• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 22.08.2014

Ostbayern

Heute: 23°C - 5°C

präsentiert von:


Login

   Jetzt registrieren!   Passwort vergessen?




RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
James Foley - Foto: Nicole Tung / Courtesy Of Global
Artikel Panorama

Bagdad/London


Terrormiliz IS enthauptet US-Fotografen


Erstmals richten sich IS-Extremisten mit einer brutalen Botschaft direkt an den Westen: Die Enthauptung eines US-Journalisten gilt als Vergeltung für die Luftangriffe im Irak. Die Gruppe veröffentlichte ein Video im Internet...



  • Terrormiliz IS enthauptet US-Fotografen
    Artikel Panorama




Bagdad/London/Berlin  |  20.08.2014  |  19:15 Uhr

Entsetzen über Hinrichtungs-Video der Islamisten

Die Familie James Foleys bestätigte den Tod des Fotografen auf Facebook. Archiv - Foto: Nicole Tung / Courtesy Of Global

Ein Video mit der Enthauptung eines US-Reporters durch islamistische Terroristen hat international Entsetzen ausgelöst. Der Tod von James Foley "schockiert das Bewusstsein der gesamten Welt", sagte US-Präsident Barack Obama am Mittwoch an seinem Urlaubsort Martha's Vineyard in Neuengland. Weltweit wächst die Bereitschaft...





Berlin  |  20.08.2014  |  16:28 Uhr

Analyse: Deutsche Sicherheitspolitik ohne Tabus

Gewehre vom Typ G36 von Heckler&Koch. - Foto: Patrick Seeger/Archiv

Deutsche Waffenlieferungen in Krisengebiete sind eigentlich verboten. Die Bundesregierung macht für den Kampf gegen die Terrormiliz IS im Irak eine Ausnahme. Sie will damit den Terror stoppen und einen Völkermord verhindern. Es gibt aber auch große Risiken. Unmittelbar vor ihrer Entscheidung über Waffenlieferungen in den Irak wurde der...





Bagdad  |  20.08.2014  |  16:20 Uhr

"Botschaft an Amerika" - Terrormiliz IS zielt auf den Westen

Die mutmaßliche Enthauptung des US-Fotografen Foley vor laufender Kamera löst Entsetzen aus. Das Hinrichtungsvideo markiert eine strategische Neuausrichtung der IS-Propaganda. Erstmals richten sich die Extremisten nicht an Muslime, sondern an den US-Präsidenten. James Foley spricht mit gefasster Stimme. Nur sein Blick lässt seine Not ahnen...





Washington  |  20.08.2014  |  20:52 Uhr

USA setzen trotz Terrordrohung Luftschläge im Irak fort  

Die USA setzen trotz der Drohung weiterer Morde durch die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ihre Luftschläge im Irak fort. Kampfjets und Drohnen hätten erneut Stellungen der IS in der Nähe des Mossul-Staudamms im Nordirak angegriffen, teilte das US-Zentralkommando in Tampa (Florida) am Mittwoch mit...





Martha's Vineyard  |  20.08.2014  |  19:44 Uhr

Obama verurteilt Foley-Hinrichtung

US-Präsident Barack Obama: "Es muss eine gemeinsame Anstrengung geben, den Krebs zu entfernen, damit er sich nicht ausbreitet." - Foto: Olivier Douliery/Archiv

US-Präsident Barack Obama hat die Enthauptung eines amerikanischen Journalisten durch islamistische Terroristen mit ungewöhnlich scharfen Worten verurteilt. Der Tod von James Foley "schockiert das Bewusstsein der gesamten Welt", sagte Obama am Mittwoch an seinem Urlaubsort Martha's Vineyard in Massachussetts...





Washington  |  20.08.2014  |  19:44 Uhr

Journalist James Foley: Vom Lehrer zum Kriegsreporter

Der Journalist James ("Jim") Foley (40) war ein Kriegsreporter aus Leidenschaft. "Jim überzeugte uns, dass die Berichterstattung vom Ort des Geschehens einer der besten Wege ist, der Welt die Wahrheit zu zeigen", sagte sein Vater John in einem Interview mit der Fachzeitschrift "Columbia Journalism Review" 2013...





Berlin  |  20.08.2014  |  17:35 Uhr

Umfrage: Mehrheit der Medien verzichtet auf Schockbilder

Twitter will aktiv gegen die Verbreitung eines angeblichen Enthauptungs-Videos vorgehen. - Foto: Ole Spata/Archiv

Die Mehrheit der großen deutschen Nachrichtenmedien verzichtet auf Bilder von der mutmaßlichen Enthauptung des US-Journalisten James Foley durch die Terrormiliz Islamischer Staat. SPIEGEL ONLINE: Das Portal wird weder Videoaufnahmen noch Bilder von der mutmaßlichen Hinrichtung zeigen und auch keinen Link zum Schockvideo einbauen...





Berlin  |  20.08.2014  |  16:26 Uhr

Was leistet Deutschland im Irak - und was (noch) nicht?

Transall-Flugzeuge haben bereits Lebensmittel, Sanitätsmaterial und Decken in die Krisenregion gebracht. - Foto: Axel Heimken

Die Bundesregierung hat angekündigt, bei ihrer Hilfe für den Irak bis an die Grenze des politisch und juristisch Machbaren zu gehen. Was heißt das konkret? HILFSZAHLUNGEN: Die Bundesregierung hat im Zuge der Krise 24,4 Millionen Euro für die Flüchtlingshilfe zur Verfügung gestellt. 4,4 Millionen sind für dringende Maßnahmen wie den Bau von...





Berlin  |  20.08.2014  |  16:13 Uhr

Hintergrund: Die Panzerabwehrwaffe "Milan"

Startvorrichtung für eine Panzerabwehrwaffe vom Typ "Milan". - Foto: Jens-Ulrich Koch/Archiv

Die Bundeswehr verfügt über ein großes Arsenal an Hand- und Panzerabwehrwaffen, die sie für den Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Nordirak zur Verfügung stellen könnte. Darunter sind Gewehre, Maschinengewehre und -pistolen sowie Granatwerfer, Panzerfäuste oder tragbare Panzerabwehrwaffen vom Typ "Milan"...





Kairo  |  20.08.2014  |  13:32 Uhr

Chronologie: Mord als Propaganda

Es ist nicht das erste Mal, dass die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ein Video von einem Mord veröffentlicht. Extremisten setzen Geiseltötungen vor laufender Kamera seit Jahren als Propagandamittel ein. PAKISTAN, Februar 2002: Der US-Journalist Daniel Pearl wird vor laufender Kamera ermordet. Laut "Washington Post" ist auf einem Video zu sehen...





Berlin  |  20.08.2014  |  13:06 Uhr

Abschied von James Foley: "Wir danken Jim für all die Freude"

Nach der mutmaßlichen Enthauptung des US-Fotografen James Foley durch die Terrormiliz Islamischer Staat hat seine Familie bewegende Worte zum Abschied gefunden. Die Nachrichtenagentur dpa dokumentiert den Eintrag seiner Mutter Diane auf der Facebook-Seite ihres Sohnes in einer Übersetzung: "Eine Nachricht von Jims Mutter...







USA scheitern bei Befreiung von US-Geiseln in Syrien

Die US-Armee hat vor einigen Wochen vergeblich versucht, den von der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) entführten und später... 



Obama droht mit hartem Kurs gegen IS-Terroristen

Nach der Enthauptung eines Amerikaners droht US-Präsident Barack Obama mit einem unerbittlichen Vorgehen gegen die Terrormiliz... 



Terrormiliz IS enthauptet US-Fotografen

Erstmals richten sich IS-Extremisten mit einer brutalen Botschaft direkt an den Westen: Die Enthauptung eines US-Journalisten... 



Dienstag, 19.08.2014
Krawalle in Ferguson eskalieren
Krawalle in Ferguson eskalieren

Wieder verwandeln sich friedliche Proteste gegen die Erschießung eines schwarzen Jugendlichen in der US-Kleinstadt Ferguson... 



Nach zwei Jahren: Assange will raus aus Ecuadors Botschaft

Seit mehr als zwei Jahren sitzt er in der Botschaft Ecuadors fest, jetzt will Assange nicht mehr. Doch ob der Wikileaks-Gründer... 



Islamisten töteten Hunderte im Irak und in Syrien

Die IS-Miliz rühmt sich ihrer Brutalität und mordet nicht nur im Irak, sondern auch in Syrien. Dort haben die Extremisten... 



Peter Scholl-Latour mit 90 Jahren gestorben

Seine Neugier auf die Welt und seine Fähigkeit, Erlebtes zu erzählen, machten Peter Scholl-Latour zu einem der bekanntesten... 






Anzeige





Strahlender Zankapfel: So wie hier in Morsleben (Bördekreis) könnte es bald auch nahe des von Passau 130 Kilometer entfernten tschechischen Dorfes Maňovice aussehen. − Foto: dpa

Lediglich 130 Kilometer Luftlinie trennen Passau von dem kleinen westböhmischen Dorf Maňovice...



Gräfin von Pfuel zieht eine positive Bilanz ihrer ersten hundert Tage als Bürgermeisterin der Marktgemeinde Tüßling. − Foto: Hölzlwimmer

"Wenn jemand Frau Bürgermeisterin zu mir sagt, dann reißt’s mich noch immer" – auch...



Der Flitzer vom Staffelberg: Beim Pokalspiel gegen Regensburg stürmte dieser Mann auf dem Platz und präsentierte sich "oben ohne" den Zuschauern. − Foto: Kaiser

Es war ein launiger Pokalabend – trotz lausiger Temperaturen und heftigen Regenschauern...



 - Screenshots: Facebook

Immer mehr Promis machen sich nass! Die "Ice Bucket Challenge" (Eiseimer-Herausforderung) steckt nun...



Gefälscht: Die Gemeinde Fürstenstein hat mit der 30000-Euro-Überweisung, die gestern in Hutthurm aufgetaucht ist, nichts zu tun. − F.: Pierach

Er hat es schon wieder getan: Ein dreister Betrüger will die Gemeinde Fürstenstein abzocken...





In den Hochlagen am Lackaberg hat sich MdB Rita Hagl-Kehl (2.v.r.) gemeinsam mit Mitgliedern der SPD-Kreisvorstandschaft aus Freyung-Grafenau von Nationalpark-Chef Dr. Franz Leibl (r.) über die Naturzonen-Pläne der Parkverwaltung informieren lassen. − Foto: NPV

Jetzt bekommt Landrat Michael Adam (SPD) im Streit mit dem Nationalpark Bayerischer Wald auch...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



Fühlen sich schlecht behandelt: Ade Brunner (v.l.), Lois Göppl, Martin Ertl, Tobias Schober, Stefan Fredl und ihre Musiker-Kollegen von der Niederalteicher Klarinettenmusi. − Foto: Klarinettenmusi

Unter den Künstlern und Musikern, die bei der Donaugartenschau das Programm bestreiten...



Hier kaufen auch die ausländischen Nachbarn gerne ein: Auf dem Parkplatz eines Discounters in Zwiesel stehen zahlreiche Fahrzeuge aus Tschechien. − Foto: Bietau

51,8 Millionen Euro: So viel Umsatz könnte dem Einzelhandel durch ausbleibende tschechische Kunden...



Bad Griesbachs Polizeichef Gerhad Eichinger kündigte bereits Anfang des Jahres verstärkte Kontrollen an. − Foto: Archiv Schlegel

Es bleibt eine Problemzone: Am Ende des A94-Teilstücks rund um Malching im Landkreis Passau fahren...





 - Foto: Muhr

Ein Nebenerwerbslandwirt ist am frühen Sonntagabend im Viechtacher Ortsteil Schnitzhof (Landkreis...



Erich Mairleitner (44) und sein Sohn Samuel (9) vor dem Lkw, der bei der Verhinderung eines Geisterfahrerunfalls auf der A3 im Einsatz war. − Fotos: Peer/Schlegel

Die Serie von Geisterfahrten auf der Autobahn A3 reißt nicht ab. Dienstagvormittag wurde auf der...



−Symbolfoto: Binder

Ein Lkw-Fahrer aus dem Landkreis Freyung-Grafenau hat am Dienstagvormittag einen Geisterfahrer auf...



In der Turnhalle der Fachoberschule hat die Stadt eine Notunterkunft für die tätlich mehr werdenden minderjährigen Flüchtlinge ohne Begleitung eingerichtet. − Foto: Stadt Passau

Die Stadt richtet eine Notunterkunft für minderjährige Flüchtlinge ein. Auf Grund der hohen Anzahl...



Freuen sich über den Schritt, mit dem Aparthotel Birnbachhöhe jetzt zu den Best-Western-Hotels zu gehören: Geschäftsführer Stefan Rau (links) und Hoteldirektor Günther Widl. − Foto: red

Das Aparthotel Birnbachhöhe bringt die erste internationale Hotelkette ins ländliche Bad...