linksaußen Bernie Sanders der etablierten Ex-Außenministerin Hillary Clinton eine krachende Niederlage zu...



  • Klare Vorwahl-Siege für US-Politrebellen Trump und Sanders
    Artikel Panorama




Concord  |  10.02.2016  |  16:54 Uhr

Klare Siege für Trump und Sanders in New Hampshire

New Hampshire war der zweite US-Bundesstaat, in dem die Parteien ihre Kandidaten für das Rennen ums Weiße Haus wählen. Foto: Katherine Taylor - Foto: dpa

Im Rennen um das Weiße Haus haben die Politikrebellen bei den parteiinternen Vorwahlen wichtige Siege errungen. Bei den Demokraten fügte Partei-Linksaußen Bernie Sanders der etablierten Ex-Außenministerin Hillary Clinton eine krachende Niederlage zu. Bei den Republikanern konnte erstmals der New Yorker Immobilien-Milliardär und politische...





Concord  |  10.02.2016  |  06:56 Uhr

Analyse: Sanders Sieg und Clintons Alptraum

Selbst bei den Wählerinnen schnitt Hillary Clinton schlechter ab als ihr Konkrrent. Foto: Michael Reynolds - Foto: dpa

Man merkte ihr nichts an. Kein Zittern in der Stimme, kein Straucheln. Die Menge feierte sie. Hillary Clinton hielt eine ziemlich optimistische Rede. Dabei hatte sie gerade eine sehr heftige Niederlage einstecken müssen. Zu diesem Zeitpunkt lag Bernie Sanders um 20 Prozentpunkte vor ihr. Lange bevor alle Stimmen ausgezählt waren...





Washington  |  10.02.2016  |  14:04 Uhr

Stand der Delegierten bei den US-Vorwahlen

Unterstützer des Republikaners John Kasich verfolgen die Auszählung in New Hampshire. Foto: Katherine Taylor - Foto: dpa

Die Vorwahlen in den Vereinigten Staaten in 50 Bundesstaaten, dem Hauptstadt-District of Columbia und fünf Außengebieten sollen die Kandidaten der beiden großen Parteien herausfiltern. dpa dokumentiert den jeweils aktuellen Stand der Delegierten, die auf den Parteitagen über die Kandidaturen entscheiden werden...





Concord  |  10.02.2016  |  12:04 Uhr

John Kasich: Gouverneur von Ohio, erfahrener Konservativer

Im Wahlkampf 2016 hat John Kasich mehr und mehr versucht, sich als nüchterne und rationale Stimme der Vernunft und als Mann der Mitte zu präsentieren. - Foto: Katherine Taylor

John Kasich, strahlender Zweiter von New Hampshire, ist Gouverneur des US-Bundesstaats Ohio. Im Bewerberfeld der Republikaner ist er einer der erfahrensten Politiker. Kasich kam jung in den Senat von Ohio, war dann dort Abgeordneter und schließlich in dieser Funktion auch in Washington. Der 63-jährige gilt als sehr konservativ...





Washington  |  10.02.2016  |  12:01 Uhr

Stichwort: Primaries

Im Vorwahlkampf wird in den USA darüber entschieden, wer für die Demokraten und Republikaner zur Präsidentschaftswahl am 8. November antritt. Gewählt wird in allen 50 Bundesstaaten, der Hauptstadt Washington und den Territorien der USA. Bei Parteiversammlungen (caucuses) oder Vorwahlen (primaries) wird bis zum Sommer der Großteil der Delegierten...





Concord  |  10.02.2016  |  07:04 Uhr

Donald Trump: Das "Ich" immer im Mittelpunkt

Alle Augen auf "The Donald": Trump kann machen, was er will, alles wird live übertragen, kein Kandidat bekommt mehr Aufmerksamkeit. - Foto: Justin Lane

Er will Amerika wieder groß machen. Und reich. Und das Militär "mächtig, unglaublich". Groß ist gut, und Wohlstand ist Erfolg: So denkt Donald Trump. Sich selbst hat der Mann mit der berühmten blonden Föhnfrisur als Immobilienmogul und TV-Reality-Star mit einem gewaltigen Firmenimperium zum Multimilliardär gemacht...







Flüchtlingskrise: Merkel verliert Rückhalt in EU

Kanzlerin Merkel will erreichen, dass ein Teil der in der Türkei ankommenden Flüchtlinge auf EU-Staaten verteilt wird. 



Sicherheitskonferenz: Moskau sieht sich am Pranger

Moskau sieht sich zu Unrecht am Pranger: Der Westen stelle Russland als finstere Macht dar, kritisiert Putin-Vertreter Medwedew... 



Neue Hoffnung für Syrien - aber auch neue Angriffe

Der leisen Hoffnung von München folgt erste Ernüchterung: In Syrien sterben mindestens 16 Zivilisten bei russischen Luftangriffen... 



Neue Ära in der Astronomie: Gravitationswellen entdeckt

Wissenschaftlern ist eine nobelpreisverdächtige Entdeckung gelungen: Sie haben erstmals die von Einstein vorhergesagten... 



Klare Vorwahl-Siege für US-Politrebellen Trump und Sanders

Im Rennen um das Weiße Haus haben die Politikrebellen bei den parteiinternen Vorwahlen wichtige Siege errungen. Bei den... 



Menschliches Versagen Ursache für Zugunglück in Bayern

Bei dem Zusammenstoß zweier Nahverkehrszüge in der Nähe von Bad Aibling sterben mindestens zehn Menschen, rund 80 werden... 



Flüchtlingskrise: Merkel sucht Verbündete

Während Merkel und Davutoglu über Flüchtlinge sprechen, ertrinken in der Ägäis wieder Menschen. Weil die EU in der Krise... 






Anzeige





Felix Neureuther nach seinem Sieg in Japan - dpa

"Ein Neureuther wie zu besten Zeiten": Beim Slalom in Japan katapultiert sich Felix Neureuther im...



Im Skigebiet am Hochficht ist ein vierjähriger Bub von einem Schlepplift mitgeschleift worden. Weil sich seine Warnweste um den Hals des Kindes wickelte, war dieser kurzzeitig bewusstlos. − Foto: Archiv Brunner

Ein vierjähriger Skifahrer aus Fürth hat sich in Oberösterreich mit seiner Kleidung am Bügel eines...



Seit Jahresbeginn sind an der bayerischen Grenze über 100.000 Flüchtlinge angekommen. Frankreich hat nun betont, keine weiteren Flüchtlinge mehr aufzunehmen - dpa

Seit Jahresbeginn sind schon 100.000 Flüchtlinge über die bayerische Grenze nach Deutschland...



−Symbolfoto: dpa

Ein 59-jähriger Passauer ist am späten Freitagnachmittag mit einem Messer auf seinen 46-jährigen...



BAd Aiblings Kommandant Wolfram Höfler ist seit 45 Jahren bei der Feuerwehr. Ein Unglück, wie das in Bad Aibling, ist auch für erfahrene Kameraden schwer zu verarbeiten. − F.: dpa

Bilder von Verletzten, Toten - wie hält man das aus? Wolfram Höfler, Kommandant der Freiwilligen...





Dieser "Panzer" sorgte für Aufregung. Foto: dpa

Der Veranstalter des Faschingsumzuges im oberbayerischen Reichertshausen hat sich für die Teilnahme...



"Heimatliebe statt Multikulti" hieß es auf einem Wagen beim Freyunger Faschingsumzug. − Foto: Jahns

Fasching ist die Zeit, in der auch mal auf Konventionen gepfiffen wird, in der es lockerer zugeht...



Von einer "Herrschaft des Unrechts" hatte Ministerpräsident Horst Seehofer im Interview mit der Passauer Neuen Presse gesprochen. Das sorgt nun für Empörung bei der Opposition. − Foto: PNP

CSU-Chef Seehofer sorgt einmal mehr für Ärger in Berlin. Im Zusammenhang mit der Asylpolitik Angela...



Seit Jahresbeginn sind an der bayerischen Grenze über 100.000 Flüchtlinge angekommen. Frankreich hat nun betont, keine weiteren Flüchtlinge mehr aufzunehmen - dpa

Seit Jahresbeginn sind schon 100.000 Flüchtlinge über die bayerische Grenze nach Deutschland...



O’bissn is: (v.l.) Das Metzgerehepaar Kohlpaintner, Löwenbrauerei-Vorstand Dr. Helmut Ring, der stellvertretende Landrat Raimund Kneidinger und 3. Bürgermeisterin Erika Träger lassen sich das "Weißwurst-Stangerl" schmecken. − Foto: Eckelt

"Mei, das müssen wir unbedingt in unsere Partnerstadt Akita mitnehmen." 3. Bürgermeisterin Erika...





"Herrschaft des Unrechts": Im Interview mit der Passauer Neuen Presse attackiert Ministeroräsident Horst Seehofer Kanzlerin Angela Merkel. − Foto: dpa

CSU-Chef Horst Seehofer rückt die von Merkel am 4. September vergangenen Jahres verkündete...



Gut 500 Mitarbeiter beschäftigt die msg systems ag derzeit an ihrem Standort Passau. − Foto: Thomas Jäger

Die auf IT-Dienstleistungen und Softwareentwicklung spezialisierte Unternehmensgruppe msg bläst zur...



Traurige Gewissheit: Der tödliche Unfall bei einer Bergwacht-Übung Ende Oktober 2015 war ein tragischer Unfall. − F.: Archiv/Frisch

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum tödlichen Unfall im Rahmen einer Bergrettungsübung...



Hoffte auf ein friedliches Leben in Deutschland, doch nun droht Masih Rahimi (vorne, M.) die Abschiebung nach Afghanistan. Die Asylanträge seiner Mutter Nesrin, Schwester Asila, seines Bruders Eshan und von Vater Habib sind noch nicht bearbeitet worden. Unterstützung erhält die Familie von Sabine Zumak, die früher selbst beim Bundesamt für Migration arbeitete. − Foto: Jäger

Masih Rahimis Blick ist traurig, seine Stimme leise und dünn. Aus einem dicken Stapel Papier zieht...



Die beiden Mieterinnen Maria Riedhofer (links) und Marianne Hollnecker können aufatmen. Auch wenn ihr weiterer Prozess mit der Klägerin noch offen ist, hat das jetzige Urteil darauf Auswirkungen. Die mit Herzblut gepflegten Blumenbeete dürfen bleiben. Das Bild zeigt die beiden Damen im zurückliegenden Sommer auf der Terrasse von Maria Riedhofer mit den Blumen davor. − Foto: Wetzl

Der Blumenstreit am Burghauser Burgfrieden ist entschieden – zumindest vorerst und in den...