• regioevent.de
  • heimatsport.de
  • am-sonntag.de


pnp.de 23.05.2015



RSS-Feed abonnieren
  • Akuelle Nachrichten werden geladen...





weiterlesen
Die Streik hat ein Ende - Foto: Sebastian Kahnert/Archiv
Artikel Panorama

Berlin


Streik der Lokführer beendet


Monate haben Bahn und Lokführer um einen Tarifvertrag gerungen, zahlreiche Streiks sorgten bei Reisenden, Politik und Wirtschaft für Ärger. Nun gibt es die Chance zu einer Lösung. Doch besonders Politik-Schlichter Ramelow sorgt für erste Aufregung.



  • Streik der Lokführer beendet
    Artikel Panorama




Berlin  |  21.05.2015  |  18:20 Uhr

Ramelow und Platzeck sollen Bahnstreit schlichten

Bodo Ramelow rechnet damit, das "am Ende ein umfassender Tarifvertrag steht und damit Frieden bei der Bahn eintritt". - Foto: Sebastian Kahnert

Pfingsten ohne Lokführerstreiks und auch danach noch mindestens drei Wochen Ruhe: Millionen Bahnkunden können erstmal aufatmen. Die Lokführergewerkschaft GDL willigte in der Nacht überraschend in eine Schlichtung ein und brach ihre neunte Streikrunde ab. Die größere Bahngewerkschaft EVG allerdings könnte nun Pendlern...





Berlin  |  21.05.2015  |  18:29 Uhr

Bahn und EVG suchen Einigung im Tarifkonflikt

Nach dem vorzeitigen Ende des Lokführerstreiks könnte es im Tarifkonflikt bei der Deutschen Bahn in der Nacht einen weiteren Fortschritt geben. Vertreter des Konzerns und der Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) trafen in Berlin zur zwölften und möglicherweise entscheidenden Verhandlungsrunde zusammen...





Frankfurt/Main  |  21.05.2015  |  18:18 Uhr

Feature: Eilmeldung im Bahnhof

Bald fahren sie wieder: Der GDL-Streik geht zu Ende. - Foto: Wolfram Kastl

Die meisten Reisenden am Frankfurter Hauptbahnhof erreicht die frohe Botschaft am Donnerstagmorgen per Smartphone oder Tablet: Die Lokführer beenden ihren Streik, die Züge sollen wieder rollen. Geplant war der längste Ausstand in der Geschichte der Deutschen Bahn - nun einigten sich der Konzern und die Gewerkschaft GDL auf ein vorzeitiges Ende...





Berlin/Frankfurt  |  21.05.2015  |  15:59 Uhr

Analyse: Weselsky vor Tarifeinheit fast am Ziel

Dauer-Verhandler: Bahn-Manager Ulrich Weber (l.) und Claus Weselsky, Vorsitzender der Lokführergewerkschaft GDL. - Foto: Bernd von Jutrczenka/Archiv

"Schlichten statt Streiken ist das Gebot der Stunde." Man merkt Bahn-Personalchef Ulrich Weber die Erleichterung an, dass der Lokführer-Streik unmittelbar vor Pfingsten doch noch abgeblasen wird. Die Fahrgäste stehen zumindest als vorläufige Sieger fest, aber auch eine weitere Streikrunde der Lokführer scheint im Moment eher unwahrscheinlich...





Berlin/Frankfurt  |  21.05.2015  |  11:32 Uhr

Schwieriges Geschäft für die Schlichter

Matthias Platzeck wird einer der beiden externen Schlichter. - Foto: Paul Zinken

Der Lokführerstreik ist vorerst abgesagt, doch der Tarifkonflikt zwischen Bahn und der streitbaren Gewerkschaft GDL noch längst nicht beigelegt. Drei Wochen haben die Politiker Bodo Ramelow (Linke) und Matthias Platzeck (SPD) Zeit, einen kompromissfähigen Lösungsvorschlag auf den Tisch zu legen - ohne Zweifel ein schwerer Job...





Berlin  |  21.05.2015  |  15:12 Uhr

Prominente Schlichter bei großen Tarifauseinandersetzungen

Heiner Geißler, Hartmut Mehdorn und Kurt Biedenkopf (v.l.n.r.) bei Bahn-Sondierungsgesprächen im Jahr 2007. - Foto: Boris Roessler

Auch in früheren Tarifauseinandersetzungen wurden schon prominente Schlichter bemüht. Einige Beispiele: HEINER GEISSLER: Der Querdenker der CDU und Aktivist der globalisierungskritischen Organisation Attac gilt als erfahrener Schlichter. Zwischen 1997 und 2002 beendete er als Vermittler gleich viermal Konflikte in der Bau-Industrie...





Berlin  |  27.09.2013  |  21:14 Uhr

Union will Spekulationen über Wortbruch bei Steuern beenden

Stimmt Angela Merkel im Bundestag für Steuererhöhungen, könnte das als Wortbruch ausgelegt werden. - Foto: Hannibal

Mit einem erneuten Nein zu höheren Steuern will die Unions-Spitze Spekulationen über ein Aufweichen ihrer Wahlversprechen schon vor dem Beginn von Koalitionsgesprächen beenden. "Es gilt uneingeschränkt unser Wahlprogramm: Steuererhöhungen lehnen wir ab", sagte CDU-Generalsekretär Hermann Gröhe. "Das sehr gute Wahlergebnis gibt uns ein starkes...







Bundestag beschließt Tarifeinheit

Die GDL strapaziert seit Monaten die Nerven der Bahnreisenden. Nun begrenzt der Gesetzgeber die Macht der kleinen Gewerkschaften. 



Bundestag beschließt Tarifeinheit

Die GDL strapaziert seit Monaten die Nerven der Bahnreisenden. Nun begrenzt der Gesetzgeber die Macht der kleinen Gewerkschaften. 



Donnerstag, 21.05.2015
Streik der Lokführer beendet
Streik der Lokführer beendet

Monate haben Bahn und Lokführer um einen Tarifvertrag gerungen, zahlreiche Streiks sorgten bei Reisenden, Politik und Wirtschaft... 



Bahn und GDL bleiben trotz Streiks im Gespräch

Die Hoffnung auf eine Schlichtung bei der Bahn ist noch nicht tot, auch wenn die Lokführer ihren Streik nun auch wieder... 



Neunte Streikrunde: Wieder steht die Bahn still

Unbeirrt von einem Sondierungsgespräch haben die Lokführer ihren neunten Streik begonnen. Heute ist zunächst der Güterverkehr... 



Lokführer streiken über Pfingsten

Noch größere Geduldsprobe für Bahnkunden - sie müssen sich auch an den Pfingstfeiertagen auf erneute Lokführerstreiks... 



Spähaffäre belastet die Koalition

Die Kanzlerin dürfe gegenüber den Amerikaner nicht unterwürfig sein, mahnt der Koalitionspartner SPD. Das Thema belastet... 






Anzeige





− Foto: Nationalparkverwaltung Bayerischer Wald

Erstmals seit 1994 wurde im Bayerischen Wald ein frei lebender Wolf nachgewiesen...



Die Badegäste können in der Therme I sehr gut entspannen. Keine Entspannung indes ist bei der Auseinandersetzung um die Thermenpacht zwischen Gemeinde und Thermalbad Füssing GmbH in Sicht. − Foto: Jörg Schlegel

Schlappe für die Gemeinde Bad Füssing (Landkreis Passau) vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe...



Der Plan zeigt den Gebäudekomplex von der Donauseite (oben) und aus Sicht der Hengersberger Straße (unten). −Skizze: Büro M. Kress

Die Firma Karl errichtet an der Hengersberger Straße 44 bis 48 drei Wohn- und Geschäftshäuser mit...



eine Lösung, mit der alle zufrieden sind? Nein, gibt es in diesem Fall wohl nicht...



Über Gleichberechtigung diskutierten: Fensterlkönig-Initator Niko Schilling (von rechts), Gender-Forscherin Dr. Joanna Rostek, der ehemalige Vorstand des Bayernbund Stefan Dorn, Präsident Prof. Dr. Burkhard Freitag, die Vorsitzende der Passauer Goldhauben Bernadette Podolak, Strafrechtsprofessor Dr. Holm Putzke, die ehemalige Frauenbeauftragte der Universität Prof. Dr. Carola Jungwirth und Moderator Dr. Achim Dilling. − Fotos: Ruge

Es sollte ein Spaß-Wettbewerb beim Campus-Fest der Uni Passau werden. Doch nach dem Vorwurf der...





Vorbild waren Ampeln in Wien. − Foto: dpa

München bekommt zum Christopher Street Day (CSD) schwule Ampelmännchen und lesbische Ampelfrauen...



Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Ihre Milch ist nun weniger Wert. Discounter senkten in der vergangenen Woche die Milchpreise. Verbände und Politik kritisieren das Vorgehen von Aldi, Lidl und Co. scharf. − Foto: dpa

Im Stall von Hubert Gastinger stehen 75 Milchkühe. Genauso viele wie vor sechs Wochen...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...



Blick auf die Bundesstraße 11 auf Höhe Ruhmannsfelden: Eine Initiative aus der Wirtschaft will nun den Befürwortern eines bedarfsgerechten Ausbaus eine Plattform bieten und lädt ein zu einer Auftaktveranstaltung am 28. Mai in Teisnach. − Foto: Archiv-Schlamminger

Eine Plattform bieten für alle, die vom mangelhaften Ausbauzustand der Bundesstraße 11 zwischen...





Beim traditionellen "Fensterln" müssen die Männer in möglichst kurzer Zeit einen Holzstapel überwinden, eine Leiter emporsteigen und einen Nagel einschlagen, bevor sie die Dame küssen dürfen. Die Gleichstellungsbeauftragte der Universität Passau, Dr. Claudia Krell findet, dass hier die Frau zum Objekt degradiert werde. − Foto: dpa

UPDATE II: Fensterln-Streit an Passauer Uni: Jetzt spricht Horst SeehoferUPDATE I: Fensterln-Streit...



Dreharbeiten zum Film "Storno" im April des vergangenen Jahres im Schambacher Gasthaus "Zum Wirtsedl" – und mittendrin waren Tobias Kurz aus Würding (vorne l.) und Dominik Klimm aus Hartkirchen (vorne r.) als Komparsen. Am kommenden Freitag stellen der Regisseur Jan Fehse sowie die Schauspieler Jürgen Tonkel und Eisi Gulp den Streifen in der Filmgalerie Bad Füssing vor. − Foto: Archiv Jörg Schlegel

Ein Versicherungsvertreter-Neuling fällt mit Kollegen in ein Dorf ein, um den Bauern Policen...



Einmal die Woche führt Dr. Michael Spandau (l.) mit dem Anästhesisten Dr. Stefan Kuklinski Schwangerschaftsabbrüche durch. − Foto: Jäger

Die Frauen, die zu Dr. Michael Spandau kommen, haben ihre Entscheidung schon getroffen...



− Foto: Archiv dpa

Die Kriminalpolizei ermittelt gegen zwei Männer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern...



−Symbolbild: dpa

Das Unkrautvernichtungsmittel "Roundup" mit seinem Wirkstoff Glyphosat ist ein weltweiter Bestseller...