• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Streik der Lokführer - Foto: Bernd Thissen
Artikel Panorama

Berlin


Bahn und GDL bleiben trotz Streiks im Gespräch


Die Hoffnung auf eine Schlichtung bei der Bahn ist noch nicht tot, auch wenn die Lokführer ihren Streik nun auch wieder auf die Personenzüge ausgedehnt haben. Nun lässt aber auch die größere Bahngewerkschaft EVG die Muskeln spielen.



  • Bahn und GDL bleiben trotz Streiks im Gespräch
    Artikel Panorama




Berlin/Frankfurt  |  20.05.2015  |  20:51 Uhr

Immer noch Hoffnung auf Schlichtung bei der Bahn

Dauer-Verhandler: Bahn-Manager Ulrich Weber (l.) und Claus Weselsky, Vorsitzender der Lokführergewerkschaft GDL. - Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

Der Tarifkonflikt bei der Bahn spitzt sich immer mehr zu. Die Lokführer dehnten ihre mittlerweile neunte Streikwelle auf den Personenverkehr in ganz Deutschland aus und behinderten damit erneut die Reisepläne von Millionen Fahrgäste. Parallel liefen vertrauliche Gespräche zwischen der Deutschen Bahn und der Lokführergewerkschaft GDL über den...





Frankfurt/Berlin  |  20.05.2015  |  15:34 Uhr

Hoher Nervfaktor: Immer mehr kleine Streiks ums Eingemachte

Streik-Routine wie bei den geplagten Bahnkunden: Zwei Kinder vertreiben sich bei einem Lufthansa-Streik die Zeit. - Foto: Andreas Gebert/Archiv

Erzieher, Piloten, Postboten und immer wieder die Lokführer: Kommt Deutschland noch mal heraus aus dem gefühlten Dauerstreik? Im zweiten Halbjahr wird es ruhiger, verspricht zwar Tarifexperte Hagen Lesch vom arbeitgebernahen Institut der Deutschen Wirtschaft (IW), doch erst einmal steuert die deutsche Volkswirtschaft auf ein seit Jahren nicht mehr...





Berlin  |  20.05.2015  |  10:58 Uhr

BDA-Präsident: GDL-Streik ist "Anschlag" auf Tarifautonomie

Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände, steht dem Arbeitskampf der GDL kritisch gegenüber. - Foto: Daniel Naupold/Archiv

Der erneute Lokführerstreik bei der Deutschen Bahn erschüttert aus Sicht des Arbeitgeberverbands BDA das Vertrauen der Tarifpartner und gefährdet die Zusammenarbeit in künftigen Tarifrunden. "Das Verhalten der GDL ist ein Anschlag auf die Tarifautonomie in Deutschland", sagte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände ...





Berlin  |  20.05.2015  |  12:37 Uhr

Teure Mietwagen, lange Staus: Der Bahnstreik in Zahlen

Dichter Verkehr auf der Lichtenberger Brücke in Berlin. Von dem Streik ist auch die Berliner S-Bahn betroffen. - Foto: Soeren Stache

Tausende Bahnfahrten, Millionen Pendler - und trotzdem null Einigung. Im Tarifkonflikt zwischen Bahn und GDL stecken eine Menge Zahlen. Ein Überblick: NULL EINIGUNG gab es im Tarifkonflikt bislang - abgesehen von einer Einmalzahlung von 510 Euro für 2014. EINE STUNDE am Bahnsteig gewartet? Dann gibt es einen Teil des Fahrpreises zurück...





Berlin  |  20.05.2015  |  10:37 Uhr

Bahnstreik und Tarifeinheit - wie hängt das zusammen?

Kritikern gilt es als "Lex GDL", am Freitag soll es im Bundestag verabschiedet werden - während die Lokführergewerkschaft GDL gerade zum neunten Mal streikt. Wie hängt das umstrittene Tarifeinheitsgesetz mit dem Bahnstreik zusammen? Die Regierung betont: gar nicht. Das Gesetzesprojekt sei unabhängig von einzelnen Tarifauseinandersetzungen...





Frankfurt  |  19.05.2015  |  13:54 Uhr

Wichtige Unterschiede in den Forderungen von EVG und GDL

Claus Weselsky, Vorsitzender der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), spricht in Berlin. - Foto: Britta Pedersen

Im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn will das Unternehmen möglichst inhaltsgleiche Tarifverträge mit den beiden Gewerkschaften EVG und GDL erreichen. Auf dem Tisch liegen aber sehr unterschiedliche Forderungen, die etwa bei der Schichtplanung zu Schwierigkeiten führen könnten. Die GDL verlangt neben fünf Prozent mehr Geld vor allem eine...







Bundestag beschließt Tarifeinheit

Die GDL strapaziert seit Monaten die Nerven der Bahnreisenden. Nun begrenzt der Gesetzgeber die Macht der kleinen Gewerkschaften. 



Freitag, 22.05.2015
Streik der Lokführer beendet
Streik der Lokführer beendet

Monate haben Bahn und Lokführer um einen Tarifvertrag gerungen, zahlreiche Streiks sorgten bei Reisenden, Politik und Wirtschaft... 



Bahn und GDL bleiben trotz Streiks im Gespräch

Die Hoffnung auf eine Schlichtung bei der Bahn ist noch nicht tot, auch wenn die Lokführer ihren Streik nun auch wieder... 



Neunte Streikrunde: Wieder steht die Bahn still

Unbeirrt von einem Sondierungsgespräch haben die Lokführer ihren neunten Streik begonnen. Heute ist zunächst der Güterverkehr... 



Lokführer streiken über Pfingsten

Noch größere Geduldsprobe für Bahnkunden - sie müssen sich auch an den Pfingstfeiertagen auf erneute Lokführerstreiks... 



Spähaffäre belastet die Koalition

Die Kanzlerin dürfe gegenüber den Amerikaner nicht unterwürfig sein, mahnt der Koalitionspartner SPD. Das Thema belastet... 



Todesstrafe für Ägyptens Ex-Präsident Mursi

Der ehemalige ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist von einem Gericht in Kairo zum Tode verurteilt worden. Im selben... 






Anzeige





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



Für einen "Irrglauben" hält Bischof Oster die Meinung, ein Nachgeben der Kirche bei Reizthemen könne Positives bewirken. − Foto: Thomas Jäger

Ein Jahr nach der Amtseinführung von Bischof Stefan Oster grummelt es in Teilen des Bistums Passau...



Die Kreuzung zwischen Schmid- und Staatsstraße in Viechtach ist zur Landung eines Rettungshubschraubers am Freitagnachmittag gesperrt worden. Anlass war eine heftige Kollision zwischen einem Motorrad und einem Auto auf der Kreuzung beim Rehau-Werk. − Foto: Klotzek

Es ist nicht so recht erklärlich, aber irgendwie hat sich das Unfallgeschehen von der einst...



Daniel Wastl mit dem Doktorhut. Das Ziel, zu promovieren hat der Zwiesler über Jahre konsequent verfolgt und es trotz vermeintlich ungünstiger Voraussetzungen auch erreicht. − F.: privat

Daniel Wastl hat es allen gezeigt: Dem Berufsberater, der ihm zu Realschulzeiten keine Chancen...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Ihre Milch ist nun weniger Wert. Discounter senkten in der vergangenen Woche die Milchpreise. Verbände und Politik kritisieren das Vorgehen von Aldi, Lidl und Co. scharf. − Foto: dpa

Im Stall von Hubert Gastinger stehen 75 Milchkühe. Genauso viele wie vor sechs Wochen...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



Nach der Bekanntgabe der CLG-Übernahme vor dem Firmengebäude in der Rennbahnstraße: der bisherige Geschäftsführer Bernhard Stüwe (2. von rechts) mit den neuen Besitzern Franz (2. von links) und Stefan Lew (rechts) sowie 2. Bürgermeister Martin Wagle (links). − Foto: Huber

Pfarrkirchen. Eines der renommiertesten Unternehmen der Kreisstadt wechselt den Besitzer: Die vom...